Herzlich Willkommen

Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.

Team

Wetterbericht

Der Winter zieht ins Land und lässt die Erde gefrieren. Sind das die ersten Schneeflocken? Morgens beginnt der Tag meist neblig und trüb. Leichter Schneeregen benetzt die Felder und Straßen. Passt auf, wenn ihr hinaus geht, nicht das ihr auf den glatten Straßen ausrutscht und euch ein Bein brecht. Sammelt Feuerholz, bevor ihr noch erfriert. Die Temperaturen liegen zwischen 5°C und -3°C

Avatar

Kolonien & deren Bewohner

---------------------- Aktuell: 100 Überlebende ----------------------- ---------------------- Cottage Sea: 20 Bewohner ---------------------- -------------------- Anarchy Riders: 21 Bewohner -------------------- ---------------------- Valley Balar: 16 Bewohner ---------------------- ------------------------ Commonwealth:5 Bewohner ------------------ ------------------------- The Zoo: 11 Bewohner -------------------------- ------------------------- Nomaden: 27 Bewohner -----------------------

Dringend gesucht

Walking Dead Charas: Aaron, Paul Rovia (Jesus), Enid Taylor, Ezekiel, Dwight, Carol, Tara, Henry, Lydia, Eugene, Siddiq, Pamela Milton, Sebastian Milton, Mercer, Maxwell Hawkins Fear the Walking Dead Charas: Madison, Luciana, June, Daniel, Victor, Nick Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

 

✨ ES FÄNGT AN ZU SCHNEIEN !!! ZIEHT EUCH WARM AN! ✨
#1

Hannah Martinez

in Wochenbuch der Anarchy Riders 25.08.2018 16:31
von April Martinez (gelöscht)
avatar


nach oben springen

#2

RE: Hannah Martinez

in Wochenbuch der Anarchy Riders 25.08.2018 16:52
von April Martinez (gelöscht)
avatar



Es war natürlich mal wieder sehr viel los in der Woche bei mir den wen man ein Mitglied des Clubs war blieb kein Tag es mal ruhig nein es war immer genug zu tun.
Sei es nur wen ich mit meinem Mann gerade mal ein wenig Zeit genoss aber mal ganz von Vorne anfangen.

Anfang der Woche wachte ich auf neben meinen wirklich hübschen und starken Mann ich ahnte nichts das ich vielleicht zu den ein oder anderen gehen musste um zu helfen klar war ich eine sei Hilfsbereite Person doch es war schon manchmal anstrengend das gab ich gut und gerne zu. Da es ein wunderschöner Morgen war lies ich es mir nicht nehmen mein Mann ein wenig zu reitzen und zu verführen, den ein Versuch war es wert nach all den Jahren wo wir Verheiratet war und Kinder haben war unser Liebes Leben schon sehr Action reich das durften die anderen auch gerne hören es machte mir rein gar nichts aus. Doch eh wir beide den Morgen sehr schön eingeleutet hatten rief die Arbeit auch schon nach uns den es hieß nun Vorräte besorgen und alles so was noch so wichtig war den langsam gingen sie zu ende.
Und für mich ging erstmal der gang in die Küche und mit meinem Mann etwas Frühstücken was ich nicht ahnte war das schon eine neue Old Lady da war den neuer dings war das meine Aufgabe diese im Auge zu behalten und auch ein zuweißen alles zu zeigen was nötig war und ihnen auch zu zeigen wie man sich hier verhielt unter anderen war ich auch eigentlich das Mädchen für alles hier den schnell hatte ich ein offenes Ohr für jeden einzelnen hier den es war nicht gerade einfach mit meinem Mann und unseren Sohn den immer wiede rgerieten sie aneinander was ich auch schon in der Woche erleben durfte. Doch wir liebten ihn den noch den er war unser Sohn dann war da noch unser Nesthäckchen unsere Tochter mit ihren 15 Jahren brauchte sie schon ab und zu mal mehr aufmerksamkeit und das gab ihr Vater @Antonio Martinez ihr liebend gerne den es war seine Prinzessin das ich manchmal echt hinten anstand das bekamen sie nicht mit gut klar ich war froh das die beide ein super team waren und er ein toller Papa war aber den noch war es schon nicht so angenehm zu sehen wie er manchmal unsere Tochter bevorzugte und ihr viel erlaubte ganz im gegenteil zu unseren Sohn @Darius Martinez der naja nun mitlerweile einen Mann an seiner Seite hatte ja er war schwul geworden und nicht so wie Antonio sich ihn vorstellte das war auch ein grund wieso die beide aneinander gerieten auch wen er auf sein Stolz war und ihn überalles liebte hing es Antonio sehr nach und da blieb ihn ja nur noch seine Tochter als Augenstern. @Juna Martinez
Ich war als Mutter auf meine gesamte Familie sehr stolz und liebte sie auch wen mir manche sachen noch immer das Herz brachen unweigerlich. Ich traf auch auf @Tyler Derek Jones den Mann meines Sohnes und erklärte ihn das ich nichts gegen die Beziehung habe sondern ihn mag und ich es zu lasse das sie beide sich lieben den jeder sollte das tun können was er wollte und auch lieben sollen wen er wollte gerade in der Schweren Zeit.

Dann traf ich aber auf die neue im bund bzw. die Old Lady von unseren @Jax Teller die ich sofort in mein Herz geschlossen hatte und entlich sowas wie eine Freundin in ihr sah bei den Ganzen Männern hier ich versprach ihr zu helfen und ihr alles zu zeigen und ihr das wissen zu geben was ich hatte ich musste auch gucken das @Happy Lowman alles gesat bekam wieso sie hier war den Antonio und ich hatten sie erstmal rein gelassen. Das war nun meine Aufgabe für rest der Woche ich tat die Arbeit sehr gerne das musste ich zu geben.

Mal sehen wie es nächste Woche weiter ging und was noch so passieren würde....


zuletzt bearbeitet 25.08.2018 16:57 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Larinia Mae Edgington, Rosita Espinosa

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jesus
Besucherzähler
Heute waren 301 Gäste und 22 Mitglieder, gestern 296 Gäste und 68 Mitglieder online.

Forum Statistiken

disconnected Survive Talk Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen