Herzlich Willkommen

Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.

Team


Das 4-köpfige Team steht euch stets für Rat & Tat bei Seite. Du hast Fragen oder gar ein Anliegen? Kein Problem!
Hier findet ihr den passenden Ansprechpartner

Wetterbericht

Herbst ... Gerade noch habt ihr euch in der Sonne gebräunt, schon fallen die ersten bunten Blätter. Tja, das Leben zieht viel zu schnell an uns vorbei. Es wird kühler, es regnet viel. Stürme dürfen auch nicht fehlen und die Vögel ziehen in den Süden. Bereitet euch auf den Winter vor, dieser kommt schneller als ihr denkt!

🍁 Der Herbst rückt immer näher. Blätter fallen, es wird kälter, Zeit um Vorräte zusammeln 🍁
Avatar

Kolonien & deren Bewohner

----------------------- Aktuell: 90 Überlebende ----------------------- ---------------------- Cottage Sea: 21 Bewohner ---------------------- -------------------- Anarchy Riders: 25 Bewohner -------------------- ---------------------- Balar Island: 9 Bewohner ----------------------- -------------------- Krasnaya Luna: 10 Bewohner---------------------- ------------------------- Nomaden: 23 Bewohner -----------------------

Dringend gesucht

Walking Dead Charas: Ezekiel, Enid Taylor, Conni, Tara, Henry, Lydia, Eugene, Siddiq, Pamela Milton, Sebastian Milton, Mercer, Maxwell Hawkins Fear the Walking Dead Charas: Madison, Luciana, June, Daniel, Victor, Nick Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

 

🍁 Bitte lasst uns eine Bewerbung eures Charakters da, ehe ihr euch in die Registrierung begebt 🍁

An Aus


#1221

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 29.05.2020 00:15
von Daryl Dixon | 6.464 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.

DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG [/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ... ► ... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
 
[/center]
 







nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1222

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 11.06.2020 16:02
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Oxana Faina Iwanow ► 38 Jahre ► Krasnaya Luna ► böse

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
Gal Gadot


DEINE GESCHICHTE
Oxana ist eine stolze Russin und wurde vor 38 Jahren in Moskau geboren. Ihre Eltern gehörten einer russischen Mafia Namens "Krasnaya Luna" an und arbeitete für diese. Der Mafiosi Boss und Oxanas Vater waren gute Freunde und so verbrachte sie viel Zeit auf dem mächtigen Anwesen der Iwanow Familie. Mit deren Kindern ging sie auch auf die Privatschule und verbrachte oft ihre Freizeit mit ihnen. So lernte sie schon in frühen Jahren den Nahkampf und später auch, wie man mit Waffen umging. Mit Sergej trainierte sie oft im großen Garten seiner Familie und wurde stehts besser.

Mit den Jahren sah man ein großes Talent in ihr und schmiedete schon Zukunftspläne, also ihr Vater mit dem Iwanow Boss. Oxana verliebte sich ungeplant in Sergej, denn sie schon seit ihrer Kindheit kannte und wurde mit 17 Jahren von ihm schwanger. Das kam natürlich gar nicht gut bei der Familie an, so das diese beschloss, das Oxana und Sergej heiraten müssen. Es war dabei egal, ob die jungen Eltern das wollten oder nicht, es beschlossene Sache und ein Nein gab es nicht!

So kam es das Oxana kurz nach ihrem 18. Geburtstag und vor der Geburt von ihrer Tochter Tamara, den russischen Mafiosi Sohn Sergej heiratete und nun mit auf dem riesigen Anwesen der Familie lebte, die inzwischen in ein noch größeres Anwesen ans Meer in den USA zogen. Das erste Jahr kümmerte sich die Russin noch sorgenfrei um die gemeinsame Tochter, bis Wladimir, ihr Schwiegervater schon andere Pläne mit ihr hatte. Immerhin sollte sie nun auch für ihn arbeiten, was der Grund war, warum sie Jahrelang trainiert wurde. Sie wurde als Spionin ausgebildet, die sich um die Feinde kümmerte. Durch ihre bezirzende Art, fiel ihr dies auch nicht schwer. Am Ende schaltete sie diese wie ein Profi Killer aus! Fehler machte sie nie dabei.

Auch ihre Ehe mit Sergej verlief überraschend liebend, so das sie keinen anderen Mann mehr in ihr Herz lies, außer ihn. Ihre gemeinsame Tochter wuchs zu einem wunderschönen Mädchen heran. Eines Tages zog die älteste Schwester ihres Mannes, Vanessa nach einem Streit mit ihrem Vater aus und Sergej bat Oxana, das sie und auch ihre Tochter mit ausziehen. Es war so ein Schwester Bruder Ding, was sie nicht ganz verstand, da sie keine Geschwister hat. Jedoch liebte sie ihren Mann und wollte nicht ohne ihn sein. Weswegen sie mitging, wenn auch wiederwillig, da sie ihrem Schwiegervater Treue geschworen hatte.

Kurz danach brach die Apokalypse aus. Sie verloren Vanessa dabei und wollten schlussendlich zurück zum Anwesen, der Familie in dieser Zeit beistehen. Hofften natürlich, das auch Vanessa zurück gefunden hatte. Allerdings wurden die drei getrennt und Oxana schaffte es gerade noch so, nicht von den Zombies getötet zu werden. Ihren Mann und ihre kleine Tochter, fand sie nach langer Suche nicht wieder. So entschied sie sich zurück zum Iwanow Anwesen zu gehen und hoffte, das die beiden dort schon angekommen waren oder es noch tun würden. Nach einem langen Gespräch mit Wladimir, wurde sie wieder aufgenommen und behielt auch weiterhin ihren Stand in der Familie.

Jahrelang wartete und suchte sie nach ihren Mann und ihrer Tochter, wollte nicht wahr haben, das sie tot sein könnten. Sie war sich sicher, das sie irgendwann wieder zueinander finden würden!



BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
Nicht direkt aber mein Mann und meine Tochter, wie die Iwanow Familie freut sich sicher

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
NEIN

PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
31 Jahre ► über 15 Jahre nun

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
Jepp, aber Daryl hat es geklaut ^^

WIE BIST DU ZU UNS GEKOMMEN
Tolle Menschen, die hier im Forum sind <3


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1223

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 11.06.2020 16:27
von Daryl Dixon | 6.464 Beiträge





nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1224

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 11.06.2020 19:50
von Daryl Dixon | 6.464 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.

DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME &#9658; ALTER &#9658; KOLONIE &#9658; GESINNUNG [/style][/style][/style][/b][/style]
... &#9658; ... &#9658; ... &#9658; ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER &#9658; PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... &#9658; ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
 
[/center]
 







nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1225

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 13.06.2020 11:07
von Kira Yagami
avatar








Name // Alter


Beth Greene


Wunschavatar
(Name ausgeschrieben und mit einem Bild/Gif)


Emily Kinney





Storyline
[Bitte Min. 250 Wörter]
(Wie ist dein Charakter aufgewachsen? Was hat er erlebt vor und während der Apokalypse? Zeig uns mit deiner Kreativität wer ein teil von uns werden möchte)


Beth lebte vor dem Ausbruch auf der Farm ihres Vaters, der auch nach ihrer Geburt immer noch den Drang hatte Alkohol zu trinken. Sie kannte vor dem Ausbruch und bevor sie auf Ricks Gruppe traf immer noch auf der Farm ihres Vaters. Bis sie dazu gezwungen waren weiterzuziehen. Sie wuchs somit überfürsorglich auf der Farm ihres Vaters Hershel auf. Außerdem verbat dieser ihr Alkohol zu trinken obwohl dieser es selbst noch dann tat, als sie älter geworden war. Dennoch sollte sie an Gott glauben und das wird sie auch weiterhin tun. Ihre Mutter verloren sie schon sehr frühl. Zusammen mit Jimmy ging sie vor dem Ausbruch zur High-School, der sie auch oft Beschützte. Somit hatte Beth keinen Schimmer vor der harten Realität die sie bald nachdem Ausbruch einholen sollte. Nachdem Ausbruch der Apokalypse mit den Beißern lebten sie auch weiterhin einige Zeit zusammen mit Otis Patricia Hershel und Jimmy auf der Farm, welche ihr Vater verbarrikadierte und sie dort einige Zeit zusammen leben konnten. Der Tot ihrer Mutter verkraftete Beth kaum bis gar nicht und sie war ziemlich am Boden zerstört. Noch einen Verlust würde sie wohl kaum verkraften. Sie war einfach zu sanftmütig. Beth hat sich zudem um das Kind von Rick während seiner Abwesenheit im Gefängnis gekümmert, so gut es eben ging und dafür sogar ein paar Lobe kassiert. Sie hat schon oft versucht sich das Leben zu nehmen, was ihr allerdings bisher noch nicht gelungen war. Allein durch mehrere Tote in ihrer Familie Otis und ihrer Mutter. Außerdem ist sie sehr schwierig einzuschätzen. Doch sie hat sich dafür entschieden zu Leben und versucht alles um der Gruppe zu helfen sich Einzubringen. Außerdem hat sie keinerlei Skrupel Untote Beißer zu töten, selbst wenn sie mal Teil ihrer Freunde waren. Denn das gehörte sich so.

(Ich hoffe das reicht für Beth erstmal so bin aktuell nochmal am Durchsuchten und bei Staffel 3 angekommen das ist in etwa das was ich bis dahin in Erfahrung bringen konnte :D Würde im Profil dann später noch mehr ausführen wenn gewünscht)

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und von wem?


Kein Gesuch oder doch?



Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Auch hier möchten wir eine Min. Anzahl von 250 Wörtern]
Uns reicht ein Alter Post - es sei denn im Wanted ist geschrieben das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um ein Seriencharakter. (Hängt ihn hier an oder fragt nach einem Thema)

Es war ein mulmiges Gefühl auf der Farm zu sein, denn sie hatte gerade Otis verloren und zerbrach daran nur und lag die meiste Zeit im Bett der Farm. Ihre Freunde und ihr Familie machten sich zwar sorgen um sie, doch das war der guten Beth momentan einfach völlig egal. So war es nur ersichtlich was sie vor hatte. Sie hatte ihre Familie und ihre Freunde die sich um sie sorgten, aber seit dem Ausbruch der Beißer hatte sie immer nur mit Verlusten zu kämpfen und damit hatte sie ein Problem. Sie hatte momentan kaum fröhliche Erinnerungen und das war für ein Mädchen in ihrem Alter nur schwer zu verkraften. Maggie und Co machten sich sorgen um sie, das sah sie ihnen durchaus an, aber das machte auch nichts. Sie schaute sich somit ein bisschen in ihrem Zimmer um und seufzte. Man hatte versucht alle spitzen Gegenstände aus ihrem Zimmer zu entfernen und das war auch nicht schlimm, denn dann würde sie vermutlich irgendwas dummes versuchen. So schätzte sie sich zumindest ein. Nachdenklich stand sie aus ihrem Bett auf und streckte sich dabei dann auch schon ein bisschen. //Ich weiß ich sollte nicht so denken aber ich will in dieser Welt nicht mehr leben// Doch irgendwie dachte sie darüber nach, was sie am besten machen sollte. Denn sie hatte noch ihre Familie und solange sie die hatte, konnte sie doch nicht am sterben, nein das ging nicht. Sie würde sich dafür entscheiden zu bleiben und nickte aufrichtig. Im Moment galt es für sie ihre Verletzungen zu überstehen und sich in die Gruppe einzubringen. Sofern sie das schaffte, würde doch alles gut werden und wer wusste denn schon, was nun passieren würde.

(Ohne PP etwas schwierig aber ich hoffe das reicht euch als PP da ich nicht weiß in wiefern die alte Beth schon verstrickt ist, kann man sich ja noch in der Hinsicht einigen wie es weitergeht und ich versuche so schnell wie möglich die staffeln nachzuholen damit ich auf dem laufenden bin :P)









PB Alter // Playerfahrung


Also mittlerweile bin ich knackige 35 Playerfahrung sollte bekannt sein bin seid Februar 2012 dabei zu Playen



Regeln durch gelesen? Dann einmal den Codesatz hier her.


Lio hat's dreist entwendet




Wie hast du den zu uns gefunden?

Bin schon ein weilchen dabei


Thomas Marshall gefällt das
zuletzt bearbeitet 13.06.2020 12:26 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1226

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 13.06.2020 12:26
von Emilio Martinez | 9.625 Beiträge

Heyhey Liebes

Das freut uns sehr, dass du dich so schnell um die süße Beth beworben hast
Ich verlinke dir mal eben fix die betroffenen Personen @Maggie Greene @Carl Grimes @Rick Grimes , damit sie über deine Story sowie den PP drüber lesen können und natürlich auch @Daryl Dixon , da ich leider nicht genau weiß, was abgemacht wurde
Das Einzige, was mir aufgefallen war ist, dass die Story leider um gute 200 Wörter zu kurz ist, da wir inzwischen 500 Wörter bei dieser verlangen^^' Lies dir in aller Ruhe die Story der Seriencharaktere durch, um die Story von ihr ein wenig zu erweitern

Gruß,
Lio



WHERE THERE'S A WILL ... Walls are falling, churches burning, women ravaged, children crying. Flesh is tearing, some still fighting in
this world of misery. There's a hole in the wall with a light shining in & it's letting us know to get up. It's time to begin.
...THERE'S A WAY.

1 Mitglied stimmt dir zu
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1227

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 13.06.2020 18:48
von Daryl Dixon | 6.464 Beiträge

Guten Abend liebe Beth

schön das du dich für den blonden Engel entschieden hast. Daryl und Beth haben ja ein sehr enges Verhältnis zueinander.
Zu allererst hast du ihr Alter vergessen. Sie müsste so ungefähr 25 Jahre nun sein? Wenn ich mich da nicht vertue. Vielleicht 23 Jahre aber jünger oder älter nicht.

Nach der Farm wo sie fliehen mussten, waren sie kurz in Terminus gefangen, kamen nach der Befreiung durch Carol im Gefängnis an. Nach einiger Zeit, wurden sie ja angegriffen und mussten wieder einmal fliehen. Die Szene mit Beth im Krankenhaus gibt es bei uns nicht, die haben wir überflogen, so das sie noch lebt bei uns. Dann kam Alexandria einige Jahre, bis Negan uns auch dies nahm. Seit dem leben wir in der Cottage, du kannst dir nach dem Gefängnis selbst überlegen, wie es für dich verlief. Nach Alexandria, wurdest du von der Gruppe getrennt und kamst erst später zur Cottage dazu. Lebst aber nun schon länger bei uns wieder. So war das damals mit der alten Beth, kann man ja so lassen. Somit hast du noch genug Stoff die letzten 200 Wörter in die Story mit einzubauen.

Mit dem Probepost bin persönlich zufrieden, mal sehen was @Carl Grimes @Maggie Greene @Michonne und @Rick Grimes sagen
(die engsten Kontakte die du hast)

Ich freue mich auf dich





nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1228

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 13.06.2020 21:16
von Carl Grimes • 1.730 Beiträge

Ich freue mich natürlich auch über Beth. :D Wir hatten ja auch schon kurz in den PN's gesprochen. (Ich hoffe du bist noch die selbe PB. xD) Und wenn du deine Story entsprechend der Admins noch mal ergänzt, finde ich es im Großen und Ganzen eine runde Sache. :)



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1229

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 13.06.2020 21:19
von Kira Yagami
avatar

Storyline
[Bitte Min. 250 Wörter]
(Wie ist dein Charakter aufgewachsen? Was hat er erlebt vor und während der Apokalypse? Zeig uns mit deiner Kreativität wer ein teil von uns werden möchte)


Beth lebte vor dem Ausbruch auf der Farm ihres Vaters, der auch nach ihrer Geburt immer noch den Drang hatte Alkohol zu trinken. Sie kannte vor dem Ausbruch und bevor sie auf Ricks Gruppe traf immer noch auf der Farm ihres Vaters. Bis sie dazu gezwungen waren weiterzuziehen. Sie wuchs somit überfürsorglich auf der Farm ihres Vaters Hershel auf. Außerdem verbat dieser ihr Alkohol zu trinken obwohl dieser es selbst noch dann tat, als sie älter geworden war. Dennoch sollte sie an Gott glauben und das wird sie auch weiterhin tun. Ihre Mutter verloren sie schon sehr frühl. Zusammen mit Jimmy ging sie vor dem Ausbruch zur High-School, der sie auch oft Beschützte. Somit hatte Beth keinen Schimmer vor der harten Realität die sie bald nachdem Ausbruch einholen sollte. Nachdem Ausbruch der Apokalypse mit den Beißern lebten sie auch weiterhin einige Zeit zusammen mit Otis Patricia Hershel und Jimmy auf der Farm, welche ihr Vater verbarrikadierte und sie dort einige Zeit zusammen leben konnten. Der Tot ihrer Mutter verkraftete Beth kaum bis gar nicht und sie war ziemlich am Boden zerstört. Noch einen Verlust würde sie wohl kaum verkraften. Sie war einfach zu sanftmütig. Beth hat sich zudem um das Kind von Rick während seiner Abwesenheit im Gefängnis gekümmert, so gut es eben ging und dafür sogar ein paar Lobe kassiert. Sie hat schon oft versucht sich das Leben zu nehmen, was ihr allerdings bisher noch nicht gelungen war. Allein durch mehrere Tote in ihrer Familie Otis und ihrer Mutter. Außerdem ist sie sehr schwierig einzuschätzen. Doch sie hat sich dafür entschieden zu Leben und versucht alles um der Gruppe zu helfen sich Einzubringen. Außerdem hat sie keinerlei Skrupel Untote Beißer zu töten, selbst wenn sie mal Teil ihrer Freunde waren. Denn das gehörte sich so. Nachdem auch das Gefängnis sich erledigt hatte, wurde sie von der Truppe um Rick Grimes und co getrennt, das heißt sie lief die meiste Zeit alleine durch die Weltgeschichte und hatte so einiges an Erfahrung gesammelt. Irgendwann fand sie dann wieder zu Daryl Rick und dem Rest des Trupps wieder zurück zu den anderen. Sie hatte sogar ein wenig mehr Selbstvertrauen getankt. Auch lebt sie seit einigen Jahren nun im Cottage. Die Frage ist nun, ob sie gut zurecht kommt in dieser Welt in der Sie jetzt lebt. Sie ist mittlerweile Mutig und stark. Da das Krankenhaus nicht war, hat sie überlebt und lebt nun schon seit einiger Zeit im Cottage und übernimmt hier und da Aufgaben die gerade anfallen wie Essensjagd oder andere Aufgaben wie den Wachposten. Außerdem weiß sie nun sich zu wehren, auch wenn sie immer noch jemanden sucht, der ihr etwas beibringen kann, eventuell schießen oder Kampfsport. Da wären vielleicht eine ihre alten Freunde für geeignet. Außerdem ist sie mittlerweile doch recht gut im Umgang mit Worten und dem Kochen, auch wenn es immer noch nicht perfekt ist. Sie hat auch weiterhin keinen Alkohol angerührt, somit hält sie sich auch weiterhin an das Verbot von ihrem Vater Hershel. Als sie im Terminus gefangen waren war sie ebenso verzweifelt wie die ganze Zeit über auch, sie wollte zwar leben, aber würde auch weiterhin vermutlich versuchen selbstmord zu begern. Vielleicht kann sie ja jemanden zu einem Doppelselbstmord aus Liebe überzeugen. Wer weiß das schon.

(Ah ja richtig das Alter hatte ich vergessen aber ich wusste jetzt nicht unbedingt wie alt sie im Forum gerade ist deswegen hat ich das entweder vergessen oder übersehen. Und das mit der Anzahl wusste ich nicht, dürfte jetzt aber passen :D)

Und ja keine Sorge bin noch dieselbe :P Wir hatten tatsächlich kurz gesprochen daher hab ich sobald es mir möglich war was überlegt. Dachte auch ich schaff Story überarbeiten erst morgen. Aber hatte jetzt gerade doch noch ne Eingebung von daher^^


Daryl Dixon und Emilio Martinez gefällt das
1 Mitglied kümmert sich drum!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1230

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 14.06.2020 12:49
von Daryl Dixon | 6.464 Beiträge





nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1231

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 14.06.2020 20:31
von Daryl Dixon | 6.464 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.

DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME &#9658; ALTER &#9658; KOLONIE &#9658; GESINNUNG [/style][/style][/style][/b][/style]
... &#9658; ... &#9658; ... &#9658; ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER &#9658; PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... &#9658; ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
 
[/center]
 







nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1232

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 25.06.2020 14:40
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Athene Dunne ► 24 ► Nomadin ► Mal so, mal so.

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
Marie Avgeropoulos


DEINE GESCHICHTE
❞it isn‘t a bad dream. it‘s the fuckin‘ hell on earth❞
Athene, wie die griechische Göttin der Weisheit, des Kampfes und der Strategie, wurde in die Familie Dunne geboren, die eine strenge Erziehung befürwortete. Während ihre Mutter als Chefärztin der Chirurgie fungierte, verdiente sich ihr Vater seine Brötchen als General in der Army. Sie versuchten aus ihren Kindern immer das Bestmögliche herauszukitzeln. Während der älteste Sprössling der Dunne-Geschwister dem Beispiel seines Vaters folgte und ebenfalls in die Army ging, entschied sich seine kleine Schwester Athene dafür, ein Medizinstudium anzustreben. Tag und Nacht hing ihre Nase in den unterschiedlichsten dicken Wälzern, um sich mehr Wissen an zueignen, was das weibliche Oberhaupt der Familie nicht nur glücklich, sondern auch froh und zugleich stolz machte. Da ihr Vater – gelinde gesagt – ein kleiner Verschwörungstheroretiker war, der felsenfest davon überzeugt war, früher oder später, würde der nächste Krieg ausbrechen, unterzog er all seinen Kindern ein Training. Sie lernten, auch im jungen Alter, mit einer Waffe umzugehen und sich zu verteidigen. Auch Kräuterkunde stand ganz oben auf der Agenda. Natürlich durfte auch ein Überlebenstraining nicht fehlen, weswegen die Familie jedes Jahr für zwei Wochen in die Wälder oder Berge reiste. Was Athene zum damaligen Zeitpunkt als ziemlich unpassend, überflüssig und schlichtweg nervend empfand, würde sich Jahre später als nützlich und hilfreich erweisen. Genau von so einem Trip kamen die Dunnes zurück als der Virus im Jahre 2008 ausbrach. Da ihr Vater immer für eine Überraschung gut war, nahm Athene es auch nicht ernst, als irgendwelche Gestalten in die heimischen vier Wände einfielen. Erst als sie nicht locker ließen und keinerlei Regung in ihren Gesichtern und leeren Blicken erschien, verstand sie, dass dies keine tolle Übung ihres Vaters war. Ihr kleiner Bruder, der zum damaligen Zeitpunkt gerade einmal sechs Jahre alt war, ihre Mutter und sie selbst rannten zum Wagen, während sich die Männer um die Gestalten kümmerten. Es waren vielleicht nur fünf Minuten, in denen sie auf sich allein gestellt waren, doch glichen diese einer verdammten, nicht enden wollenden Ewigkeit. Umso erfreuter waren sie dann auch, als die Familie wieder vollzählig war, sodass sie – gemeinsam mit ihren Nachbarn – aufbrechen konnten. Für Elijah Dunne gab es nur ein Ziel und dieses hieß Militärstützpunkt. So schnell sie konnten – ohne natürlich die Hauptstraßen zu nutzen, welche viel zu überfüllt waren – bahnten sie sich ihren Weg zu diesem. Mehrere Männer, die dem Land dienten und dessen Familien fanden Unterschlupf an diesem Ort. Sie lebten nicht nebeneinander, sondern in einer Art Gemeinschaft, in der jeder seine Aufgaben hatte. Das Ganze lief auch nachdem der erste Schrecken überwunden war, verhältnismäßig gut, denn ging man davon aus, dass das Problem schnell wieder gelöst sein würde. Es gab doch immerhin für alles einen Ausweg, oder nicht? Diese Gestalten, wie Athene sie immer nannte, irrten um den abgezäunten Bereich herum, in dem die Familien lebten. Sollten diese doch zur Abschreckung anderer dienen. Eines Tages stand eine Gruppe, vor den Toren des Stützpunktes und bat um Einlass, welcher ihnen allerdings verwehrt wurde. Die Regeln besagten, dass nur Menschen, die dem Land einst dienten oder es noch immer tun und deren Angehörigen einen Platz in ihren Reihen erhalten. Die Gruppe protestierte und versuchte, an das Gewissen der Menschen zu appellieren, denn befand sich unter ihnen auch eine Hochschwangere. Doch die einzige Antwort, die es gab, war: „Das Kind wird sowieso nicht überleben. Sucht euch was anderes.“ Athene, die in die Augen der erschöpften Menschen blickte, konnte die Entscheidung nicht nachvollziehen, doch wagte sie es nicht, ihre Stimme zu erheben und somit gegen die auferlegten Regeln und Gesetze zu verstoßen, oder diese in Frage zu stellen. Diese Entscheidung über Leben und Tod, die sie trafen, trug folgenschwere Konsequenzen mit sich. In einer augenscheinlich friedlich Nacht nahmen sie Rache und öffneten die Zäune, sodass unzählige Gestalten in das Camp einfielen und sich über die Menschen her machten. Von dem einigermaßen friedlichen und sicheren Ort war nicht mehr viel übrig, weswegen alle, die überlebten, in die nahe liegenden Wälder flüchteten. So, auch Athene, die dort auf XXX, den besten Freund ihres großes Bruders und weitere Menschen traf. Tagelang waren sie unterwegs, voller Hoffnung, ihre Familienangehörigen zu treffen, doch kam es dazu nicht. Also blieb ihnen nichts anderes übrig und sie schlugen sich alle von nun an als Gruppe durch.

❞you can‘t save someone, who‘s already dead❞
Die Jahre zogen ins Land und mit ihnen auch die Veränderung der Menschen. Selbst Athene hatte keine Scheu mehr, eine Waffe zu verwenden und die Gestalten, die sie mittlerweile als Beißer betitelte, zu töten. Wusste sie doch, dass es keine andere Möglichkeit gab, um zu überleben. Eigentlich. Während ein paar Menschen, XXX und sie auf der Suche nach Konserven waren, weswegen sie einen riesigen Supermarkt aufsuchten, trafen sie auf eine Beißerhorde. Etwas, was nicht unüblich war. Doch, als sie genauer hinsah und unter ihnen ihren Vater und ihre Mutter erkannte, spürte sie, wie sich ein Schalter bei ihr umlegte. Es schien, als würde Athene ihre Gefühle und Emotionen vollkommen ablegen, sodass nur noch ihr rationales Denken blieb. Von dem lieben, netten Mädchen war nicht mehr viel übrig.
Nach weiteren Jahren, in denen sich ihre Gruppe gesplittet hatte, da sich die eine Hälfte, zu der sich auch XX und Athene zählten, sich entschied, weiter zu ziehen, da alle Vorräte im Umkreis aufgebraucht waren, trafen sie auf ein Camp. Diese Menschen waren jedoch keine Fremden für sie, sondern alte Bekannte. Es handelte sich um die Menschen, die damals um Einlass baten beim Militärstützpunkt und somit auch dafür sorgten, dass die Beißerhorde bei ihnen einfiel. In einer Nacht und Nebelaktion entschieden sie sich dazu, Rache an ihnen zu nehmen, weswegen sie das Camp nieder brannten. Als wäre das nicht schlimm genug, so zogen die lauten Geräusche auch noch die umher wandernden Beißer an, welche über die Menschen herfielen. Es glich einem verdammten Gemetzel und Blutbad, was sich vor den Augen von Athene abspielte. Das erste Mal nach so langer Zeit verspürte sie so etwas wie Genugtuung. Jedoch nur etwa für zwei Minuten. Zwischen dem Geschrei, dem Gestöhne der Beißer und dem lodernden Feuer drang ein Schluchzen und Schniefen in ihre Ohren, welches immer lauter wurde. Als sie erspähte, wer vor ihr stand, gefror das Blut in ihren Adern. Schwirrte doch sofort der Satz in ihrem Kopf von damals umher: „Das Kind wird eh sterben.“ Es traf sie, wie einen Schlag, weswegen sie gar nicht anders konnte, als den kleinen Junger, der dabei zusehen musste, wie seine Mutter aufgefressen wurde, nun mit zu nehmen, auch wenn XX nicht gerade begeistert davon war, doch plagte sie das schlechte Gewissen. Erkannte Athene sich doch selbst nicht mehr und was aus ihr geworden war. Auch, wenn es ihre eigene Entscheidung war, diesen Weg zu gehen, schob sie es auf XX, denn wies jener schon immer ein teilweise sehr skrupelloses Verhalten auf, welches sich auf sie übertrug.

❞I‘ll be good – I swear.❞
Von diesem Tag an, versuchte Athene die dunkle Seite, die definitiv in jedem Menschen schlummerte, welche bei ihr in den letzten Jahren viel zu präsent war, zu verdrängen. Vollkommen egal, wen sie traf – sie verschwieg immer, dass sie mehrere Menschen lediglich aufgrund von einem Rachezug auf dem Gewissen hatte. Sie wollte mit diesem Teil ihres Leben einfach nur abschließen, weswegen sie nicht weiter mit XXX durch die Welt zog, sondern lediglich mit dem kleinen Jungen. Vollkommen egal, was ihr zustieß – ob sie gefoltert, gequält, beraubt oder beschimpft wurde, die dunkle Seite drang nicht wieder an die Oberfläche. Stattdessen sah sie alles Negative, was sie erlebte, eher als Karma an, welches sie nun auf diesem Weg für ihren Mord bestrafte.

Doch, was geschieht, wenn XX und sie wieder auf einander treffen? Schafft sie es, weiterhin die dunkle Seite in Schach zu halten? Bringt er sie dazu, in alte Verhaltensmuster zu fallen? Oder versucht auch er, endlich ein guter Mensch zu sein?



BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
Nein.

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
BITTE LÖSCHEN, SOBALD ES GELESEN WURDE! Vielen Dank.♥

-Auf Wunsch hin entfernt-


PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
21 ► 3 Jahre

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
Lio hat's gemopst

WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?
Die Xobor-Liste.


zuletzt bearbeitet 25.06.2020 15:01 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1233

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 25.06.2020 15:10
von Emilio Martinez | 9.625 Beiträge

Hey Athene

Freut mich, dich ebenso im Bewerbungsbereich begrüßen zu dürfen
Da ich gestern bereits über den Großteil drüber lesen konnte und du hier super alles ausgefüllt hast, mach ich's kurz. Es wird schließlich bereits ungeduldig auf dich gewartet!
Eine Kleinigkeit war mir aufgefallen, der Ausbruch fand bei uns erst 2009 statt. Aber diese Änderung kannst du liebend gern intern vornehmen. Daher rutsch fix durch zur Registrierung - wir holen dich so schnell wie möglich zu uns rüber

Gruß,
Lio



WHERE THERE'S A WILL ... Walls are falling, churches burning, women ravaged, children crying. Flesh is tearing, some still fighting in
this world of misery. There's a hole in the wall with a light shining in & it's letting us know to get up. It's time to begin.
...THERE'S A WAY.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1234

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 25.06.2020 15:29
von Emilio Martinez | 9.625 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.

DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME &#9658; ALTER &#9658; KOLONIE &#9658; GESINNUNG [/style][/style][/style][/b][/style]
... &#9658; ... &#9658; ... &#9658; ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER &#9658; PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... &#9658; ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
 
[/center]
 





WHERE THERE'S A WILL ... Walls are falling, churches burning, women ravaged, children crying. Flesh is tearing, some still fighting in
this world of misery. There's a hole in the wall with a light shining in & it's letting us know to get up. It's time to begin.
...THERE'S A WAY.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1235

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 26.06.2020 17:46
von Benji
avatar

NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Benjamin „Benji“ Beckwith ► 36 years ► Nomade ► durchwachsen/kompliziert

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
Christopher Charles „Chris“ Wood



DEINE GESCHICHTE

Als Sohn eines Recruit Division Commander der United State Navy und einer First Sergeant der United States Marine Corps wurde Benjamin „Benji“ Beckwith bereits mit den entsprechenden Grundwerten der Streitkräfte der Vereinigten Staaten großgezogen: Honour, Courage, Commitment, was sinngemäß Ehre, Mut und Einsatzbereitschaft bedeutet. Ein gleichartiger Weg war für ihn also bereits von seiner Geburt an vorgesehen. Während sich andere Jugendliche in seinem Alter in ihrer Freizeit auf Partys volllaufen ließen, stand für Benji hartes Training auf dem Tagesplan – Fitness, Waffentraining und alles, was ihm auf seiner späteren Laufbahn nützlich sein könnte. Und darüber hatte er sich auch niemals beschwert: immerhin wollte er seinen Eltern nachahmen und sie Stolz machen, wollte seinem Land dienen. Und das tat er auch. Im Alter von 18 Jahren meldete er sich bei der United States Army und durchlief das zehnwöchige Basic Combat Training mit Bestleistungen – soldatische Fertigkeiten, Kompass- und Kartenlesen, Orientierungs- und Navigationsfähigkeit, meilenlange Märsche, Nahkampf, Schießen mit dem M16; niemand konnte ihm in einer der Disziplinen das Wasser reichen. Sechs Jahre diente Benji der United States Army, war bei Einsätzen in Afghanistan, Somalia, Syrien und im Nahen Osten, hatte Dinge gesehen, die sich viele Menschen nicht einmal vorstellen konnten. Wenn man so wollte, war er der perfekte Soldat – er ließ sich von keinen Gefühlen leiten, war skrupellos und hatte irgendwann begonnen, das Töten als etwas vollkommen normales anzusehen. Für die Meisten eine befremdliche, gar unvorstellbare Ansicht, doch nur, wer in all den Einsätzen erlebt und gesehen hatte, was Benji erlebt und gesehen hatte, konnte verstehen, weshalb es unumgänglich war, allerlei Gefühle auszuknipsen und einfach zu funktionieren, um in der Welt der Streitkräfte der Vereinigten Staaten bestehen zu können, ohne irgendwann in der Klapsmühle zu landen, weil man mit den Erinnerungen nicht umzugehen wusste. Möglicherweise wäre auch eine Beschreibung als Psychopath recht passend, doch etwas dergleichen wurde bei ihm niemals untersucht oder gar festgestellt.
Als die Welt 2008 schließlich unterging und von den heute genannten Beißern überrannt wurde, war Benjamin gerade frisch von einem Einsatz aus Syrien zurück in der Heimat, um seine Familie und seine, ihm doch recht spärlich gebliebenen, Freunde zu besuchen. Gemeinsam mit seinen Nachbarn, der Familie seines besten Freundes, flüchtete er zum nahe gelegenen Militärstützpunkt um sich dort zu verschanzen, denn einen sichereren Ort gab es vermutlich nirgendwo anders. Die anfänglichen Hoffnungen, dass alles wieder gut werden und man das Chaos in den Griff bekommen würde, verschwand recht schnell – also baute Benji gemeinsam mit der Dunne Familie eine Art Gemeinschaft im Militärstützpunkt auf, allerdings mit strengen und klaren Regeln. Eine davon: Unterschlupf erhielt nur, wer einst dem Land diente und dessen Angehörige. Als ein Teil der Führungsebene war Benji einer der lautesten Befürworter dieser Regeln, denn nachdem absehbar wurde, dass der Untergang der Menschheit nicht plötzlich gestoppt wurde, fällte er für sich selbst eine Entscheidung, die bis heute der Grund für viele seiner Taten war – in dieser neuen Welt hatten es nur die Stärksten verdient zu überleben, die Schwachen hingegen sollte man von dem Leid erlösen. Als eines Tages also eine kleine Gruppe vor den Zäunen des Militärstützpunktes um Unterschlupf bettelte, mit der Hochschwangeren an das Gewissen appellierte, war Benji derjenige, der die Gruppe mit folgenden Worten davonscheuchte: „Das Kind wird in dieser Welt sowieso nicht überleben. Sucht euch etwas anderes.“. Auch, wenn er gewusst hätte, dass diese Entscheidung folgeschwere Konsequenzen mit sich ziehen würde, hätte er doch wieder gleich gehandelt – in einer der folgenden Nächte rächte sich die abgewiesene Gruppe an ihnen, öffneten die Zäune für die Beißer und sorgten dafür, dass sie den Militärstützpunkt, der ihnen solange als sichere Unterkunft gedient hatte, fluchtartig verlassen mussten. Einige, darunter auch Benji, seine Freundin, die er im Militärstützpunkt kennengelernt hatte und die kleine Schwester seines besten Freundes Athene, überlebten diesen Hinterhalt, doch die Meisten wurden von den Beißern getötet. Obwohl er dagegen war, suchten sie doch tagelang noch nach weiteren Überlebenden, mussten sich schließlich aber eingestehen, dass sie weiterziehen mussten – ohne Vorräte würden sie nämlich selbst auch sterben.
In den kommenden Jahren fanden sie nie wieder einen sicheren Unterschlupf wie jener, den man ihnen genommen hatte – sie zogen von Ort zu Ort, waren immer in Bewegung und vertrauten vor allem keinen fremden Menschen. Jedenfalls Benji tat dies nicht. Mit seiner skrupellosen und empathielosen Art passte er perfekt in diese neue Welt. Er war ein Überlebender und sorgte dafür, dass auch seine Gruppe solche waren. Und dennoch verloren sie immer wieder Leute an Beißer, was ihm allerdings nur recht war – weniger, die er beschützen und weniger, deren Maul er stopfen musste. Doch nicht alle verloren sie grundlegend an die Beißer. Es kam auch vor, dass er jemanden wegen einer Verletzung zum Sterben zurückließ, denn nur die Stärksten hatten es verdient, zu überleben. Und so hatte er auch seine Freundin zurückgelassen, als sich diese ihren Knöchel verstaucht und somit eine Last für die kleine Gruppe dargestellt hatte. Ohne jede Reue, ohne jegliche Gefühlsregung. Nur ein Gefühl hatte ihn nicht loslassen können: der Wunsch nach Rache. Und diese Rache sollten Athene und er auch erhalten. Als sie auf die Gruppe stießen, die damals die Beißer in den Militärstützpunkt gelassen und unter anderem für den Tod von Athene’s Eltern verantwortlich waren, taten sie ihnen das Gleiche an: sie brannten das Camp nieder und sahen dabei zu, wie die Menschen verbrannten oder von den angelockten Beißern zerfleischt wurden. Für Benji die pure Genugtuung. Doch dieses Gefühl wurde schon bald von einem anderen, viel stärkeren ersetzt – Wut. Obwohl er versuchte, Athene ins Gewissen zu reden, sie daran zu erinnern, das ein Kind in dieser Welt zu den Schwachen gehörte, bestand sie darauf, den zur Weise gewordenen Jungen mit sich zu nehmen. Ihr plötzlicher charakterlicher Sinneswandel brachte ihn immer wieder zur Weißglut, weshalb er beinahe erleichtert war, als sie sich dazu entschied, alleine weiterzuziehen. Denn obwohl sie zu den wenigen Menschen gehörte, die er in dieser Welt beschützen wollte, gehörte der kleine Junge nicht dazu. Doch ohne die emotionale Stütze, die sie ihm unbewusst geboten hatte, rutschte er immer mehr ab – wer ihm begegnete, atmete danach vermutlich nicht mehr.


BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
Nein, leider gar nicht.

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
Der Probepost wurde auf Wunsch des Bewerbers entfernt


PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
23 years ► 5 years

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
Lya hat's geklaut!

WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?
Durch meinen Anhang. ;)


1 Mitglied kümmert sich drum!
zuletzt bearbeitet 26.06.2020 18:04 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1236

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 26.06.2020 18:07
von Lyanna Lockhart | 3.012 Beiträge

Hey Benji
Toll das auch du nun zu uns gefunden hast

Name und Avatar, den du dir reserviert hast, gehören nun offiziell dir.
Und deine Geschichte ließ sich wirklich interessant lesen und auch dein Probepost hat mir sehr gut gefallen.

Ich möchte dich auch gar nicht lange auf die Folter spannen, denn ich hab absolut nichts zu bemängeln.
Deswegen husch schnell in die Anmeldung damit wir dich bei uns im Forum in Empfang nehmen können

Lg Lya



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1237

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 26.06.2020 20:41
von Emilio Martinez | 9.625 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.

DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME &#9658; ALTER &#9658; KOLONIE &#9658; GESINNUNG [/style][/style][/style][/b][/style]
... &#9658; ... &#9658; ... &#9658; ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER &#9658; PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... &#9658; ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
 
[/center]
 





WHERE THERE'S A WILL ... Walls are falling, churches burning, women ravaged, children crying. Flesh is tearing, some still fighting in
this world of misery. There's a hole in the wall with a light shining in & it's letting us know to get up. It's time to begin.
...THERE'S A WAY.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1238

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 05.07.2020 18:34
von Yuki
avatar

NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Yuki Kuran ► 24 Jahre ► Balar ► viel zu lieb

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
{Isabella Leong}



DEINE GESCHICHTE
{ Ich bin das zweite Kind der Familie Kuran. Mein Vater betreibt eines der größten In- und Exportgeschäfte in Tokyo. Daher sind mein älterer Bruder und ich doch recht wohlhabend aufgewachsen. Bei meinem Bruder merkt man dies auch, soll er doch später die Firma übernehmen. Ich wuchs behütet und geliebt auf. Die meiste Zeit verbrachte ich mit meiner Mutter. Vater hat immer versucht mich und auch meinen Bruder zu vernachlässigen. Deswegen hab es auch immer einen Familientag in der Woche. Wir konnten uns wirklich glücklich schätzen, solche Eltern zu haben.

Nur sollte dieses Leben ein zu frühes Ende haben. Unser Onkel war schon immer eifersüchtig auf meinen Vater und der Meinung, dass unser Großvater ihm die Firma hätte überlassen müssen. So kam es, dass er auf unsere Eltern einen Mordanschlag verübte, der leider auch noch erfolgreich war. Ich war 13, als mein Bruder und ich gerade aus dem Kino wieder kamen. Unser Haus stand in Flammen und unsere Eltern waren nirgends zu sehen. Ich wollte rein und ihnen helfen, aber mein Bruder hielt mich auf, da er keine Chance sah. Das letzte, was ich von meiner Mutter sah, war ihr liebevoller, aber auch trauriger, Gesichtsausdruck am Fenster stehend, während die Flammen hinter ihr alles verbrannten.

Ich wachte später im Krankenhaus auf. Scheinbar hatte ich zu viel Rauch eingeatmet und bin ohnmächtig geworden. Ich wollte es einfach nicht wahrhaben. Meine Eltern waren nirgends zu sehen und mein Bruder erklärte mir dann, dass sie es nicht aus dem Haus geschafft hatten. Verzweifelt und traurig unternahm ich einen Selbstmordversuch. Mein Bruder fand und rette mich. Ich hatte doch nur bei unseren Eltern sein wollen! Mein Bruder wurde die wichtigste Stütze für mich in dieser Zeit. War er doch meine einzige Familie, die ich noch hatte.

Mein Bruder, der 10 Jahre älter war als ich, kümmerte sich um die Firma, um mich und darum, dass man unseren Onkel fassen würde. Leider fand man keine Beweise, dass er diese Tat begangen hatte. Nur 2 Monate später hatte mein Bruder einen Unfall. Er überlebte leicht verletzt und man konnte endlich unseren Onkel dafür zu Rechenschaft ziehen, da er einen Fehler begangen hatte und man so Beweise fand. Allerdings nur für an Anschlag auf meinen Bruder. Was ich bis heute nicht weiß, ist, dass mein Onkel sich mit Russen zusammen getan hatte, um unsere Eltern zu ermorden.
Aufgelöst war ich damals ins Krankenhaus gerannt. In meiner Panik und der Sorge habe ich nicht einmal bemerkt, dass mein Bruder nur schlief und nicht schlimm verletzt war. An diesem Tag versuchte ich wieder aus dieser Welt zu verschwinden. Ich überlebte nur knapp. Noch heute zeugen zwei kleine Narben an meinen Handgelenken davon.

Seit diesem Moment wurde ich Therapeutisch betreut. Mein Bruder kümmerte sich immer noch liebevoll um mich, aber ich bekam nun auch professionelle Hilfe. Und langsam schaffte ich es, das erlebte halbwegs zu akzeptieren. Es half auch, dass unser Onkel eingesperrt wurde und uns niemals wieder etwas antun konnte. Ich wurde 14 und hatte eine Entscheidung getroffen. Sie viel mir nicht leicht, aber ich hielt es für besser. Ich wollte nach Amerika auf ein Internat. Ich brauchte etwas Abstand von Japan. Denn alles hier erinnerte mich immer wieder an meine Eltern und was passiert war.

Mit einem Privatjet brachte mich mein Bruder dann in die Staaten. Ich würde aber Regelmäßig in den großen Ferien zu ihm kommen. So lebte ich mich in dem Internat ein. Ich fand einen wirklich guten Freund, Damon, der so ein bisschen mein Bruderersatz war und auch meine erste heimliche Liebe. Aber er stand auf Männer, deswegen hatte ich niemals eine Chance bei ihm. Tatsächlich fand ich auch die Liebe meines Lebens. Thed, eigentlich Thederic, hieß er und es war wohl Liebe auf den ersten Blick. Wir waren gerade zusammen gekommen, ich war nun schon 15 Jahre alt, als der Ausbruch passierte.

Wir hatten lange Zeit viel Glück. Unser Internat war abgelegen und umzäunt. Unsere Vorräte waren groß und es kamen nicht oft Menschen oder Untote vorbei. Die Lehrer und der Direktor kümmerten sich um uns. Die Älteren gingen Plündern und suchten nach Nahrung und wir konnten auf der großen Wiese draußen Felder anlegen. So konnten wir halbwegs friedlich leben und ich wurde schwanger. Thed und ich hatten wohl einmal nicht genug aufgepasst. Natürlich waren wir eigentlich viel zu jung für ein Baby. Theddy war gerade mal ein Jahr älter als ich. Aber ändern konnte man es auch nicht mehr. 9 Monate später brachte ich unsere Tochter, Kasumi, gesund zu Welt.

Ich vermisste meinen Bruder und hatte wahnsinnige Angst um ihn. Aber Thed, Kasumi und auch Damon hielten mich aufrecht, so dass ich nicht wirklich abrutschen konnte, wie damals nach dem Tod meiner Eltern. Nach und nach wurden wir aber immer weniger. Manche kamen von den Ausflügen nicht wieder, oder verletzten sich lebensgefährlich. Es war eine furchtbare Zeit, auch wenn es immer wieder glückliche Momente gab. Wir lebten jetzt schon gute 4 Jahre so. Kasumi hatte laufen gelernt in der Zeit und sprach auch schon richtig viel. Sie konnte englisch und japanisch. Ich hab sie von Anfang an zweisprachig aufwachsen lassen.

Ich war jetzt 20 und wir hatten uns an die neue Welt irgendwie gewöhnt. Aber auch uns sollte ein Schicksal nicht erspart bleiben. Thed und Damon waren zusammen mit anderen draußen plündern. Jedes Mal wenn die beiden unterwegs waren hatte ich unheimlich viel Angst um sie. An diesem Tag hatte ich schon seit dem Morgen ein mulmiges Gefühl. Und ich sollte Recht behalten. Als die Gruppe wieder kam, fehlt Thed. Damon kam auf mich zu und nahm mich in den Arm. Sanft hielt er mich, während er mir mitteilte das Thed von Untoten erwischt worden war. Kasumi zupfte an meinem Rock und fragte wo denn Papa sei. Weinend brach ich an der Stelle zusammen.

Zwei Tage war ich nicht wirklich ansprechbar. Erst meine Tochter schaffte es mich aus diesem tiefen schwarzen Loch zu holen. Thed war nicht ganz verloren, er würde in unserer Tochter weiter leben. An diesen Gedanken hielt ich fest. So ging es die nächsten zwei Jahre weiter. Ich war mittlerweile 22 und meine süße Kasumi 6, als unser Leben hier ein Ende haben sollte. Immerhin hatten wir hier 6 Jahre durchgehalten, auch wenn es viele Verluste gab. Wir waren mal über 2500 Leute. Mittlerweile waren es nur noch gute 400. Warum wussten wir nicht, aber wir wurden von einer riesigen Horde überrannt. Dagegen hatten wir einfach keine Chance. Ich sah viele sterben, aber Damon und Kasumi waren bei mir. Wir hatten das nötigste in der Eile geschnappt und konnten irgendwie fliehen.

Ich war das erste Mal, seit dem Ausbruch, draußen. Alles sah zerstört und verlassen aus. Immer wieder konnte man Blut sehen und Untote liefen in der Gegenden umher. Kasumi hatte furchtbare Angst, sie kannte das noch weniger als ich. Damon versorgte uns so gut er konnte und brachte mir auch etwas Selbstverteidigung bei. Ebenso zeigte er mir, wie ich mich mit einem Messer verteidigen konnte. Selbst Kasumi lernte, wie sie sich verstecken sollte und was sie alles zu beachten hatte. So überlebten wir die ersten Monate auf der ‚Straße‘. Aber auch dies sollte nicht lange anhalten. Wir wurden in der Nacht in unserem Lager überfallen. Diesmal waren es keine Untoten, sondern Menschen. Ich schaffte es zu fliehen, aber Damon, der meine Tochter bei sich hatte, nicht. Noch heute, fast 2 Jahre später, habe ich immer noch keinen Anhaltspunkt wo die beiden waren. Ob sie überhaupt noch lebten?!}

BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
{Nope. Yuki ist mein Baby, mein allererster RPG Charakter, den ich erstellt habe}

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
{ Yuki war verzweifelt. Sie hatte tatsächlich Damon und auch Kasumi verloren. Was sollte sie nun machen?! Konnte sie alleine überleben? Wie konnte das alles nur passieren?!? Endlich hatte sie eine kleine Hütte gefunden, in der sie sich erst einmal verstecken konnten. Die Hände vor dem Mund, damit kein Laut nach draußen drang, sackte sie schluchzend zu Boden. Wieso war das alles verdammt noch mal passiert?! Sie hatten doch einigermaßen friedlich leben können. Ihr Internat war zu einem zu Hause geworden. Kasumi hatte dort weitestgehend vernünftig aufwachsen können. Wie sollte ihre 6 Jährige Tochter nur in dieser Welt zurecht finden? Hoffentlich passte Damon gut auf sie auf. Aber da konnte sich Yuki sicher sein. Damon war ihr ‚Patenonkel‘ und hatte sich schon immer gut im sie gekümmerte. Vor allem nachdem sie Thed verloren hatte. Yuki wusste, dass sich ihr bester Freund die Schuld daran gab, dass Thed damals gestorben war. Wer waren nur diese Leute gewesen? Viel hatte Yuki nicht mitbekommen, denn Damon hatte ihr schnell entgegen geschrien, dass sie verschwinden soll. Kasumi hatte geweint und nach ihrer Mama geschrien. Wie sollte sie das nur jemals wieder aus den Ohren bekommen?! Verzweifelt und mit verweintem Blick sah sie hoch an die löchrige Decke der alten Hütte. „Was soll ich jetzt nur machen?“, flüsterte sie leise in den Raum. Im Internat hatte sich nicht wirklich gelernt, sich zu verteidigen. Vielleicht war dies ein riesiger Fehler gewesen, denn sie hätten jederzeit getrennt werden können. Sie hatten ihr zu Hause verloren und nun auch einander. Damon konnte kämpfen, genauso wie es Thed gekonnt hatte. Yuki hatte auch mitbekommen, dass ihr Partner auch ihre Tochter nicht unbeholfen zurecht kommen lassen wollte. Aber warum hatte sie es nicht gelernt? Warum hatte sie Damon nie gefragt, ob er ihr was beibringen würde?! Jetzt, wo sie ‚draußen‘ leben musste, da hatte sie begonnen. Yuki hatte ein Messer und wusste auch grob damit um zu gehen. Aber das war es auch schon. Wie sollte sie so nur in dieser Welt überleben? „Wo bist du nur, Nii-San?“, hauchte sie wieder leise. Ihr Bruder, der hoffentlich noch lebte und in Japan war. Oder war er schon lange auf der Suche nach ihr?}

PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
34 ► 10 Jahre

ALLE REGELN DURCHGELESEN?


WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?



1 Mitglied kümmert sich drum!
zuletzt bearbeitet 05.07.2020 18:52 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1239

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 05.07.2020 19:09
von Ivar O Bryan | 1.512 Beiträge

Hey Yuki, schön das du zu uns gefunden hast und Balar durch dich wieder etwas Zuwachs bekommt ^^

Bis auf eine Zeitrechnung passen alle Angaben.
Wir spielen ja schon seit 2009 also seit 11 Jahren in der Apokalypse, also müsste Yuki entweder 13 bei dem Ausbruch gewesen sein oder sie muss zwei Jahre älter sein. Sonst passt alles und dieses Detail kannst du auch noch intern korrigieren.
Also husche einfach schnell in die Registrierung und man sieht sich auf der anderen Seite.

LG Ivar


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1240

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Diverses Archiv 05.07.2020 19:16
von Yuki
avatar

Oh, dann hab ich mich wohl volle kanne verrechnet XD

Mach ich sie eben 2 Jahre älter und husch zur Anmeldung, bis gleich :-*


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
6 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Beth Greene, Emilio Martinez, Ivar O Bryan, Jordan Hanson, Mason McKenzie, Carl Grimes

Besucherzähler
Heute waren 202 Gäste und 30 Mitglieder, gestern 217 Gäste und 47 Mitglieder online.


disconnected Survive Talk Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen