Herzlich Willkommen

Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.

Team


Das 4-köpfige Team steht euch stets für Rat & Tat bei Seite. Du hast Fragen oder gar ein Anliegen? Kein Problem!
Hier findet ihr den passenden Ansprechpartner

Wetterbericht

Herbst ... Gerade noch habt ihr euch in der Sonne gebräunt, schon fallen die ersten bunten Blätter. Tja, das Leben zieht viel zu schnell an uns vorbei. Es wird kühler, es regnet viel. Stürme dürfen auch nicht fehlen und die Vögel ziehen in den Süden. Bereitet euch auf den Winter vor, dieser kommt schneller als ihr denkt!

🍁 Der Herbst rückt immer näher. Blätter fallen, es wird kälter, Zeit um Vorräte zusammeln 🍁
Avatar

Kolonien & deren Bewohner

----------------------- Aktuell: 90 Überlebende ----------------------- ---------------------- Cottage Sea: 21 Bewohner ---------------------- -------------------- Anarchy Riders: 25 Bewohner -------------------- ---------------------- Balar Island: 9 Bewohner ----------------------- -------------------- Krasnaya Luna: 10 Bewohner---------------------- ------------------------- Nomaden: 23 Bewohner -----------------------

Dringend gesucht

Walking Dead Charas: Ezekiel, Enid Taylor, Conni, Tara, Henry, Lydia, Eugene, Siddiq, Pamela Milton, Sebastian Milton, Mercer, Maxwell Hawkins Fear the Walking Dead Charas: Madison, Luciana, June, Daniel, Victor, Nick Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

 

🍁 Bitte lasst uns eine Bewerbung eures Charakters da, ehe ihr euch in die Registrierung begebt 🍁

An Aus


#1

Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 05.09.2020 20:55
von The Walking Dead Team | 2.236 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.

DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG [/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ... ► ... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
 
[/center]
 




nach oben springen

#2

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 05.09.2020 22:57
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Alyson {Sofia} Perez ► 26 Jahre ► Balar Island ► Gut

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
{Lindsey Morgan}



DEINE GESCHICHTE
{Ca. 1600 Wörter}

1994
In Los Angeles beginnt Alysons Geschichte. Am 05.09.1994 wird sie als die erste Tochter von Camila und Joe Perez geboren. Sie ist das erste Kind des jungen Paares und macht die kleine, aber glückliche Familie vollkommen. Während ihre Mutter tagsüber auf Alyson aufpasst, arbeitet Joe in einer kleinen, familienbetriebenen Autowerkstatt. Erst vor ein paar Jahren hatten sein großer Bruder und er sich den Traum von einer eigenen Werkstatt erfüllen können, doch die Geschäfte laufen gut. Wenn ihr Vater dann nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt, übernimmt er das Aufpassen und Bespaßen seiner kleinen Tochter und Camila macht sich auf zu einer Nachtschicht, bei einer Tankstelle, ganz in der Nähe ihres Zuhauses. Das Paar hat nie viel Geld besessen, doch das wenige Geld, das sie besitzen, reicht ihnen zum Leben. Regelmäßig besuchen sie mit ihrer kleinen Tochter, die Anfangs nicht besonders viel davon mitbekommt, die Kirche, machen gemeinsame Ausflüge in den nahegelegenen Park oder verbringen Stunden damit, verschwundenes Spielzeug zu suchen. Ein Tag verfliegt wie der andere und Alyson wird unaufhaltsam größer und älter.

1999
Inzwischen ist Alyson fünf Jahre alt und ihr erstes Jahr an der Elementary School steht bevor. Ihre Eltern freuen sich mehr auf die bevorstehende Einschulung als sie, was das junge Mädchen nicht ganz verstehen kann. Tatsächlich ist es ein besonderer Tag als Alyson endlich in die Elementary School kommt. Vieles ist unbekannt und neu, doch schon am ersten Tag schließt sie neue Freundschaften mit Kindern in ihrem Alter. Schnell werden die Besuche der Elementary School zur Normalität und Alyson verbringt die meisten Nachmittage bei ihrem Vater in der Werkstatt, wo sie ihm beim Arbeiten zusieht. An anderen Nachmittagen kommen oft Freunde vorbei, mit denen sie entweder in der kleinen drei Zimmer Wohnung oder auf dem Gelände der Werkstatt spielt. Hin und wieder kommen Hausaufgaben zu kurz, schlecht in der Schule ist das Mädchen jedoch nicht.

2005
Mit 11 Jahren kommt Alyson in die Middle School. Fast gleichzeitig entdeckt sie ihre Leidenschaft zum Kochen und Backen. An den Wochenenden verbringt sie viel Zeit in der kleinen Küche und hilft ihrer Mutter beim Kochen. Einige mexikanische Familienrezepte, werden herausgesucht und nachgemacht. Ab und zu werden auch neue Gerichte ausprobiert, die leider nicht immer gelingen.

2007
Alyson lässt die Middle School hinter sich und beginnt an die High School zu gehen. Sie erwartet viel von ihrer Zeit an der High School, immerhin gehört sie nun zu den älteren.

2009
Das neue Jahr wird mit einem ausgiebigen und vor allem wunderschönen Feuerwerk begrüßt, das sich die kleine Familie gemeinsam mit einer befreundeten Familie von einem Hochhausdach ansieht. 2009 startet zwar schön, wird jedoch schnell hässlich. Immer wieder tauchen Berichte von Menschen auf, die sich abnormal verhalten. Gerüchte über eine neue Droge, bis hin zu einem unbekannten Virus tauchen auf, doch niemand kann etwas mit Sicherheit sagen. Die Fälle häufen sich und die Bevölkerung wird immer unruhiger. Die Stimmung ist angespannt und Menschen beginnen das Auszunutzen. Viele gehen auf die Straße, einige friedlich, die anderen, um noch mehr Chaos zu stiften. Unzählige Geschäfte werden ausgeraubt und verwüstet. Die Polizei und das Militär sind an allen Ecken überfordert, schaffen es aber rechtzeitig mehrere Sicherheitscamps in L. A. zu errichten. In eines dieser Camps wird die dreiköpfige Familie gebracht. Bis auf ein paar Koffer, in denen sich das nötigste befindet, lassen sie alles zurück. Noch immer kann oder möchte ihnen keiner sagen was los ist. Sicher fühlt sich keiner von ihnen. Gleichzeitig versucht das Paar andere Familienmitglieder zu erreichen, doch das Netz ist entweder vollkommen überlastet oder ganz zusammengebrochen. Irgendwann bricht nachts Chaos innerhalb des Camps aus. Zivilisten rennen wie kopflose Hühner durcheinander, Soldaten schreien sich befehle zu. Angesteckt von der Panik der anderen, schnappt sich die Familie ihre Koffer und verlässt in dem Aufruhr das Sicherheitscamp. Ihr Weg führt sie zurück zu der Werkstatt ihres Vaters, wo das bereits reparierte Auto eines Kunden noch immer zur Abholung bereitsteht. Schnell sind die Koffer im Wagen verstaut und etwas Werkzeug, für Notfälle, eingepackt. Auf den Straßen regiert die Angst, Regeln und Gesetze scheinen nicht mehr zu existieren. Irgendwie schafft es Joe seine Frau und seine Tochter aus L. A. herauszubringen, bevor die ersten Bomben fallen. Man sieht ihre Heimat noch Meilen weit brennen.
Von hier auf jetzt befindet sich die Familie in einer neuen Realität. Keiner von ihnen kann begreifen wieso man Bomben auf Los Angeles fallen lassen hat, vor allem nicht das 15 Jahre alte Mädchen. Von ihrem Platz auf der Rückbank, versucht sie Freunde, eigentlich jeden, der sich als Kontakt in ihrem Handy befindet, zu erreichen. Erfolg hat sie bei keinem. Immer und immer wieder ließt Alyson die letzten Nachrichten, die sie erhalten hat, durch. Vorne überlegen beide Elternteile was nun zu tun ist. Schließlich fällt der Entschluss nach Rancho Trabuco zu fahren, wo die Eltern von Camila Leben. Für einen Weg von etwa einer Stunde braucht die Familie ewig. Sie meiden die Stark befahrenen Straßen und kürzen hier und da über offenes Gelände ab. Irgendwann erreichen sie das Haus ihrer Verwandtschaft, das sich etwas außerhalb der Stadt befindet und glücklicherweise nicht verlassen ist. Eine Zeit lang leben sie mit dem älteren Ehepaar zusammen in dem kleinen Haus. Autos und Menschen kommen immer seltener an ihrem neuen Zuhause vorbei, bis sie ganz verschwinden.
Den ersten Kontakt zu einem Kranken macht Alyson als plötzlich Schreie aus dem Garten kommen. Hinter ihren Eltern stürmt sie aus der Terassentür und kann gerade noch sehen, wie sich ein junger Mann in der Schulter ihrer Großmutter verbissen hat, bevor sie ihre Mutter wieder in das Innere des Hauses drückt. Die alte Frau überlebt, verliert jedoch viel Blut. Was mit dem Kranken passiert, erfährt das Mädchen nie. Während sich Alyson und ihre Mutter um Sofia kümmern, sichern die Männer den Garten, zumindest provisorisch, vor weiteren Eindringlingen ab. Schnell bekommt Sofia Fieber, Wahnvorstellungen und Angstzustände. Bereits nach wenigen Stunden verliert sie den Kampf und stirbt an den Folgen des Angriffes. Als sich Alysons Großmutter wieder zu bewegen beginnt, glaubt jeder an ein Wunder. Doch ihre einst dunkelbraunen Augen sind milchig und grau und ihre Haut fast schon fahl, als würde kein Blut mehr durch ihren Körper fließen. Keiner von ihnen weiß was zu tun ist, bis die alte Frau auf ihren eigenen Ehemann losgeht. Ihre Zähne schnappen nach ihm, ihre Hände versuchen ihn festzuhalten und Worte zeigen keinerlei Wirkung auf sie. Aus dem Affekt heraus schnappt sich Joe eine Delfinskulptur und schlägt damit der alten Frau auf das linke Schulterblatt, doch die lässt sich davon nicht beeindrucken. Auch zwei weitere Hiebe mit der Figur interessieren sie nicht. Erst als der Delfin auf ihren Kopf trifft, sinkt sie in sich zusammen.

2010
Tage werden zu Wochen, Wochen werden zu Monaten und schließlich ist ein ganzes Jahr vorbei. Die Hoffnung, dass alles so wie früher wird, ist längst zu Staub zerfallen. Der Hunger zieht sie hin und wieder in die nahegelegene Stadt, deren Einwohner zu 99% aus Kranken bestehen. Ihre Touren sind gefährlich, müssen aber sein. Alyson wird nur mit in die Stadt genommen, wenn es nicht anders geht. Immer mehr Kranke finden den Weg aus der Stadt heraus und kommen am Zuhause der vierköpfigen Familie vorbei. Es wird zu gefährlich, um dort zu bleiben, doch Juan weigert sich zu gehen. Da niemand den alten Dickkopf umstimmen kann, werden so viele Vorräte wie möglich für ihn besorgt und die Türen, sowie Fenster verrammelt. Auch wenn es niemand ausspricht, weiß Alyson, dass sie ihren Großvater nicht mehr wiedersehen wird.
Das Trio legt unzählige Meilen zurück, doch wo sie auch hinkommen, überall sieht es gleich verlassen aus. Sie meiden große Städte oder Straßen, die einmal stark befahren waren und können so oft unnötigen Kontakt mit Infizierten vermeiden. Hin und wieder lassen sie sich für ein paar Tage in leerstehenden Häusern nieder und füllen ihre Vorräte auf. Benzin ist eigentlich immer Mangelware. So geht das eine Zeit lang. Immer wieder treffen sie dabei auf Menschen, von denen sie sich jedoch bewusst fernhalten.

2012
Alys Mutter wird von einem Infizierten gebissen. Weder ihr Vater, noch sie schafft es, Camila endgültig zu erlösen.

2013
Seit ihrer Ankunft in „Hope“ hat Alyson keinen Schritt mehr vor die Stadtmauern gesetzt. Jake, der zum Versorgungstrupp gehört, füttert sie jedoch regelmäßig mit Geschichten über die Infizierten und anderen Dingen, die er auf seinen Einsätzen außerhalb erlebt hat. Er weiß das sie neidisch auf ihn ist und zieht sie regelmäßig damit auf, wie langweilig es wohl sein muss, Lebensmittel zu zählen. Tatsächlich ist ihr Leben nicht gerade spannend. Abwechslung bringt eigentlich nur Jake, der ihr hin und wieder zeigt, wie man Waffen auseinanderbaut oder mit dem Funkgerät umgeht.
Für eine beachtlich lange Zeit fühlt die junge Frau sich sicher, doch das Schicksal hat andere Pläne für sie. Als Unruhe innerhalb der Kolonie aufkommt, fühlt sich Aly an den Tag im Sicherheitscamp zurückversetzt. Obwohl sie sich ein ganzes Stück von der Mauer entfernt aufhält, kann sie das laute Ächzen und Fauchen der Infizierten hören. Unzählige Hände kratzen auf dem Blech der Mauer entlang und erzeugen dabei ein Geräusch, dass eine Gänsehaut bei ihr verursacht. Man kann sehen, wie das Gewicht der Infizierten auf die Mauer drückt, da sich diese langsam aber sicher nach innen zu biegen beginnt. Unzählige Schüsse werden abgegeben, doch zu wenige, um alle der Infizierten stoppen zu können. Es wird mit allen möglichen Dingen versucht die Mauer zu verstärken, jedoch ohne großen Erfolg. Irgendwann gibt die Blechwand mit einem ohrenbetäubenden Knacken nach und Infizierte strömen in das Innere. Sekunden später hört man die ersten Schreie.
Mit mehr Glück als Verstand kann sie sich gemeinsam mit ihrem Vater und ein paar anderen Mitgliedern der Kolonie in Sicherheit bringen.

2016
Alys Vater wird von einem fremden Mann erschossen, der es auf ihre Vorräte abgesehen hat. Obwohl der Fremde auch sie erschießen hätte können, tut er es nicht.

2020
Mit der Hilfe von Athene Dunne stößt Aly zu der Kolonie Balar Island, wo sie sich versucht als Bäckerin und Köchin nützlich zu machen.



BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
{Nein}

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
{Nein | 263 Wörter}

Träne um Träne bahnte sich den Weg entlang Yaras Wange und weiter hinunter in Richtung ihres Kinnes, ehe das salzige Wasser, von der Schwerkraft gezogen, ihr Gesicht verließ und auf den weißen Bezug des Kissens, auf dem ihr Kopf ruhte, tropfte und dort schließlich einzelne, dunkle Flecken hinterließ. Ihr durch Tränen verschwommener Blick war immer noch auf Luzifer gerichtet, der gebrochen auf dem Stuhl ihr gegenüber saß. Immer noch weinte er. Immer noch kamen unzählige Entschuldigungen über seine Lippen. Entschuldigungen, mit denen die Brünette in diesem Moment nichts anzufangen wusste. Niemand konnte etwas an der momentanen Situation ändern. Nicht er, und auch keine seiner Entschuldigungen. Erst als der Dunkelhaarige anfing zu husten, brachen die Entschuldigungen ab und sein Blick richtete sich endlich auf Yara, die die Hand nach ihm ausgestreckt hatte. Für einige Sekunden rührte er sich nicht, erwiderte lediglich ihren Blick, ehe er seine Hand nach der ihren Ausstreckte und schließlich seine Finger mit ihren verschränkte. Die Brünette hatte das Blut, das an ihm kelbte, längst bemerkt. Hatte lägst ihre Schlüsse gezogen und beschlossen es zu ignorieren. So drückte sie seine Hand, zog sie näher zu sich heran. Das Blut, welches an seiner Hand haftete, verteilte sich auch auf der von Yara. Doch auch dies ignorierte sie. Die Brünette war doch auch daran schuld, dass die Männer ihren Tod gefunden hatten. Vielleicht war sich dem nicht Bewusst, jedoch war selbst sie nicht unschuldig. Kurz darauf rutschte Luzifer mit dem Stuhl näher an sie heran, streckte seine noch freie Hand aus und wischte ihr mit dieser vorsichtig die warmen Tränen aus dem Gesicht.



PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
20 Jahre ► Ca. 6 Jahre

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
Ivar hat's geklaut

WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?
{Partnerforum}


1 Mitglied kümmert sich drum!
zuletzt bearbeitet 05.09.2020 23:21 | nach oben springen

#3

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 05.09.2020 23:20
von Ivar O Bryan | 1.515 Beiträge

Hey Alyson ^^

Ich habe schon sehnsüchtig auf deine Bewerbung gewartet, da so Balar ein weiteres Mitglied bekommt ^^
Deine Angaben passen alle, weswegen ich nicht lange um den heißen Brei reden und dich auf die andere Seite lassen will. Also kannst du gerne in die Registrierung huschen
Wir sehen uns dann gleich ^^

LG Ivar


nach oben springen

#4

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 05.09.2020 23:30
von The Walking Dead Team | 2.236 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.

DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG [/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ... ► ... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
 
[/center]
 




nach oben springen

#5

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 10.09.2020 19:22
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Catalina Martinez ► 48 ► wechselt die gerade ► gut

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
Melissa Ponzio


DEINE GESCHICHTE
{Muss noch überarbeitet werden.}

Sie kann sich noch genau erinnern wie sich zum ersten mal ihren Mann getroffen hatte. Es war ein heißer Tag gewesen und sie war in der Stadt unterwegs gewesen. An dem Tag hatte sie ein Kleid getragen mit flachen Sandalen und war ein wenig shoppen gewesen.Den Einkauf hatte sie in ihr Auto gebracht, welches in einem Parkhaus stand. Gerade hatte sie ihren Wagen verschlossen und drehte sich um, weil sie noch einen Kaffee trinken gehen wollte. Da kam ein Kerl auf sie zu, der sie Angriff, tausende Gedanken schossen in ihren Kopf und sie versuchte sich zu verteidigen, wehrte sich mit Händen und Füßen und versuchte ihm ihre Tasche um die Ohren zu Hauen, doch auf einmal hörte sie einen knall und konnte gar nicht sagen, was passiert war, doch auf einmal lag der Kerl auf dem Boden und ein andere Mann kam auf sie zu. Dieses Gesicht würde sie niemals vergessen, panisch war sie auch vor ihm zurück gewichen, da sie nach wie vor Angst hatte, Doch irgendwie schaffte er es sie zu beruhigen, sie verlor sich in seinen Blick, und hörte ihm zu, als er weiter beruhigend auf sie einredete. Irgendwas faszinierte sie an diesem Mann, der noch dazu sehr gut aussah. Darauf hin verschwanden sie gemeinsam und gingen erst einen Kaffee trinken und später noch ein zwei Drinks. So trafen sie sich immer mal wieder und irgendwann waren sie ein Paar. Bald folgte auch die Hochzeit.Ein Kind haben sie, sein Name ist Lio. Doch zu Letzt hatten sie sich mehr gestritten und so entschied sie sich auf Abstand zu gehen. Doch nun wollen sie es nochmal mit einander probieren. Immerhin lieben sie sich noch immer.

BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
nicht wirklich, ist intern besprochen worden

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
ü30 ► lang

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
Daryl war da!

WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
Zweitchara


Daryl Dixon und Michonne Grimes gefällt das
1 Mitglied kümmert sich drum!
zuletzt bearbeitet 10.09.2020 19:28 | nach oben springen

#6

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 10.09.2020 19:31
von Daryl Dixon | 6.464 Beiträge

Guten Abend liebe Catalina

da wird sich die Familie Martinez freuen, dass die Chefin wieder da ist, hab ich Recht @Emilio Martinez Mama ist wieder da
Dein Name und Ava sind frei und gehören dir
Deine Story überarbeitest du noch, das wurde so abgesprochen. Die Profilpolizei @Ivar O Bryan wird sich dann sicher melden
Ich will dich gar nicht länger warten lassen und bin eh zu müde heute um große Reden zu schwingen. Bewege deinen reifen Orsch zu uns ... Antonio wird deine Koffer tragen ^^





nach oben springen

#7

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 10.09.2020 19:33
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Vielen lieben dank.
Na das hoffe ich doch, dass Antonio sie tragen wird.
Sonst bekommt er was zu hören.
Bis gleich.


1 Mitglied looooooool
nach oben springen

#8

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 10.09.2020 19:37
von Daryl Dixon | 6.464 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.

DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG [/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ... ► ... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
 
[/center]
 







nach oben springen

#9

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 28.09.2020 17:01
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Bailey Neave Ainsworth ► 33 Jahre ► Anarchy Riders ► wie es für sie am besten passt

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
Shannon Ashley „Shay“ Mitchell


DEINE GESCHICHTE
Bailey Neave Ainsworth erblickte vor 33 Jahren als drittes Kind von Grace & Anthony das Licht der Welt. Genau wie ihre Geschwister hatte auch sie eine Unbeschwerte Kindheit und genoss das Leben als Kücken in der Familie. Da sie das Nesthäkchen war bekam sie am wenigsten den druck des High Society Leben ab. Was sich Jahre später als Fehler rausstellte, doch dazu später. Wie auch Sage, bekam auch Bailey Musik- oder Ballettunterricht, was überhaupt nicht ihr Fall war, sie hasst Balltet wie die Pest, deswegen fing sie auch den Unterricht zu Schwänzen. Mit dem Musikunterricht konnte die junge Ainsworth sich ja noch Anfreunden, denn dort lernte sie wie man Klavier und Gitarre spielt, etwas was sie heute noch gerne macht. Anstatt in einem Tutu durch den Ballet raum umher zu Tanzen, spielte Bailey draußen mit den Jungs Football oder Soccer, denn dies war etwas was ihr großen Spaß machte. Nachdem ihre Eltern dies raus fanden schicken sie diese nicht mehr zum Ballet, allerdings durfte sie weder Football noch Soccer Spielen, denn das schicke sich nicht für eine Mädchen aus der High Society.

Die Jahre vergingen und aus Bailey wurde eine wunderschöne, aufgeweckte Jugendliche die ganz genau was sie wollte oder nicht. Zum leid ihrer Eltern, denn Bailey ließ sich selten sagen was sie zu tun oder zu lassen hatten, auch weil sie nicht den druck abbekam wie ihre großen Geschwister, das sie Perfekt sein müssen und drauf achten müssen was sie in der Öffentlichkeit sagen oder machen. Obwohl sie etwas lockerer ja erzogen wurde, hat Bailey ein enges und sehr gutes Verhältnis zu ihrem Geschwistern, vor allem zu ihrer großen Schwester. Deswegen war sie auch sehr traurig als Sage im Alter von 18 Jahren Texas verließ um in New York zu Studieren. Klar war Bailey stolz auf ihre Schwester, doch kaum war diese aus dem Haus versuchte ihre Eltern aus ihr eine perfekte Tochter zu machen, leider viel zu spät.
Bailey ging lieber am Wochenende auf Partys anstatt für die Highschool zu lernen, sie genoss ihr junges Leben in vollen Zügen und kam meist erst früh am nächsten Morgen nach Hause oder auch erst Tage später. Ihr war es egal das ihre Eltern dagegen waren selbst als sie Hausarrest bekam, kletterte sie aus ihrem Fenster und schlich sich davon. Das nur weil sie kein Bock hatte in ihrem Zimmer zu Hocken nur weil ihre Eltern in ihren Augen vergessen hatten was es heißt jung zu sein. Auf einer von vielen Partys lernte sie ihren ersten Freund kennen und lieben. Er war ein richtiger Draufgänger und Bad Boy, mit ihn zusammen schwänzte sie den Unterricht und vernachlässigte ihren Traum Dolmetscherin zu werden. Ihre Beziehung hielt man gerade ein Jahr eher sie ihn mit einer anderen im Bett erwischte und das nur weil sie noch nicht bereit war mit ihn zu Schlafen. Bailey schaffte nicht ihren Abschluss und ärgerte sich sehr darüber, auch ihre Eltern waren enttäuscht von ihrer Tochter, halfen ihr aber dabei durch eine Abendschule ihren Abschluss nachzuholen, aber dafür musste sie Versprechen in der Zeit kein Tropfen Alkohol zu sich zu nehmen. Zwar versprach sie dies ihren Eltern, hielt sich aber nicht daran. Sie Feierte dennoch kam aber immer Nüchtern nach Hause, damit ihre Eltern nichts mitbekamen. Bis an den einen Abend als Bailey sich so Betrank das sie ins Krankenhaus musste, dort wurde ihr der Magen ausgepumpt und sie musste zur Überwachung dort bleiben. Die Ärzte Informierten ihre Eltern, diese waren wieder Enttäuscht, ihr Vater drohte ihr an sie aus dem Testament zu streichen sollte sie sich jemals wieder ein Fehltritt leisten.

So riss Bailey sich zusammen, holte ihren Abschluss nach und tat alles um eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin zu bekommen. Denn sie wollte etwas mit Sprachen machen und so Leuten Helfen die neu nach Amerika kamen und ohne Hilfe nicht zurecht kamen. Während ihrer Ausbildung wurde sie von ihrem Freund ungewollt Schwanger, die beiden waren man gerade ein Jahr zusammen als sie merkte das ihre Periode ausblieb. Bailey überlegte eine ganze Weile ob sie das Kind bekommen sollte oder nicht, schließlich entschied sie sich für ihr Baby. Ihren Eltern passte das ganz und gar nicht, jedoch hatte sie auch nichts anderes von Bailey erwartet da sie nun mal das schwarze Schaff der Familie war. 6 Monate später gebar Bailey eine wunderschöne Tochter und war sehr glücklich mit ihren Freund, doch die Apokalypse nahm ihr einfach alles. Noah versuchte sie und ihre Tochter vor den Zombies zu beschützen, was ihn aber nicht gelang er wurde selber zu einen. Bailey versuchte zu ihren Eltern zu kommen wurde aber von einer Gruppe Plündere überwältigt und übelst zugerichtet. Als sie wieder zu sich kam war ihrer Tochter verschwunden, sie suchte alles nach ihr ab, fand sie jedoch nicht. Nach ein paar Wochen verließ sie der Lebensmut und die Hoffnung ihre Tochter würde noch Leben, als jemand von den Anarchy Riders sie fand und mit zu sich nahm. Dort wurde sie wieder aufgepellte, sie begriff das ihre Tochter verloren ist und beschloss für sie weiter zu Leben. So intrigierte sie sich bei den Anarchy Riders, sie ließ sich zeigen wie man Kämpft und wie man mit Waffen umgeht. Ihr Kampfgeist wurde immer stärker und sie wurde immer besser darin sich zu verteidigen und Zombies zu töten. Sie Hilft aber auch bei anderen Arbeiten, kümmert sich mit um die Gartenarbeit oder die Versorgung. Jedoch fällt es ihr verdammt schwer sich mit den Kindern zu beschäftigen, da sie es noch nicht überwunden hat ihre Tochter verloren zu haben.



BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
Nope

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

"Jayden kommt zurück zu uns Southshide Kings, er wird die rechte Hand von Dom werden" genau diese Worte vernahm schnappte Joy auf, als sie an zwei Mitglieder vorbei ging. Sie hoffte wirklich sehr, das es nur ein dämlicher Scherz sei, den die beiden ihr Spielen. "Hab ich da richtig gehört? Jay kommt zurück?" fragte sie und blickte beide fragend an, sie war mehr als gespannt auf deren Antwort. "Ja ganz genau, hast du das noch nicht mit bekommen? Das hatte Dom doch schon vor ein paar Tagen erzählt" gab der eine von sich eher die beiden dann weiter gingen. Die Versammlung hatte sie wohl verpasst, oder Dom hatte es ihr mit Absicht nicht erzählt, damit sie richtig geschockt ist wenn Jay ihr hier einfach über den Weg läuft. "Klasse, besser hätte der Tag ja nicht werden können. Erst den Stress in der Uni und nun das...." meinte sie zu sich selber fuhr mit ihren Händen durch ihr blondes Haar. Ganze sechs Jahre hatte sie ihn nicht mehr gesehen und kam damit ganz gut zurecht und nun, von heute auf morgen war er wieder hier und sie darf ihn nun wieder öfters sehen. Allein der Gedanke, Jay wieder über den Weg zu laufen bringt ihr all die Erinnerungen wieder hoch, die sie Erlebt hatte als sie Versucht hatte ihn zu Folge. Ihr Herz fing an schneller zu Schlagen, denn daran Erinnert sie sich nicht gerne zurück, das gehört zu den schlimmsten Erinnerungen in ihrem Leben. Joy Atmete tief ein und aus um sich wieder zu Beruhigen, warum sollte sie sich jetzt verrückt machen? Immerhin war er noch nicht hier und sie waren sich noch nicht über den Weg gelaufen. "Ich gehe ihn einfach aus dem Weg, das ist das beste was ich machen kann!" meinte sie zu sich selber und fand die Idee wirklich gut, auch wenn das wohl nicht leicht werden würde. Immerhin soll er ja die Rechte Hand von Dom werden. Ob ihr Vater davon wusste das er zurück kommt? Wenn ja war ihr mehr als Bewusst das dieser es ihr ganz sicher nicht gesagt hätte, da er ja quasi froh drüber war als Jay ging auch wenn er dadurch fast seine Tochter verloren hatte. "Hey Twinni, hast du die neuste Nachricht schon gehört?" fragte Archie, ihr Zwillingsbruder sie, während er auf sie zu kam und vor ihr zum stehen kam. "Kommt drauf an, welche Nachricht du meinst" gab sie ihn als Antwort und sah zu ihn rüber eher sie dann doch erstarrte. Joy schaute an Archie vorbei und sah wie Jay in ihrer Richtung ging, woher sie wusste das es Jay war und nicht Dom? Das kann sie schon am Gang sehen, an den Klamotte und am Auftreten, außerdem war sie 4 Jahre mit ihn zusammen, ist doch sicher das sie die beiden Zwillingen auseinander halten kann. "Joy? Joy, ist alles okay?" noch während er diese Frage stellte blickte er über seine Schulter und erblickte ihn ebenfalls. "Genau die Nachricht meinte ich, Jay is Back. Ist doch cool oder?" Joy vernahm seine Worte nur leicht gedämmt, sie war damit beschäftigt ihre Herz zu beruhigen und sich normal wie nur möglich zu benehmen, was echt nicht leicht war, Doch sie schaffte es und sah ihren Bruder dann doch etwas wütend an. "Was soll daran bitte cool sein das ER wieder da ist? Hast du Lack gesoffen oder so? Das ist alles andere als cool oder Super!" ihre Stimme war leicht gereizt, denn ihr schossen so viele Fragen durch den Kopf. Warum war er gegangen wenn er eh wieder kommt? Warum jetzt, nach sechs Jahren? Und noch so viele andere Fragen. "Was hast du denn für ein Problem? Nur weil ihr nicht mehr zusammen seit und nicht mehr miteinander auskommt, musst du mich hier jetzt nicht an Pampen!" wütend ging ihr Zwillingsbruder davon und ließ Joy stehen, die ihren Blick auf Jay gerichtet hat, der immer näher kam.


PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
29 Jahre ► 10 Jahre

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
So ist das Leben heute, man tötet oder man stirbt. Oder man stirbt und tötet dann.

WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?
Partnerforum


nach oben springen

#10

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 28.09.2020 19:17
von Emilio Martinez | 9.632 Beiträge

Heyhey Liebes

Tut mir leid, dass du etwas warten musstest. Das Rl hängt einen manchmal leider ganz schön im Nacken
Schön, dass du einige Kontakte abstauben konntest und dich bereits hier eingefunden hast
Der Avatar und die Namen sollen selbstverständlich Dein sein! Der Probepost war auch gut. Allerdings fehlt noch ein Wenig etwas bei der Story. Wann genau starb Noah? Vor wie vielen Jahren verlor sie ihre Tochter und wie alt war die Kleine damals? Seit wann genau ist sie bei den Anarchy Riders? Was hat sie in den letzten Jahren (seit dem Ausbruch) alles erlebt? Denn es las sich ein wenig so, als hätte es nur die ersten Wochen nach dem Ausbruch betroffen. Aber es sind inzwischen 11 Jahre seitdem vergangen, da kann sie mittlerweile einiges erlebt haben. Ihr Leben davor ist sehr schön ausführlich, nur der letzte Teil bzw. die aktuellsten letzten Jahre, fallen leider etwas zu knapp aus. Wäre super, wenn du das noch um Einiges ausbauen könntest und uns diesen Teil dann hier im Bewerbungsbereich zukommen lässt

Gruß,
Lio



WHERE THERE'S A WILL ... Walls are falling, churches burning, women ravaged, children crying. Flesh is tearing, some still fighting in
this world of misery. There's a hole in the wall with a light shining in & it's letting us know to get up. It's time to begin.
...THERE'S A WAY.

nach oben springen

#11

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 30.09.2020 21:37
von Bailey
avatar

Nabend, ich bin es, der Gast mit Shay Mitchell als Ava.
Sorry fürs Warten aber das RL hatte mich eingespannt aber nun bin ich ja da :)
Ich hoffe das es so jetzt geht :)
Und hier ist meine Überarbeitet Story;



Bailey Neave Ainsworth erblickte vor 33 Jahren als drittes Kind von Grace & Anthony das Licht der Welt. Genau wie ihre Geschwister hatte auch sie eine Unbeschwerte Kindheit und genoss das Leben als Kücken in der Familie. Da sie das Nesthäkchen war bekam sie am wenigsten den druck des High Society Leben ab. Was sich Jahre später als Fehler rausstellte, doch dazu später. Wie auch Sage, bekam auch Bailey Musik- oder Ballettunterricht, was überhaupt nicht ihr Fall war, sie hasst Balltet wie die Pest, deswegen fing sie auch den Unterricht zu Schwänzen. Mit dem Musikunterricht konnte die junge Ainsworth sich ja noch Anfreunden, denn dort lernte sie wie man Klavier und Gitarre spielt, etwas was sie heute noch gerne macht. Anstatt in einem Tutu durch den Ballet raum umher zu Tanzen, spielte Bailey draußen mit den Jungs Football oder Soccer, denn dies war etwas was ihr großen Spaß machte. Nachdem ihre Eltern dies raus fanden schicken sie diese nicht mehr zum Ballet, allerdings durfte sie weder Football noch Soccer Spielen, denn das schicke sich nicht für eine Mädchen aus der High Society.

Die Jahre vergingen und aus Bailey wurde eine wunderschöne, aufgeweckte Jugendliche die ganz genau was sie wollte oder nicht. Zum leid ihrer Eltern, denn Bailey ließ sich selten sagen was sie zu tun oder zu lassen hatten, auch weil sie nicht den druck abbekam wie ihre großen Geschwister, das sie Perfekt sein müssen und drauf achten müssen was sie in der Öffentlichkeit sagen oder machen. Obwohl sie etwas lockerer ja erzogen wurde, hat Bailey ein enges und sehr gutes Verhältnis zu ihrem Geschwistern, vor allem zu ihrer großen Schwester. Deswegen war sie auch sehr traurig als Sage im Alter von 18 Jahren Texas verließ um in New York zu Studieren. Klar war Bailey stolz auf ihre Schwester, doch kaum war diese aus dem Haus versuchte ihre Eltern aus ihr eine perfekte Tochter zu machen, leider viel zu spät.
Bailey ging lieber am Wochenende auf Partys anstatt für die Highschool zu lernen, sie genoss ihr junges Leben in vollen Zügen und kam meist erst früh am nächsten Morgen nach Hause oder auch erst Tage später. Ihr war es egal das ihre Eltern dagegen waren selbst als sie Hausarrest bekam, kletterte sie aus ihrem Fenster und schlich sich davon. Das nur weil sie kein Bock hatte in ihrem Zimmer zu Hocken nur weil ihre Eltern in ihren Augen vergessen hatten was es heißt jung zu sein. Auf einer von vielen Partys lernte sie ihren ersten Freund kennen und lieben. Er war ein richtiger Draufgänger und Bad Boy, mit ihn zusammen schwänzte sie den Unterricht und vernachlässigte ihren Traum Dolmetscherin zu werden. Ihre Beziehung hielt man gerade ein Jahr eher sie ihn mit einer anderen im Bett erwischte und das nur weil sie noch nicht bereit war mit ihn zu Schlafen. Bailey schaffte nicht ihren Abschluss und ärgerte sich sehr darüber, auch ihre Eltern waren enttäuscht von ihrer Tochter, halfen ihr aber dabei durch eine Abendschule ihren Abschluss nachzuholen, aber dafür musste sie Versprechen in der Zeit kein Tropfen Alkohol zu sich zu nehmen. Zwar versprach sie dies ihren Eltern, hielt sich aber nicht daran. Sie Feierte dennoch kam aber immer Nüchtern nach Hause, damit ihre Eltern nichts mitbekamen. Bis an den einen Abend als Bailey sich so Betrank das sie ins Krankenhaus musste, dort wurde ihr der Magen ausgepumpt und sie musste zur Überwachung dort bleiben. Die Ärzte Informierten ihre Eltern, diese waren wieder Enttäuscht, ihr Vater drohte ihr an sie aus dem Testament zu streichen sollte sie sich jemals wieder ein Fehltritt leisten.

So riss Bailey sich zusammen, holte ihren Abschluss nach und tat alles um eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin zu bekommen. Denn sie wollte etwas mit Sprachen machen und so Leuten Helfen die neu nach Amerika kamen und ohne Hilfe nicht zurecht kamen. Während ihrer Ausbildung wurde sie von ihrem Freund ungewollt Schwanger, die beiden waren man gerade ein Jahr zusammen als sie merkte das ihre Periode ausblieb. Bailey überlegte eine ganze Weile ob sie das Kind bekommen sollte oder nicht, schließlich entschied sie sich für ihr Baby. Ihren Eltern passte das ganz und gar nicht, jedoch hatte sie auch nichts anderes von Bailey erwartet da sie nun mal das schwarze Schaff der Familie war. 6 Monate später gebar Bailey eine wunderschöne Tochter und war sehr glücklich mit ihren Freund und ihrer kleinen Familie.

Als das mit der Apokalypse anfing war Bailey 22 Jahre und ihre Tochter süße 4 Jahr alt. Noah brachte seine Familie zu seinen Eltern, denn diese hatten ein klein Schutzbunker mit Nahrung und Waffen, das hatten sie weil sein Vater früher beim Militär und ein kleiner Waffenfanatiker. Man gerade 3 Monate hielten die fünf es im Bunker aus mit der Nahrung, bis Noah und sein Vater beschlossen raus zu gehen um nach Nahrung zu schauen. Allerdings kamen die beiden ohne Nahrung dafür mit drei Männern zurück, die nichts gutes vor hatten. Sie fesselten Bailey und ihre Familie, danach durchwühlten sie alles, in der Hoffnung etwas brauchbares zu finden. Als sie jedoch nichts mehr fanden wurde der eine richtig wütend und nahm sich den Vater von Noah. Er hielt ihn die Waffe an den Kopf und gab den anderen die Chance ihn das zu geben was er wollte, als Noah meinte das sie nichts haben drückte der Mann ab und tötete den Vater von Noah. Bailey war froh darüber das sie kurz zuvor ihrer Tochter gesagt hatte, das diese ihre Augen zu machen soll und diese erst wieder öffnen soll wenn sie es sagt. Die drei Männer hielten Bailey, ihre Tochter, Noah und deren Mutter für ganze zwei Wochen gefangen und nahmen Noah mit wenn sie auch Nahrungssuche gingen. Einen Abend schaffte Noah es den einen Mann zu überwältigen und an seine Waffe zu kommen, er sagte ihnen sie sollen verschwinden was sie aber nicht taten, so drückte er ab und tötet ein von ihnen. Drauf hin meinte einer das er das bitter bereuen würde ehr diese verschwanden. Die beschlossen weiter zu ziehen, damit die Männer sie nicht finden, doch das überleben draußen war nicht so einfach wie gedacht, schon gar nicht meiner 4 Jährigen. Als erstes Starb Noah's Mutter, sie wurde von Zombies gefressen, Noah hatte versucht ihr zu Helfen jedoch kam jede Hilfe zu spät.

So schlugen die drei sich zwei Monate rum und hatten immer wieder mal ein gutes Versteck. Doch dann wurde Noah Opfers eines Zombies als dieser versucht hatte ihre Tochter anzugreifen. Bailey war gerade unterwegs um Feuerholz zusammel, als sie wiederkam sah sie wie die Zombies dabei waren Noah zu fressen, sofort Suchte sie ihre Tochter, welche sich in einem Schrank versteckt hatte. Beide verschwanden von dort kamen jedoch nicht weit, denn sie liefen den Männer über den Weg, welche vor knapp 3 Monaten bei ihnen im Schutzbunker waren. Sie überwältigten Bailey, prügelten auf sie ein und als die Bewusstlos war, nahem sie ihre Tochter und verschwanden. Bailey wurde erst Stunden später wieder wach und konnte kaum laufen, doch der drang ihrer Tochter zu finden gab ihr Kraft aufzustehen und Los zu gehen. Ein Mann Namens Wolf, fand sie und bat an ihre Wunden zu versorgen, erst war Bailey skeptisch doch ihr war bewusst das sie Hilfe braucht um wieder Fit zu werden, damit sie ihre Tochter suchen konnte. So ließ sie ihre Wunden versorgen und erholte sich ein paar Tage eher sie anfing weiter zu suchen. Sie suchte ihre kleine jedoch vergeblich, sie war nirgendswo aufzufinden. Nach über 2 Jahren gab sie die Suche auf, sie fing auch an sich Aufzugeben und war bereit zu Sterben, immerhin hatte sie ihre Eltern verloren, wusste nicht ob ihre Geschwister noch Leben, sie hatte ihren Freund verloren und wusste nicht ob ihre Tochter noch am Leben war. Als ihr eine kleine Herde mit Zombies über dem Weg lief gab sie sich ihren Schicksal hin und war bereit zu sterben, Doch Wolf, der Mann, der sie behandelt hatte, tötet die ganzen Zombies und redet auf sie ein. Das Gespräch mit ihn gab ihr wieder neuen Lebensmut und sie ließ sich zeigen wie man Kämpft und mit Waffen umgeht.

Ganze 5 Jahre streiften die beiden durch die Gegend und passten gegenseitig aufeinander auf. Doch das Schicksal meinte es nicht wirklich gut mit Bailey. Als sie für ein kurzen Moment nicht bei sich war, da sie dachte die Stimme ihrer Tochter gehört zu haben, wurde sie von einem Zombie angegriffen, Wolf kam ihr zur Hilfe und wurde gebissen. Bevor er sich jedoch verwandeln konnte Tötete Bailey ihn, so wie die beiden es abgesprochen hatten. Nun war Bailey auf sich alleine gestellt und streichte durch die Wälder als sie auf die Anarchy Riders traf. Sie fand es unglaublich das es so eine Kolonie gab, in der so viele Menschen zusammen Lebten und sich gegenseitig um sich kümmerten. Sie fragte ob sie bleiben dürfte und versprach sich zu Intrigieren. So durfte sie bleiben, was sie sehr freute. Bailey half wo sie nur konnte und fand schnell Anschluss und neue Freunde. Jedes Jahr an dem Geburtstag ihrer kleinen, zündet sie eine Kerze an und ein kleiner Teil in ihr Hofft das sie noch am Leben ist und das es ihr gut geht. Nachts schläft Bailey nicht wirklich gut, denn Albträume plagen sie seitdem Tag an dem ihrer Tochter verschwand. Ihr fällt es schwer offen über das zu Sprechen was sie gerade bedrückt, vor allem Menschen gegenüber die sie nicht kennt. Doch mit den Jahren hat sie Menschen gefunden, denn sie vertraut und mit dem sie über ihre Gedanken, Ängste und Albträume spricht.

So gingen die Jahre dahin und Bailey konnte nicht glauben das sie nun seit vier Jahren zu den Anarchy Riders gehört und ein Teil von ihnen ist. Für sie war es das beste was ihr hätte passieren können, eine Kolonie zu finden in der sich langsam zur Ruhe kam und versuchen konnte alles zu Verarbeiten was sie durch gemacht hatte. In den ganzen Jahren indem sie nun zu den Riders gehört, ging sie immer den Kindern aus dem Weg, denn sie konnte sich mit diesen einfach nicht beschäftigen. Denn ganz oft musste sie dann an die Zeit zurück denken als sie mit ihrer Tochter vereint war. Solche Erinnerungen versetzten ihr immer einen tiefen stich ins Herz und sorgen dafür das ihre Albträume nur noch schlimmer werden. Wenn Bailey mal ihre Wut, Trauer und angestaute Energy los werden möchte, nimmt sie sich ihr Baseballschläger und geht raus um ein paar Zombies die Köpfe einzuschlagen. Denn das Hilft ihr wirklich sehr runter zu kommen auch wenn sie weiß das sie sich damit in Gefahr bringt. Auch sieben Jahre nachdem Tot von Noah hat Bailey ihr Herz an kein anderen Mann verschenkt, sie hat einfach zu große Angst wieder einen Menschen zu verlieren den sie Liebt, denn das würde sie nicht überstehen. Das ist auch mit der Grund warum sie kein Mann so nahe an sich rann lässt, sobald sie spürt das sie jemanden mehr mag als nur ein Kumpel, unterdrückt sie ihre Gefühle so lange, bis diese wieder verschwinden. Ob sie jemals ihr Herz wieder verschenken wird, das wird wohl oder übel die Zukunft zeigen.





nach oben springen

#12

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 30.09.2020 22:40
von Emilio Martinez | 9.632 Beiträge

Guten Abend Bailey 😘

Schön, dass du wieder da bist.
Jetzt passt es doch gleich viel besser.
Ich mach es kurz, da ich leider gerade nur mit dem Handy zugegen bin: Geh dich fix anmelden, wir erwarten dich auf der anderen Seite 😘

Gruß,
Lio



WHERE THERE'S A WILL ... Walls are falling, churches burning, women ravaged, children crying. Flesh is tearing, some still fighting in
this world of misery. There's a hole in the wall with a light shining in & it's letting us know to get up. It's time to begin.
...THERE'S A WAY.

nach oben springen

#13

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 01.10.2020 13:53
von Emilio Martinez | 9.632 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.

DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG [/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ... ► ... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
 
[/center]
 





WHERE THERE'S A WILL ... Walls are falling, churches burning, women ravaged, children crying. Flesh is tearing, some still fighting in
this world of misery. There's a hole in the wall with a light shining in & it's letting us know to get up. It's time to begin.
...THERE'S A WAY.

nach oben springen

#14

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 07.10.2020 21:03
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Rosita Espinosa ► Wem ist das Alter in dieser Welt denn noch wichtig? Es ist nur eine Zahl die jegliche Bedeutung verloren hat ► Cottage ► neutral

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
Christian Serratos


DEINE GESCHICHTE
Was soll man jetzt noch groß über die Vergangenheit von Rosita erzählen? Spielt es tatsächlich noch eine Rolle wo und wie sie aufgewachsen war, welche Bindung sie zu ihren Eltern und Geschwister hatte? In der Welt, in der sie heute lebt, hat all dies keine Bedeutung mehr. Egal ob Arm oder Reich, schwach oder stark, geliebt oder ungeliebt, kriminell oder brav, männlich oder weiblich ... das alles hat an Bedeutung verloren, jetzt sind sie alle Gleich und alle haben das gleiche Ziel. Überleben! Den einzigen Vorteil den Rosita wohl das Überleben gesichert hatte war ihr Ausbildung beim Militär. Waffen und der Umgang mit diesen war ihr nicht fremd, sie hat gelernt auf verschiedenen Arten zu töten und vor allem hat sie in ihrer Grundausbildung wertvolle Tipps mitnehmen können, die ihr das Überleben vereinfacht hatten. Zudem war es von Vorteil sich einer Gruppe anzuschließen, denn nur in einer Gemeinschaft konnte man stark sein. ' The lone wolf dies, but the pack survives! ' Zwar stärkte eine Gruppe die Überlebenschancen, doch auch hier waren Verluste keine Seltenheit. Die junge Frau erlitt einige Verluste, sah viele ihrer neu gewonnen Freunde sterben, musste sogar selbst Hand anlegen, um einige zu töten, damit sie nicht als Untote durch die Welt wanderten. Jedes Mal aufs neue viel es ihr schwer eine vertraute Person gehen zu lassen, denn jeder Verlust prägte einen auf die eine oder andere Weise. Doch Rosita ließ sich nicht unterkriegen, sie war eine Kämpfernatur und zeigte dies auch. Die Beißer würden sie und ihre Freunde nicht klein kriegen. So jedenfalls dachte sie bis ihre kleine Welt ins Wanken geriet. Abraham, der Mann zu dem sie eine innige Beziehung pflegte. Der Mann, für den sie Gefühle entwickelt, hatte die tiefer gingen, als die oberflächigen Verbindungen gegen die Einsamkeit. Sie würde sogar so weit gehen zu sagen, dass sie ihn wirklich geliebt hatte. Als er buchstäblich hingerichtet wurde, starb auch ein Stück von ihr. Sein Verlust öffnete eine andere Seite in ihr. Rosita sann auf Rache, nichts war ihr mehr wichtiger als der Tod von Abraham's Mörder Negan. Nachts hielten sie Alpträume und ihre Rachepläne wach, tagsüber trainierte sie die Fähigkeiten des töten an den Beißern. Niemanden ließ sie mehr wirklich an sich ran, vielleicht auch aus einem gewissen Selbstschutz, denn nun hatte sie am eigenen Leib erfahren wie schmerzhaft der Verlust einer geliebten Person war. Es zerfraß einen regelrecht von innen auf. Lange hatte Rosita damit zu kämpfen, doch irgendwie schaffte sie es sich wieder in die Gemeinschaft zu intrigieren, nicht zu letzte, weil sie einfach ziemlich gute Freunde hatte. Oder sollte man sogar sagen Familie? Ja, denn dem war so. Freunde waren diese Menschen in Alexandria schon lange nicht mehr, sie wurden zu ihrer Familie. Die Menschen die es galt bis zum äußersten zu beschützen. Umso schlimmer war der Verlust von Alexandria, einen Ort den sie als neues Zuhause ansehen konnte. In dieser neuen Welt wo die Ressource so langsam aber sich ein Ende fand war es schwer einen neuen Ort zu finden. Einen neuen Ort der Sicherheit für alle bot, an dem man neu anfangen konnte und sich vor allem ein neues Leben aufbauen konnte.
Cottage wurde ein solches Heim für sie und die anderen. Zwar bedeutete dies auch einiges an Arbeit doch als Stehaufmännchen war dies wohl das kleinere Übel. Die hohen Mauern des kleinen Ferienortes schützten sie vor den Beißern und zeitgleich vor den Menschen, die in ihren Augen schlimmer waren als die Untoten. Die Habgier und die Verzweiflung brachte in vielen von ihnen das schlimmste zum Vorschein, Menschen die vor nichts und niemanden zurückschreckten. Ähnlich wie damals Negan. Noch heute, selbst Jahre später ist dieser schwere Verlust in Rosita verankert. Lange Zeit fiel es ihr schwer sich auf jemanden einzulassen, sie hatte lockere Bettgeschichten doch nie etwas tief greifendes. Doch auch hier kehrte irgendwann eine kleine Wendung ein, auch wenn sie dies niemals mehr für möglich gehalten hatte. tbc...

BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
Klick mich

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
Ich würde ein Probeplay bevorzugen (angel)

PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
Ü30 ► 10 Jahre

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
So ist das Leben heute, man tötet oder man stirbt. Oder man stirbt und tötet dann.

WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?
Facebook


1 Mitglied kümmert sich drum!
1 Mitglied stalkt es
nach oben springen

#15

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 07.10.2020 21:18
von Daryl Dixon | 6.464 Beiträge


*freut sich gerade innerlich, vielleicht seine Latina wieder zu bekommen*

Es freut uns (mich) sehr, das du zu uns gefunden hast. Rosita ist ein wichtiger Chara, vor allem nun aber auch für mich
Ich erstelle uns gerne ein Thema für unser Probeplay und hoffe, wir harmonieren.
*pfeift nach @Seven*
Mein Junge wird sich auch freuen, wenn du wieder bei uns bist.

Bis gleich

Probeplay Rosita & Daryl





zuletzt bearbeitet 07.10.2020 21:22 | nach oben springen

#16

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 08.10.2020 21:20
von Daryl Dixon | 6.464 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.

DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG [/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ... ► ... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
 
[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[fv-rot][b][style=color:#111111][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/style][/b][/fv-rot][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
 
[/center]
 







nach oben springen

#17

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 16.10.2020 15:09
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Jordan Hanson ► 36 ► Cottage ► gut

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
Chris Evans



DEINE GESCHICHTE

Jordan wurde in Tulsa, Oklahoma, geboren. Seine Mom war gerade mal 14 als sie den Jungen zur Welt brachte. Und da sie damals mit einem Kind noch nicht klar kommen wollte schob sie den Jungen an dessen Vater ab, der selber noch ein Kind war. Sein Vater Tom war 16 als er als alleinerziehend galt. Doch steckte er den Kopf nicht in den Sand wie seine Mom. Nein! Er packte den Stier bei den Hörnern und besorgte sich einen Job bei einem KFZ Mechaniker. Schließlich wollte er seinem Sohn etwas bieten, ihm ein guter Vater sein, ihn groß ziehen wie es die anderen Eltern auch taten. Und siehe da, seinen Job beherrschte er so gut, dass er schon bald eine eigene KFZ Werkstatt eröffnen konnte. Der Bank und dem Darlehen, welches er bekommen hat, sei Dank. Jordan ging derweilen auf eine normale Preschool, dann auf die Highschool. Und irgendwann sollte er auch mal in die Fußstapfen seines Dads treten, ihn in der Werkstatt unterstützen und vielleicht sogar irgendwann mal den Chef-Posten übernehmen. An Autos rumzuschrauben gefiel dem Jungen sehr und zu seinem 16. Geburtstag schenkte sein Dad ihm sogar ein altes, klappriges, eigentlich schrottreifes Motorrad. Für Jordan ein wahrhaft gelungenes Geschenk, worüber er sich sehr freute. Er restaurierte es, motzte es auf und nur Monate später fuhr er sein eigenes Motorrad.

Doch irgendwann kam die Zeit, in der er nicht mehr so oft in der Werkstatt oder bei seinem Dad herum hing. Die Zeit, in der er lieber Freunde traf, mit Mädchen ausging, die Schule schwänzte, um lieber Gras zu rauchen oder Alkohol auf verbotenen Parties zu trinken. Die Zeit, in der er die Familie vergaß, seinen Dad vergaß...
Sie begannen zu streiten, sich anzubrüllen. Keiner wollte nachgeben, keiner wollte sich eingestehen im Unrecht zu sein. Er verfluchte seinen Dad, schickte ihn zur Hölle. Und zog mit Sack und Pack aus. Er war 21 als er sich bei der Army einschrieb und 24 als er seinen ersten Menschen im Krieg tötete...

Und er war 25 als die Apokalypse ausbrach und er nicht mehr nur Menschen tötete. Nein! Er tötete Monster. Untote! Gefräßige Tiere! Auf dem Weg nach Hause, zurück in die Staaten, stürzte das Flugzeug ab, in dem er sich befand. Alle starben.. Bis auf Jordan... Von da an hatte er sich allein durchschlagen müssen. Er war tough, jung, stark und hatte jede Menge Waffen bei sich. Schusswaffen! Messer! Ja sogar Handgranaten. Dinge, die ihm schon bald ausgingen. Die er verschenkte, weg warf. Ja, Dinge, die ihm sogar gestohlen wurden. Und es war besser so. Sie waren laut und lockten die Beißer nur an. Im Laufe der Jahre wechselte er immer wieder sein Versteck. Meist war er allein unterwegs, doch ab und an gesellte sich jemand zu ihm. Mal mochte er sie, mal duldete er sie nur. Einmal hatte er sich verliebt... ein törichter Fehler. Denn sie wurde ihm genommen. So wie ihm alles genommen wurde...

Die Winter waren die schlimmsten. Und da dieser hier besonders hart zu werden schien zog er von seinem Unterschlupf, einer Hütte im Wald, weiter, um etwas besseres zu finden. Da gerät er zur Cottage. Halb verhungert und fast erfroren fiel er vor die Mauern in den Matsch und betete um Asyl...
 
BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
{Wenn ja, auf welches und von wem?}
Nope
 
WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
Über 30 ► Bereits mehr als 10 Jahre

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
Lya hat’s geklaut


WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
Top Xobor Liste :)
 


Jasmine Fraser gefällt das
1 Mitglied kümmert sich drum!
1 Mitglied stubst dich an
zuletzt bearbeitet 16.10.2020 15:36 | nach oben springen

#18

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 16.10.2020 15:35
von Lyanna Lockhart | 3.014 Beiträge

Hey Jordan,

Ich bin leider gerade unterwegs aber hab mir eben die Zeit genommen deine Bewerbung durchzulesen.
Ich mache keine großen Worte, für mich passt das so

Du darfst dich gerne anmelden gehen!

Lg Lya



nach oben springen

#19

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 16.10.2020 23:39
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Amelia Martinez ► frische 12 ► Riders ► Neural in Richtung gut

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
Summer Fontana --> wurde mir reserviert

DEINE GESCHICHTE
Amelia "Amy" Martinez, zweit geborenes Kind von Antonio und Catalina Martinez wuchs mit ihrem 15 Jahre älteren Bruder und ihren Eltern mitten in der Apokalypse auf. Sie war gerade einmal ein Jahr als alles anfing, daher kann sie sich kein bisschen an das Leben ohne diese Monster erinnern, nur durch Bilder und Erzählungen weiß sie das es scheinbar sehr schön sein sollte. An die ersten Jahre kann die kleine sich auch nicht wirklich erinnern, ihre erste Erinnerung ist wie sie mit ihrem Bruder und ihren Eltern draußen waren und ein wenig das schöne Wetter genossen bis auf einmal Beißer vorbei platzten und die kleine laut schrie, was nicht gerade Hilfreich war. In dieser Situation war die kleine gerade einmal fünf Jahre alt und konnte sich selber nicht schützen.

Jetzt ist sie gerade frisch 12 Jahre alt und lebt noch immer mit ihrer Familie und vielen anderen Leuten in der Kolonie. Kämpfen kann sie noch immer nicht, den drang danach hat sie aber auch nicht, wodurch das alles nicht gerade schlimm ist. Lieber Hilft sie ihrer Mama bei allen Aufgaben und ist gerne bei Talinda, wegen ihren zwei kleinen süßen Zwillings Mädchen. Sie dachte sich immer, sie hat ja ihre Familie und die ganzen anderen in der Kolonie, welche sie schützen würden und werden. Daher Konzentriert Amy sich auch eher auf die Aufgaben innerhalb der Kolonie, bei welchen sie Helfen kann. Sommte sie aber einmal niergendwo bei helfen, spielt sie aber auch mit ihren Freunden und beschäftigt sich selbstständig draußen in der Natur, dabei aber immer schön hinter dem Zaun und weit genug von den beißern weg. Drinne, vorallem bei schlechtem Wetter, geht die kleine ihrem Hobby, dem Malen, nach und zeichnet richtig schöne Kunstwerke. Diese Kunstwerke sind sowohl mit Stiften gemalt als auch mit selbst gemachter Farbe, aus z.B. Blumen von draußen. Das ist eine sehr große Stärke von der kleinen, denn das malen und zeichnen brachte sie sich vor ca. Zwei Jahren selber bei und ebenso kam sie selber auf die Odee mit Naturmaterialien zu malen und zeichnen. Durch ihre Hilfsbereitschaft, Naturfreude und Selbstständihkeit wird deutlich das sie eindeutige eine Martiez ist. Zwar ist sie gefühlt das komplette Gegenteil von ihrem Bruder und Vater, da sie kein bisschen Interesse an deren Interessen hat, doch liebt sie die beiden trozdem total und wäre sehr trauraurig wenn ihn was zu stoßen würde.

BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
Ja von der Familie Martinez

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
Von mir nicht ;)

PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
22 ► viele Jahre

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
Daryl hats geklaut

WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}
Bin schon hier


zuletzt bearbeitet 16.10.2020 23:45 | nach oben springen

#20

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 16.10.2020 23:47
von Daryl Dixon | 6.464 Beiträge

Guten Abend junges Fräulein

@Catalina Martinez @Emilio Martinez @ Antonio Martinez können gerne mal rüber schauen ob es ihnen so passt. Allerdings fehlen noch 109 Wörter in der Story ... dann haste 500 :-)
wenn du das noch hinzufügst und deine Family ein Go gibt, schalten wir dich frei





nach oben springen


Besucher
7 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
Jordan Hanson, Alyson Perez, Tamara Raisa Iwanow, Ivar O Bryan, Duo Maxwell, Yuki Kuran, Emilio Martinez

Besucherzähler
Heute waren 155 Gäste und 34 Mitglieder, gestern 271 Gäste und 47 Mitglieder online.


disconnected Survive Talk Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen