Avatar

WELCOME SURVIVOR

Wir sind ein seid 2013 – bestehendes Endzeit Forum angelehnt an die Serie AMC's The Walking Dead. Die AMC-Serie dreht sich um eine Gruppe von Menschen, die sich plötzlich in einer postapokalyptischen Welt wiederfinden, die von Zombies übersät ist. Überleben heißt nun das oberste Gebot der Stunde. Alles hat damit angefangen als Rick Grimes aus dem Koma erwachte und sich in einer Welt voller Untoten zurecht finden musste und nach seiner Familie suchte. Ab dann begann ein Leben voller Ereignisse, die einen Menschen ewig prägen würden. Höhen und Tiefen, welche immer wieder eintraten. Die Story von TWD verläuft aktuell bei uns bis zu Negan's Gefangenschaft, ab dann handeln wir frei nach bestimmten Ereignissen und der Endzeitthematik. Aufgeteilt in vier, verschiedenen Kolonien und einzelnen Gruppen bieten wir Abwechslung und Spannung für jeden Seriencharakter und Freecharakter. Auch Charaktere aus den Schwesternserien AMC's Fear The Walking Dead & AMC's The Walking Dead: World Beyond sind bei uns mit angepasster Storyline spielbar. Egal wie du dich entscheidest – Dein Kampf gegen die Untoten und Lebenden erwartet dich hier.

Team

A CHANGE IS GONNA COME

Der Herbst hat sich angekündigt. Der Monat in dem sich die Blätter färben und die Tage kürzer werden. Mit niedrigeren Temperaturen und langanhaltenden Regenfällen ist zu rechnen. Während es Morgens und Abends starker Nebel auftreten kann.
#1

Wartebereich

in Arztpraxis 29.01.2019 22:48
von Lyanna Lockhart | 3.766 Beiträge

...




THE DEVILS GOT YOU BEAT
You can run on for a long time. Run on for a long time. Run on for a long time. Sooner or later God'll cut you down.Sooner or later God'll cut you down. Go tell that long tongue liar. Go and tell that midnight rider. Tell the rambler, the gambler, the back biter. Tell 'em that God's gonna cut 'em down. Tell 'em that God's gonna cut 'em down. Well my goodness gracious let me tell you the news. My head's been wet with the midnight dew. I've been down on bended knee. Talkin' to the man from Galilee. He spoke to me in the voice so sweet. I thought I heard the shuffle of the angel's feet. He called my name and my heart stood still. Go tell that long tongue liar. Go and tell that midnight rider. Tell the rambler, the gambler, the back biter.Tell 'em that God's gonna cut 'em down. Tell 'em that God's gonna cut 'em down.


zuletzt bearbeitet 13.07.2020 17:42 | nach oben springen

#2

RE: Wartebereich

in Arztpraxis 08.02.2021 13:43
von Sunny Murdock | 112 Beiträge

Sunny hatte erfahren, dass man @Zyan Murdock in die Praxis gebracht hatte, weshalb konnte man ihr aber nicht genau sagen. Sie musste zugeben, dass sie etwas panisch war, denn in der Zeit in der sie lebten, konnte jede Verletzung das Ende bedeuten und ja, sie hatte Angst. Als sie schon losstürmen wollte, hielt sie sich zurück, rief sich zur Ruhe, um nicht komplett auszuflippen. Mit schnellen Schritten lief sie hinüber zum Zimmer ihrer Tochter und klopfte vorsichtig an die Tür. Innerlich war sie aufgeregt, aber sie wollte @Lexie Murdock nicht in Panik versetzen und trat nach einem "Herein" ein.
Sie lächelte ihre Tochter an.
"Wie gehts dir?",fragte sie und strich ihr durch das Haar, musterte sie. Nach der Rettung von Lyra hatten sich die beiden nicht mehr gesprochen, Sunny hatte ihre Tochter beinah sogar stehen lassen, weil sie sich um den Neuankömmling gekümmert hatte. Wieder einmal fiel ihr auf, wie erwachsen und groß ihre Tochter schon war und der Blonden wurde schwer ums Herz. Auch wenn es vermutlich nie wieder so werden würde wie früher, wusste sie, dass Lexie irgendwann mehr oder weniger ziehen lassen musste.
"Ich habe eben die Nachricht bekommen, dass dein Vater in der Praxis ist",begann sie behutsam. Da sie selbst noch nicht genau wusste, was passiert war, wollte sie ihrer Tochter auch keine Angst einjagen.
"Wir sollten hin gehen und schauen, was genau passiert ist",fuhr sie fort und lächelte aufmunternd. "Möchtest du vorher noch etwas essen? Wir könnten auf dem Weg nochmal in der Küche vorbei schauen",fragte sie, während sie das Zimmer Richtung Praxis verließen.
Als sie in der Praxis ankamen, sah Sunny sich um und deutete dann auf den Wartebereich.
"Lass uns warten. Ich denke er ist noch im Behandlungsraum",schlug sie vor, als sie Stimmengemurmel hinter einer der Türen vernahm. Sie wollte nicht direkt in die Behandlung platzen, sicherlich würde man sie demnächst dazu holen oder ihnen zumindest Bescheid geben, was mit ihrem Mann passiert war.


1 Mitglied küsst dich
2 Mitglieder umarmen dich
nach oben springen

#3

RE: Wartebereich

in Arztpraxis 21.02.2021 16:26
von Lexie Murdock | 831 Beiträge

Nachdem ich mich wieder beruhigen konnte und auch @Abel Marshall ungewöhnlich lieb zu mir war, konnte ich in meinem Zimmer erst einmal tief durchatmen. Ich wollte gar nicht erst in einen Spiegel schauen um zu sehen wie ich aussah. Ich fühlte mich furchtbar und sah vermutlich auch genau so aus. Mein Oberteil fühlte sich klamm an und klebte noch an mir. Ohne umschweife war ich in das Badezimmer gestürmt und hatte mir die Klamotten praktisch vom Leib gerissen. Selbst wenn man das wieder sauber kriegen würde, zog ich es doch nicht mehr an. Daher warf ich alles achtlos in die nächste Ecke und hielt erst meine Hände unter das Wasser am Hahn. Ich schüttelte leicht den Kopf als sich das Wasser an meinen Händen Rot färbte. Eigentlich war mir gar nichts passiert und ich war mir sicher das ich überhaupt nichts abbekommen hatte. Aber ich suchte mich trotzdem ziemlich genau nach allem ab was irgendwie verdächtig war. Natürlich fand ich rein gar nichts. Was mich wieder tief durchatmen lies und mich darüber hinaus auch beruhigte. Mehr als zuvor. Ich hatte nur minimale leicht rosige Stellen an den Knien, sonst nichts. Nicht mal einen Kratzer. Erleichtert stellte ich mich kurz unter die Dusche und sah danach wieder aus wie frisch aus dem Ei gepellt. Gerade hatte ich mich wieder angezogen und meine Haare gebürstet, als es an der Tür klopfte. Ich musste gar nicht erst fragen wer da war. Ich wusste schon an der Art wie es klopfte das es meine Mom war. "Herein." Rief ich und Sunny ließ sich nicht lange bitten. Obwohl ich mich selbst natürlich immer zu den Erwachsenen zählte und auch alles dafür tat das die Anderen das auch so sahen, war ich gerade froh das ich meine Eltern noch hatte. Ich grinste wieder als sie mit der Hand über meinen Kopf strich. "Mir gehts gut. Wirklich." Auch wenn sie nicht ganz so wirkte. Ich kannte sie gut genug um zu wissen das jede Art von Lächeln bei ihr etwas anderes bedeutete. "Gehts dir auch gut? Und der Frau?" Irgendwie wusste ich immer noch nicht wie sie hieß. Normalerweise fiel es mir nicht schwer mir etwas zu merken, aber ich hatte auch noch nie zuvor direkten Kontakt zu den Untoten. Was mich dazu verleiten ließ meine Mom einfach zu umarmen. Ich wollte immer erwachsen sein und doch war eine Umarmung von meiner Mutter gerade das was ich wirklich gebraucht hatte. "In der Praxis?" Wiederholte ich mit hochgezogenen Brauen ihre Worte. "Ist was passiert??" War er auch draußen gewesen und hatte sich verletzt? Sunny versuchte ruhig zu bleiben und bot an das wir unterwegs noch etwas zu Essen holen konnten, aber danach war mir gar nicht mehr. Ich folgte meiner Mom aus dem Zimmer und schüttelte auch gleich den Kopf. "Lass uns lieber gleich hingehen." Gerade war ich noch so froh darüber meine Eltern noch bei mir zu haben und jetzt war mein Dad beim Arzt. Da konnte ich nicht ans Essen denken und würde auch sicher nichts runter bekommen. "Was ist denn los?" Fragte ich auch gleich nach als sie meinte das wir noch warten mussten. Ich konnte gar nicht anders als an der Tür zu lauschen und mein Ohr fest gegen das Holz zu pressen.


@Sunny Murdock
@Zyan Murdock - damit du Bescheid weißt :D



Zyan Murdock und Sunny Murdock finden das nice
1 Mitglied umarmt dich
nach oben springen

#4

RE: Wartebereich

in Arztpraxis 12.03.2021 12:41
von Sunny Murdock | 112 Beiträge

Mit einem Lächeln nickte Sunny schließlich. Auch wenn es ihr schwer fiel, wusste sie, dass ihrer Tochter mehr zutrauen musste. "In Ordnung. Ich glaube dir. Vergib deiner alten Mutter. Es fällt mir manchmal schwer den Gedanken zu zu lassen, dass du schon eine junge Frau bist",sagte sie und strich ihr nachdenklich über die Wange. "ja, mir geht es auch gut. Die Frau, ihr Name ist Lyra, wird sich erholen. Sie duscht grade, ich habe ihr ein paar frische Klamotten rausgelegt und dann hoffe ich, dass Jax schauen kann, wie es weiter geht",murmelte sie. Der Tag war ziemlich anstrengend gewesen und sie musste zugeben, dass sie Kräfte sie beinahe verlassen hatten. "Ich sollte mit deinem Vater reden, dass ihr Jugendlichen mehr im Kampf, vor allem im Nahkampf unterrichtet werdet. Mir ist nicht wohl bei dem Gedanken, dass ihr irgendwann da draußen rumlauft, ohne zu wissen, was euch da draußen eigentlich erwartet",sprach eigentlich sie mehr mit sich selbst, als mit ihrer Tochter.
"Ich weiß es nicht. Ich habe nur gehört, dass er in der Praxis ist",antwortete sie und versuchte ruhig zu klingen. "Aber ich denke, wenn es wirklich etwas ernstes wäre, wüssten wir Bereits davon. Also versuchen wir erstmal ruhig zu bleiben und uns nicht aufzuregen",sagte sie mit einem leichten Lächeln auf den Lippen.
In der Praxis sah sie wie Lexie ihr Ohr an die Tür drückte und auch wenn sie die Erwachsene war, tat sie es ihr einfach nach. Viel hörte man durch die schwere Tür nicht, doch sie konnte ein paar Wortfetzen aufschnappen.
"Versuch ihn mal zu bewegen. Wie stark ist der Schmerz dabei?", hörte sie @Catalina Martinez und musste plötzlich grinsen.
"Meinst du dein Dad hat sich etwas gebrochen, während wir da draußen um unser Leben gekämpft haben?",fragte sie und trat einen Schritt von der Tür zurück. "Na los, fragen wir mal nach, was bei deinem Dad los ist",sagte sie und klopfte vorsichtig an die Tür zum Behandlungszimmer und wartete, wobei sie @Lexie Murdock an sich zog und drückte.
Es würde alles gut werden, dass wusste sie plötzlich, weswegen auch wieder ruhig wurde. Ihre Angst, dass @Zyan Murdock von einem Beißer verletzt worden war, war unbegründet gewesen.


1 Mitglied küsst dich
nach oben springen

#5

RE: Wartebereich

in Arztpraxis 19.03.2021 20:56
von Lexie Murdock | 831 Beiträge

Ich beobachtete die Züge meiner Mom bei ihren Worten um zu sehen wie sie es meinte. Ihr war das vielleicht gar nicht so bewusst, aber wenn sie sich wegen irgendwas nicht ganz sicher war, legte sie ein ganz bestimmtes Lächeln auf. Und das zeigte mir dann, wenn es da war, schon ob es wirklich ernst war, oder nur halb so wild. Ich grinste sachte um ihr zu zeigen das ich mich unter Kontrolle hatte. Zwar war ich nach wie vor aufgeregt und wollte was was mit meine Dad los war, aber anhand der Reaktion von Sunny und den wenigen Worten die wir durch die Tür hörten, konnte ich ausmachen das es wohl nicht ganz so schlimm war. Was mich erleichtert ausatmen ließ. Schon war der Gedanke an die fremde Frau bei Seite geschoben. Das meine Mom so relativ gelassen darauf reagierte ließ mich annehmen das sie sie vielleicht sogar kannte, oder zumindest schon mal gesehen hatte. Sie konnte sich ruhig bei uns wieder frisch machen, ich hatte da wenig zu verbergen. Abgesehen vielleicht von meinen Tagebüchern. Nur konnte ich mir nicht vorstellen das so etwas für eine Fremde irgendwie auch nur ansatzweise interessant sein könnte. Gerade war auch eindeutig mein Dad wesentlich wichtiger. Ich kicherte leise als Sunny ihr Ohr ebenfalls gegen die Tür drückte und konnte auch nicht aufhören als sie sich wieder löste und vorschlug einfach hinein zu gehen. "Wir können doch nicht einfach da reinplatzen?" Flüsterte ich ganz leise um nicht zu verraten das wir bereits vor der Tür gelauscht hatten. Anscheinend hatte Zyan sich an einem Bein oder Fuß was getan. Vielleicht konnte es auch ein arm sein, ich war mir nicht ganz sicher. Trotzdem nickte ich als Sunny vorschlug wirklich nach dem rechten zu sehen. "Aber du gehst vor.." Ich war ein bisschen nervös und wollte ganz einfach nicht das ich vielleicht doch in etwas hineinstolperte, das ich anschließend nicht mehr vergessen konnte. Also atmete ich tief durch, richtete mich wieder auf und klopfte an die Tür um sie zu öffnen. Bewusst ließ ich meiner Mom da den Vortritt.


@Sunny Murdock - wenn du magst kannst du gerne im anderen Thread antworten. Oder @Zyan Murdock kommt zu uns raus?



Zyan Murdock findet das nice
nach oben springen

#6

RE: Wartebereich

in Arztpraxis 21.03.2021 15:18
von Zyan Murdock | 528 Beiträge

---> Behandlungsraum

Cat/Jasmin kümmerte sich gut um meinen Fuß und wenn ich mich an ihre Regeln halte, wäre ich bald wieder fit. Mal sehen wie gut ich das umsetzen konnte. Das meine beiden Frauen schon draußen auf mich warteten, wusste ich nicht. Dann wäre ich wohl schneller raus gekommen, um zu ihnen zu gehen. Sie hätten auch anklopfen können. Draußen hagelte es immer noch, wurde aber schon weniger. Zum Glück, ich wollte gar nicht wissen, was alles beschädigt wurde!

Gerade als ich die Tür öffnete und herausgehumpelt kam, stand da schon meine Tochter und schien gerade zu mir rein zu wollen. Überrascht sie zu sehen, nahm ich sie wackelig in die Arme.
"Wo wart ihr? Ich habe mir Sorgen um euch gemacht!"
Diese Sorge hörte man auch in meiner Stimme wieder, immerhin war ich aufs Dach geklettert, um nach den beiden Ausschau zu halten. Tja und scheinbar fanden sie mich am Ende zuerst. Nur deswegen war ich nun verletzt, aber das sagte ich ihnen natürlich nicht. Nun erblickte ich auch meine Frau, die mich voller Angst ansah.
"Es ist alles gut, ich habe nur einen verstauchten Knöchel, das wird wieder!"
Beruhigte ich sie, da ich genau sah, das sie den Tränen nahe war und das wäre völlig unnötig. Ich öffnete meine Arme in ihre Richtung und schloss sie fest an mich. Sie würden mich bestimmt stützen und in unseren Wohnbereich bringen! Doch dafür musste es aufhören zu hageln, was wohl nicht mehr lange dauern würde.
"Sagt, geht es euch gut?!"
Wollte ich nun wissen, immerhin hatten sie das Gelände des Clubhauses verlassen, ohne was zu sagen und das fand ich gar nicht schön!!!

@Sunny Murdock @Lexie Murdock



Implementation of promises is as important as making them!

1 Mitglied findet das süß
nach oben springen

#7

RE: Wartebereich

in Arztpraxis 19.04.2021 22:32
von Zyan Murdock | 528 Beiträge


Implementation of promises is as important as making them!

Sunny Murdock findet das nice
nach oben springen

#8

RE: Wartebereich

in Arztpraxis 20.04.2021 18:57
von Sunny Murdock | 112 Beiträge

Sunny grinste leicht, als sie ihren humpelnden Mann sah.
"Was ist dir denn passiert?",fragte sie mit einem leicht besorgten Blick und legte die Stirn ein wenig in Falten. "Wir waren...",sie drehte sich zu Lexie um und sah ihre Tochter an. "Lass uns erstmal schauen, wie es dir geht, dann erzählen wir dir von unserem Abenteuer, wir haben nämlich auch etwas krasses erlebt",murmelte sie dann und trat einen Schritt zurück, damit ihr Mann bequem an ihr vorbei kam.
"Einen verstauchten Knöchel? Wie hast du das hinbekommen?",fragte Sunny und musste dann leicht lächeln. Ihr Mann war manchmal einfach ein kleiner Tollpatsch. "Soll ich dir helfen oder gehts?",schob sie dann nach. Als er seine Arme öffnete, stellte sie sich neben ihn, damit er sich an ihr abstürzen könnte. "Na dann komm",grinste sie und bedankte sich noch mit einem Blick und einem Lächeln bei der Ärztin.
"Uns geht es gut, ja!",begann sie dann zu erzählen.
"Wir sind vorhin am Zaun gewesen, als wir jemanden um Hilfe schreiben hörten. Irgendwie habe ich nicht groß nachgedacht und wir sind durch den Zaun geschlüpft und sind der Stimme gefolgt. Es war @Lyra Heyworth. Wir haben sie dort gefunden, die Arme hätte es allein sicherlich nicht mehr weit geschafft",dann sah sie mit einem liebevollen Blick zu @Lexie Murdock. "Deine Tochter war super. Du kannst stolz auf sie sein. Sie hat sich an die Anweisungen gehalten und hat auch den einen oder anderen Beißer erwischt!"
Sunny wusste, dass Zyan es sicherlich nicht gut fand, dass sie das Gelände verlassen hatten, doch was hätten sie tun sollen? Es war keine Zeit mehr gewesen, um Hilfe zu holen. "Abel und Tig kamen auch, du siehst also, dass wir nicht alleine waren!",schob sie noch nach, da sie wusste, dass Zyan dann vielleicht ein bisschen beruhigter war. Das die beiden erst etwas später zu den drei Damen stießen ließ sie dabei unter den Tisch fallen und zwinkerte ihrer Tochter mit einem leichten Schmunzeln auf den Lippen zu.
"Jetzt sei nicht sauer, Baby",sagte sie und blieb stehen, um ihn zu küssen. "Es ist alles gut gegangen und wir sind gesund und munter! Jetzt müssen wir uns aber erstmal um dich und deinen Fuß kümmern. Soll ich dir Eis besorgen?",fragte sie dann noch und kuschelte sich an ihn.

@Zyan Murdock


Zyan Murdock gibt dir die letzte Rose
Zyan Murdock liebt es abgöttisch
1 Mitglied küsst dich
nach oben springen

#9

RE: Wartebereich

in Arztpraxis 20.04.2021 21:08
von Lexie Murdock | 831 Beiträge

Irgendwie war das alles so schnell vorbei gewesen, dass sich mein Zeitgefühl wohl für eine Weile verabschiedet hatte. Gerade noch waren wir durch den Zaun geschlüpft und haben die Frau gerettet, als wir auch schon wieder zurück waren und erfuhren das Zyan im Krankenzimmer war. Dazwischen war gerade mal Zeit gewesen um die dreckigen Klamotten auszuziehen und notdürftig zu duschen. Das alles war in gefühlten Sekunden schon wieder vorbei gewesen. Und schon waren wir hier und holten meinen Dad ab. Ich lächelte ihn erleichtert an als er uns versicherte das er nicht schlimm verletzt war. Unfälle konnten schnell tödlich werden, umso erleichterter war ich das wir schon wieder auf dem Weg zurück waren. "Mom war so cool." Schwärmte ich vielleicht ein bisschen zu sehr. Obwohl welches Kind würde sich nicht seine Eltern zum Vorbild nehmen? Wohl nur diejenigen, die keine guten Eltern hatten. Ich wusste das Sunny sich ständig Gedanken um mich machte, was auch berechtigt war, aber ich war trotzdem froh das sie mich mitgenommen hatte. Leicht verlegen kicherte ich kurz und versuchte nicht rot zu werden. Es war gerade einmal ein einziger Untoter gewesen, den ich erledigt hatte, aber ich wusste das es Dad alles andere als gefiel. Als Mom ihn stützte und ich sah das er wirklich nur humpelte, war ich sichtlich erleichtert und bot ihm ebenfalls meine Hilfe an. Zu Hause in seinem eigenen Bett würde er sich sicherlich wohler fühlen. Um den Hagel machte ich mir da weniger Sorgen. Immerhin gab es hier genug andere starke Männer die sich darum kümmern konnten. Das Mom dabei war, war wohl ein Segen, alleine hätte Dad mir sicherlich schon den Kopf abgerissen. Obwohl er vermutlich doch angerechnet hätte das ich nur jemandem helfen wollte. Wobei ich mir irgendwie nicht sicher war wie ich überhaupt reagiert hätte wenn ich alleine gewesen wäre. Vermutlich hätte ich dann doch einfach Hilfe geholt. Es waren viel zu viele Untote um alleine dadurch preschen zu wollen. So viel traute ich mir dann doch nicht zu. "Ich hoffe du wirst ganz schnell wieder gesund." Dabei lächelte ich ehrlich und sah Zyan an.

@Zyan Murdock
@Sunny Murdock



1 Mitglied küsst dich
1 Mitglied umarmt dich
1 Mitglied beschützt dich
nach oben springen

#10

RE: Wartebereich

in Arztpraxis 30.04.2021 18:09
von Zyan Murdock | 528 Beiträge

<---- woanders hin, ich verlinke ^^



Implementation of promises is as important as making them!

nach oben springen


disconnected Survive Talk Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen