Herzlich Willkommen

Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.

Team


Das 4-köpfige Team steht euch stets für Rat & Tat bei Seite. Du hast Fragen oder gar ein Anliegen? Kein Problem!
Hier findet ihr den passenden Ansprechpartner

Wetterbericht

HOT HOT SUMMER ... endlich strahlt sie Sonne und wärmt unsere abgekühlten Körper. Die Damen haben gebräunte Haut und die Herren, lassen sich ein kühles Bier schmecken. Sonne satt und so langsam kommen wir echt ins schwitzen. Die Temperaturen liegen zwischen 20 und 34 Grad. Packt die Sonnencreme ein, verbrannte Haut kann sehr schmerzhaft sein.

Avatar

Kolonien & deren Bewohner

----------------------- Aktuell: 93 Überlebende ----------------------- ---------------------- Cottage Sea: 20 Bewohner ---------------------- -------------------- Anarchy Riders: 22 Bewohner -------------------- ---------------------- Balar Island: 10 Bewohner ----------------------- -------------------- Krasnaya Luna: 14 Bewohner---------------------- ------------------------- Nomaden: 24 Bewohner -----------------------

Dringend gesucht

Walking Dead Charas: Rosita, Ezekiel, Enid Taylor, Carol, Conni, Tara, Henry, Lydia, Eugene, Siddiq, Pamela Milton, Sebastian Milton, Mercer, Maxwell Hawkins Fear the Walking Dead Charas: Madison, Luciana, June, Daniel, Victor, Nick Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

 

☀ Der Sommer ist da und wird sehr sehr heiß. Dürre und starke Gewitter sind keine Seltenheit ☀
#1

Marktplatz

in Einweihungsparty Balar Island 06.09.2020 20:18
von The Walking Dead Team | 2.194 Beiträge

Ihr habt nach den ganzen Alkohol Kohldampf und wollt etwas zu euch nehmen? Dann geht zum Marktplatz. Die Bewohner bieten euch frisches Essen und interessante Gespräche an. Gleichzeitig könnt ihr das neue Heim der Dorfbewohner bestaunen und euch wie im Mittelalter fühlen.


nach oben springen

#2

RE: Marktplatz

in Einweihungsparty Balar Island 07.09.2020 22:43
von Skadi Nygard | 61 Beiträge

Skadi war sofort hellauf begeistert von der Idee einer Einweihungsparty. Erst recht als ihr Ziehbruder Ivar verkündete, dass sie einen Markt mit Essenständen aufbauen würden, damit die Bewohner der Anarchy Rider und des Cottage einen Tag im Mittelalter leben konnten und für ihre Gastfreundschaft entlohnt wurden. Alles was es an Essen angeboten wurde, durfte man sich einfach ohne Gegenleistung nehmen. Die Bewohner Balars zählten dabei einfach auf die Mäßigung der einzelnen Personen, sodass jeder die Möglichkeit hatte alles einmal zu probieren, wenn er das möchte.
Da Skadi zu gerne überall ihre kleine Nase reinsteckte und mit ihren großen Kulleraugen schon von so gut wie jedem Dorfbewohner etwas zu Essen bekommen hatte – erst Recht nachdem ihr Vater verstorben war – kannte sie die Kochkünste der einzelnen Personen. Auch war ihr Wissen über das Leben in früheren Zeiten größer als von den Normalsterblichen, die nicht von einem Mann wie Leif aufgezogen worden sind. Aus diesem Grund hatte Ivar sie damit beauftragt die Speisen auszusuchen, die sie auf dem Markt anbieten würden und wie sie es schaffen würden ihren Gästen den ultimativen Einblick in das Mittelalter- und Wikinger-Leben zu ermöglichen.
Skadi hatte dazu allerlei an Pasteten ausgesucht – Ivar hatte auch das ein oder andere Rezept beigesteuert, da er durch seine irischen Wurzeln dieses Gericht gut kannte - süßer Getreidebrei mit verschiedenen Beeren, Fladenbrot zum nebenbei essen oder als Beilage, gebratene Fische, drei verschiedene Suppen – Spinat-, Zwiebel- und Lauchsuppe – und ein Birnenpudding. In einem großen Topf über einem Feuer mit vier Bänken drum herum wurde ein Hammel- und Kohltopf gekocht, der den ganzen Abend über dem Feuer warmgehalten wurde. Daneben stand ein Tisch mit Schüsseln und Besteckt, im Topf selbst steckte ein Suppenkelle, wodurch sie alle frei bedienen konnten. An einen weiteren Feuer wurde ein Schwein am Spies gebraten. Zum Trinken hatten sie die verschiedensten Säfte aus Beeren, Äpfeln, Birnen und Hollunder, natürlich Met und Bier und einen kleinen Vorrat an Schnaps. All dies konnten sich die Partygänger an den verschiedensten Ständen holen.
Als kleine Verantwortliche – zumindest fühlte sich Skadi so, die Erwachsenen koordinierten natürlich alles im Hintergrund – ist Skadi den ganzen Tag von den einen Koch zum nächsten Gelaufen um zu sehen was sie fabrizierten und ging ihnen bei benötigter Hilfe zur Hand. Gleichzeitig durfte sie überall probieren, weswegen sie am Ende von den ganzen Gerichten vollgefressen war, obwohl sie meist nie mehr als ein paar Bissen gegessen hatte. Nachdem das ganze Essen bei den Ständen untergebracht war, bei welchen die meisten Gerichte durch kleine Feuer warmgehalten wurden, sauste Skadi noch schnell zu Matanus, ihrer Bärenschwester, welche in einer Scheune außerhalb des Dorfes wegen dem ganzen Trubel untergebracht wurde. Auch Matanus bekam ihr Essen. Dann verschwand die kleine Nygard auch schon wieder in das Dorf, wo sie die ersten Ankömmlinge bemerkte.

// Wer mag kann gerne zu mir kommen. Ich kann euch rumführen und euch alles zeigen und euch viel erklären, auch wenn ich noch so jung bin ^^


nach oben springen

#3

RE: Marktplatz

in Einweihungsparty Balar Island 13.09.2020 00:30
von Grace Murdock | 219 Beiträge

Grace lebte nun schon wenige Wochen wieder bei ihrer Familie im Clubhaus. Ihr Kinder hatten sich schnell an das neue Zuhause gewöhnt. Julien hatte sich schon mit den meisten Bewohnern angefreundet. Lilian war da weitaus schüchterner und hatte sich lediglich ihrem Onkeln, Tanten und ihrer Cousine etwas geöffnet. Beide hatten sich jedoch gleichermaßen gefreut, dass sie neue Familienmitglieder dazugewonnen hatten. Es war für sie etwas Neues, dass man auch Familie wiederbekommen konnte anstatt sie nur zu verlieren. Grace hatte ihnen sehr schonend beigebracht, dass sie ihren Vater niemals kennenlernen konnten. Er hatte sein Leben für sie beide geopfert, da böse Leute Grace hatten töten wollen. Ohne ihn hätte keiner der drei Zyan, Brandon, Samantha, Sunny, Lexie und Emilio wiedersehen oder kennenlernen können. So waren die Zwillinge immer stolz auf ihren Vater, selbst wenn sie ihn nur durch Geschichten von Grace nahe sein konnten.
Grace hatte zwar vier Jahre lang in Balar gelebt, doch war ihr die Entscheidung nicht schwergefallen, zu ihrer Familie zu ziehen. Auch wenn sie das ruhige und idyllische Leben in dem mittelalterlichen Dorf in den Bergen genossen hatte. Nun hatte die Kolonie eine neue Heimat, welche der alten Umgebung ähnelte. Dort war die Atmosphäre genauso wie zuvor, nur waren sie aus dem Wikingerzeitalter in das Mittelalter gekommen. Sie würde die Zeit dort vermissen, doch lieber wollte sie bei ihrer Familie sein.
Zu der Einweihungsparty der Kolonie in deren neuen Zuhause, wollte Grace jedoch trotzdem gerne gehen. Da ihre Kinder auch die anderen Dorfmitglieder vermissten, würde die Murdock die beiden ausnahmsweise mitnehmen. Lilian vermisste ihren Patenonkel @Duo Maxwell schrecklich, genauso erging es wohl auch Julien und neuerdings auch @Brandon Murdock , welcher sich in Grace besten Freund verguckt hatte. Sie gönnte diese Liebe beiden Männern total.
Zusammen mit ihrem Bruder und ihren Kindern, sowie ihrer Nichte @Lexie Murdock und den Söhnen von Jax - @Thomas Marshall und @Abel Marshall würden sie sich auf den Weg zu der Insel machen, um mit Grace ehemaligen Koloniemitgliedern zu feiern, dass sie ein neues Zuhause gefunden hatten, welches nur einen Katzensprung von den Anarchy Ridern und dem Cottage befand.
Zu Grace Glück besaßen die Rider auch ein Großfamilienauto, wodurch alle in einem Wagen unterkommen würden. Grace selbst würde fahren, den Weg hatte sie sich schon gut eingeprägt. Die Kinder saßen schon in der zweiten Reihe fest in ihre Kindersitze gegurtet. Nun fehlte nur noch der Rest der Truppe, damit sie starten konnten. Nach und nach trudelten alle ein und sie konnten losfahren.
Nach einer Stunde, wo jeder von Julien dazu genötigt wurde „Ich-sehe-was-was-du-nicht-siehst“ zu spielen, kamen sie auch schon bei der Brücke an, welche zum Dorf führte. Man hatte ihnen gesagt, dass sie alle auf dem Parkplatz ihre Fahrzeuge abstellen sollten, da sich hinter der Brücke kein Ort befanden, wo sie parken konnten. Wachleute würden auf ihre Autos und Bikes aufpassen, sowie, dass keine Untoten über die Brücke in das Dorf laufen konnten.
„Na dann mal auf ins Gefecht!“, verkündete Grace und stieg aus, nur um ihre Kinder abzuschnallen und mit je einem Kind an der Hand über die Brücke zum Dorf zu laufen, wo sie am Ende schon durch das Tor den schön hergerichteten Marktplatz erblicken konnten.


Lexie Murdock gefällt das
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online:
Alyson Perez

Besucherzähler
Heute waren 50 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 233 Gäste und 51 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1656 Themen und 86307 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Alyson Perez, Catalina Martinez, Duo Maxwell, Emilio Martinez, Jasmine Fraser, Tamara Raisa Iwanow

Besucherrekord: 164 Benutzer (14.03.2020 19:40).

disconnected Survive Talk Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen