Herzlich Willkommen

Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.

Team

Wetterbericht

Der Winter zieht ins Land und lässt die Erde gefrieren. Sind das die ersten Schneeflocken? Morgens beginnt der Tag meist neblig und trüb. Leichter Schneeregen benetzt die Felder und Straßen. Passt auf, wenn ihr hinaus geht, nicht das ihr auf den glatten Straßen ausrutscht und euch ein Bein brecht. Sammelt Feuerholz, bevor ihr noch erfriert. Die Temperaturen liegen zwischen 5°C und -3°C

Avatar

Kolonien & deren Bewohner

---------------------- Aktuell: 100 Überlebende ----------------------- ---------------------- Cottage Sea: 20 Bewohner ---------------------- -------------------- Anarchy Riders: 21 Bewohner -------------------- ---------------------- Valley Balar: 16 Bewohner ---------------------- ------------------------ Commonwealth:5 Bewohner ------------------ ------------------------- The Zoo: 11 Bewohner -------------------------- ------------------------- Nomaden: 27 Bewohner -----------------------

Dringend gesucht

Walking Dead Charas: Aaron, Paul Rovia (Jesus), Enid Taylor, Ezekiel, Dwight, Carol, Tara, Henry, Lydia, Eugene, Siddiq, Pamela Milton, Sebastian Milton, Mercer, Maxwell Hawkins Fear the Walking Dead Charas: Madison, Luciana, June, Daniel, Victor, Nick Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

 

✨ ES FÄNGT AN ZU SCHNEIEN !!! ZIEHT EUCH WARM AN! ✨
#1

Thing

in Ratsbesprechung 09.07.2019 22:21
von The Walking Dead Team | 1.906 Beiträge

.


nach oben springen

#2

RE: Thing

in Ratsbesprechung 10.07.2019 19:34
von Ivar O Bryan | 679 Beiträge

Hier stimmen die Dorfbewohner über neue Regeln und Events/Ereignisse im Dorf ab.
Sobald 51 % der Bewohner für eine der Optionen ist, ist der Antrag durch oder eben nicht.

Wenn die Anführer ihre externe Besprechung über das bestimmte Thema geführt haben, wird dem Dorf hier ein mögliches Gesetz oder Ereignis vorgestellt.
Die Dorfbewohner haben nun die Wahl. Entweder "gefällt mir" drücken oder "gefällt mir nicht".
Wenn jemand Bedenken äußern will oder Fragen hat, kann er diese hier ebenfalls machen. Ansonsten bitte hier KEINE anderen Post setzen, die nichts mit dem Thema zu tun haben. Dazu ist der Besprechungsraum da.
Die Bewohner haben zwei Wochen Zeit abzustimmen. Wenn nach diesen Zeitraum Personen nicht abgestimmt haben, gewinnt die aktuelle Mehrheit bei dem Thema.

Sobald eine Veränderung in Kraft tritt, wird diese in dem Thread "aktuelle Ereignisse und neue Regeln" verewigt. Dort kann jeder Bewohner nachsehen, was aktuell in Balar los ist.

Dieser Thread simuliert die monatlichen Things in dem Dorf. Das heißt Dinge, wie neue Regeln, die abgestimmt werden, können ingame eingebaut werden.



Angel Richmond gefällt das
zuletzt bearbeitet 10.07.2019 19:36 | nach oben springen

#3

RE: Thing

in Ratsbesprechung 10.07.2019 19:49
von Ivar O Bryan | 679 Beiträge

Um gleich mal zu testen, wie gut das ganze funktioniert, versuche ich das einfach bei dem aktuellen Thema.



@Angel Richmond @Azra @Anouk Kruger @Colin @Kara Marvel @Raven @Taavi Ketilsdottir @Livia Luna @Roan Evans @Lyanna Evans @Tyler Evans @Seth Evans @Malia Wrench @Skayla Coven



nach oben springen

#4

RE: Thing

in Ratsbesprechung 10.07.2019 19:54
von Raven | 485 Beiträge

hm ja bin dafür*handhebt*
//dachte das war schon so klar ^^ habs ja erwähnt das ich es im Post erwähnen würde....;) //



Nothing left, now I'm feeling numb....There is no one, I can belong to

nach oben springen

#5

RE: Thing

in Ratsbesprechung 10.07.2019 19:55
von Lyanna Lockhart | 1.735 Beiträge

Ich wäre dafür, denn dann kann Lya endlich ihren Ich-habs-euch-doch-gesagt-Tanz aufführen
Spaß beiseite also ich finde man könnte das schon gut einbringen, wie du ja schon erwähnst kann ja die Gefahr von den Beißern ausgehen und nicht gerade von den Whisperern selbst.
Ich meine wir müssen hier jetzt kein Krieg gegen die Whisperer anzetteln. Aber ich finde es ganz gut wenn mal eine Art Gefahr sich in den Bergen verirrt, schließlich kann nicht alles Friede-Freude-Eierkuchen und Ruhig sein zu mindestens mal in einer Apokalypse nicht.


And now I'm laughing through my tears. I'm crying through my fear. But, baby, if I had to choose
The joke's on you
1 Mitglied will das nicht hören
nach oben springen

#6

RE: Thing

in Ratsbesprechung 10.07.2019 20:01
von Ivar O Bryan | 679 Beiträge

Bitte Buttons zusätzlich noch drücken XD So ist es einfacher eine Mehrheit zu zählen ;)

Ich mag die Idee auch, vor allem da dies, wie Lyanna sagt, keine Menschen als Feind involviert. So haben wir nicht am Ende eine ewig wehrende Fehde mit irgendeiner Gruppe am Hals, sondern können unser Problem lösen und am Ende wieder in Frieden leben, falls das gewünscht ist ^^ Oder wir rüsten auf und kommen ab dem Moment mit mehr Beißern klar als die Jahre zuvor.
Auch hat man so viel für die Plays, denn man kann Beißer töten, einfach nur Angst vor den Beißern haben oder anders gegen sie vorgehen indem man Art Fallen für die Viecher aufstellt. Da hat jeder, der Lust hat, etwas zu tun ^^



nach oben springen

#7

RE: Thing

in Ratsbesprechung 10.07.2019 20:52
von Angel Richmond | 530 Beiträge

ich finde die idden sehr gut am meisten so kann es nicht langweilig werden ich las mich überraschen

denn ich müsste dann beim jagen dann ehe sehr gut auf passen nicht gebissen zu werden



nach oben springen

#8

RE: Thing

in Ratsbesprechung 14.07.2019 11:54
von Seth Evans | 48 Beiträge

Ich denke ein wenig Action kann nicht schaden ;)



nach oben springen

#9

RE: Thing

in Ratsbesprechung 14.07.2019 16:50
von Ivar O Bryan | 679 Beiträge

Wir haben nun 11 Stimmen, die dafür sind. Somit ist die Abstimmung beendet.
Wer noch nicht abgestimmt hat, kann es gerne noch tun, doch es hat keinen Einfluss mehr auf das Ergebnis ;)



Über die Beißeranzahl lässt sich noch zivilisiert bei ein paar Met darüber reden * hust* betrunkene Diskussionen sind auch Willkommen *hust* Also wenn ihr mehr für denkbar hält oder weniger, dann schreibt es einfach hier rein. Würde allerdings schon gerne eine grobe Anzahl festlegen, nicht dass jeder etwas anderes schreibt und die Horden immer größer werden, sodass wir am Ende eigentlich über 300 Beißer vor den Toren stehen haben.
Falls wir mal eine so große Horde bei uns haben wollen, können wir dies aber gerne noch besprechen/abstimmen ;)

Das Ereignis an sich, ist nun bei dem Thread "aktuelle Ereignisse und neue Regeln" zu finden.




@Angel Richmond @Azra @Anouk Kruger @Colin @Kara Marvel @Raven @Taavi Ketilsdottir @Livia Luna @Roan Evans @Lyanna Evans @Tyler Evans @Seth Evans @Malia Wrench @Skayla Coven



Anouk Kruger gefällt das
nach oben springen

#10

RE: Thing

in Ratsbesprechung 05.09.2019 22:19
von Ivar O Bryan | 679 Beiträge

So dieses Mal gibt es keine Abstimmung, sondern nur eine Ankündigung.

Wir sind im Hauptplay nun fast bei Leifs Tod angekommen, weswegen wir uns überlegt haben, ob wir nicht jetzt schon die Beerdigung starten. So können alle in Balar, die schreibwütig sind, sich da schon mal austoben ^^



Das Event ist absolut kein muss und es gibt KEINE Postingreihenfolge. Passt allerdings auf, dass ihr nicht zu schnell das Geschehen vorantreibt, nicht das wer noch etwas schreiben wollte und alle schon wo anders sind.

Das Event kommt auch in den Thread "aktuelle Ereignisse und neue Regeln in Balar" sobald es erstellt worden ist (Link und Ablauf sind da dann natürlich auch vorhanden ^^ )

LG Ivar, euer Anführer nach der Hälfte des Events XD

@Angel Richmond @Azra @Anouk Kruger @Colin @Raven @Taavi Ketilsdottir @Livia Luna @Roan Evans @Lyanna Evans @Seth Evans @Malia Wrench @Skayla Coven @Dermond O´Bryan (falls du da schon bei uns bist ^^ )



nach oben springen

#11

RE: Thing

in Ratsbesprechung 16.12.2019 22:36
von Ivar O Bryan | 679 Beiträge

Es ist nun so weit, endlich gibt es mal wieder eine Abstimmung. Azra und ich haben ein paar Ideen gehabt, die das Leben in Balar über den Winter interessant gestalten könnten plus eine neue Regeln für Balar, die entweder genehmigt oder abgelehnt wird. Es liegt an euch, was schlussendlich umgesetzt wird, also stimmt fleißig per Button ab oder per Post ;)




Was haltet ihr von den Veränderungen für den Winter?
Jeder der noch ein Play in einer anderen Jahreszeit ausspielen möchte, ist nicht dazu gezwungen einen Cut zu machen, sondern kann selbst entscheiden, wann er den harten Winter beginnen möchte. Allerdings wäre es schon schön, wenn diese Idee durchkommt, jeder, der ein Winter-Play spielt, das beschlossene einbaut und auch im Frühling der harte Winter dann noch eine Geschichte wert sein kann ;)

Wenn 5 Leute einem oder mehreren Punkten zustimmen, ist es beschlossene Sache. Zweitcharaktere zählen zu der Stimme des Erstcharakters, sonst ist es unfair ;) Die Mehrheit entscheidet

@Azra alias Seth Evans @Taavi Ketilsdottir @Malia Wrench @Duo @Leonas White @Riley Murphy @Tyler Evans @Angel Richmond @Anouk Kruger



nach oben springen

#12

RE: Thing

in Ratsbesprechung 05.01.2020 22:18
von Ivar O Bryan | 679 Beiträge

Wir haben nun fünf Stimmen die dafür sind, also ist der Beschluss durch.
Es wird ein harter Winter in Balar einziehen und im Laufe dessen kommen dann auch die Beißer.
Da es eh schon durch den ganzen Schnee und der Kälte schwer für die Bewohner ist, würde ich die Beißeranzahl auf 50 legen. Also nicht wahnsinnig viele, allerdings sind die Wachen durch die Kälte nicht so effektiv wie wenn es im Frühling wäre und es kein Schnee liegt. Generell sind die Bedie



Alle neuen Beschlüsse wurden in den "Regeln" und "aktuelle Ereignisse in Balar" niedergeschrieben.

Ebenfalls kann jeder, der Lust hat hier noch mit besprechen, wie man gegen die Untoten vorgehen kann. Denn das Dorf entscheidet zusammen oder überlegt zumindest zusammen, wie man die Untoten besiegt. Zudem sollten wir uns zusammen auf ein Ende festlegen. Nicht das der eine schreibt, dass die Untoten weggelockt wurden und die andere Person hat sie alle sterben lassen.


Ivar: "Man muss Barrikaden zum See bauen, damit die Untoten nicht über den See in das Dorf gelangen können. Jeder Jäger, der nicht mehr raus zum Jagen kann, und jeder Fischer, der nicht mehr auf den See kann, schließt sich der Wache an, damit die Untoten schnell beseitigt werden!"

vorgeschlagenes Ende: Alle Beißer wurden getötet, sodass die Bewohner auch einige Ressourcen wie Pfeile opfern mussten, um wieder normal zu leben ^^

@Azra @Seth Evans @Taavi Ketilsdottir @Malia Wrench @Duo @Leonas White @Riley Murphy @Tyler Evans @Angel Richmond @Anouk Kruger @Valravn Vargström



nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Noah Edwardson, Olivia Luna Winter

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jesus
Besucherzähler
Heute waren 300 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 296 Gäste und 68 Mitglieder online.

Forum Statistiken

disconnected Survive Talk Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen