Herzlich Willkommen

Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.

Team


Das 4-köpfige Team steht euch stets für Rat & Tat bei Seite. Du hast Fragen oder gar ein Anliegen? Kein Problem!
Hier findet ihr den passenden Ansprechpartner

Wetterbericht

HOT HOT SUMMER ... endlich strahlt sie Sonne und wärmt unsere abgekühlten Körper. Die Damen haben gebräunte Haut und die Herren, lassen sich ein kühles Bier schmecken. Sonne satt und so langsam kommen wir echt ins schwitzen. Die Temperaturen liegen zwischen 20 und 34 Grad. Packt die Sonnencreme ein, verbrannte Haut kann sehr schmerzhaft sein.

Avatar

Kolonien & deren Bewohner

----------------------- Aktuell: 93 Überlebende ----------------------- ---------------------- Cottage Sea: 20 Bewohner ---------------------- -------------------- Anarchy Riders: 22 Bewohner -------------------- ---------------------- Balar Island: 10 Bewohner ----------------------- -------------------- Krasnaya Luna: 14 Bewohner---------------------- ------------------------- Nomaden: 24 Bewohner -----------------------

Dringend gesucht

Walking Dead Charas: Rosita, Ezekiel, Enid Taylor, Carol, Conni, Tara, Henry, Lydia, Eugene, Siddiq, Pamela Milton, Sebastian Milton, Mercer, Maxwell Hawkins Fear the Walking Dead Charas: Madison, Luciana, June, Daniel, Victor, Nick Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

 

☀ Der Sommer ist da und wird sehr sehr heiß. Dürre und starke Gewitter sind keine Seltenheit ☀
#1

back to the origin - das Bergdorf Balar

in Unisex Gesuche 29.12.2019 01:00
von Ivar O Bryan | 1.325 Beiträge



BALARS GESCHICHTE

Vor knappen vier Jahren wanderte Leif Travis Nygård mit seiner damals 5-jährigen Tochter Skadi tief in ein Naturschutzgebiet. Ihr Ziel war ein altes Projektdorf, bei dessen Aufbau Leif vor der Apokalypse mitgeholfen hatte. Die Familie dachte, dass sie dort eine Heimat finden würden, welche für die Untoten nur schwer erreichbar war. Denn das Dorf lag in einem Tal, welches umrundet von Bergen war und nur eine seichte Stelle mit durchlaufenden Fluss ermöglichte den Zugang zu dem Projektdorf.
Zu Beginn waren sie nur zu zweit und machten sich ein Haus bewohnbar. Doch nach und nach kamen weitere Personen zu ihnen, die die Beiden in der Umgebung aufgabelten und nach Balar brachten. Durch stetigen Zuwachs wuchs das Dorf und das durch die Apokalypse heruntergekommene Dorf wurde gepflegt, repariert und aufgebaut.

In ihrer Anfangszeit wurden sie von anderen Überlebenden überfallen, doch durch dieses Ereignis haben sie dazu gelernt und haben Balar besser befestigt. Auch wurden wichtige Regeln aufgestellt, die das Überleben von allen Bewohnern sicherte.
Inzwischen lebt das Dorf autark. Sie bauen selbst Getreide, Gemüse und Früchte an, halten Tiere und gehen jagen und fischen. Die Materialien, um das Dorf auszubauen oder neue Gegenstände herzustellen bekommen sie aus der Natur in der Umgebung. Doch müssen sie auch immer mal wieder über die Berge wandern, um in den nahe gelegenen Dörfern Ressourcen zu suchen, die sie selbst nicht herstellen können.

Vor einem halben Jahr im Sommer verstarb der Anführer und Gründer der Kolonie - Leif Travis Nygård. Um seine Tochter vor den Fängen der Untoten zu retten, hat er riskiert, selbst gebissen zu werden und verstarb an den Folgen der Seuche.







WIE IST ES IN BALAR

Da Balar ein Projektdorf war, welches das Leben in der Zeit der Wikinger simulierte, ist es ebenso aufgebaut. Technik gibt es nur vereinzelt und wurde erst in der Apokalypse angeschafft. So kann man sagen, dass die Dorfbewohner wie in den alten Zeiten der Wikinger leben.
Doch dies ist kein schlimmes Leben. Harmonie und Freundschaft ist in Balar angesagt. Man arbeitet Hand in Hand und wächst nach einiger Zeit zu einer großen Familie zusammen. Jeder hat einen Aufgabenbereich und alle Ressourcen werden fair untereinander aufgeteilt. Meist ist immer etwas los im Dorf, selten ist es leise. Auch wenn das Dorf nicht riesig ist, so ist es durchaus sehr belebt.
Auch wenn es mehrere Anführer in dem Dorf gibt, so hat jedes Mitglied eine Stimme, welche genauso wichtig ist wie von jeder anderen Person in Balar. Bei regelmäßigen Treffen - den Things - werden die Bewohner über den aktuellen Stand der Dinge eingeweiht und können mitreden, wenn es um die Zukunft des Dorfes geht. Auch werden großen Entscheidungen immer zusammen getroffen.
Durch die versteckte und geschützte Lage, verirren sich nur selten Beißer, sowie feindlich gesinnte Gruppen dorthin, was jedoch nie komplett ausgeschlossen ist. Allerdings ist es meist friedlich und falls es in Balar mal doch etwas lauter zugeht, dann liegt dass nur an einer der vielen Feiern, die sie gerne einmal abhalten.

Aktuell verirren sich durch den ehemaligen Sitz der Whisperer in der Nähe mehr Beißer als zuvor nach Balar.









WIE WIRD MAN MITGLIED

Obwohl das Dorf so friedlich ist, durchläuft eine fremde Person eine strenge Probezeit, in dieser sie sich beweisen muss. Mindestens einen Monat lang darf der Neuling keine Waffen tragen, darf nicht alleine das Dorf verlassen und muss in der Zeit einen Beruf finden, um sich in die Gemeinschaft einzubringen. Auch sollte er Kontakte zu den anderen Bewohnern knüpfen, denn mindestens zwei Personen müssen für ihn bürgen. Gleichzeitig steht die Person unter Beobachtung und jedes Mitglied ist verpflichtet seltsames Verhalten zu melden.
Bei den regelmäßigen Things wird dann mit dem Neuling verfahren. Jeder Bürger darf positives wie negatives anbringen und zusammen wird entschieden, ob die nun hoffentlich nicht mehr fremde Person bleiben darf. Gleichzeitig melden sich die Bürgen. Hat der Neuling alles erfüllt, so darf er bleiben. Wenn nicht oder auch bei nur einem größeren Fehler, endet es tödlich. Denn wer die Probezeit nicht besteht, wird nicht einfach weggeschickt, sondern umgebracht. So kann die Person nichts über das Dorf und dessen Aufenthaltsort rumerzählen.

Ein neues Mitglied der altertümlichen Gesellschaft muss vor allen einen Schwur ablegen und bekommt einen Armreif, der jedem Bewohner zeigt, dass er zu Balar gehört. Dadurch kann man schnell zwischen Freund und Feind in der Wildnis unterscheiden. Nach dem Aufnahmeritual wird natürlich gefeiert.









DAS SIND WIR








Ivar O'Bryan

26 Jahre alt - Gesinnung: wie es für ihn passt
Anführer der Kolonie || Ansprechpartner für soziales || Verwalter der Ressourcen des Dorfes




Roan Evans [NPC]

39 Jahre alt - Gesinnung: neutral
Handwerker





Angel Richmond

26 Jahre alt - Gesinnung: wie es für sie passt
Jägerin || Köchin





Anouk Kruger

34 Jahre alt - Gesinnung: neutral, wie es für sie passt, unentschlossen
rechte Hand von Azra || Landwirtin || Jägerin || Sammlerin || Medizinerin





Grace Evans

27 Jahre alt - Gesinnung: gut
Sekretärin || Dokumentatorin





Seth Evans

31 Jahre alt - Gesinnung: wie es für ihn passt
Farmer || Viehhalter





Skadi

9 Jahre alt - Gesinnung: gut
Landwirtin || Jägerin || Sammlerin





Duo

28 Jahre alt - Gesinnung: neutral
Schneider





Riley Murphey

23 Jahre alt - Gesinnung: gut
Schneiderin || Köchin





Leonas White

10 Jahre alt - Gesinnung: neutral
fischen || plündern || Kind sein





Matanus

3 Jahre alt - Gesinnung: neutral
Besitzer: Skadi - Beschützerin, Fischerin, Honigsammlerin, Teddy





Chris Evans

27 Jahre alt - Gesinnung: gut
/





Noah Edwardson

25 Jahre alt - Gesinnung: gut
Arzt





Sascha Svaritas

28 Jahre alt - Gesinnung: neutral
Kriegerin || Plünderin || Kundschafterin











UNSERE VERBINDUNG UND WIE DU DRAUF SEIN SOLLTEST

Du bist ein Mitglied dieser Kolonie. Bei uns hast du ein neues Zuhause und eine neue Familie gefunden oder wirst es noch tun. Die harmonische und lebhafte Stimmung lässt die dunklen Jahre vor Balar langsam in Vergessenheit geraten. Hier kannst du all deine Dämonen hinter dir lassen und ein neues Leben beginnen.
Allerdings sei gewarnt, einen bösen Geist entlarven die Bewohner schnell, also komme nur, wenn du gute Absichten hast. Jeder hat seine Macken. In dieser bunt zusammengewürfelten Gesellschaft findet man von jeder eine. Doch solltest du in der Apokalypse Blut geleckt haben, dann bleibe lieber den Bergen fern.
Ansonsten ist es uns egal, wie du tickst. Jeder Charakter ist willkommen!



WEN SUCHEN WIR

Da wir keine spezifischen Charaktere suchen, werden hier die Jobs aufgezählt, die unterbesetzt sind und somit bei uns im Dorf sehr gerne gesehen sind. Falls euer Wunschberuf nicht dabei ist, keine Sorge, egal wer oder was ihr sein wollt, wir empfangen euch mit offenen Armen.

Zu den verschiedenen Berufen werden zusätzlich als kleine Inspiration Avatarvorschläge und in einigen Fällen auch Vorschläge zu dem Charakter gemacht. Allerdings könnt ihr gerne zum Beispiel den Job als Fischer ausüben, einen Avatar aus den Beruf 'Bauer und Viehhalter' hernehmen und euch die Charakteridee von dem Schmied schnappen. Oder ihr schnappt euch nur eine Idee, einen Avatar oder einen Job. Alles eure Wahl ;)





Ohne einen Schmied könnte das Dorf sich auf Dauer nur schlecht verteidigen oder die alten Hütten und Häuser zusammenhalten. Er stellt die Nägel her, damit neue Bretter angebracht und neue Hütten gebaut werden können. Er schmiedet Dolche, Schwerter, Schilde und Pfeilspitzen, damit die Sicherheit des Dorfes gewährleistet ist.



Avatar: Harry Shum Junior
Charakteridee: Du bist ein kleiner Drache, der das Feuer bändigen kann und somit jedes Metall so formen kann, wie er will. Vor allem Sachen, die aus edlerem Metallen bestehen ziehen dich fast schon magisch an. Deine Hände zieren einige Ringe, die du aus wohlhabenderen Häusern aus der Zeit vor Balar mitgehen lassen hast.



Avatar: Thandie Newton
Charakteridee: Du hast ein feuriges Gemüt, du bist ein Hitzkopf. Doch wenn man dich bei deiner Arbeit mit Hammer und Amboss sieht, scheinst du so ruhig, dass man schon fast dein Temperament vergisst.
Wenn du dir etwas in den Kopf gesetzt hast, ziehst du es durch. Egal wie kompliziert dein Auftrag ist, selbst das Metall beugt sich schlussendlich deinem Willen.


Avatar: Gustaf Skarsgård
Charakteridee: Schon vor der Apokalypse warst du ein Schmied und Handwerker durch und durch. Du kannst dir nichts anderes beruflich vorstellen als mit deinen Händen neue Dinge zu erschaffen.
Du bist wie Leif und Skadi Anhänger des Asatru-Glauben und betest die nordischen/germansichen Götter an. In Balar hast du somit eine Heimat gefunden, die deinem Wunsch nach einer Reise in vergangene Zeiten erfüllt hat.






In der heutigen Zeit kann jeder Kämpfen oder zumindest sein eigenes Leben verteidigen. Doch nicht jeder in Balar will dies noch tun müssen. Dafür braucht das Dorf eine Wache, damit die Bewohner vor den vielen Gefahren der heutigen Welt sicher sind. Die Wache steht auf der Mauer und den Wachtürmen tagein, tagaus und wacht über die Menschen des Dorfes. Sie trainieren täglich und gehen auch auf Plünderungen, da sie am Besten für die Untoten gewappnet und trainiert sind.



Avatar: Kit Harington
Charakteridee: Du standest schon immer auf der Mauer oder hinter ihr und hast egal in welcher Welt, die Untoten nicht hinter die Mauer gelassen XD Spaß beiseite ^^
Früher warst du Polizist und hast so die Bürger deiner Stadt vor dem Bösen beschützt. Das Kämpfen liegt dir im Blut und nach einer langen Reise und Zeit hast du endlich wieder einen Ort gefunden, wo du deiner alten Pflicht, des Beschützens der Bewohner deines Zuhauses, nachgehen kannst.



Avatar: Clive Standen



Avatar: Keith Allen
Charakteridee: Du bist ein schräger Kauz, der gerne mal über den Durst an seinen freien Tagen trinkt. Doch obwohl du häufig an solchen Abenden allen immer und immer wieder dieselben Geschichten aus den früheren Zeiten erzählst, haben dich alle gerne. Denn du scheinst eine gute Menschenkenntnis zu besitzen und erkennst auch ohne Worte nach was sich die Bewohner sehnen. Aus diesem Grund bringst du immer vielen Bewohnern nach den Plünderungstouren Dinge mit, die sich die Personen gewünscht, aber nie geäußert haben.



Avatar: Jordan Patrick Smith



Avatar: Kristofer Hivju
Charakteridee: Das Kämpfen liegt dir im Blut, deine Blutlinie führt bis zu großen Kriegern im Mittelalter zurück, die eine Saga um deinen Familiennamen herum aufgebaut haben. Lange Zeit war das Kriegerblut in deiner Familie zum Ruhen gekommen, doch nachdem die Toten wiederauferstanden waren, hast du das Kämpfen wieder für dich entdeckt.



Avatar: Joseph Morgan






Leif bracht die Bienen in das Dorf. Er imkerte und brachte somit dem altmodischen Dorf den Met. Vor seinem Tod könnte er jemanden darin unterwiesen haben oder ein anderer Bienen-Kundiger versorgt das Dorf mit den geliebten Alkohol und Honig. Dieser Beruf garantiert die Zuneigung des Dorfeigenen Bären - Matanus



Avatar: Iain Glen



Avatar: Alyssa Sutherland
Charakteridee: Früher warst du Floristin und auch immer noch nach dem Ausbruch der Apokalypse haben dich die Blumen am Rande deiner Wege fasziniert, sodass du gerne mal stehen geblieben bist, um sie zu bestaunen. In Balar hast du deine alte Berufung wiederaufgenommen und zugleich mit den summenden Bienenvolk von Leif angefreundet. Du bringst in ihre Nähe die Blumen und dafür geben sie dir den Honig.






Wenn du eher der ruhigere Mensch bist oder dich erst langsam wieder an andere Menschen gewöhnen musst, ist der Job als Fischer eine gute Wahl. Im Morgengrauen stehst du auf und schipperst auf den kleinen See während das Dorf noch schläft. Am späten Nachmittag kehrst du erst in das belebte Dorf zurück und konntest so einige Stunden die Ruhe auf dem See genießen.



Avatar: Marco Ilsø
Charakteridee: Von deiner Vergangenheit geplagt wachst du selbst nach einigen erholsamen Monaten gar Jahren in Balar schweißgebadet auf. Damit du wieder einen klaren Kopf bekommst und dich deinen Dämonen der Vergangenheit stellen kannst, ruderst du auf den See hinaus und kannst wieder herunterkommen während du darauf wartest, dass ein Fisch anbeißt.



Avatar: Tatiana Maslany
Charakteridee: Du warst schon immer eher ruhig gewesen. Aus diesem Grund genießt du die Ruhe auf dem See und wie das kleine Fischerboot über diesen schippert. Über dich weiß man nur das nötigste, denn du erzählst nicht so gerne etwas über dich. Doch wer weiß, was noch alles so in dir schlummert, wenn du mal auftaust...






Ohne die Bauern und Viehhalter würde das Dorf kaum einen Monat überleben. Durch ihre harte Arbeit auf dem Feld und mit den Tieren sind sie im Dorf hoch angesehen. Die Ressourcen die sie einbringen tauschen sie im ganzen Dorf gegen andere Waren, die sie gerade benötigen.



Avatar: Claire Holt
Charakteridee: Deine sanfte Natur war schon immer perfekt für den Umgang mit Kindern und Tieren. Kaum bist du in der Nähe, hast du die Tiere mit deiner beruhigenden Art gezähmt, selbst die wildesten von ihnen. Doch sobald jemand auch nur andeutet deinen Liebsten etwas anzutun, kannst du ganz andere Seiten aufziehen. Deine Stimme kann sich erheben, wie es keiner zu wagen glaubte und auch das kämpfen sieht man dir auf den ersten Blick nicht an. Doch wenn du einen Grund hast zu kämpfen, kann die niemand mehr aufhalten.



Avatar: Alisha Wainwright
Charakteridee: Früher ging dir selbst ein Kaktus ein, doch in Balar hast du deinen grünen Daumen entdeckt und gefördert. Dir verdankt das Dorf so einige reiche Ernten, die den Bewohnern erlaubt haben, den Winter zu überleben.



Avatar: Georgia Hirst







Jeder im Dorf kennt den Arzt von Balar. Mal schaut man wegen einem tiefen Schnitt durch die Arbeit zu ihm, mal wegen einem Schnupfen und Husten, der sich länger hält. Falls im Dorf die Grippe oder ein anderer Virus umhergeht, dann ist der Arzt immer zur Stelle und hält das Dorf und dessen Bewohner am Leben.
Bis vor Kurzem besaß das Dorf noch einen Arzt. Doch dieser verließ Balar, da er den Verlust von Leif nicht verkraftet hat.



Avatar: Dominic Sherwood
Charakteridee: Eigentlich warst du nie so groß daran interessiert jemals Arzt zu werden. Doch in anderen Gruppen hast du notdürftig Wunden nach einem Angriff versorgt und bist aus dieser Rolle nicht mehr herausgekommen. Nach einigen Jahren hast du somit viel Erfahrung gesammelt, um auch in dem Bergdorf diesen Posten bekleiden zu können.



Avatar: Gaia Weiss



Avatar: Daniel Gillies
Charakteridee: In deinen jungen Jahren verstarb ein Familienmitglied aufgrund eines Fehlers der Ärzte. Ab dem Moment hast du dir geschworen, dass du den Menschen besser helfen würdest. Und das hast du getan. Deine Ausbildung zum Arzt hast du mit Bravur gemeistert und seitdem hast du so einigen Menschen das Leben gerettet. Auch dem ein oder anderen im Dorf.






Da das Dorf schon seine besten Jahre hinter sich hatte nachdem es sechs Jahre ohne Pflege überleben musste, braucht Balar jeden Handwerker, den es finden kann. Durch deren Arbeit fallen die Häuser nicht zusammen und neue, wichtige Gebäude können errichtet werden. Auch ein bisschen Elektronik aus vergangenen Zeiten verbauen die Handwerker ebenfalls in dem Dorf, sodass das Überleben doch ein wenig Luxus bieten kann, wie der ein oder andere Boiler in den Hütten, womit man eine warme Dusche an kalten Tagen genießen kann.



Avatar: Richard Madden
Charakteridee: Schon als Kind haben dich Steine fasziniert. Du hast alles über die verschiedenen Arten gelernt und von jeder Sorte mindestens einen Stein besessen. Eigentlich wolltest du Petrologe - ein Steinkundiger - werden. Doch die Seuche machte dir bei diesem Plan einen Strich durch die Rechnung. In Balar jedoch kannst du mit deinem Wissen Steine in der Nähe abbauen und so die Häuser und Mauern optimal verstärken. Und auch das ein oder andere Kunstwerk aus Stein haust du den Bewohnern aus schönen Steinen.



Avatar: Ben Robsen
Charakteridee: Früher hast du in der Werkstatt deiner Familie gearbeitet. Zwar hieß es da nur, dass du Autos zusammenschrauben musst. Doch dort hast du die Liebe zum Handwerklichen gefunden. Inzwischen baust du hin und wieder etwas Elektronik in die Häuser ein und hältst sonst das Dorf in einem guten Zustand.










DEINE GESCHICHTE

Diese ist dir komplett selbst überlassen. Sei kreativ und überrasche uns ;)






PROBEPOST

Ja, ein alter reicht allerdings aus






PLATZ FÜR EIGENE WORTE

Wir freuen uns natürlich über jedes neue Gesicht in Balar. Allerdings sehen wir es nicht gerne, wenn die Person dann genauso schnell verschwunden ist, wie sie gekommen ist. Also komme bitte nur, wenn du vorhast länger zu bleiben.

24/7 ist hier absolut kein Muss, doch eine gewisse Aktivität ist wünschenswert.

Falls du Sorge hast, keinen Anschluss zu finden, bei uns findest du ihn sicher schnell. Melde dich einfach nach der Regsitrierung im Forum bei uns und du wirst etliche Angebote bekommen. Auch ist dies schon vor der Bewerbung möglich. Dazu musst du nur hier klicken.

Falls du noch irgendwelche Fragen hast, auch diese kann du vorab uns stellen: Fragen vor der Bewerbung

Zu guter Letzte: Dieses Gesuch wird so gut wie möglich regelmäßig aktualisiert (neues Mitglied, Abgang von einem Mitglied, neue Ideen usw.).



Emilio Martinez gefällt das
zuletzt bearbeitet 23.02.2020 16:51 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 26 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 221 Gäste und 34 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1655 Themen und 86221 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:
Aaron Marquand, Daryl Dixon, Elijah Magoro, Haru Kudo, Michonne Grimes, Nathan Baldwin, Paul Rovia, Sherry Marino, Zane Silberman

Besucherrekord: 164 Benutzer (14.03.2020 19:40).

disconnected Survive Talk Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen