Herzlich Willkommen

Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.

Team


Das 4-köpfige Team steht euch stets für Rat & Tat bei Seite. Du hast Fragen oder gar ein Anliegen? Kein Problem!
Hier findet ihr den passenden Ansprechpartner

Wetterbericht

HOT HOT SUMMER ... endlich strahlt sie Sonne und wärmt unsere abgekühlten Körper. Die Damen haben gebräunte Haut und die Herren, lassen sich ein kühles Bier schmecken. Sonne satt und so langsam kommen wir echt ins schwitzen. Die Temperaturen liegen zwischen 20 und 34 Grad. Packt die Sonnencreme ein, verbrannte Haut kann sehr schmerzhaft sein.

Avatar

Kolonien & deren Bewohner

----------------------- Aktuell: 93 Überlebende ----------------------- ---------------------- Cottage Sea: 20 Bewohner ---------------------- -------------------- Anarchy Riders: 22 Bewohner -------------------- ---------------------- Balar Island: 10 Bewohner ----------------------- -------------------- Krasnaya Luna: 14 Bewohner---------------------- ------------------------- Nomaden: 24 Bewohner -----------------------

Dringend gesucht

Walking Dead Charas: Rosita, Ezekiel, Enid Taylor, Carol, Conni, Tara, Henry, Lydia, Eugene, Siddiq, Pamela Milton, Sebastian Milton, Mercer, Maxwell Hawkins Fear the Walking Dead Charas: Madison, Luciana, June, Daniel, Victor, Nick Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

 

☀ Der Sommer ist da und wird sehr sehr heiß. Dürre und starke Gewitter sind keine Seltenheit ☀
#1

Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 10.01.2020 21:05
von The Walking Dead Team | 2.194 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 10.01.2020 21:17
von Ezekiel (gelöscht)
avatar

Es war alles vorbereitet. Selbst gebackene Chips, Snacks, Musik und vor allem Alkohol standen bereit, für einen schönen Abend mit meiner Sis und besten Freundin. Wir wohnten noch gar nicht so lange in diesem Apartment, aber Mom meinte, das wir nun alt genug waren und das Elternhaus sonst langsam überquillt. Für uns war das natürlich super toll, auch wenn wir unseren Haushalt nun ganz alleine machen mussten. Ab und an kam auch @Carl Grimes oder @Tristan Cater bei uns vorbei. Wir waren junge Mädchen, Jungs waren doch was feines, auch wenn sie nur gute Freunde waren. @Kira Yagami war leider etwas schüchtern, glaubte ich zumindest. @Raffaela Espinosa Anasty @Judith Grimes und @Gracie Marquand wieder zu jung.
Ich machte das Bett noch mit Kissen gemütlich und den Kamin an, da es draußen echt kalt wurde. Beim Blick aus dem Fenster, sah ich die ersten Schneeflocken und strahlte. Schnee war toll, wenn auch nicht praktisch für ein Leben in der Apokalypse, aber das war nicht der erste Winter, wir würden es schon schaffen.
"SOPHIA KOMMST DU BALD?"
Rief ich durchs Haus, da ich gant aufgeregt war.

@Sophia Peletier


nach oben springen

#3

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 10.01.2020 22:06
von Sophia Peletier (gelöscht)
avatar

Man ist die Zeit vergangen seitdem ich hier bin. Meine Mum war schon sehr auf mich fixiert , aber man konnte es ihr nicht übel nehmen. Sie hatte mich nach so vielen Jahren zurück, da wollte sie mich gar nicht mehr aus den Augen lassen. Doch zum Glück konnten einige se überzeugen, dass ich mit meiner Schwester eine eigene Bude bekommen konnte. Schließlich waren wir ja nur ein Katzensprung vom Elternhaus entfernt. Meine Mum konnte wie immer ein Auge auf uns haben auch wenn wir in einem anderen Haus lebten. Es war mir nicht fremd, meine Sachen auf zu räumen , Wäsche zu waschen oder mir was zu essen zu machen. Schließlich musste ich schnell erwachsen werden. Doch seit ich bei meine Mum war, war es schon echt angenehm gewesen, dass sie die Sachen übernahm. Doch nun muss ich wieder umdenken und muss mit Mika alles in unsere Bude erledigen. Als ich so in meinem neuen Zimmer herum wühlte , rief Mika schon nach mir. " Ja ich bin ja gleich da " rief ich zu ihr. Ich sah kurz aus dem Fenster und ich sah wie es schneite. Auch ein kleinen Blick zum Haus meine Mum konnte ich mir nicht verkneifen. Mum stand am Fenster und ich winkte ihr mit einem sanften lächeln zu. Doch dann hörte ich Mika und musste mich langsam auf dem Weg zu ihr machen. Also schnappte ich mir noch etwas aus meinem Zimmer und ging zu ihr. " Hey da bin ich ... wie ich sehe hast du an alles gedacht "sagte ich zu ihr mit einem Zwinkern. Ich setzte mich nahm meine Decke und klopfte neben mir. " Nah komm schon , ich beiße nicht " Scherzte ich kurz und grinste leicht.

@Mika Samuels Peletier


nach oben springen

#4

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 11.01.2020 00:31
von Ezekiel (gelöscht)
avatar

Sophia lies auch wieder auf sich warten. Das jedoch, war schon immer so und eigentlich sollte ich mich daran gewöhnt haben. Irgendwie mochte ich auch diese kleinen Macken an ihr. Ich war ein Familienmensch und so tat es mir gut, endlich wieder eine zu haben. Dieses mal würde ich sie nicht mehr verlieren.
"Na endlich ... sag bloß du hast wieder mit Mom am Fenster kommuniziert?!"
Dabei verdrehte ich grinsend die Augen. Natürlich hat sie das getan. Auch wenn ich selber auch Carols Tochter war, war ich es eben nicht leiblich und das war eben noch was anderes. Ich setzte mich aufs Bett und hatte noch vorher Musik angemacht und kuschelte mich nun zu ihr unter die Decke.
"Klar hab ich an alles gedacht, kennst mich doch"
Zwinkerte ich ihr lächelnd zu und schnappte mir ein selbstgemachtes Brot. Schnaps gab auch gleich noch, aber erst mal ne Grundlage schaffen.
"@Carl Grimes will beim nächsten mal auch wieder dabei sein. Er bringt auch Alkohol mit, dann ist er willkommen"
Lachte ich. Wir waren eben junge Leute die vieles ausprobieren, eben auch Alkohol und die Wirkung, wer sollte uns das verübeln. Es war doch ganz normal!

@Sophia Peletier


1 Mitglied schockiert es
nach oben springen

#5

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 11.01.2020 10:19
von Sophia Peletier (gelöscht)
avatar

Ja meine Schwester kannte mich langsam, auch wenn wir erst kurz eine Richtig Familie sind, doch waren wir es. Es war ein komisches aber gutes Gefühl eine Familie zu haben. Natürlich ist da nicht nur meine Familie , nein @Daryl Dixon den ich von damals kannte , hatte sich kein Stück verändert. Auch @Rick Grimes @Carl Grimes haben sich kaum verändert, nun ja zu mir. Vielleicht hatte ich ja ein Bonus bei ihnen ;) .
Nun schweifte ich aber in Gedanken wieder ab , doch Mika holte mich dort schnell wieder heraus. Denn sie wusste wieder mal dass Mum uns beobachtete. " Du kennst doch Mum sie kann uns irgendwie nicht los lassen "lachte ich kurz auf und kuschelte mich weiter in meine Decke " Geb zu ab und zu vergisst auch du mal was " stupste ich Mika grinsend an. " Danke " flüsterte ich ihr zu, denn ich liebte meine kleine Schwester und bin froh sie zu haben . Dann hörte ich dass @Carl Grimes uns bald wieder besuchen wollte " Wird auch Zeit , hab schon Entzugserscheinung " Lachte ich auf, ob der Alk gemeint war oder doch ihr alten Freund. " So nun erzähl was schauen wir uns an und rück die Chips raus ich hab Kohldampf " grinste ich leicht, bei meinen Worten.

@Mika Samuels Peletier


1 Mitglied schockiert es
nach oben springen

#6

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 12.01.2020 16:17
von Ezekiel (gelöscht)
avatar

"Mich wundert es wirklich nicht. Das war schon früher so und wird immer so sein. Sie ist eben eine fürsorgliche Mutter. Wenigstens durften wir ausziehen, ist ja doch etwas angenehmer so"
Meinte ich zu Sophia, die ja genauso alt war wie ich. Ich konnte mich noch gut erinnern, als ich hier vor einiger Zeit ankam und glücklich war, die Menschen wieder gefunden zu haben, die ich damals wegen Lizzie verloren hatte. Das die meisten davon sogar noch lebten. Ich würde nie vergessen, was meine kranke Schwester damals tun wollte. Der Groll war immer noch da. Musik war an, Snacks standen bereit, nun konnten wir quatschen ... über Jungs, Sex und so was. Was eben Mädels in dem Alter taten. ^^
"Morgen können wir bestimmt Schlitten fahren, hoffentlich bleibt der Schnee liegen"
Für uns bedeutete Schnee Spaß, für die anderen Horror. Ich wusste wie schwer es im Winter sein konnte, ab und an sollte man aber den Spaß am Leben nicht vergessen.
"Können wir morgen die Straßen frei shippen"
Stöhnte ich und aß ein paar Chips. Wegen Carl nickte ich ihr zu. Die beiden kannten sich noch viel länger, als ich ihn und manchmal hatte ich wirklich das Gefühl, dass sich Sophia in ihn verliebt hatte. Zugeben wollte sie es aber nicht.
"Er ist wie sein Vater, hat immer was zu tun"
Grinste ich und legte mich in die weichen Kissen. Es war schön, wenn es draußen kalt und drinnen so schön warm war. Gut das wir überall Kamine hatten.

@Sophia Peletier


1 Mitglied stalkt es
nach oben springen

#7

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 12.01.2020 18:34
von Sophia Peletier (gelöscht)
avatar

Immer noch fiel Schnee und ich fand es wunderschön. Natürlich hat jede Jahreszeit ihr Tücken, doch war mir der Winter am schönsten. Alles war so schön weiß , man kuschelte sich in Decken und alle waren eng zusammen^^ Manch einer fand es toll, manch einer fand es ätzend. Ich beobachtet meine Schwester und schmunzelte bei ihren Worten. " Ach komm , dass wird Spaß machen.... wir können ja mit den Jungs wieder eine Wette machen... wer am schnellsten den Schnee weg schieben kann von den Wegen und dann beschmeißen wir die Jungs mit Schneebällen... Daryl war doch auch immer davon begeistert ^^.... " Sagte ich zu Mika. Ja , ich fand es toll, dass Daryl solch Sachen doch mit macht... einige Erwachsene finden dass als Kinderkram... doch mal ehrlich , gerade da kann man mal wieder Kind sein und herrlich Lachen. " Hey gib mir auch mal was oder willst du die Chips allein essen " fragte ich sie und grinste dabei etwas frech. Was Mika wohl wieder für komische Gedanken wohl hat, als ich so über Carl sprach hatte sie ein Blick drauf :P . " Sag mal woran hast du wieder gedacht ??? Dein Gesicht war ja wieder so komisch ^^ " Carl kannte ich als ich noch ein Kind war, er hat mir damals geholfen dieses alles zu überstehen. Doch als wir getrennt wurden fehlte nicht nur meine Mum mir nein auch die Gruppe. Sie waren mein Halt mein Sicherer Hafen der auf einmal weg war. Und jetzt wo ich hier bin, Carl auch schon fast Erwachsen ist , ist es halt ein komisches Gefühl ihn wieder zusehen und ich spüre bei ihm halt immer noch die Sicherheit. Das hat nichts mit Verliebtheit zu tun, auch wenn Mika das wohl anders sehen wird. Ich schnappte mir eine Flasche und trank erst mal was, denn vom ganzen quatschen wird mein Mund so trocken. " Nun sag an was wollen wir uns anschauen, hab gehört die Männer haben alte Videos in einem Lager gefunden... hast davon eins abstauben können " fragte ich Mika.

@Mika Samuels Peletier


1 Mitglied looooooool
nach oben springen

#8

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 14.01.2020 18:06
von Ezekiel (gelöscht)
avatar

Es war doch völlig klar, dass wir heute über Jungs reden würden. Immerhin waren wir frische 17 Jahre und Jungs waren nun mal interessant. Wir hatten beide noch keinen Freund gehabt und natürlich auch noch keinen Sex. Doch so langsam bekam zumindest ich Lust, so was mal zu erleben. So viel Auswahl gab es ja hier auch nicht. Die meisten waren viel älter, was mich aber nicht zwingend stören tat.
"Wieso denn nicht? Ihr kennt euch schon so lange und er ist doch süß."
Auch ich kannte Carl schon als Kind, aber Sophia hatte da doch eine engere Bindung zu ihm, wie ich. Ich hatte eh ein Auge auf einen älteren gelegt. So futterte ich erst mal was und nahm Sophia die Flasche Schnaps ab.
"Trink nicht alle alleine aus"
Grinste ich und nahm einen großen Schluck, ehe ich auf die Filme hinwies. '
"Na ob die so gut sind, weiß ich nicht, aber willst du wirklich was schauen, wir können auch was spielen? Vielleicht kommt @Carl Grimes ja doch noch vorbei oder @Tristan Cater "
Hoffte ich und trank noch etwas. Mal sehen wie lange es dauern würde, bis ich betrunken war. Dann würde es lustig werden mit uns, ganz sicher.

@Sophia Peletier


nach oben springen

#9

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 14.01.2020 18:58
von Sophia Peletier (gelöscht)
avatar

Das Mika in letzter Zeit öfters über Jungs reden möchte, bemerkte ich schon. Doch so wirklich viel erzählen, konnte ich da nun wirklich nicht. Natürlich kannte ich Carl von früher, doch sah ich ihn schon eine sehr lange Zeit nicht mehr.Wir hatten so manche Ereignisse zusammen erlebt, was zusammen geschweißt hat. " Du weißt doch Carl hab ich eine sehr lange Zeit nicht gesehen. Nun er sieht gut aus aber ... " sagte kurze Zeit nichts " wichtig ist das nicht ... es kommt auf die Inneren Charakterzüge an und nicht aufs aussehen " erklärte ich ihr. Ich hatte während meiner Abwesenheit einige Jungs kennen gelernt. Doch kam es nie zu Sex , denn dafür war das herum reisen nicht geeignet. Oder hätte man den Beißern mal ein Schild hin stellen sollen... Hier nicht lang , ich will gerade etwas Sex haben. Ich glaube wenn die her ihrer Sinne wären würden die sich schlapp lachen.
Mein Blick wanderte immer wieder zu Mika , die sich wohl heute die Kante gibt. " Hey lass mir auch noch was übrig... schmecken soll doch solch Zeug nicht ... richtig knallen soll es oder nicht " lachte ich bei meinen eigenen Worten. Ich nahm erst was von den Chips und dann nahm ich mir was zu trinken " Oh ja so soll es sein " und schüttelte mich weil es eklig schmeckt " Wer so was toll findet, ich meine den Geschmack der hat wohl andere Geschmacksknospen als ich " sagte ich und trank wieder an schluck. " Na wenn die beiden nicht bald erscheinen, dann bleibt ihn nix übrig." Das Mika auf jemanden bestimmten ein Augen geworfen hatte wusste ich nicht. Doch muss ich zugeben wäre ich schon Neugierig wer der Glückliche ist ^^. " Sag mal wenn der Jungs hier findest du denn passend für dich " Als ich diese Frage stellte, schwelgte ich in Gedanken. Ob der Junge noch lebt mit dem ich eine Zeit herum reiste, dachte ich mir.

@Mika Samuels Peletier


nach oben springen

#10

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 14.01.2020 21:18
von Ezekiel (gelöscht)
avatar

"Ne schmecken tut das wirklich nicht"
Auch ich verzog immer wieder das Gesicht, aber ich wusste was für eine Wirkung Alkohol hatte und es machte wirklich Spaß. Vor allem tat man dann Sachen, die man so nicht tun würde. Ich fands cool. Am liebsten trank ich mit meiner Schwester, da wir immer aufeinander aufpassten dabei.
"Wenn die Jungs kommen sollten, besorge ich noch eine Flasche, ich weiß wo Mom die versteckt"
Grinste ich frech und haute mir die Snacks rein.
"Mir wurde mal gesagt, dass man was im Magen haben soll, sonst geht es einem später schlecht, wenn man zu viel Alkohol trinkt"
Einige Sachen merkte ich mir dann doch. Sophia redete sich immer wieder raus, wegen Carl und ich schmunzelte sie nur an.
"Ja das mag sein, aber du magst doch auch seinen Charakter, also wo ist das Problem? Trau dich doch einfach!"
Vielleicht musste ich da mal etwas nachhelfen. Sophia war in der Hinsicht doch sehr schüchtern.
"Ich dachte immer, dass Carl was mit dieser Enid hat."
Mit ihr hatte ich nicht viel zu tun, irgendwie war sie ja schon ein wenig komisch. Sie zog immer so eine komische Fresse. So trank ich noch was und sah Sophias neugierige Augen.
"Was denn?"
Lachte ich und setzte mich im Schneidersitz neben sie.
"Ich finde ja Daryl echt heiß, er ist Singel"
Wackelte dabei mit den Augenbrauen und schaute fast verliebt. Ich mochte ältere Jungs oder eher Männer, keine Ahnung wieso das so war.
"Sag das bloß niemanden!!!"

@Sophia Peletier


nach oben springen

#11

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 15.01.2020 19:12
von Sophia Peletier (gelöscht)
avatar

Ich sah den Snack an und schmunzelte etwas. " nun du hast recht , doch wir beide sind hart im nehmen nicht war " scherzte ich ein wenig. Wieso Mika immer auf Carl zu sprechen kam wusste ich nicht wirklich. Klar mochte ich ihn, doch ist unsere Freundschaft ganz anders. " Klar mag ich ihn und sein Charakter ist mega ... doch wie du eben sagst ist er wohl vergeben und zweitens war da jemand der noch in meinem Herzen schwirrt.... " gab ich dann doch zu. Wer er war hatte ich noch keinem erzählt. Er ist dunkel Haarig und richtig süß. Er hat mir das Leben gerettet und ich ihm... nun es war halt eine mega Zeit die wir zusammen verbracht haben... klar waren noch ein paar andere Leute in dieser Gruppe doch ihn.. oh man nun schwelge ich in Erinnerungen und weiß nicht was mit ihm oder den anderen passiert ist " Wie jetzt " sagte ich nur als Mika mich aus meine Gedanken holte." Ahhh du meinst viel Futtern dann kann man sich voll Saufen lassen " lachte ich kurz über meine eigenen Worte. Ich schnappte mir also mehr Snacks , damit ich mir danach eine hinter kippen konnte. Was ich auch schnell machte " Nun ich dachte du holst Mums Zeug hervor wenn alles leer ist , meinst wir schaffen das auch nicht alleine " Oh man wir beide waren schon ein komische Paar. Schwestern die egal was ist immer zusammen halten auch beim übergeben wenn es sein muss ^^. Doch bei den nächsten Worten musste ich mein Snack aus spucken " Was ... Wie .... Daryl ... ist er nicht doch etwas alt für dich ... " fragte ich dann doch... ja er sieht gut aus und hat ein guten Charakter aber definitiv zu alt... von 20 bis maximal 30 okay aber Daryl könnte unser Dad sein.... dachte ich mir " keine Angst das verkneife ich mir " scherzte ich dann und lachte los... dann würde man Mika eher in eine Zelle stecken , damit Daryl vor ihr sicher ist ^^. " Sag außer Daryl gibt es da kein Junge bzw junger Mann der dir gefällt ?? " Horchte ich dann doch mal nach.

@Mika Samuels Peletier


nach oben springen

#12

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 16.01.2020 21:07
von Ezekiel (gelöscht)
avatar

"Ja gut, ich sag schon nichts mehr. Hätte ja sein können, dass da mehr zwischen euch läuft"
Doch ich sah meiner Schwester plötzlich diesen verliebten Blick an und dieser galt wohl wirklich nicht Carl. Ich schubste sie an und legte den Kopf schief.
"Sag schon ... ich kennen dich gut genug, wer ist es!"
Sophia sagte mir definitiv nicht alles, das konnte ich spüren und ich wollte unbedingt wissen, wer ihr Herz erobert hatte. Nebenbei futterte und trank ich und es dauerte nicht lange, da merkte ich den Alkohol etwas in meinem Blut.
"Ich finde alle Verstecke, kennst mich doch"
Zwinkerte ich ihr zu. Wir hielten wirklich immer zusammen und standen für den anderen ein. So sollte es auch sein. Schade das es zwischen Lizzie und mir nicht mehr so war. Klar vermisste ich sie irgendwie, aber ich konnte ihr das einfach nicht verzeihen, dass sie mich umbringen wollte für so ein dummes Experiment!
"Ja das schon, aber das ist mir egal. Ich glaube ich stehe auf ältere Männer, da bekomme ich so ein kribbeln und bei Daryl ganz besonders. Bei den Riders sind auch ein paar heiße Kerle .... @Elijah Magoro ist echt .... lecker"
Gab ich zu, irgendwie zogen mich diese Männer viel mehr an, als Jungs in meinem Alter. Warum auch nicht, so schlimm war das in dieser Zeit auch nicht mehr. Und wieder trank ich etwas und legte mich auf die Seite. Ich liebte diese Abende, mit meiner Sis.

@Sophia Peletier


nach oben springen

#13

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 20.01.2020 14:30
von Sophia Peletier (gelöscht)
avatar

Ich fand es schön mal wieder Zeit mit Mika zu verbringen. Da konnte man einfach mal die Seele baumeln lassen.

Ich verschluckte mich fast als ich Mikas Worte hörte. " Wie jetzt .... ?? Ich und Carl ??? " ich sah sie verdutzt an. " Ich mag Carl und ja vielleicht war ich als Kind mal in ihn verliebt doch die Zeit hat sich verändert wir haben uns verändert. " Erklärte ich Mika. Nahm mir dann ganz schnell was zu Futtern denn irgendwie bekam ich vom ganzen erzählen ein Kohldampf. Natürlich hab ich noch nicht alles erzählt was ich so die Jahre erlebt habe als ich von der Gruppe damals getrennt wurde. Einiges war einfach nicht für meine Mums Ohren gedacht. Schließlich machte sie sich Vorwürfe, dass wollte ich einfach nicht. Was passiert war nun mal passiert und nun müssen wir nach vorne schauen.

Natürlich kannte mich meine Schwester gut und als ich so in Gedanken versunken war, fast hab ich mich an ein Chips verschluckt hat mich Mika wieder ins hier und jetzt geholt . " Ich ... was ..." kam nur kurz über meine Lippen. Ich wusste dass Mika dieses nicht so einfach stehen lässt und begann doch nach eine Weile an zu reden " Nun da ist jemand dem ich mein Herz verschenkte , doch als wir uns näher kamen wurden wir getrennt. Du fragst jetzt bestimmt wer er ist ... Nun er ist ein junger Mann, denn ich in der Gruppe kennen lernte ... du weißt die Gruppe wo ich die Jahre lebte.." erklärte ich ihr. Meine Augen wanderten vom Raum innere zum Fenster. " Ich muss in der letzten Zeit oft an ihn und die anderen denken... ob sie es geschafft haben? Ob einige von ihnen tot sind ?? Ob er lebt und wir uns je wieder sehen ? " erzählte ich als ich so zum Fenster schaute. Doch dann wurden meine Gedanken von den Schneeflocken wieder zurück geholt. " Oh man morgen müssen wir unbedingt ganz früh raus ... Schneeengel machen und dann die Wege frei machen ..." Ich sah zu Mika als sie von den Verstecken unserer Mum sprach " Ja irgendwie hast du es immer drauf oder beobachtest du sie heimlich " kicherte ich kurz und trank ein Schluck. Ich wusste dass Mika Lizzie vermisst und stubbste sie kurz an " Hey denk nicht so viel nach okay " sagte ich mit sanfter Stimme.


Doch dann sprach Mika wieder über Männer & Jungs und schmunzelte etwas " Klar Männer sind irgendwie reifer und geheimnisvoller ...doch Daryl könnte unser Dad sein " Lachte ich kurz auf und nahm dabei meine Hand vor mein Mund. Meine Augen blitzen auf als sie so von einem Rider erzählte. " Ah ha hab ich es doch gewusst... und Elija sieht ja auch nicht schlecht aus . " Sagte ich zu ihr. " Und hast du schon mit ihm geredet oder nur angehimmelt " neckte ich meine Schwester etwas. " Denn wenn er auf dich Aufmerksam werden soll , dann musst du schon mit ihm reden ... aber bitte pass auf das du Richtige Sätze raus bekommst " Und schon wieder tat ich es ... ich konnte nicht anders als meine Schwester etwas zu necken. Ich liebe meine Schwester und möchte einfach dass sie Glücklich ist.




@Mika Samuels Peletier


zuletzt bearbeitet 20.01.2020 14:33 | nach oben springen

#14

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 23.01.2020 19:42
von Ezekiel (gelöscht)
avatar

"Wir müssen ihn suchen! Mir wurde gesagt, man muss um die Liebe kämpfen. Wenn du von ihm getrennt wurdest und ihn wahrhaftig liebst, solltest du alles tun um ihn zu finden. Ich helfe dir natürlich und passe auf dich auf"
Zwinkerte ich ihr liebevoll zu. Auch wenn wir keine leiblichen Geschwister sind und uns auch nicht seit Geburt an kennen, liebte ich sie wie eine richtige Schwester. Man konnte mir alles erzählen, für mich war sie eine und das würde für immer so bleiben. Weswegen ich mir auch meine Gedanken um sie machte. Sie sollte glücklich sein und ich konnte mir vorstellen, wie sehr sie ihn vermisste.
"Ich würde ja zu gerne wissen, wie er aussieht. Erzähle mir von ihm!"
Bat ich sie und trank einen großen Schluck aus der Flasche. Carl war nun abgehackt, nun war der geheimnisvolle Fremde interessanter. Nebenbei stopfte ich mir ein paar selbstgemachte Chips in den Mund und setzte die Flasche immer wieder an. Als wir auf @Elijah Magoro zu sprechen kamen, zuckte ich mit den Schultern.
"Nein, er weiß es nicht und ob er es jemals erfahren wird, weiß ich auch noch nicht. Vielleicht hat er ja ne super heiße Freundin?! Ich meine, wer würde nicht auf ihn stehen!"
Ich wusste es natürlich nicht und leider bekam ich ihn auch viel zu selten zu Gesicht. Mein Tag würde kommen, wo ich meinen Traummann über den Weg laufe oder ich würde alleine begraben werden. Es war normal in meinem Alter, dass ich mir einen Freund wünschte. Mein erstes Mal wollte ich ja auch endlich mal erleben. Leider hatten wir in der Cottage nicht so viel Auswahl an älteren Jungs, was ich doch sehr schade fand. Ich blickte zum Fenster und sah die kleinen Schneeflocken.
"Oh jaaaaaa"
Freute ich mich, vielleicht könnten wir sogar Schlitten fahren!

@Sophia Peletier


nach oben springen

#15

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 25.01.2020 22:24
von Sophia Peletier (gelöscht)
avatar

Als ich so von ihm erzählte, wurde mein Herz ganz warm aber auch etwas Traurigkeit kam hoch. Er war nicht mehr an meine Seite , er war verschwunden und ich wusste nicht ob er noch lebt . Ich war froh, dass Mika mich gerade aufmuntert und ja es tut gut zu hören, dass sie mir helfen will ihn zu suchen" Das wäre toll, aber bitte Mum nichts sagen ... erst wenn wir ihn gefunden haben ... dann erzähle ich es ihr okay." Sagte ich zu ihr. Mum wird ihn genau wie Mika ganz schön in die Mangel nehmen ob er gut genug für mich ist. Ob er es ernst meint und mein Herz nicht brechen wird. Doch mein Herz sagt er ist der Richtig, denn wir haben schon so viel durch gemacht, so was schweißt zusammen. Dann musste ich kurz schmunzel, als Mika mich so aushorchte. " Nun was soll ich dir erzählen... größer als ich... hat dunkle etwas längere Haare, seine Augen sind wunderschön und braun. Er ist einfach Unglaublich. Er hat mir immer bei Seite gestanden, half mir zu überleben und ich konnte mich immer Stunden lang mit ihm unterhalten. " erzählte ich Mika, denn hätte ich ihr nichts von ihm erzählt, würde sie jetzt bestimmt schmollen oder aus mir raus kitzeln... Ich traue ihr alles zu, ich kenne doch meine Schwester und dafür liebe ich sie. Doch nun war sie an der Reihe was zu erzählen. " Oh okay, aber wie willst du ihn denn auf dich aufmerksam machen... schon ein Plan.... du musst ihm schon zeigen, welche Gefühle du für ihn hast ... " Nun Mika darf nun auch nicht mehr lange warten, sie sollte sich es trauen und ihr Glück finden. " Na vielleicht hat er ja auch Gefühle für dich ... Probiere es doch einfach oder soll ich ihn mir mal vornehmen und mal nach horchen " neckte ich sie etwas, damit sie aus sich heraus kommt. Ich sah wieder zum Fenster und der Sturm tobte. Der Schnee wurde nur so gegen die Fensterscheiben gedrückt. " Oh Schiet hoffe die Fenster halten das aus. " Schließlich sind die Fenster nicht mehr die jüngsten und wir haben auch nicht viel Material um alle Fenster wieder flott zu bekommen. " Ich hoffe dort draußen sind keine von unseren Leuten..." Ich wusste immer sind welche von uns Unterwegs um Nahrung zu suchen, Materialen zu finden alles was wir im Leben halt so brauchen. Was wir nicht selber herstellen können. " Morgen früh müssen wir nach dem Rechten schauen okay." Sagte ich dann und versuchte mich wieder auf Mika zu konzentrieren. Nahm zwischen durch noch etwas von den Snacks und trank ein Schluck.


@Mika Samuels Peletier


nach oben springen

#16

RE: Schlafzimmer Mika

in Einzelne Schlafzimmer 05.09.2020 18:26
von The Walking Dead Team | 2.194 Beiträge


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online:
Emilio Martinez

Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 221 Gäste und 34 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1655 Themen und 86221 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
Aaron Marquand, Daryl Dixon, Elijah Magoro, Emilio Martinez, Haru Kudo, Michonne Grimes, Nathan Baldwin, Paul Rovia, Sherry Marino, Zane Silberman

Besucherrekord: 164 Benutzer (14.03.2020 19:40).

disconnected Survive Talk Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen