Herzlich Willkommen

Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.

Team


Das 4-köpfige Team steht euch stets für Rat & Tat bei Seite. Du hast Fragen oder gar ein Anliegen? Kein Problem!
Hier findet ihr den passenden Ansprechpartner

Wetterbericht

Winter ... Es ist wieder soweit. Wieder einmal müssen wir mit den Tücken des Winters kämpfen. Vorräte sollten weise verteilt werden. Wege sind vereist, also rutscht nicht aus! Ganze Häuser könnten zuschneien. Macht euch auf was gefasst!

❄️ Der Winter ist auch bei uns angekommen, passt es bitte eurem Play an ❄️
Avatar

Kolonien & deren Bewohner

----------------------- Aktuell: 90 Überlebende ----------------------- ---------------------- Cottage Sea: 21 Bewohner ---------------------- -------------------- Anarchy Riders: 25 Bewohner -------------------- ---------------------- Balar Island: 9 Bewohner ----------------------- -------------------- Krasnaya Luna: 10 Bewohner---------------------- ------------------------- Nomaden: 23 Bewohner -----------------------

Dringend gesucht

Walking Dead Charas: Ezekiel, Enid Taylor, Conni, Tara, Henry, Lydia, Eugene, Siddiq, Pamela Milton, Sebastian Milton, Mercer, Maxwell Hawkins Fear the Walking Dead Charas: Madison, Luciana, June, Daniel, Victor Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

 

⛄ Bitte lasst uns eine Bewerbung eures Charakters da und wartet auf das Go eines Admins ab, ehe ihr euch in die Registrierung begebt ⛄
#1

große Wiese

in Außenbereich 07.07.2020 23:08
von The Walking Dead Team | 2.335 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: große Wiese

in Außenbereich 24.01.2021 17:57
von Ella Harris | 106 Beiträge

Ich war unweigerlich starr vor Angst. Nicht ein Muskel meines Körpers rührte sich. Eine riesige Schlucht war eben doch etwas ganz anderes als ein Haus. Ein Haus bei dem man den Boden deutlich sehen konnte und ich abwägen konnte ob ich es schaffte oder eher nicht. Ein dunkles Loch das irgendwo im Meer endete war da nicht besonders einladend. Vermutlich endete es im Meer. Ich konnte es vor lauter Angst nicht sehen. Also konnte es auch gut möglich sein, dass man vorher auf ein paar spitzen Klippen aufschlug. Ich war auf beides ganz und gar nicht scharf und meine Beine bestätigten die Angst in meinem Kopf. Wie Blei fühlten sich meine Gliedmaßen an und ich freundete mich schon wieder mit dem Gedanken an, das hier mein Ende gekommen war. Wieder einmal bereute ich es gegangen zu sein. Wäre ich in meiner Kolonie geblieben, hätte ich im Vergleich dazu wohl nur eine kleinere Strafe bekommen. Selbst wenn jetzt alle schon längst tot waren. Dann hätte ich es wenigstens auch schon hinter mir. "Ich kann nicht! Ich kann nicht!" Obwohl ich froh was das Nezumi bei mir war und auch das er mich vor den ersten Monstern rettete. Schon wieder. Die Angst vor der Tiefe war mittlerweile in Panik umgeschlagen. "Geh einfach!" Brüllte ich ihn an, aber er wollte nicht auf mich hören. Irgendwie war das seltsam. Sonst hatte er immer jeden Befehl angenommen. Wieso also weigerte er sich gerade jetzt? Aber der Junge gab einfach nicht auf. Ich wünschte mir das ich gerade nur ein kleines Stück seiner Verbissenheit hatte. Statt mich zusammen zu reißen, drohten meine Knie weich zu werden. Gerade als ich mich völlig aufgegeben hatte und zusammensinken wollte, merkte ich wie Nezumi mich packte und über die Brücke rannte. Ich schrie zeter und mordio als mein Blick auch nur ansatzweise über den Rand der Brücke glitt. Diesen Weg hätte ich niemals alleine bewältigen können. Für meinen Geschmack war die Brücke viel zu lang. Es fühlte sich an als währen wir Stunden darüber gerannt. Ich kniff die Augen fest zusammen und krallte mich an meinen vorübergehenden Träger. Wenn ich starb war das weniger schlimm, allerdings hatte Nezumi das nicht verdient. Er sollte nicht sterben nur weil ich es mit der Angst zu tun bekam. Zum Glück irrte ich mich und wie ließen die Brücke hinter uns. Der Junge war so schnell gelaufen das wir einen deutlichen Vorsprung zu den Untoten bekommen hatten. Vor uns erstreckte sich eine Wiese die grüner nicht sein könnte. Meine Hände zitterten als ich runtergelassen wurde und sank gleich auf die Knie. Wieder war es gefühlte Minuten still, ehe ich meine Stimme wiederfand. "Wieso hast du mich nicht da gelassen?" Brüllte ich ihn an und wollte gar nicht erst zurücksehen. Das sich dort ein grauenvoller Abgrund auftat wollte ich lieber schnell wieder vergessen. "Danke..." Flüsterte ich dann doch und atmete tief durch. Wir befanden uns wohl beide deutlich außerhalb unserer Komfortzone.



@Nezumi Sojiro Yukishiro



                                                      Forever. Even if we die today.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 113 Gäste und 53 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1812 Themen und 101176 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Arlene Prester, Catalina Martinez, Duo Maxwell, Elijah Magoro, Emilio Martinez, Merle Dixon, Tamara Raisa Iwanow, Tori Linnaeus

Besucherrekord: 164 Benutzer (14.03.2020 19:40).

disconnected Survive Talk Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen