Herzlich Willkommen

Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.

Team


Das 4-köpfige Team steht euch stets für Rat & Tat bei Seite. Du hast Fragen oder gar ein Anliegen? Kein Problem!
Hier findet ihr den passenden Ansprechpartner

Wetterbericht

Herbst ... Gerade noch habt ihr euch in der Sonne gebräunt, schon fallen die ersten bunten Blätter. Tja, das Leben zieht viel zu schnell an uns vorbei. Es wird kühler, es regnet viel. Stürme dürfen auch nicht fehlen und die Vögel ziehen in den Süden. Bereitet euch auf den Winter vor, dieser kommt schneller als ihr denkt!

🍁 Der Herbst rückt immer näher. Blätter fallen, es wird kälter, Zeit um Vorräte zusammeln 🍁
Avatar

Kolonien & deren Bewohner

----------------------- Aktuell: 90 Überlebende ----------------------- ---------------------- Cottage Sea: 21 Bewohner ---------------------- -------------------- Anarchy Riders: 25 Bewohner -------------------- ---------------------- Balar Island: 9 Bewohner ----------------------- -------------------- Krasnaya Luna: 10 Bewohner---------------------- ------------------------- Nomaden: 23 Bewohner -----------------------

Dringend gesucht

Walking Dead Charas: Ezekiel, Enid Taylor, Conni, Tara, Henry, Lydia, Eugene, Siddiq, Pamela Milton, Sebastian Milton, Mercer, Maxwell Hawkins Fear the Walking Dead Charas: Madison, Luciana, June, Daniel, Victor, Nick Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

 

🍁 Bitte lasst uns eine Bewerbung eures Charakters da, ehe ihr euch in die Registrierung begebt 🍁

An Aus

#1

Festhalle in der Burg

in Einweihungsparty Balar Island 06.09.2020 20:14
von The Walking Dead Team | 2.236 Beiträge

Hier kann jeder Trinkwütige genug Met, Bier und Schnaps zu sich nehmen wie er will und dabei den Musikern lauschen. Entweder man sitzt an den Langtischen und -bänken oder man vergnügt sich auf der Tanzfläche.


nach oben springen

#2

RE: Festhalle in der Burg

in Einweihungsparty Balar Island 07.09.2020 22:05
von Ivar O Bryan | 1.515 Beiträge

Natürlich befand sich Ivar in der Burg. Wo auch sonst? Das alte Gemäuer hatte es ihm angetan, erst recht der Thron. Auf diesen saß Ivar, wenn er sich die Belange der Dorfbewohner anhörte und nach Lösungen suchte, die sofort gelöst werden mussten und konnten. Andere Sachen vermerkte er sich in einem Notizbuch, um später darüber zu grübeln.
Doch an dem heutigen Tag saß er nicht auf seinem aktuellen Lieblingsort. Stattdessen humpelte er mit seinen Schienen und Krücken durch die Festhallte, in welcher sich auch der besagte Thron befand, und sah nach, dass alles bestens für die Einweihungsparty hergerichtet wurde. Immer mal wieder scheuchte er Dorfbewohner von einem Ort zum anderen, ließ Details korrigieren oder fragte wie ein aufgeregtes Kind nach, ob schon Gäste eingetroffen waren. Aber auch er selbst trug Sachen durch die Gegend, die er irgendwie mit seinem schiefen und wackeligen Gang nicht verschütten konnte. Die Methode zur Fortbewegung war zwar deutlich besser und vor allem würdevoller als auf dem Boden zu kriechen. Doch eleganter und kräftesparender auf keinen Fall. Zu lange konnte er sich zudem auch nicht auf den Beinen halten, da diese sonst anfingen zu schmerzen. Aus diesem Grund legte er oft Pausen ein und dirigierte von dort aus die Leute herum. Auch schaute er kurz in den Garten der Burg, sowie den Marktplatz, um dort nach den Rechten zu sehen. Allerdings befanden sich an diesen Orten andere, die alles im Blick behielten.
Nachdem dann auch der letzte Krug an der richtigen Stelle stand, platzierte sich Ivar auf seinen geliebten Thron. Von dieser Position sah er gut ob die ersten Gäste eintrudelten und er war nach der langen Zeit einfach eine Wohltat für seine gereizten Beine, die schon leicht ziepten.
Doch einmal stand er noch schnell auf, um sich einen Becher voll Met mitzunehmen – wohlbemerkt nur so viel eingeschenkt, damit auch ja kein Met bei dem Rückweg verschüttet wurde. Dann lümmelte Ivar auf den Thron herum, trank hin und wieder einen Schluck und wartete auf die Besucher und die Dorfbewohner, die in der Festhallte feiern wollten.


//wer mag kann gerne dazukommen, wollte mal den Start machen ^^ bin offen für jedes Gesicht ;)


nach oben springen

#3

RE: Festhalle in der Burg

in Einweihungsparty Balar Island 30.09.2020 10:30
von Duo Maxwell | 461 Beiträge

Duo freute sich riesig, dass sie endlich ihr Dorf wieder hatten. Seit ein zwei Wochen war nun auch wieder zurück gekehrt. Er hatte seinen Aufenthalt bei den Ridern so lange wie möglich hinaus gezögert. Zum Glück hatten das Ivar und sogar auch Jax verstanden. Es war eben nicht einfach seinen Partner zu verlassen, auch wenn es ‚nur‘ für eine Fernbeziehung war. Bran und er tingelten nun hin und her. Duo war schon mit dem Pferd drüben gewesen, so wie Bran schon mit dem Motorrad hier her gekommen war. Sie hatten ein gutes Gefühl dabei, schön war es aber nicht. Die ersten Nächte, die der Langhaarige wieder allein verbringen musste, waren nicht einfach gewesen. Tatsächlich hatte der sonst so aufgeweckte und fröhliche junge Mann weinend unter seiner Decke gelegen. Gut, dass wusste niemand, auch nicht sein Freund!
Aber heute war keine Zeit für trübe Gedanken! Heute wollten sie feiern und hatte dazu auch alle eingeladen. Sowas konnten sie jetzt auch endlich machen. Da sie nicht mehr abgeschieden im Nirgendwo waren, konnten so auch Leute aus dem Cottage und den Ridern vorbei kommen.
Duo lief fröhlich in die Burg zu Ivar. Er hatte ihm die eine Hose noch schnell heile gemacht und wollte sie ihm vorbei bringen. Zudem konnte er sicherlich noch bei dem ein oder anderen helfen. Draußen waren sie auch schon voll im Gange. Vorgestern kam keine junge Asiatin zu ihnen, die dann gleich mit zum Helfen heran gezogen wurde. „Na Big Boss!“, begrüßte Duo Ivar, als er den ehemaligen Thronsaal betrat. „Noch alles dran?“, zwinkerte er und hielt ihm die Hose hin. „Wie neu, ich will keine Klagen hören!“, grinste er breit. Ja, so kannte man Duo. Dumme Sprüche und immer ein Grinsen auf den Lippen. „Und schon aufgeregt?“.

@Ivar O Bryan @Brandon Murdock @Grace Murdock @Lexie Murdock @Abel Marshall @Thomas Marshall



Ivar O Bryan und Brandon Murdock gefällt das
1 Mitglied umarmt dich
1 Mitglied feiert es
1 Mitglied sagt: Wir sind Freunde
1 Mitglied trinkt darauf einen
nach oben springen

#4

RE: Festhalle in der Burg

in Einweihungsparty Balar Island 04.10.2020 14:49
von Noah Edwardson | 52 Beiträge

Noah war ziemlich aufgeregt als er mit Malik in Basar ankam. Immerhin würde dieser zum ersten mal seine Kolonie kennen lernen und zu Ehren des neuen Anfanges nach dem Erdrutsch wurde ein Fest veranstaltet. Noah freute sich seine Freunde wiederzusehen und war durch die Suche nach neuen Mitgliedern unter den Überlebenden lange nicht hier gewesen. „Es wird dir sicher gefallen“ Malik passte optisch vielleicht nicht perfekt in die Kolonie, aber das tat er auch nicht und dennoch waren die Menschen hier aufgeschlossen und Malik würde es sicher zusagen. Als er in den Festsaal kam sah er direkt Duo und Ivar, letzterer saß auf seinem Thron und das ganze erinnerte doch wirklich etwas an einen Fantasy Film. Er mochte es! „Hey!!“ Rief Noah ihnen zu und hob grinsend die Hand „Es ist schön euch zu sehen und es sieht toll aus!!“ Er ah sich im Festsaal um und nahm gleich zwei Becher Met, einen reichte er zu Malik. Dann hob er den Becher in Ivars Richtung „auf Balar“ er freute sich über diese neue Chance die diese Kolonie und somit auch sie alle erhalten hatten.

@Ivar O Bryan @Duo Maxwell @Malik Asheton


nach oben springen

#5

RE: Festhalle in der Burg

in Einweihungsparty Balar Island 04.10.2020 22:19
von Brandon Murdock | 262 Beiträge

Die Tage vergingen wie im Flug. Viel zu schnell waren zwei Wochen vorbei und Duo wieder zurück in seine Kolonie gegangen. Langsam gewöhnten sie sich daran, aber ob es eine Lösung auf Dauer war, das bezweifelte Brandon. Er konnte sehen, wie seinem Freund der Abschied schwer fiel, auch wenn er es niemals zugeben würde. Die ersten Nächte lag Brandon wach auf seinem Bett, starrte die Decke an und begann doch tatsächlich Schafe an zu zählen. Half alles nichts und so war er morgens wie gerädert und das konnte man ihm auch ansehen. Wäre er ein Weiblein, könnte er es mit Schminke übermalen, aber so waren die Augenränder wie Leuchtbojen in seinem Gesicht. Die Tage versuchte er sich mit Arbeit abzulenken. Irgendwo hatte er einen alten Wagen gefunden, den er in Schuss bringen wollte und auch sein Bike begann er zu zerlegen, putzte es sorgfältig und baute sie wieder zusammen. Zumindest verging die zeit dadurch irgendwie und er musste nicht denken.

Die Nachricht, dass es auf Balar Island eine Einweihungsparty geben sollte, erreichte ihn zum richtigen Zeitpunkt. Immerhin hatte er dann einen guten Grund wieder hin zu fahren und Duo zu sehen. Dieser Gedanke zauberte ihm ein Schmunzeln auf die Lippen und er duschte sogar um einen Ticken länger, als sonst. Schon früh am Morgen, machte er sich auf den Weg, um nur ja rechtzeitig anzukommen. Die letzten male war es eher ein Hindernislauf, als eine ruhige Fahrt gewesen, denn immer wieder traf er auf Untote, die er mit seiner Maschine auf sich aufmerksam gemacht hatte. Zum Glück hatte er mittlerweile Waffen und so konnte er sich immer wieder den Weg weiter bahnen – so auch an diesem Tag. Angekommen, suchte er zu aller erst nach seinem Freund, den er aber auf Anhieb nicht fand. Erst auf Nachfrage bekam er den wichtigen Hinweis und er ging zur Burg, wo er ihn auch prompt fand. „Hey Sweets, hast du mich vermisst?“ rief er ihm zu, als er näher kam „Hallo Ivar, schön dich zu sehen“

@Duo Maxwell @Ivar O Bryan



Carl Grimes und Duo Maxwell gefällt das
1 Mitglied schnurrt wie ein Kätzchen
1 Mitglied knutscht dich!
1 Mitglied liebt es
1 Mitglied shippt es
1 Mitglied findet das heiß
1 Mitglied umarmt dich
1 Mitglied stalkt es
1 Mitglied feiert es
1 Mitglied findet das süß
nach oben springen

#6

RE: Festhalle in der Burg

in Einweihungsparty Balar Island 18.10.2020 22:29
von Ivar O Bryan | 1.515 Beiträge

Nach einer gefühlten Ewigkeit – es war gerade mal eine knappe Viertestunde, wo Ivar auf seinen Thron saß und auf die ersten Gäste wartete, kamen sie auch schon an. Der erste, der die Festhalle betrat, war Duo. Er war erst vor zwei Wochen wieder nach Balar gezogen, da er bei den Anarchy Ridern einen Partner gefunden hatte. Brandon Murdock, der Bruder von Grace Murdock, welche einige Jahre Mitglied der Kolonie gewesen war, bevor sie ihre Familie nun bei den Ridern wiedergefunden hatte.
„Hey, mein Lieblingsschneider!“, grüßte Ivar den Asiaten zurück und nahm die Hose von Duo entgegen, die dieser für ihn zum zigsten Mal geflickt hatte. Da Ivar sich jedoch hauptsächlich am Boden fortbewegen musste, würde er auch nicht verhindern können, dass die nun wieder heile Hose in einigen Wochen erneut bei dem Schneider landen würde.
Auf Duos Frage, ob noch alles dran war, erwiderte er: „Heute ja, aber tragischerweise ist gestern ein Teil von einer anderen Hose abgerissen. Die bring ich die die Tage zusammen mit ein paar Oberteilen zu dir. Bei den Shirts ist der untere Saum eingerissen.“
Wüsste Ivar es nicht besser, würde er behaupten, dass Duo ohne ihn viel mehr Freizeit genießen könnte. Schließlich musste der Asiate jede Woche mindestens eine Klamotte von Ivar wieder richten.
Nachdem Duo meinte, er will keine Klagen hören, hob Ivar abwehrend die Hände hoch: „Von mir niemals! Sonst muss ich mir am Ende einen neuen Schneider suchen!“
Anschließend trank er einen Schluck von seinem Met. Zu seinem Bedauern hatte er keinen Krug samt Füllhorn oder Becher in der Nähe, weswegen Duo sich sein Getränk selbst besorgen musste.
„Frag mal Christian und Thora wie aufgeregt ich schon den ganzen Tag lang war. So wie ich sie rumgescheucht habe, damit alles perfekt ist, würde es mich nicht wundern, wenn sie sich die Tage eine neue Kolonie oder einen neuen Anführer suchen würde.“, grinste Ivar Duo an, doch ihn plagte kein schlechtes Gewissen, schließlich war dies ein wichtiger Tag. Sie würden nicht nur ihren Einzug in Balar feiern, sondern auch die neugewonnene Partnerschaft zu dem Cottage und den Ridern vertiefen.
„Und selbst? Kommt dein Freund?“, fragte er dann Duo.
Nachdem er dies seinen Kumpel gefragt hatte, betrat eine zwei Personen den Raum. Ivar erkannte den Arzt sofort, die andere Person war ihm fremd. Lange war dieser auf Wanderschaft gewesen, doch anscheinend hatte es ihn zum passendsten Zeitpunkt zurück zu seiner Kolonie getrieben.
„Noah! Schön dich wiederzusehen und willkommen zurück!“, grüßte der Ire Noah zurück. Dieser holte sich und seinem Begleiter Met und stieß auf Balar an. Ivar folgte seinem Beispiel und hob auch auf das Dorf und seine Bewohner den Becher.
„Auf Balar!“, rief er aus, trank einen Schluck und fragte dann den Arzt: „Wer ist denn deine Begleitung?“
Kurz danach erschien eine weitere Person. Auch diese erkannte Ivar, denn es war Duos Freund Brandon, welchen er schon vorgestellt bekommen hatte, als die beiden mit ihm abgeklärt hatten, ob es möglich wäre, dass sie zwischen den Kolonien immer hin und her wechselten.
„Hallo Brandon!“, grüßte er den Biker zurück, als dieser bei ihnen angekommen war.

@Duo Maxwell @Noah Edwardson @Malik Asheton @Brandon Murdock


Duo Maxwell gefällt das
nach oben springen

#7

RE: Festhalle in der Burg

in Einweihungsparty Balar Island 20.10.2020 22:51
von Malik Asheton | 325 Beiträge

Wow… Durchaus beeindruckt von diesem ganzen Aufwand ließ ich meinen Blick über die Bewohner von Balar und ihre neue Kolonie schweifen. „Tut es jetzt schon.“ Lächelte ich und sah zu Noah. He! Kein Kommentar über mein Aussehen, ja? Ich trug heute ein fröhliches schwarz und hatte mich beim Makeup auf etwas Eyeliner beschränkt – auch wenn ich vermutlich trotzdem etwas auffiel.
Im Festsaal angekommen fiel mir direkt der Typ auf dem Thron auf, er hatte hier wohl das sagen? Noah begrüßte die übrigen Anwesenden wie alte Freunde daher ging ich davon aus, dass sich alle gut kannten. Ich hielt mich im Hintergrund, nahm jedoch den Becher an mich den Noah mir reichte. Neugierig schnupperte ich am meinem Getränk. Nur Wasser oder… Met! Alle stießen an, also tat ich es ihnen einfach gleich und hob meinen Becher ehe ich einen Schluck nahm. Ohhh! Der war überraschend gut. Da trank ich direkt noch einen Schluck.
Der Mann auf dem Thron richtete das Wort an Noah und ich sah zu ihm hoch. „Ich heiße Malik.“ Stellte ich mich selbst vor, lächelte leicht. "Euer Met ist echt gut und all das hier.." ich machte eine vage Bewegung durch den Raum. "ist wirklich beeindruckend was ihr alles auf die Beine gestellt habt.."

@Ivar O Bryan @Noah Edwardson @Duo Maxwell @Brandon Murdock



Brandon Murdock gefällt das
nach oben springen

#8

RE: Festhalle in der Burg

in Einweihungsparty Balar Island 26.10.2020 17:20
von Duo Maxwell | 461 Beiträge

Duo grinste breit, als Ivar ihn zurück grüßte. „Du hast doch nur mich!“. Natürlich war dem nicht so, aber man durfte ja auch mal ein bisschen flachsen. „Wieso hab ich damit nur gerechnet?“, lachte der Langhaarige auf, als ihm ihr Boss steckte, dass wieder was kaputt gegangen war. Ja, sein Hauptkunde war ihr Anführer. Aber so wurde Duo auch nie langweilig. Und letztendlich machte es dem 29 Jährigen ja auch richtig Spaß zu nähen. Zudem gab es ihm auch eine Herausforderung, dass sie so lange wie möglich hielten. Hierzu testete der Schneider immer mal wieder was Neues aus. Ja, so wurde ihm definitiv nicht langweilig.
Wieder musste Duo lachen, als Ivar die beiden erwähnte und das er sie schon länger in den Wahnsinn trieb. „Ich hab nichts anderes erwartet!“, lachte und holte sich dann auch einen Becher voll Met. „Bran? Klar kommt der auch noch!“. Sie würden sich sicherlich nie einen Situation entgehen lassen, wo sie sich sehen konnten. „Er wird sicherlich gleich da sein!“, meinte Duo. In dem Moment kamen allerdings erst einmal zwei andere herein. „Noah!“, freute der Langhaarige sich und begrüßte seinen besten Freund auch gleich. Da Malik auch anwesend war, wurde nur geknuddelt. Allerdings wurde der dunkel gekleidete dabei nicht verschont. „Schön, dass ihr auch gekommen seid und ich so deine bessere Hälfte endlich mal kennen lerne. Ich bin Duo!“, freute er sich sichtlich und stellte sich Malik vor.
„Bran!!!“, konnte man dann nur noch freudig von Duo rufen hören und schon hing er an dem Biker, der gerade durch die Tür gekommen war. „Du bist da!“, kam es überflüssigerweise von dem Langhaarigen, ehe er seinen Freund verliebt küsste. Noch immer hing er in dessen Armen dabei. Der Schneider war immer sehr stürmisch, wenn er seinen Freund begrüßte. Das kannte Brandon ja schon. „Ich vermisse dich immer.“, lächelte Duo, als er wieder Boden unter den Füßen hatte. Auch sein Freund bekam einen Becher voll Met. „Wir haben auch viel dafür getan.“, kommentierte Duo die Aussage von Malik, dass es beeindruckend war, was sie hier alles aufgebaut hatten.

@Ivar O Bryan @Brandon Murdock @Noah Edwardson @Malik Asheton



Brandon Murdock gefällt das
1 Mitglied umarmt dich
nach oben springen


disconnected Survive Talk Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen