WELCOME SURVIVOR
WIR SIND EIN SEIT 2013 – BESTEHENDES ENDZEIT FORUM ANGELEHNT AN DIE SERIE AMC'S THE WALKING DEAD. DIE AMC-SERIE DREHT SICH UM EINE GRUPPE VON MENSCHEN, DIE SICH PLÖTZLICH IN EINER POSTAPOKALYPTISCHEN WELT WIEDERFINDEN, DIE VON ZOMBIES ÜBERSÄT IST. ÜBERLEBEN HEISST NUN DAS OBERSTE GEBOT DER STUNDE. ALLES HAT DAMIT ANGEFANGEN ALS RICK GRIMES AUS DEM KOMA ERWACHTE UND SICH IN EINER WELT VOLLER UNTOTEN ZURECHT FINDEN MUSSTE UND NACH SEINER FAMILIE SUCHTE. AB DANN BEGANN EIN LEBEN VOLLER EREIGNISSE, DIE EINEN MENSCHEN EWIG PRÄGEN WÜRDEN. HÖHEN UND TIEFEN, WELCHE IMMER WIEDER EINTRATEN. DIE STORY VON TWD VERLÄUFT AKTUELL BEI UNS BIS ZU NEGAN'S GEFANGENSCHAFT, AB DANN HANDELN WIR FREI NACH BESTIMMTEN EREIGNISSEN UND DER ENDZEITTHEMATIK. AUFGETEILT IN VIER, VERSCHIEDENEN KOLONIEN UND EINZELNEN GRUPPEN BIETEN WIR ABWECHSLUNG UND SPANNUNG FÜR JEDEN SERIENCHARAKTER UND FREECHARAKTER. AUCH CHARAKTERE AUS DEN SCHWESTERNSERIEN AMC'S FEAR THE WALKING DEAD & AMC'S THE WALKING DEAD: WORLD BEYOND SIND BEI UNS MIT ANGEPASSTER STORYLINE SPIELBAR. EGAL WIE DU DICH ENTSCHEIDEST – DEIN KAMPF GEGEN DIE UNTOTEN UND LEBENDEN ERWARTET DICH HIER.
TEAM
Daryl Dixon ist der Gründer unseres Forums und war von Anfang an mit dabei und steckte viel Blut und Schweiß in sein Hobby. Neben den gängigen Adminaufgaben kümmert sich Daryl um die Ordnung des Forums und hat stets ein offenes Ohr für seine Mitglieder.
Ivar kümmert sich mit viel Mühe um die Probezeitler im Forum. Neben den administratorischen Aufgaben kümmert er sich zusammen mit Duo um die Profilpolizei und bietet für die Member im Forum eine Bastelecke an und führt dort zusammen mit Lyanna die Benutzertitelschmiede, wo er sich graphisch austoben und den Membern eine Freude bereiten kann, um die er sich stets bemüht kümmert und ein offenes Ohr hat.
Duo ist unser Ansprechpartner für unsere Partnerforen. Neben seinen Admin Aufgaben kümmert Duo sich um die Profilpolizei zusammen mit Ivar und ist sehr angagiert im Forum und hält sich nicht zurück jederzeit sich für seine Member einzusetzen, um diese er sich mit Herz kümmert.
Lyanna kümmert sich mit Leidenschaft neben ihren Admin Aufgaben um das Forendesign und versucht stets einen schönen Ort für ihre Member zu kreieren. Neben dem Design ist sie auch Ansprechpartnerin für Abmeldungen und die Blacklist. Das Wohlergehen der Member liegt ihr sehr am Herzen.
COME BACK TO US

COTTAGE BY THE SEA

Nach dem Fall von Alexandria, Hilltopp & The Kingdom haben Rick & Co. sich in der Cottage by the Sea ein neues zu Hause aufgebaut.

ANARCHY RIDERS

Die Anarchy Riders sind eine Kolonie, die aus einem Biker Club entstanden ist. Sie halten als Familie zusammen und stehen hinter den Werten ihres Clubs.

BALAR ISLAND

Valley Balar, so hieß die Kolonie einst. Sie lebten friedlich in einem Dorf hoch oben in den Bergen. Durch einen Erdrutsch mussten sie fliehen und fanden ein neues zu Hause auf einer Insel.

HEAVENS PARADISE

Die Heavens Paradise ist eine Gruppe, welche sich schon vor dem Ausbruch gebildet hatte. Der Anführer, welche die Gruppe damals mit seinem Bruder gegründet hatte, glaubte schon immer an den Weltuntergang und bereitete sich auf diesen vor, was ihnen allen das Leben gerettet hatte.

WICKED

Die Wicked haben sich kurz nach dem Ausbruch der Seuche aufgetan. Die ersten Mitglieder und zugleich die ersten Fürsten/Anführer der Kolonie waren allesamt Häftlinge. Sie zogen viel umher und machten sich eher keine Freunde. Wer moralisch flexibel ist, ist dort bestens aufgehoben.

NOMADEN

Menschen, die Gruppen angehören oder alleine überleben, um ihren Platz in der kaputten Welt zu finden.
BEVERLY BEACH Cottage by the Sea
BALTIMORE Anarchy Rider
GIBSON ISLAND Balar Island
MASON NECK Heavens Paradise
COLUMBIA Saviors
WASHINGTON D.C. The Wicked
#1

Asher Jameson | Ridern | Cool as Ice

in Suchanzeigen vor der Bewerbung 24.01.2023 18:28
von Asher Jameson
avatar

MY NAME
► Asher Jameson

THIS IS MY FACE
- Greeg Sulkin

MY AGE
► 28 Jahre

KOLONIE ODER NOMADE?
► Rider

GOOD, NEUTRAL OR EVIL?
► Good Boy, Bad Decisions

MY STORY
► Mein Name ist Asher Jameson und ich wurde am 19.03.1995 in Baltimore geboren. Zu dieser Zeit war die Welt noch relativ normal. So normal es eben sein konnte, wenn man als Kind in einer schwierigen Familie geboren wurde. Meine Mutter hieß Sara und war zum Zeitpunkt meiner Geburt gerade einmal 17 Jahre. Ich weiß bis heute nicht, ob sie aufgrund des Altersunterschieds zu meinem Vater, möglicherweise Probleme bekam. Generell konnte mir mein Vater auch nicht erzählen, warum sie plötzlich Depressionen entwickelte und sich dann eine Überdosis gab. Da war sie gerade einmal 19 Jahre. Lange Zeit habe ich mich gefragt, ob sie sich die Überdosis meinetwegen gab oder ob sie einfach diesen ganzen Scheiß bei mir zu Hause nicht mehr ertragen konnte. Oder war es vielleicht nicht einmal mit Absicht gewesen? Keine Ahnung! Nachdem ich erfuhr, wie sie starb, nahm ich es ihr eine Zeit lang noch übel, dass sie mich mit so einem verrückten Mann, wie meinen Vater, zurückließ, aber ich konnte bald schon verstehen, dass der Tod wohl ein kleineres Übel nur war.
Bereits im Alter von 5 Jahren wurde mir dieser Aspekt ganz besonders klar. Ich wusste schon damals, dass ich ein bisschen anders tickte als die anderen Jungen. Blauäugig, wie ich in diesem Alter war, sagte ich meinem Vater, dass ich das Gefühl in mir spürte, dass ich Jungs mochte, während ich bitterlich über dieses Gefühl weinte, weil es sich überhaupt nicht normal anfühlte. Die Antwort bekam ich fast umgehend: Mein Vater verpasste mir die Trachtprügel meines Lebens. Damit brach er nicht nur meinen Verstand, sondern auch unsere Beziehung. Ich vertraute ihm daraufhin nie wieder ein Geheimnis an.
Nach dieser „Beichte“ nahm mich mein Vater bereits in sehr jungen Jahren zu seiner „Gruppe“ mit. Eine Bikergang aus starken Männern, die nicht nur ziemlich sexistisch waren, sondern auch abstruse Ansichten vertraten. Dort traf ich auch das erste Mal auf Jace Marshall, dessen Stiefvater mein Onkel war. Als er mich fragte, woher ich die blauen Flecken im Gesicht hatte, sagte ich ihm die Wahrheit – und er verstand es. Trotz der wenigen Minuten, die ich ihn dort kannte, wusste ich sofort, dass ich ihm vertrauen konnte. Er gab mir in den nächsten Monaten, wenn nicht sogar Jahren meines Lebens das Gefühl, nicht gänzlich Abschaum zu sein, der sich für seine Gefühle schämen musste. Aber bis ich zu diesem Punkt kam, dass ich mich selbst akzeptierte, vergingen noch viele schmerzhafte und belastende Jahre.
Im Alter von 9 Jahren küsste ich im übrigen das erste Mal ein Mädchen. Es war eigentlich ganz okay gewesen. Nichts weltbewegendes, sodass ich wusste, dass ich irgendwie mit meiner „Schattenseite“ erstmal leben konnte. Mein zweiter Kuss war nur wenige Wochen später mit einem Jungen aus der parallel Klasse. Obwohl es mir sogar ein bisschen mehr gefiel als mit dem Mädchen, bekam ich schon bald den zweiten Dämpfer zu spüren. Der Junge erzählte damals in der Schule herum, dass ich ihn geküsst hätte, woraufhin mich alle aufzogen. Die Angst war groß, dass diese Info bis zu meinem Vater durchrang, sodass ich mir den Kerl griff und ihn verprügelte, solange bis er sagte das er log. Ich muss gestehen, dass ich im nachhinein – heute – nicht Stolz bin, dass ich sowas tat, aber ich wusste mir nicht besser zu helfen. Zumal bald schon Gewalt für mich immer eine Lösung wurde. Ich schlug mich regelrecht durch, damit mich keiner mehr Hänsel konnte. In der Schule wurde ich schnell bekannt als Raufbold, was meinem Vater sehr gefiel. Er förderte dieses Verhalten sogar und ich lief ihm blind hinterher, weil es so der einfachste Weg wurde. Kurz, bevor die Apokalypse ausbrach, ging das ganze sogar soweit, dass ich kurz vor einer Gerichtsverhandlung stand bei den es um Körperverletzung ging. Warum? Weil es mich immer triggerte, wenn mich jemand „Schwuchtel“ oder irgendwelche Andeutungen zu meiner Sexualität machte. Ich entwickelte mich immerhin zum Mädchenschwarm der Schule, da durfte nichts meinen Rum bekleckern.
Zwei Tage hätte es noch gedauert und ich wäre vor Gericht getreten. Als Ergebnis mit Sicherheit, dass ich ins Jugendgefängnis musste. Dann kam jedoch die Apokalypse und ich dankte Gott innerlich, dass ich mit einem blauen Augen davon kam. Obwohl ich über eine Apokalypse nicht glücklich sein sollte, war ich es. Ich musste nicht mehr all die falschen Fratzen sehen, all die Schmerzen ertragen und Auseinandersetzungen, die man in dem Alter hatte und haben würde. Glücklicherweise war mein Vater auch immer noch Gangmitglied bei den Ridern, sodass wir von Anfang an eine etwas sichere Umgebung besaßen.
In den nächsten Jahren ging es um das nackte Überleben – aber ich bereute nach wie vor nicht, dass die Apokalypse ausbrach. Es war das perfekte Szenarium für einen wilden Charakter, wie mir. Perfekt, um keine Regeln zu befolgen und die Freiheit zu genießen.
Je älter ich wurde, umso mehr wurde mir aber bewusst, dass das nicht alles war. Ich verstand, dass meine Gefühle für Männer nicht einfach nur willkürlich waren, sondern daher stammten, dass ich wirklich eine große Neigung zu Männern besaß. Trotzdem ließ ich keinen so richtig nahe an mich heran, obwohl es sogar ein paar Mitglieder der Rider gab, die sich für mich interessierten. Doch ich traute mich nie ihnen mehr als nur ein Lächeln zu schenken. Immerhin war dort auch noch mein Vater, der wie ein Helikopter über mir schwebte und nur darauf wartete, dass ich einen Fehler machte. Die Gewalt meines Vaters hörte mit dem Alter auf – aber auch weil Jace darauf achtete. Er war immer ein guter Mann gewesen, hinter dem ich mehr stand als mein Vater. Dieses Vertrauten wurde 2021 auf die Probe gestellt als mein Vater aus einem Hinterhalt Jace umbringen wollte und diesen verfehlte. Stattdessen opferte Antonio sein Leben dafür. Lange Zeit war ich danach geschockt gewesen zu was mein Vater fähig sein konnte. Geschockt, dass ich vom gleichen Blut abstammte wie er und entschuldigte mich viele Mal bei Jace für dieses Verhalten. Jace hingegen nahm es zwar ernst, aber er vertraute mir und mit diesem Vertrauen übernahm ich den Platz der First Seven. Es mag zwar faktisch erstmal nur ein Name sein, aber es öffnete mir die Augen für die Realität. Ich wurde endlich geistig wirklich erwachsen und begriff, dass diese Welt so viel mehr war als nur eine Ausrede oder eine Flucht vor meiner Vergangenheit. Es ist eine Welt in der ich Lebe und in der ich sterbe. Und bis dahin werde ich das beste tun, was ich kann. Vielleicht wird meine erste Amtshandlung in diesem Leben sein, dass ich Raymond White einfach in mein Bett entführe. Diesen unglaublich perfekten Mann, der immer an meiner Seite war, obwohl ich ihm nicht viel von dem zurückgeben konnte, was er mir gab. Jetzt wo jedoch mein Vater nicht mehr hier ist, ist alles viel einfacher und klarer geworden.



I AM SEARCHING FOR
► Ich suche nach Anschlüssen jeglicher Art bei Balar Island / Ridern oder außerhalb. Ich bin von Anfang an bei den Ridern gewesen, sodass man mich dort auch gerne kennen kann.

SOME BASICS
Durchschnittliche Länge meiner Posts:
[ ] 250-500 Wörter | [X] 500-1000 Wörter | [ ] über 1000 Wörter
Keine der drei Ankreuzmöglichkeiten trifft auf mich zu:
(Gib bitte auch hierbei eine ungefähre Wortanzahl an)
XXX

So oft würde ich mit diesem Charakter posten:
[ ] 1 Post innerhalb von 2 Wochen | [X] 1 Post pro Woche | [ ] 2-3 Posts pro Woche | [ ] fast täglich

War ich schonmal in diesem Forum vertreten?
[X] Ja | [] Nein


Elea Shay Marshall hat dich im Auge
nach oben springen

#2

RE: Asher Jameson | Ridern | Cool as Ice

in Suchanzeigen vor der Bewerbung 24.01.2023 18:35
von Duo Maxwell | 1.717 Beiträge

Hey Ash

Da bist du ja XD
Ich verlink dir mal alle, damit sich noch wer findet ;-)

LG
Duo


@Aaron Marquand @Adam Miller @Adrian R. Montgomery @Aerik Kristjanson @Aiden Levis Hawk @Alaric Nazario @Aleister Marwood @Alena Marshall @Alexej Jovanovic @Alice Riddle @Alicia Clark @Allison Bishop @Alphonse Drummer @Amelia Cataleya Hawthorne @Amy Watson @Andrew Morales @Andrina Rostowa @Anna Avery @Atticus Keene @Ava Morgan Thorne @Billy Jensen @Cai Zhuang @Cain McCoy @Catherina Winchester @Carl Grimes @Chamuel Collins @Colin Lloyd @Cory Thorne @Curt Davies @Damien Williams @Damon Flinn Hasting @Devlin OConnor @Dina Voight @Daryl Dixon @Dean Morris @Edward Drummer @Elaine Goldsteen @Elea Shay Marshall @Elias Morio @Elijah Magoro @Ella Harris @Elric Mikaelson @Emanuel Stewart @Enid Taylor @Finan Mulligan @Harley Ann Hawk @Hayden Madison Marshall @Ian Underwood @Imara Ramsey @Indiana Mikaelson @Isabell White @Ichiro Maxwell @Ivar O Bryan @James Lemoy @Jason Avery @Jane Harlow @Jasmine Fraser @Jay Austin @Jonatan Brevik @Judith Grimes @Kalama Buchannon @Kasia Donovan @Kaspar Harding @Kasumi Kuran @Kiana Arya Dowling @Leif Tyrson @Levis Hawk @Lexie Murdock @Lily O Bryan @Lizzie Samuels @Lorelei Kennedy @Lorenzo Leone @Luciana Mikaelson @Lyanna Lockhart @Maelle Livet @Maeve G. Jenkins @Maggie Rhee @Malakai Watts @Malik Asheton @Malcolm Quince @Mason McKenzie @Mara Campbell @Matt Watson @Mikael Yang Wu @Mira Hawk @Naru Bernard @Narvik Andersen @Negan Winchester @Nora Ellington @Ophelia Perez @Paul Marquand-Rovia @Raphael Drake @Raymond Richardson @Remo Gillys @Riana Livet @Rick Grimes @Reyna Ortiz @Riley Murphy @Robin Kenway @Rosita Espinosa @Ronan Doyle @Rurik Halvorsen @Ryley Thompson @Scarlet Rainthworth @Scott Daniels @Seven @Shinya Daniels @Shiva @Skadi Nygard @Seven @Sophia Peletier @Tsutomu Aiba @Valerie King @Veritas Asheton @Veronica Dawson @Vincenzo Lombardo @Virgil Chadburn @Vito Talon @Wyatt Huxley @Yassen Rakov @Yannik Shadow O Sullivan @Ylvi Driscoll @Zachary Evans



Man muss mich nicht verstehen!
Liebhaben reicht auch!

nach oben springen

#3

RE: Asher Jameson | Ridern | Cool as Ice

in Suchanzeigen vor der Bewerbung 24.01.2023 18:47
von Raymond Richardson | 263 Beiträge

Hasi, ich heiße aber Richardson mit Nachnamen und nicht White ;-)

Wir haben ja schon gesprochen und unsere Relation steht XD

Ich kann dir noch Ayumi anbieten, die auch schon seit 2009 mit ihrem Bruder bei den Ridern ist. Zudem auch Seth, der nun 2 Jahre schon dabei ist. Ayumi ist sicherlich gut im Zuhören, wenn Ash mal jemanden brauchen sollte :D

Mit Jace haben wir ja auch schon alles besprochen, weswegen ich dich da auch bei der Familie mit eintrage :D

Oder hast du noch andere Wünsche?



nach oben springen

#4

RE: Asher Jameson | Ridern | Cool as Ice

in Suchanzeigen vor der Bewerbung 24.01.2023 19:06
von Ivar O Bryan | 2.512 Beiträge

Hey ho,

meine Grace ist ja die beste Freundin von Ray und ich hatte da eine Idee, die auch schon den Segen von Ray hat.
Ash hat ja mal ein Mädchen mit 9 Jahren geküsst, was wenn das Grace gewesen war. Ray und sie haben sich mal um einen Jungen gestritten (auch wenn der Junge davon nicht wissen musste), beide haben danach beschlossen, dass sie nie wieder einen Jungen/Mädchen zwischen ihre Freundschaft kommen lassen wollen, weswegen das Thema Ash erst einmal gegessen war. Ray hat jedoch gemeint, dass er eventuell schon seitdem in Ash verliebt war. Wäre zumindest eine lustige Connection von damals ^^
Grace hatte auch schon früh Kontakt zu den Ridern, weswegen sie sich auch immer mal wieder bis zum Ausbruch über den Weg gelaufen sein könnten und Grace hat ihn sicherlich gerne mit dem Kuss aufgezogen XD

LG Ivar und Grace


nach oben springen

#5

RE: Asher Jameson | Ridern | Cool as Ice

in Suchanzeigen vor der Bewerbung 24.01.2023 19:31
von Elea Shay Marshall | 230 Beiträge

Hallöchen.

Du wurdest mir ja schon angekündigt und als Jace kleine Halbschwester, freue ich mich, dich nun hier zu sehen^^
Elea hatte allerdings erst so wirklich Berührungen mit den Ridern, als die Welt unterging.
Jedoch wäre es natürlich schön und ich denke mal auch logisch, wenn wir beide uns schon vor der ganze scheiße gekannt haben. Gerade in der ersten Zeit, in welcher sie ohne Jace bei den Ridern war, hat auch sie unter ihrem Vater leiden müssen. Da jemanden aus der Familie an ihrer Seite gehabt zu haben, der auch nicht gerade den vorzeige Vater hatte, hat vielleicht auch vieles leichter gemacht? Auch wenn es nur ein paar Wochen waren.
Ansonsten ist auch sie Mitglied der First Seven und ja, das wäre es mal von Eleas Seite.

Was Ray betrifft, so ist dieser der Halbbruder meiner Kiana, welche ihm schon eine Weile einen Besuch schuldig ist. Somit werden wir uns da auch sicherlich in Zukunft begegnen denke ich.

Lg



nach oben springen

#6

RE: Asher Jameson | Ridern | Cool as Ice

in Suchanzeigen vor der Bewerbung 24.01.2023 19:33
von Cai Zhuang | 185 Beiträge

Hallo :)

ich könnte dir für die Gegenwart/Zukunft Ichiro anbieten als Kontakt. Er ist jetzt seit Mai 2022 in Balar und zeitweise außerhalb unterwegs, um Tiere aufzusammeln, die er gesund pflegt. Früher, als er als Nomade unterwegs war, hatte er auch immer gerne mal ein Motorrad zum fahren. Ich könnte mir vorstellen, da die Rider ja eine Motorradgang sind, dass er sie mal besuchen kommt, um sich ein neues Motorrad zu 'kaufen' oder eins, das er unterwegs irgendwo aufgabelt bei einer Plünderung bei euch wieder auf 'neu' machen lässt. So könnte man mal in Kontakt kommen. Er ist ja noch nicht lang im Osten und Sozialkontakten gegenüber erst seit ein paar Monaten wieder aufgeschlossener. Aber da ließe sich ggf. was machen. Duo könnte Ichiro ansonsten auch mal mitnehmen zu den Ridern.

Bei Cai könnte ich ggf. eine flüchtige Bekanntschaft machen, falls Asher mal außerhalb von den Ridern unterwegs war. Cai war sehr lange mit einer Gruppe von Schatzjängern unterwegs, bevor er seit Ende 2019 nach Paradise kam. Die Schatzjäger haben auch Kolonien besucht um dort zu handeln, waren aber nie lange dort. Aber es wäre eine Begegnung möglich. In der Gegenwart ginge natürlich, dass man einander mal begegnet, da Cai jetzt ab und zu auch allein Paradise verlässt. Vielleicht kommt er auch mal weiter nach Norden. Oder wenn Ray und Ash mal in Paradise zu Besuch sind, kann man sich auch kennenlernen.


zuletzt bearbeitet 24.01.2023 19:42 | nach oben springen


We can make it together
I promise

16 Survivors und 9 Walker sind Online:
Carl Grimes, Kiana Arya Dowling, Alaric Nazario, Vincenzo Lombardo, Maggie Rhee, Veronica Dawson, Ivar O Bryan, Chamuel Collins, Daryl Dixon, Damon Flinn Hasting, Elea Shay Marshall, Joey Silver, Atticus Keene, Jason Avery, Elijah Magoro, Malik Asheton

As long it's all of us
We can do anything

Heute waren 173 Gäste und 63 Mitglieder, gestern 154 Gäste und 92 Mitglieder online.

Chances to survive
an apocalpyse
Das Forum hat 3324 Themen und 167959 Beiträge.

Heute waren 63 Survivor Online:
Aaron Marquand, Adrian R. Montgomery, Aerik Kristjanson, Alaric Nazario, Alena Marshall, Alicia Clark, Allison Bishop, Amy Watson, Atticus Keene, Brianna Williams, Cai Zhuang, Cain McCoy, Carl Grimes, Chamuel Collins, Damien Williams, Damon Flinn Hasting, Daryl Dixon, Dean Morris, Delana Xamara Lopez, Duo Maxwell, Elea Shay Marshall, Elijah Magoro, Emanuel Stewart, Enid Taylor, Ethan King, Glenn Rhee, Harley Ann Hawk, Ian Underwood, Isabell White, Ivar O Bryan, Jane Harlow, Jasmine Fraser, Jason Avery, Jennica Magoro, Joey Silver, Kalama Buchannon, Kiana Arya Dowling, Kimberley McKenzie, Leon Taiji Wu, Levis Hawk, Lyanna Lockhart, Maeve G. Jenkins, Maggie Rhee, Malcolm Quince, Malik Asheton, Nala Terefe, Negan Winchester, Nora Ellington, Rachel Catalina Iglesias, Raphael Drake, Riana Livet, Rick Grimes, Robin Kenway, Ryley Thompson, Scarlet Rainthworth, Shane Walsh, Talinda Ann Marshall, The Walking Dead Team, Valerie King, Veronica Dawson, Vincenzo Lombardo, Yassen Rakov, Zachary Evans
Besucherrekord: 192 Benutzer (10.07.2021 03:55).

disconnected Survive Talk Mitglieder Online 16
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen