Herzlich Willkommen

Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.

Team


Das 4-köpfige Team steht euch stets für Rat & Tat bei Seite. Du hast Fragen oder gar ein Anliegen? Kein Problem!
Hier findet ihr den passenden Ansprechpartner

Wetterbericht

Herbst ... Gerade noch habt ihr euch in der Sonne gebräunt, schon fallen die ersten bunten Blätter. Tja, das Leben zieht viel zu schnell an uns vorbei. Es wird kühler, es regnet viel. Stürme dürfen auch nicht fehlen und die Vögel ziehen in den Süden. Bereitet euch auf den Winter vor, dieser kommt schneller als ihr denkt!

🍁 Der Herbst rückt immer näher. Blätter fallen, es wird kälter, Zeit um Vorräte zusammeln 🍁
Avatar

Kolonien & deren Bewohner

----------------------- Aktuell: 90 Überlebende ----------------------- ---------------------- Cottage Sea: 21 Bewohner ---------------------- -------------------- Anarchy Riders: 25 Bewohner -------------------- ---------------------- Balar Island: 9 Bewohner ----------------------- -------------------- Krasnaya Luna: 10 Bewohner---------------------- ------------------------- Nomaden: 23 Bewohner -----------------------

Dringend gesucht

Walking Dead Charas: Ezekiel, Enid Taylor, Conni, Tara, Henry, Lydia, Eugene, Siddiq, Pamela Milton, Sebastian Milton, Mercer, Maxwell Hawkins Fear the Walking Dead Charas: Madison, Luciana, June, Daniel, Victor, Nick Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

 

🍁 Bitte lasst uns eine Bewerbung eures Charakters da, ehe ihr euch in die Registrierung begebt 🍁

An Aus


#21

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 02.09.2018 21:08
von Antonio Martinez | 666 Beiträge

@Happy Lowman kommst du zu uns?



Weltuntergang, na und? Die Sonne geht ja auch jeden Tag unter

nach oben springen

#22

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 02.09.2018 21:34
von Happy Lowman (gelöscht)
avatar

@Antonio Martinez
Hab ich vor ja aber habs gestern nicht mehr geschafft, ich denke morgen packe ich es oder so


Antonio Martinez gefällt das
nach oben springen

#23

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 05.09.2018 11:05
von Happy Lowman (gelöscht)
avatar

Nachdem er sich mehr schlecht als recht um Talinda gekümmert hatte und diese ihm Kopfschmerz Tabletten gab stand er von der Holzbank auf wo er gesessen hatte und lief ins Clubhaus. Er musste erst durch den Clubraum und kam dabei an der Kirche vorbei. Dort wurden schon einige Entscheidungen getroffen, vergangene und auch zukünftig wird dort entschieden was das beste für den Club war. Der gesamte Clubraum zeugte davon wie es ihnen damals ging, wie sie gelebt haben und für wen sie gelebt haben. Der Club war und ist die Familie. Happy machte sich nicht weiter Gedanken darüber sondern durchquerte den großen Raum, ging an der Bar vorbei und stellt sich dahinter. Nahm sich ein Glas und den Scotch den er so gern trank. Dann holt er aus der Schmerzmittel Packung zwei der Tabletten und legt sie hin. Den Verschluss des Scotch schraubt er ab, goss sich was ein und schraubt ihn wieder drauf. Ließ ihn auf der Theke stehen und nahm die Tabletten, spült sie mit dem Alkohol runter. Dann nahm er die Packung wieder und ging an der Theke vorbei in die Küche wo bereits @Hannah Martinez und @Antonio Martinez waren. Das Essen war wohl schon fertig was er als ein gutes Zeichen empfand. Er hatte mächtig Hunger da er lange nichts richtig gegessen hatte. Vor Drei Tagen war er weg etwas checken und natürlich hatte er sich für den Geplanten Stunden Ausflug nichts mit genommen außer eine Flasche Wasser. Wahrscheinlich kamen daher auch seine Kopfschmerzen. Aber das musste er den beiden ja nicht unter die Nase binden. Weder das er so gut wie nichts gegessen hatte und auch nicht das er Kopfschmerzen hatte. Sie würden es wohl an der Packung sehen, das reichte. Hap setzte sich an den Tisch der für mehrere Personen wie gemacht war oder gemacht wurde da sie meistens bei Jax Mutter gegessen hatten wenn sie zusammen gegessen hatten. Langsam begannen die Kopfschmerztabletten zu wirken und er konnte sein angespanntes Gesicht wieder entspannen. Es war irgendwie normal das man es während man schmerzen hatte verzog und noch grimmiger aussah als man ist. "Das essen riecht gut Hannah" Sagte er dann und ihm lief schon das Wasser im Mund zusammen.

//Tschuldige fürs Warten


nach oben springen

#24

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 08.09.2018 18:54
von Antonio Martinez | 666 Beiträge

Gut das ich nicht wusste, was im Kopf meiner Süßen vor sich ging, sonst hätte ich ihr das gleich wieder ausgeredet. Hannah war perfekt und dazu noch verdammt heiß. Ich erkannte es leider erst jetzt in der Apokalypse, doch nun würde ich treu an ihrer Seite stehen. Nicht noch einmal würde ich mich von anderen Frauen bezirzen lassen. Allerdings wusste sie von meinen Seitensprüngen, nicht von allen, aber sie wusste es. Dennoch blieb sie bei mir und liebte mich, wie es keine andere Frau tun könnte.
"Was gibt es denn?"
Es roch gut und mein Magen knurrte nun auf einmal. Vorher hatte ich gar keinen Hunger, aber wenn man das roch, kam der Hunger doch. Nun kam auch endlich Happy rein, der heute nicht gut gelaunt schien. Erst brüllte er herum und nun holte er sich was von der Bar. Er setzte sich an den Tisch und ich sah ihn fragend an.
"Wer hat dir denn ins Glas gepisst?!"
Fragte ich mit brummiger Stimme und ausdruckslosen Augen. Talinda war nicht dabei, also blieb sie wohl lieber draußen. Noch jemand kam und ich erkannte, dass es Jax war. Kurze Zeit später brachte er mit unserem Gast Wasserflaschen und verschwand mit ihr auch schon wieder.
"Er kann es nicht lassen, kaum ist ne geile Muschi da, muss er an ihr naschen"
Dabei atmete ich aus. Sie war wirklich heiß und wenn ich nicht Hannah hätte, tja dann hätte ich sie wohl auch nicht weggeschickt, doch ich wusste, dass ihr mein vorheriges Leben weh getan hatte und das wollte ich nicht mehr.

@Hannah Martinez @Happy Lowman



Weltuntergang, na und? Die Sonne geht ja auch jeden Tag unter

nach oben springen

#25

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 08.09.2018 23:13
von April Martinez (gelöscht)
avatar

Ich sah zu Happy dem es scheinbar nicht wirklich gut ging ich lächelte und stellte den rest auf dem Tisch eh ich die Kopfschmerztabletten von der seite sah. "Ich glaub da sind wieder Kopfschmerzen im spiel bei Happy" sagte ich kur eh ich dann auch schon die frage von meinen starken Mann hörte. "Es gibt Kartoffeln Mit Rehsteak und dazu noch ein wenig gemüse was ich so halt fand" gab ich frech schmubzelnt zu verlauten.
Ich sah dann kurz Jax und Talinda die nur kurz rein kamen und dann gleich wieder ging und es war ja mal wieder so typisch das Antonio gleich mal ein spruch lassen musste klar kannte ich nicht wirklich seine gedanken aber ich konnte mir vorstellen was er dachte und da ich nun nicht einfach war als frau kam auch gleich mal ein katzen kopf von mir eh ich mich hinsetzte. Ich sah ihn dann grinsend an und mein blick sagte im so einiges den klar vertraute ich ihn das er mich liebte aber er durfte nun halt nicht denken das ich nicht sehe was bei ihm los ist. "Ich bin auch eine aber trotzdem nascht nur ein Mann an mir...was eigentlich schade ist" sagte ich noch bewusst provokant zu ihm mit einem zwinkern. Eh ich dann zu Happy sah.
"Alles gut bei dir chef gehts mit den schmerzen oder ist sonst noch was bei dir?" da wir sowas wie eine familie waren fand ich es nur wichtig auch ihn zu fragen was los ist bei ihm den nicht besonders glücklich kam er hier her.

@Happy Lowman & @Antonio Martinez


1 Mitglied bekommt versaute Gedanken
nach oben springen

#26

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 11.09.2018 22:44
von Happy Lowman (gelöscht)
avatar

Die ganze Zeit über hielt er die Augen geschlossen und reagierte nicht wenn irgendwas passierte. Erst wollte er da die Schmerzen weg waren was schon wieder viel zu lange dauerte. Aber die Tabletten war ja auch schon ewig abgelaufen da war es wirklich kein Wunder das dem so war. Als er Antonios tiefe Laute Stimme hörte kniff er kurz die Augen zusammen. Kurz atmet er tief durch um Antonio nicht irgendwie an zu maulen da es nicht förderlich wäre für seinen Kopf. "Kopfschmerzen..aber es wird" Gab er murrend zu verstehen und massierte weiter seine Schläfen wodurch es langsam immer besser wurde, ein Umstand den er sehr begrüßte. Langsam entspannten sich seine Muskeln im Nacken und auch Rücken. Die schmerzen verschwanden und es blieb nur noch ein dumpfes Pochen zurück. Etwas womit er zurecht kam. Dann sah er auf und blickte Hannah ins Gesicht der er kurz zu lächelte. "Alles gut, sie verschwinden langsam und jetzt hab ich Kohl Dampf" Dadurch das die Schmerzen verschwanden kam auch der Hunger urplötzlich zurück. Sein Magen knurrte und ihm lief das Wasser im Mund zusammen. "Jetzt lasst uns Essen. Die anderen können ja später was essen wenn sie wollen" Ihm war das jetzt echt egal deshalb nahm er sich auch was zu essen, wollte ja nicht das es schlecht wurde und dann begann er zufrieden zu essen. Um Talinda machte er sich jetzt erst mal keine Sorgen, Jax war bei ihr und hatte sie sicher gut unter Kontrolle. "Wir müssen das echt schaffen mit den Solar Paneelen auf dem Dach, andauernd mit dem Generator Arbeiten frisst Benzin was wir eigentlich für die Bikes und Autos brauchen. Wenn er es nicht schafft müssen wir es machen oder eine andere Lösung finden" Sagte er während er gerade nicht kaute und nichts im Mund hatte. Antonio war seine Rechte Hand und vor Hannah hatte er keine Geheimnisse genauso wenig wie es sicher Antonio auch nicht vor ihr hatte. Sie war von den Old Ladys mit eine der Ältesten vom Alter her, aber bei weitem nicht vom alter. Sie war heiß aber irgendwie spukte ihm die ganze Zeit Jennica durch den Kopf was ihn wahnsinnig machte.

@Antonio Martinez @Hannah Martinez


nach oben springen

#27

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 14.09.2018 20:52
von Antonio Martinez | 666 Beiträge

Hannahs Blick sprach Bände und ich atmete nur aus. Diese Frau konnte einen echt zum Wahnsinn bringen, aber sie hatte Pfeffer im Hintern und das gefiel mir sehr. Ich brauchte eine Frau, die kämpfen konnte und sich zur wehr setzte. Zudem sah sie noch Rattenscharf aus, was wollte ich mehr.
"Ich weiß was du damit bezwecken willst, aber es wird sich niemand wagen in deine intimen Zonen vorzudringen, sie wissen was ihnen dann blüht, wenn ich das mitbekomme"
Das wussten sie durchaus, denn sie kannten meine mörderische Ader. Und das ich nicht nur einfach tötete. Bisher hatte sich auch jeder dran gehalten, mitbekommen hatte ich noch nie was. Oft dachte ich aber darüber nach, was wäre, wenn ich sterben würde. Nicht durch Feinde oder einem Zombie, sondern dem Alter entsprechend. Ich war nun mal keine zwanzig mehr. Ich wusste zwar das meine Frau hier gut aufgehoben war, trotzdem machte es mich verrückt. Sie war eben einige Jahre jünger als ich. Erzählt hatte ich es ihr aber noch nie.
Nun gab es erst mal Essen und Happys Kopfschmerzen ließen langsam nach. Heutzutage waren Kopfschmerzen ohne Medikamente Horror. Es war halt alles nicht mehr so einfach wie früher.
"Wo ist eigentlich @Juna Martinez schon wieder? Ich habe unsere Tochter heute noch gar nicht gesehen"
Sagte ich zu Hannah und war etwas genervt, da das Mädchen ständig unterwegs war. Ich nickte Happy zu wegen den Solar, darauf bestand ich, dass wir welche fanden und diese anbauen würden. Das würde einiges einfacher machen.
"Wir müssen das Clubhaus auch noch Winterfest machen. Ist noch viel zu tun"
Nun futterte ich erst mal das leckere Essen meiner Frau, was wie immer super schmeckte, auch wenn wir nicht mehr die Gewürze wie früher hatten. An meinem Schmatzen, hörte sie, dass es fantastisch schmeckte.

@Hannah Martinez @Happy Lowman



Weltuntergang, na und? Die Sonne geht ja auch jeden Tag unter

nach oben springen

#28

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 14.09.2018 23:35
von April Martinez (gelöscht)
avatar

Ich wusste das die beiden Männer vor mir was der club betraf aber auch vielleicht andere sachen nichts versteckten sondern alles gerade aus sagten das sich Antonio über anderes neben bei sorgen machte das war wir noch wirklich nicht klar den auch er hatte ein paar kleine gedanken gänge für sich was auch völlig ok war.
Bevor ich meinem Mann antwortete wand ich mich an Happy "ok dann lass es dir schmecken und wen es bei dir irgendwie nicht besser wird oder du noch was anderes hast sag bescheid wir können reden ich helf dir gerne" ich nicjte kurz als die beiden Männer um solar platten redeten den sie hatten recht wir brauchten den benzin wirklich für andere sachen im moment waren wir immer gezwungen zu gucken wo wir noch mehr benzin her bekam was nicht so einfach war.
Nun grinste ich Antonio frech an und konnte es einfach nicht lassen ihn ein wenig zu reitzen klar wusste er was ich damit meinte aber er wusste auch das ich immer wuaste wo mein platz war und dies für immer.
"Wer hat den gesagt das es jemand ist der dich kennt oder aus dem club kommt ich meine es kommt doch immer mal wieder frisch fleisch um die ecke" zwinkerte ich ihn frech zu eh ich dann auch anfing zu essen den mir gefiel es auch sehr ab und zu ihn so zu erleben wie er im kampf ist oder halt revier verteidigt.
Ich hörte dann die frage nach unserer kleinen @Juna Martinez und war wirklich etwas verwundert doch da sie sich gerne mal rum trieb suchte man sie eigentlich oft.
"Ich hab echt diesmal keine ahnung ich dachte du wüsstest es als beschützer papa" sagte ich mit ein wenig kleine spitze doch die nicht böse gemeint war aber so langsam machte ich mir auch sorgen aber auch unseren sohn @Darius Martinez hatte ich länger schon nicht mehr gesehen gehabt.
Ich sah kurz zu Happy da ich innerlich mich fragte ob er was wüsste oder gesehen hat. "Wen wir alle mit anpacken bei dem Winterfest machen bekommen wir das hin die frage ist nur fehlt uns noch irgendwelche materialien oder so?"

@Happy Lowman & @Antonio Martinez


1 Mitglied liebt es
nach oben springen

#29

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 18.09.2018 21:06
von Happy Lowman (gelöscht)
avatar

Ja das mit dem Solar war sehr wichtig, denn die Ressourcen waren knapp und sie konnten kaum aufgefüllt werden. Irgendwann wird Benzin komplett weg sein und dann musste man sich eben anders helfen, wie eben mit dem Solar. Eine Sache die die Menschheit doch richtig gemacht hatte auch wenn er davon nicht wirklich eine Ahnung hatte. Das Clubhaus musste zusätzlich gesichert werden und man musste sehr viel zusammen suchen um den Winter überstehen zu können. Auch hatte er ein Plan im Hinterkopf den man ganz einfach bewerkstelligen konnte. Ein Kamin im Clubhaus sollte man hin kriegen. Er musste ja nicht groß sein aber so das er den Aufenthaltsraum aufwärmte und man nicht erfriert da die Winter hier doch Arsch kalt wurden. Und die Menschen hielt sich manchmal eben doch ganz gerne in Gemeinschaften auf. Er aß langsam sein Essen weiter und blickte dann nochmal kurz auf zu Hannah. "Klar danke" Sagte er und isst weiter. Er musste sich über viele Sachen Gedanken machen und das tat er eben gerne beim essen, da er dort nur kauen und schlucken musste. gedanklich stellte er schon mal eine Liste auf für all das was sie gebrauchen würden und vielleicht würde er mit zwei Leuten aus seiner Gemeinschaft mal ein Ausflug machen um einen Baumarkt aufsuchen zu können. Dort sollte es eigentlich alles geben für einen Kamin. Als er fertig mit dem Essen war blickte er kurz zur Eingangstür wo Abel gerade hinaus ging. Er würde sich nicht wundern wenn er zu Juna ging. "Ich denke wenn ihr Abel nach draußen folgt würde er euch direkt zu eurer Tochter führen" Dann dachte er kurz an den Sohn der zwei. Darius. Über Zehn Jahre war es nun her das er verschwunden war, eine sehr lange Zeit. "Denkt ihr Darius lebt noch nach Zehn Jahren?" Er musste es fragen auch wenn er ihre Hoffnungen damit eventuell zerstörte. Er wartet die Antwort ab während er den Teller leer aß. Mal sehen ob sich noch jemand zu ihnen in die Küche gesellte um etwas zu essen. Es war für alle was da.

@Pollyanna Romanowa @Antonio Martinez @Hannah Martinez


Antonio Martinez gefällt das
zuletzt bearbeitet 02.10.2018 11:54 | nach oben springen

#30

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 17.10.2018 15:36
von Happy Lowman (gelöscht)
avatar

Nachdem die zwei wohl etweas in Gedanken versunken zu sein schienen stand er mit seinem Teller auf und stellte ihn in die Spüle. Er hatte jemanden rein kommen hören und er vermutet das es Louise war die hatte sich nämlich abgemeldet um zum Krankenhaus zu gehen um zu sehen ob dort noch Ressourcen waren die helfen konnten. Abel brauchte imemrhin auch seine Medikamente damit sein Körper das Herz nicht doch abstieß oder es die funktion einstellte. Er würde es nicht ertragen wenn dem jungen was passieren würde. Nachdem er den Teller weg gestellt hatte gab er Hannah ein Kuss auf die Wange und bedankte sich bei ihr für das Leckere essen. Dann ging er raus aus dem Raum und sah wo Louise saß, mit einem neuankömmling der ihm bekannt war. Das würde wohl Lustig werden.

------> Sitzecke (Sofas)


nach oben springen

#31

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 19.10.2018 00:02
von Antonio Martinez | 666 Beiträge

(lass mal hier beenden, damit man was neues starten kann. @Hannah Martinez Schatz)



Weltuntergang, na und? Die Sonne geht ja auch jeden Tag unter

nach oben springen

#32

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 19.10.2018 00:32
von April Martinez (gelöscht)
avatar

(Ist völlig in ordnung machen wir so mein schatz @Antonio Martinez )


Antonio Martinez gefällt das
nach oben springen

#33

RE: Küche

in Einzelne Themen Archiv 19.10.2018 00:49
von Antonio Martinez | 666 Beiträge

----CUT----



Weltuntergang, na und? Die Sonne geht ja auch jeden Tag unter

nach oben springen


disconnected Survive Talk Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen