Avatar

WELCOME SURVIVOR

Wir sind ein seid 2013 – bestehendes Endzeit Forum angelehnt an die Serie AMC's The Walking Dead. Die AMC-Serie dreht sich um eine Gruppe von Menschen, die sich plötzlich in einer postapokalyptischen Welt wiederfinden, die von Zombies übersät ist. Überleben heißt nun das oberste Gebot der Stunde. Alles hat damit angefangen als Rick Grimes aus dem Koma erwachte und sich in einer Welt voller Untoten zurecht finden musste und nach seiner Familie suchte. Ab dann begann ein Leben voller Ereignisse, die einen Menschen ewig prägen würden. Höhen und Tiefen, welche immer wieder eintraten. Die Story von TWD verläuft aktuell bei uns bis zu Negan's Gefangenschaft, ab dann handeln wir frei nach bestimmten Ereignissen und der Endzeitthematik. Aufgeteilt in vier, verschiedenen Kolonien und einzelnen Gruppen bieten wir Abwechslung und Spannung für jeden Seriencharakter und Freecharakter. Auch Charaktere aus den Schwesternserien AMC's Fear The Walking Dead & AMC's The Walking Dead: World Beyond sind bei uns mit angepasster Storyline spielbar. Egal wie du dich entscheidest – Dein Kampf gegen die Untoten und Lebenden erwartet dich hier.

Team

A CHANGE IS GONNA COME

Der Herbst hat sich angekündigt. Der Monat in dem sich die Blätter färben und die Tage kürzer werden. Mit niedrigeren Temperaturen und langanhaltenden Regenfällen ist zu rechnen. Während es Morgens und Abends starker Nebel auftreten kann.

#41

RE: Behandlungszimmer

in Arztpraxis 17.02.2020 21:21
von Jax Marshall (gelöscht)
avatar

Es war wirklich ein sehr emotionaler Moment, etwas das sich in dieser Welt noch intensiver anfühlte. Als er sie in den Armen hielt war er der glücklichste Mann der Welt. Die Geburt seiner Söhne ist schon sehr lange her, bei Abel war er nicht bei weil alles kompliziert war. Es war damals ein Kampf um das Leben von Abel, Jax würde das nie vergessen.
Lange konnte er sich aber nicht in das süße Gesicht der kleinen Alea verlieren denn Baby Nummer 2 machte sich auf den Weg.
Er gab die kleine an die großen Brüder weiter und kümmerte sich wieder um Talinda. "Du machst das gut Babe. Du schaffst das." Sie hatte ja auch nicht wirklich eine Wahl, anders konnte es böse enden. So ein Kaiserschnitt war sicher ein Ansturm für Infektionen und an sowas wollte Jax seine Frau nicht verlieren. Die Kinder durften auch nicht noch eine Mutter verlieren.
Ein kurzer Blick auf Baby Nummer zwei dann schnitt er die Nabelschnur durch und küsste dann seine Frau. "Sie sind wohl auf, sie sind perfekt." Meinte er beruhigend aber ehrlich.
"Und ich liebe dich Babe."
Dann kamen auch schon das Baby und wurde ihr in den Arm gelegt, Jax sah zu seinen Söhne ln die Alea brachten. "Und das ist Nala Marshall. Ihr habt jetzt zwei kleine Schwestern auf die ihr aufpassen dürft." Überglücklich lächelte er. Ja, in jedem seiner Kinder war auch etwas von ihm. Abel hatte das harte, dieses sichere Auftreten, Tommy war der mit den Gefühlen, das was Jax bei sich selber gerne verdrängte.
Aber beide waren loyal der Familie gegenüber und Jax stolz auf seine Kinder. "Wie geht es dir Babe?" Seine Frau sah wirklich fertig aus, sollte sich gleich wenn alles hier fertig war ausruhen. Bis die Babys Hunger bekamen konnte auch er sich darum kümmern.
Abel konnte seine Gedanken gerne laut aussprechen, er würde sicher nicht auf Hausmann machen und seine Söhne in die Gefahr lassen. Nein, das musste sich alles irgendwie finden. Es gab doch für alles eine Lösung.




@Talinda Ann Marshall
@Thomas Marshall
@Abel Marshall


1 Mitglied küsst dich
1 Mitglied umarmt dich
nach oben springen

#42

RE: Behandlungszimmer

in Arztpraxis 25.02.2020 21:12
von Talinda Ann Marshall | 900 Beiträge

Es war vollbracht, beide Babys waren gesund und munter auf der Welt. Ich war mega erschöpft und bekam auch nur am Rande mit, wie die Mädchen begutachtet wurden. Die Ärztin kümmerte sich erst mal bei mir untenherum um alles. Und ich konnte kurz durchatmen. Erst Jax riss mich wieder aus meiner Trance und ich sah strahlend zu ihm auf.
"Sie sind wunderschön"
Sagte ich noch mit schwacher, aber glücklicher Stimme und drückte sanft seine Hand, ehe ich zu meinen Jungs sah, die die Mädchen auf den Arm hatten. Es sah so niedlich aus, vor allem weil sie so steif mit ihnen wirkten. Ich war mir sicher, das sie tolle große Brüder sein würden und sich auch gerne mal abwechseln würden, wenn sie mehr mit ihnen machen konnten. Zwei Babys waren schon eine Herausforderung, was wohl auch Jax noch mitbekommen wird. Zwei auf einmal war noch mal was anderes, aber ich war froh, das er schon Erfahrung mit Kindern hatte, die ich nicht hatte. Nachdem ich sauber war und auf ein anderes Bett gehoben wurde, atmete ich erleichtert durch. Endlich waren sie draußen und ich konnte hoffentlich bald wieder herum springen.
"Heute Nacht soll ich zur Beobachtung hier bleiben, dann darf ich nach Hause"
Am liebsten wollte ich jetzt schon nach Hause, aber so eine Zwillingsgeburt ging manchmal nicht spurlos an einem menschlichen Körper vorbei. Meine Augen fielen immer wieder zu und ich wollte so gerne schlafen, aber meine Mädchen wollte ich auch bei mir haben.
"Ich liebe euch alle so sehr"
Das war an meine Männer und meine Mädchen gerichtet. Ich wurde mit dem Rücken etwas hoch verlagert, so das ich zwar lag, aber einen besseren Blick hatte.
"Nala und Alea .... "
Flüsterte ich und küsste Jax unheimlich glücklich. Ich war froh das sie alle dabei waren, das gab mir die Kraft. Dann bekam ich Nala auf den Arm und ich bestaunte sie, streichelte und küsste sie.
"kleine Wunder"
Und instinktiv suchte die kleine nach meiner Brust, also gab ich ihr diese und sie saugte daran. Die Jungs brauchten sich nicht schämen dabei zu sein. Sie waren alt genug für so was. ^^

@Thomas Marshall @Abel Marshall @Jax Marshall


For me, the family always comes first, I would do anything to protect them


nach oben springen

#43

RE: Behandlungszimmer

in Arztpraxis 28.02.2020 19:57
von Thomas Marshall | 1.466 Beiträge

Alle waren erleichtert das die Geburt so gut verlaufen war und das alle drei es so gut überstanden hatten. Ich lächelte meinen Dad an denn der platzte fast vor Stolz. Selten hatte ich ihn so gefühlvoll erlebt. Nicht das er sonst ein Stein war aber er war nun mal auch kein Mann der seine Gefühle in die Öffentlichkeit trug. Während wir uns um Nala kümmerten die Abel stocksteif im Arm hielt, kam auch schon wenig später Alea auf die Welt und machte unsere Familie komplett. Ich lächelte meine Schwester stolz an und schenkte Abel ein grinsen "Du meinst wohl wir passen von jetzt an auf sie auf und spielen ihre Babysitter" Ich fühlte mich alt genug und auch bereit mich um die Babys zu kümmern wenn meine Eltern eine Pause brauchten, wie ich mich dabei anstellen würde, das würde sich dann zeigen. Gewillt war ich jedenfalls meinen Beitrag zu leisten um den beiden das Leben in dieser Welt zu erleichtern. Als Abel meinte das ich immer der kleine bleiben würde gluckste ich denn mir war klar das er es nicht böse meinte. Eigentlich fand ich es schön einen älteren Bruder zu haben auch wenn ich mir wünschen würde etwas mehr mit ihm unternehmen zu können. Vielleicht könnte Abel mir beibringen wie man da draußen überlebte denn immerhin ging er schon mit auf Vorrats suche mit. Das er sich heimlich hinaus schlich und über den Zaun kletterte wusste ich auch, würde es aber nie verraten, auch wenn ich mich sorgte um ihn und auch neugierig war was er da draußen in den Wäldern tat. Während man sich um Mom kümmerte und sie säuberte und frisch anzog sah ich zu Dad und lächelte ihn an "Wird es lange dauern bis sie laufen und sprechen können?" ich kannte mich da nun mal nicht aus und freute mich jetzt schon darauf ihnen das zeichnen beibringen zu können.

Mom war erschöpft und müde aber sie strahlte so viel Glück aus als sie uns ansah und ihre liebevollen Worte an uns richtete "wir dich auch Mom..." sagte ich lächelnd und als ihr Alea gereicht wurde und sie diese stillte, fing auch Nala an unruhig zu werden und ich sah zu Abel "Bring sie am besten zu Mom sie hat sicher Hunger" Es war ganz bestimmt anstrengend sich um zwei Babys gleichzeitig zu kümmern auch wenn sie wirklich süß waren. Das Dad dabei nicht helfen konnte war bedauerlich, zumindest für unsere Mom. Wenn sie über Nacht hier bleiben musste, dann würde Dad es vermutlich auch tun. Ich sah ihn an "Wirst du auch hier bleiben Dad?" fragte ich und dachte im nächsten Atemzug daran das ich Carl unbedingt informieren musste. Er würde sich bestimmt auch freuen und die Leute im Cottage sammelten fleißig alles an Babysachen zusammen die sie finden konnten. Er und Rick würden diese bestimmt vorbei bringen und dann würde ich ihnen die Babys zeigen. Nala und Alea. Ich war jetzt schon ein stolzer großer Bruder.

@Talinda Ann Marshall @Jax Marshall @Abel Marshall


Blood makes you Related, but Loyalty makes you Family


Tom



nach oben springen

#44

RE: Behandlungszimmer

in Arztpraxis 01.03.2020 20:12
von Abel Marshall | 1.300 Beiträge

Ich konnte es noch immer nicht so ganz glauben das ich jetzt noch zwei jüngere Geschwister hatte, nicht das ich @Thomas Marshall alleine schon manchmal nervig fand, jetzt waren noch zwei dabei. Aber gut sie waren noch so klein das sie mich wenn nur mit dem Gejammer nerven würden und das würde mir nichts aus machen da ich sie jetzt schon sehr ins Herz geschlossen hatte. Ich sah kurz zu @Jax Marshall und danach zu @Talinda Ann Marshall welche sehr glücklich aussahen und auch ein wenig erschöpft. Daher lächelte ich die beiden einfach nur ein wenig an "solltest du was brauchen für die kleinen sag einfach bescheid und ich mache mich mit ein paar anderen auf die Suche nach den Sachen die du oder eher ihr braucht "erklärte ich meinen Eltern. Ja mein Vater musste langsam einsehen das ich der große war, zwar noch immer sein kleiner aber sein kleiner der eben jetzt gors genug war und seine eigenen Gedanken hatte und große Flausen im kopf hatte. Dann sah ich kurz zu meinem kleinen Bruder, welcher ebenso gerne Flausen im Kopf hatte was nicht gerade passend war da ich ihn dann wieder aus den Situationen retten musste da es mir eben sehr wichtig war das es allen wichtigen Menschen gut ging. " du bleibst aber gefälligst hier in der Kolonie "meinte ich ernst zu tommy und stellte mich schon fast wie sein Vater an, doch war es mir eben sehr wichtig zu wissen das es ihm gut ging und er nicht in Gefahr steckte. Dabei hielt ich noch immer eine der zwei kleinen im Arm und merkte dann erst das es ja gar nicht so schlimm war, da ich nicht mehr so steif war, als sie anfing unruhig zu werden hörte ich die Worte von meinem Bruder und nickte leicht " kann sein " meinte ich und reichte daher tal die kleine nala und lächelte. Danach sah ich dann zu der Ärztin, welche mitbekommen hatte das ich zum Notfall Sachen besorgen würde und erläuterte das einige Vitamine und Gegenstände echt gut wären wenn die da wären. Da ich wusste das wir ein Teil davon nicht hatten sah ich zu meinem Vater, welcher wie immer nicht gerade begeistert aussah " das keine angst, ich passe gut auf mich auf. Doch musst du jetzt hier bleiben und ich habe die Hoffnung das ich dabei .... " dann brach ich meinen Satz ab, da meine Familie ja noch gar nichts von @Red wusste und ich jetzt echt keine Lust hatte das alles zu erzählen. " ich besorge die Sachen oder eher ich versuche es, ich werde vier der Wächter mit nehmen damit ich nicht alleine unterwegs bin " erklärte ich dann noch ganz kurz und drehte mich dann einfach um und machte mich auf den Weg, bevor doch noch irgendwelche Fragen kamen.

->> raus zum Play mit red



nach oben springen

#45

RE: Behandlungszimmer

in Arztpraxis 29.03.2020 20:23
von Talinda Ann Marshall | 900 Beiträge

(machen wir einen kleinen Sprung @Abel Marshall ist ja schon hinaus. So das wir ein paar Tage weiter sind und Talinda schon im Clubhaus wieder ist mit den Zwillingen. @Thomas Marshall du kannst dir dann überlegen ob du bei uns bleiben möchtest oder es dich woanders hinzieht @Jax Marshall hoffe das ist auch in deinem Sinne)

<---- Schlafzimmer von Jax und Talinda


For me, the family always comes first, I would do anything to protect them


1 Mitglied umarmt dich
nach oben springen


Forum Statistiken
Das Forum hat 2268 Themen und 121797 Beiträge.

Heute waren 84 Mitglieder Online:
Aaron Marquand, Adam Frost, Adelaide Carlisle, Aerik Kristjanson, Alexander Watson, Alexiane Grimaldi, Alicia Clark, Anna Avery, Arlene Prester, Beißer/Beißer Horde, Bellamy Carey, Brian Daniels, Brianna Williams, Carl Grimes, Charles Pheonix, Chloé Deneuve, Cole Montanari, Curt Davies, Damon Pierce, Daryl Dixon, Devlin OConnor, Duo Maxwell, Eldir Ragnarson, Elijah Magoro, Ella Harris, FATE STRIKES, Glenn Rhee, Harley Ann Hawk, Ian Underwood, Isabell White, Ivar O Bryan, Jasmine Fraser, Jason Avery, Jennica Magoro, Jordan Carter, Judith Grimes, Juri Valentin, Kaspar Harding, Katherina Romanowa, Kenshin Sota Himura, Killian Pierce, Kimberley McKenzie, Levi Rosenthal, Levis Hawk, Lexie Murdock, Liam Beaufort, Linnea Driscoll, Logan McCallister, Lorelei Kennedy, Lyanna Lockhart, Maggie Greene-Rhee, Mason McKenzie, Matt Watson, Merle Dixon, Mia Williams, Mira Hawk, Natalja Iwanow, Negan Iwanow, Nezumi Sojiro Yukishiro, Nico Vazquez, Nishiki Zhang, Njola Tjara Dahl, Paul Marquand-Rovia, Raven Merino, Raymond Richardson, Riley Murphy, Rosita Espinosa, Samuel Murdock, Sarah Amara Johnsen, Seth Stewart, Sophia Peletier, Talinda Ann Marshall, Tamara Raisa Iwanow, Tegan Malebranche, The Walking Dead Team, Thea Elisabeth Dunne, Thomas Marshall, Tori Linnaeus, Tsukino Kinoyaichi, Virginia Eleanor Mikaelson, Wechselchara, Yannik Shadow O Sullivan, Yuki Kuran, Zyan Murdock

Besucherrekord: 192 Benutzer (10.07.2021 03:55).

disconnected Survive Talk Mitglieder Online 26
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen