Herzlich Willkommen

Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.

Team


Das 4-köpfige Team steht euch stets für Rat & Tat bei Seite. Du hast Fragen oder gar ein Anliegen? Kein Problem!
Hier findet ihr den passenden Ansprechpartner

Wetterbericht

HOT HOT SUMMER ... endlich strahlt sie Sonne und wärmt unsere abgekühlten Körper. Die Damen haben gebräunte Haut und die Herren, lassen sich ein kühles Bier schmecken. Sonne satt und so langsam kommen wir echt ins schwitzen. Die Temperaturen liegen zwischen 20 und 34 Grad. Packt die Sonnencreme ein, verbrannte Haut kann sehr schmerzhaft sein.

Avatar

Kolonien & deren Bewohner

----------------------- Aktuell: 93 Überlebende ----------------------- ---------------------- Cottage Sea: 20 Bewohner ---------------------- -------------------- Anarchy Riders: 22 Bewohner -------------------- ---------------------- Balar Island: 10 Bewohner ----------------------- -------------------- Krasnaya Luna: 14 Bewohner---------------------- ------------------------- Nomaden: 24 Bewohner -----------------------

Dringend gesucht

Walking Dead Charas: Rosita, Ezekiel, Enid Taylor, Carol, Conni, Tara, Henry, Lydia, Eugene, Siddiq, Pamela Milton, Sebastian Milton, Mercer, Maxwell Hawkins Fear the Walking Dead Charas: Madison, Luciana, June, Daniel, Victor, Nick Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

 

☀ Der Sommer ist da und wird sehr sehr heiß. Dürre und starke Gewitter sind keine Seltenheit ☀
#1

Küche mit Essbereich

in Gonzalez 25.10.2019 20:59
von The Walking Dead Team | 2.194 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Küche mit Essbereich

in Gonzalez 26.10.2019 21:13
von Ezekiel (gelöscht)
avatar

Heute hatte ich mal früher Feierabend und kümmerte mich daher um den Haushalt. Einkaufen musste heute sein, da ich was leckeres für meine Familie kochen wollte. Kenai war noch im Krankenhaus, dürfte aber auch bald kommen.
Ich parkte den Wagen und holte den Einkauf raus, welchen ich in der Küche abstellte. Ja wir führten hier ein ganz normales und vor allem sicheres Leben. Zombies kamen hier in die große Stadt nicht mal rein, allerdings konnte es dennoch sein, wenn ein Mensch starb. Daher hatte hier JEDER Mensch einen Chip in sich, der in einer Zentrale überwacht wurde. Dieser meldete sich, wenn die Person stirbt. Damit wollte die Regierung absichern, dass keine neuen Zombies entstehen konnte. Zudem wurden uns kranke und verletzte Menschen zur Verfügung gestellt, um an ihnen zu forschen.
Das war nun mal das Leben hier und dieses lebten wir nun schon 10 Jahre so. Man passte sich eben an und lieber hier, als ohne ein sicheren Ort da draußen.

Gerade kochte ich das Essen, als ich verträumt aus dem Fenster schaute, was mir einen Blick in den großen Garten mit Pool verschaffte. Es wurde langsam Winter und immer kälter. Draußen sitzen war kaum noch möglich. Nun mussten bald wieder die Heizungen angemacht werden. Gott sei dank lebten wir in der Oberschichtklasse, ansonsten würde es für uns diesen Luxus nicht geben. Wie ich gehört habe, müssen die anderen in den ärmeren Bereichen mit Feuerholz heizen oder hatten gar nichts. Kaum vorstellbar. Während ich so in meinen Gedanken schweifte, deckte ich den Tisch und kochte zu ende.

@Kenai Noel Gonzalez


nach oben springen

#3

RE: Küche mit Essbereich

in Gonzalez 26.10.2019 21:39
von Kenai Noel Gonzalez (gelöscht)
avatar

Seine Frau hatte heute früher Feierabend gemacht da sie noch etwas Haushalt und für die Familie kochen wollte. heute der Tag war relativ entspannt und neben einer Geburt und einigen kleineren Unfällen bei der Arbeit war nicht viel geschehen, zumindest bis vor einer Stunde, da hatte man ihm einen Arbeitsunfall eingeliefert welcher kaum Chancen hatte zu überleben und dennoch versuchte er diesem das Leben zu retten, es war ein Harter Kampf den er einfach nicht gewinnen konnte also brachte er den Halb toten zu den Laboren und steckte ihn in eine der Zellen, welche überwacht wurden, so das sie sehen konnten wie lange es dauerte bis dieser vielleicht zum Zombie werden würde, oder eben bevor er nicht mehr aufwachen würde. Ja das Labor war geheim und nur wenige wussten davon, neben ihm noch Amira seine Frau und wenige Mitarbeiter, doch diese hatten eine Schweige Vereinbarung unterschrieben und würden wenn sie etwas an die Öffentlichkeit dringen lassen würden dann Verbannt werden.
Ein Blick auf die Uhr ließ ihn tief durch Atmen, ehe er noch mal die Zellen abging in denen schon ein paar dieser Untoten waren und schrieb einiges in die Akten. Heute würde er sie nur beobachten ehe er nach Hause gehen würde, Untersuchen würden er und Amira morgen einen der älteren in dem sie ihm eine Kugel verpassen würden um ihn dann aufzuschneiden und alles zu untersuchen.
Nach seinem Rungang machte er sich in der Dusche noch mal richtig sauber ehe er nach Hause lief und sofort zu seiner Frau in die Küche ging, er wurde schon von einem Herrlichen DUft empfangen welcher ihn lächeln ließ. Langsam ging er auf sie zu und umarmte sie von hinten. "Hmm das richt wirklich sehr lecker mein Engel." Sanft hauchte er ihr einen Kuss in den Nacken und strich ihr sanft über die Seiten nach vorne zu ihrem Bauch wo er seine Hände verweilen ließ. "Wir haben ein Neues Forschungsobjekt" Raunte er ihr leise zu.

Ja er wusste das viele der Menschen die in den Armenvirtel lebten fast nichts hatten und vor allem im Winter bekamen sie viele Neue Objekte an denen sie Forschen konnte egal ob Tot oder eben Freiwillig da sie ihren Familien helfen wollten.

@Amira S. Gonzalez


nach oben springen

#4

RE: Küche mit Essbereich

in Gonzalez 26.10.2019 21:53
von Ezekiel (gelöscht)
avatar

Der Schlüssel wurde im Schloss umgedreht, dies hörte ich sofort. Nun kam endlich mein Mann nach Hause, denn ich schon seit meiner Studiumzeit liebte. Ja wir waren schon viele viele Jahre zusammen und auch verheiratet. Ich war wirklich froh, dass wir bis heute gemeinsam mit unseren Kindern überlebt haben. Wären wir nicht in diese Stadt gekommen, dann würde es wohl anders aussehen. Doch wir hatten das Glück, zudem auch wegen unseren Berufen, die hier gerne gesehen waren.
Dennoch kannten wir die Welt da draußen, waren schon oft dort und blieben einige Zeit da. Wir wussten zu schätzen, was wir hier drinnen hatten. Das noch mehr Überlebende da draußen waren und diese in kleinen Kolonien lebten, war auch bekannt. Vielleicht nicht für jeden Bewohner hier, aber viele wussten davon.

Nun spürte ich aber endlich meinen Mann hinter mir und schloss für einen Moment die Augen. Sein Atem, sein kratziger Bart in meinem Nacken, machte mich jedes mal schwach.
"Endlich wieder Forschungsmaterial"
Raunte ich ihm zurück und lehnte mich etwas nach hinten an ihn. Nach so vielen Jahren, zogen wir uns noch immer sexuell extrem an. Auch in unserem Alter ging das noch wunderbar.
"Essen ist gleich fertig, dein Lieblingsessen"
Sagte ich mit ruhiger Stimme und rührte noch ein letztes mal um, als er sich von mir löste und ich das Essen vom Herd nahm und auf den Tisch stellte. Mit einem sanften Lächeln, sah ich Kenai an und küsste ihn.
"Schön das du endlich zu Hause bist, ich habe schon sehnsüchtig auf dich gewartet"
Ich sah zum Tisch runter
"Lass uns erst mal essen!"

@Kenai Noel Gonzalez


nach oben springen

#5

RE: Küche mit Essbereich

in Gonzalez 26.10.2019 22:21
von Kenai Noel Gonzalez (gelöscht)
avatar

Schon als er sie das erste mal in der Uni gesehen hatte wusste er das sie einmal seine Frau werden sollte, ja es war Liebe auf den ersten Blick zumindest bei ihm, ob es auch bei Amira so war wusste er nicht. Nach vielen Date´s und vielen Treffen waren sie dann auch zusammen gekommen, Jedoch hatte er ihr erst nach dem Abschluss einen Antrag bei einem romantischen Essen gemacht, welches er selbst gekocht hatte. Ja auch er konnte kochen und sie beide wechselten sich im Grunde auch immer ab, wer eben zu erst zu Hause war, oder sie kochten zusammen.
Die Welt da draußen hatte ihnen schon viel gezeigt und er wusste das dort draußen vieles anders war. Ja hier hatten sie es gut und irgendwie war es für ihn und Amira gut das sie Ärzte waren, wer konte sinst wissen wo sie sonst gelandet wären.

Er hielt sie eine Weile sanft in seinen Armen als sie sich an ihn lehnte und küsste dabei weiter ihren nacken. Ja er liebte sie noch immer wie am Ersten Tag und er konnte kaum die Finger bei sich lassen, er konnte seine Finger kaum von ihr lassen.
Langsam löste er sich von ihr und beobachtete sie ein wenig ehe er ihr zum Tisch folgte und ihren Kuss liebevoll erwiedete. "Ich hab es schon gerochen. Es richt bezaubernd." Oh ja das sie sein Lieblingsessen gekocht hatte war ihm nicht entgangen.
"Ich habe dich vermisst mein Engel." Zieht sie sanft an sich und beginnt sie noch mal zu küssen ehe er ihr den Stuhl zurecht rückte und erst als sie saß sich an den Tisch setzte.
"Gibt es denn auch einen Nachtisch?" Er sah sie vielsagend an denn ja er wusste schon welchen Nachtisch er haben wollte.

@Amira S. Gonzalez


nach oben springen

#6

RE: Küche mit Essbereich

in Gonzalez 26.10.2019 22:45
von Ezekiel (gelöscht)
avatar

"Natürlich gibt es einen Nachtisch"
Grinste ihn vielsagend an, da ich wusste, worauf er anspielte. Er war die Liebe meines Lebens und ich würde wohl auch mit ihm zusammen untergehen. Gerne dachte ich an unser Kennenlernen und unsere erste gemeinsame Zeit zurück. Ich war nicht sofort verliebt, aber er eroberte mein Herz doch recht schnell. Früher waren eben Jungs noch nicht so wichtig für mich gewesen. Vor ihm hatte ich nur einen Freund gehabt, also war er auch mein erstes mal gewesen. Es war selten, dass eine Liebe so lange hielt wie bei uns und darauf war ich stolz.
"Dann hoffe ich, dass es dir auch schmeckt"
Und somit fingen wir an zu essen und erzählten uns unseren Tag. Mir war wichtig, dass wir miteinander reden konnten. Viele machten das gar nicht mehr und darum scheiterten die Beziehungen auch. Wenn uns was störte, sagten wir das, auch ohne gleich Beleidigt zu sein.

Nach dem Essen, räumte ich noch den Tisch ab und stellte das Geschirr in die Spüle. Die Reste gingen gut verpackt in den Kühlschrank zurück. Nun drehte ich mich zu meinem Mann um, der mich schon so verlangend ansah. Ich schmunzelte, da ich wusste was er dachte.
"Ins Bett?"
Es war auch schon spät und da war es einfach am gemütlichsten. Ich reichte ihm meine Hand und zog mich selber an ihn heran.
"Ich bin sooo voll"
Gab ich etwas träge zu, aber das konnte sich schnell ändern bei diesem Mann. Er war einfach heiß und umso älter er wurde, um so interessanter fand ich ihn.

@Kenai Noel Gonzalez


nach oben springen

#7

RE: Küche mit Essbereich

in Gonzalez 27.10.2019 07:47
von Kenai Noel Gonzalez (gelöscht)
avatar

Das es Nachtisch geben würde gefiel ihm und allein ihr Blick sagte ihm das es genau der Nachtisch war, den er haben wollte. Er hatte die Bilder von ihr und sich selbst noch immer welche bei ihren Date´s entstanden waren und ja er hatte sie in ein Album geklebt so das sie sich immer daran Erinnern würde auch wenn sie irgendwann begannen einiges zu Vergessen.
Das er ihr erstes Mal war wusste er, er hatte vor ihr auch keine Erfahrungen mit Frauen gesammelt, nein nur eine Beziehung war er eingegangen doch diese hatte nicht lange gehalten, damals war er mit einem Mann zusammen was Amira aber wusste, nein er hatte ihr nicht verschwiegen das er im Grunde Bi war und auch auf Männer stand, doch seit sie zusammen waren, war er ihr Treu gewesen, nie hatte er auch nur mit dem Gedanken gespielt sich noch mal auf jemanden anderen einzulassen.
Er war sich sicher das es ihm schmecken würde immerhin war Amira eine Fabelhafte Köchin. Zusammen begannen sie zu essen und es schmeckte wie immer Vorzüglich.
Er Berichtete ihr von den Labor wo alles in Ordnung war
und das die Zelle 4 sich nun auch in einen Zombie verwandelt hatte.

Er Beobachtete seine Geliebte Frau mit einem kleinen grinsen und erhob sich langsam ehe er ihre Worte vernahm. Er griff nach irher Hand und schlang seine Arme um sie als sie sich an ihn zog. "Hmm das Bett kling sehr bequem." Ja das Bett war gemütlich auch wenn sie nicht nur dort Sex hatten, nein sie waren noch immer recht fitt und auch die Dusche oder die Badewanne waren immer wieder von ihnen erobert worden.^^
"Soll ich dich Tragen?" Er grinste sie an und zog sie dann aber mit ins Schlafzimmer und schloss die Tür hinter ihnen. Sanft zog er sie an sich heran um sie liebevoll zu küssen während seine Hände langsam über ihren Körper wanderten. Oh ja sie würden sich beide sicher nicht lange träge und voll fühlen.

@Amira S. Gonzalez


nach oben springen

#8

RE: Küche mit Essbereich

in Gonzalez 31.10.2019 21:30
von Ezekiel (gelöscht)
avatar

<--- Schlafzimmer


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 40 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 221 Gäste und 34 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1655 Themen und 86221 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:
Aaron Marquand, Daryl Dixon, Elijah Magoro, Emilio Martinez, Haru Kudo, Ivar O Bryan, Michonne Grimes, Nathan Baldwin, Paul Rovia, Sherry Marino, Zane Silberman

Besucherrekord: 164 Benutzer (14.03.2020 19:40).

disconnected Survive Talk Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen