Herzlich Willkommen

Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.

Team

Wetterbericht

Der Sommer neigt sich so langsam dem Ende. Es wird wieder kühler, also holt die Jacken raus. Morgens beginnt der Tag meist neblig und trüb. Leichter Nieselregen benetzt die Felder und Straßen. Wäsche sollte man lieber drinen oder unter einem Dach aufhängen. Die letzten Ernten sollten eingeholt und Feuerholz gesammelt werden. Die Temperaturen liegen zwischen 12°C und 17°C

Avatar

Kolonien & deren Bewohner

---------------------- Aktuell: 90 Überlebende ------------------------ ---------------------- Cottage Sea: 17 Bewohner ---------------------- -------------------- Anarchy Riders: 17 Bewohner -------------------- ---------------------- Valley Balar: 14 Bewohner ---------------------- ----------------------- Commonwealth: 10 Bewohner ------------------ ------------------------- The Zoo: 4 Bewohner --------------------------- ------------------------- Nomaden: 24 Bewohner -----------------------

Dringend gesucht

Walking Dead Charas: Aaron, Ezekiel, Dwight, Carol, Tara, Henry, Lydia, Eugene, Siddiq, Pamela Milton, Sebastian Milton, Mercer, Maxwell Hawkins Fear the Walking Dead Charas: Madison, Luciana, June, Daniel, Victor, Nick Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

 

❆ Wir wünschen euch eine besinnliche Weihnachtszeit.❆ 󏡐

An Aus


#561

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 22:42
von Ivana Martinez (gelöscht)
avatar

Hannah ist 45 und Antonio ist 60.


nach oben springen

#562

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 22:46
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hmmm... Funktionieren könnte es. Aber da würde ich dennoch gern vorher die Meinung von Hannah abwarten, da sie schließlich zuvor mit einem 16-19 Jährigen gerechnet hatte^^


nach oben springen

#563

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 22:49
von Antonio Martinez | 431 Beiträge

Guten Abend
hier ist ja was los. Musste erst mal alles grob lesen.

Also gegen einen Sohn habe ich nichts einzuwenden
Antonio hat eh schon viel erlebt und ist in einem Alter, wo er ruhig ein paar Kinder haben kann.
Jedoch würde ich es persönlich schön finden, meine Kinder bei mir zu haben.
Nicht das einer da lebt und einer da
und dann kommt man kaum bis gar nicht zum Playen oder Kontakt. @Ivana Martinez ist ja hoffentlich bald wieder bei uns :-)



Weltuntergang, na und? Die Sonne geht ja auch jeden Tag unter

nach oben springen

#564

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 22:51
von Lyra Heyworth | 71 Beiträge

Ich würde sie mal an der Stelle mal markieren damit sie es auch bald sieht :) @Hannah Martinez bzw. @Livia Luna
Oder er ist nur 1 Jahr jünger als Ivana, also 24 :)


    ❖. . The devil whispers: "You cannot withstand the storm". . .
          
. . . The warrior replies: "I am the storm" . .❖    

nach oben springen

#565

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 22:55
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hey Antonio

Tut mir leid, ja wir haben schon einiges geschrieben Ich wäre auch voll und ganz dafür, dass wir alle zueinander finden. Für mich wäre es absolut kein Problem die gesamte Zeit bereits dort mit euch verbracht zu haben, wenn gewünscht. Dann müsste Lyra mir wirklich noch ihre andere Idee zukommen lassen Wärst du denn persönlich mit Bob Morley einverstanden?


nach oben springen

#566

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 23:10
von Ivana Martinez (gelöscht)
avatar

Ich bin für heute offline, werde mich morgen wieder melden :)

hoffe ich sehe meinen Bruder dann hier auf der Seite wieder ❤


nach oben springen

#567

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 23:12
von Antonio Martinez | 431 Beiträge

ja bei solchen Anfragen komme ich irgendwie immer zu spät ^^
aber um dich wurde sich ja gut gekümmert.
Also mit dem Ava wäre ich vollkommen einverstanden und würde es sehr schön finden, wenn du die ganze Zeit schon bei uns bist
möchte meine Familie bei mir haben, verstreut bringen sie mir ja auch nichts :-)

Gute Nacht Tochter :-*



Weltuntergang, na und? Die Sonne geht ja auch jeden Tag unter

nach oben springen

#568

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 23:13
von Lyra Heyworth | 71 Beiträge

Dann würde ich das direkt mal machen
Lyra war für eine Zeit lang bei den Saviors, das steht fest, was sie jedoch genau gemacht hat, habe ich offen gelassen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie gerade zum Ende hin als Spionin in anderen Kolonien unterwegs war, wo sich dein Mister X und Lyra kennen gelernt haben. Vielleicht hat sie ihren Auftrag irgendwann nicht mehr ganz so ernst genommen und fing an sich in der Kolonie wohl zu fühlen, wobei dein Herr da nicht ganz unschuldig dran war. Folglich wurde sie zurück ins Sanctuary beordert und verschwand plötzlich. Ob er vielleicht etwas davon geahnt hatte oder völlig im dunkel tappte, würde ich dann dir überlassen. Je nachdem auf wie viel Drama du stehst


    ❖. . The devil whispers: "You cannot withstand the storm". . .
          
. . . The warrior replies: "I am the storm" . .❖    

nach oben springen

#569

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 23:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Gut's Nächtle, zukünftige Sis ;* Und ja, ich bemühe mich heute zumindest den Großteil fertig zu bekommen, damit du mich morgen gänzlich empfangen kannst

Dass es nun ganz anders kommt, damit hatte ich bis vorhin auch nicht gerechnet Stimmt, wenn jeder hier und dort ist, wird es nix^^ Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt und fädel das mit den Anarchy Riders direkt ein

Das hört sich doch schon sehr passend an -wie könnte ich da auch nein sagen? Also unwissend oder nicht -Drama wär's auf jeden Fall, denn sie war ja bisher verschwunden xD Und bei den drei Jahren bleibt's auch?


nach oben springen

#570

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 23:36
von Ivana Martinez (gelöscht)
avatar

Bevor ich ins Bett gehe hier noch die Storys von uns, solltest du sie noch nicht gelesen haben :) dann kannst du ein paar eck Daten raus nehmen :)

Ivana wuchs eins in New York (kann geändert werden) auf und studierte dort Medizin. Alles war super, sie war die beste in ihrer Stufe, liebte Ihre Familie und lernte einen Jungen Mann kennen den sie lieben lernte. Sie war sehr beliebt und bei Hilfe im College, fragte sie jeder ob sie Ihr oder Ihm helfen konnte. Doch das änderte sich alles an einem Abend, an dem ihre College Party war. Alles lief super, Ivana holte neues Bier und wurde dort von Justin der betunkenden war, welcher zu gleich der beste Freund von Ihrem Geliebten Jonas war, verfolgt und angemacht. Er wollte mehr als nur Reden und versuchte sie an zu packen, sie zu "Vergewaltigen". Sie schrie doch niemand hörte sie. Doch auf einmal stand ein nicht Menschlichen Mensch hinter dem Jungen und fing an ihn Anzugreifen. Er biss dem Jungen in in den Hals, Ivana riss sich weg und rannte los, sie schrie los das alle weg laufen sollten, doch niemand glaubte ihr bis der nicht Menschliche Mensch auf einmal oben ankam und den nächsten biss. Die Panik ging los und Ivana rannte mit ihrer Besten Freundin los. Sie kletterte auf dem Fenster und wollte gerade ihrer Freundin helfen, doch sie wurde gebissen. voller schock starrte ich in den raum und rannte dann los.



Sie Rannte nach Hause wo zum Glück noch Ihre Eltern waren und erfreut waren das Ivana noch Lebte. Sie Versuchten zusammen durch die Seuchen Menge zu rennen wurden aber auseinander gerießen, so das Ihr Vater und Ihr Bruder spurlos verschwanden. Hannah, Ihre Mutter, machte sich mit Ivana auf die Suche nach Ihrem Vater Antonio und Ihren Bruder. Es dauerte einige Monate als sie wieder zusammen fanden. Sie Trafen sich in der Kolonie Anarchy Riders, wo sich ihr Eltern eins kennen lernten. Ivana ging einiges Tages mit auf die Suche nach neuer Medizin und ein wenig Nahrung, Sie verlor dabei Ihre Truppe und war somit alleine. Sie traf auf eine Kolonie welche in einem Bunker war. Dort nahm sie die rolle der Ärztin und Soldatin ein. Ein Jahre vergingen, Ivana hielt mit Funke Kontakt zu Ihrer Familie und alles war so gut wie es ging bis einer der Idioten meinte den Bunker zu öffnen. Die Zombies kamen rein und fingen an alle Menschen zu beißen. Einige, wie Ivava , entkamen. Seit diesem Tag war Ivava ein Nomade und auf der suche nach weiteren Lebenden. Und gab dabei nie die Hoffnung auf das sie Ihre Familie wieder Treffen würde. Sie versuchte immer mal wieder Kontakt auf zu nehmen doch bis jetzt scheiterte es immer da sie kein guten platz fand.


Antonio wuchs in einer brutalen Welt auf, wo jeder ums überleben kämpfte. Seine Eltern stießen ihn fort und kümmerten sich einen Dreck um ihn,
Ein gefürchteter Drogenboss nahm den noch jungen Martinez bei sich auf und zog ihn wie seinen eigenen Sohn auf. Natürlich hatte er
viel vor mit ihm, den Antonio sollte mal das illegale Drogen u. Waffengeschäft übernehmen.
Dies machte ihn zu dem Mann, der er heute ist. Einzig und alleine zu seinem Bruder hatte der gefährliche Mann guten Kontakt. Trotz der doch unlieben
leiblichen Eltern, stand bei ihm die Familie ganz hoch. Unzählige Frauen gehören zu seinem Leben, mit einigen hat er sogar Kinder. Inzwischen hatte er bestimmt auch Enkelkinder, aber das verlor sich alles nach und nach.

Nur eine Frau schaffte es sein altes Herz zu erweichen. Hannah war anders als die Frauen zuvor und das spürte Antonio sofort. So kam es das er sich wirklich in sie verliebte und sie sogar heiratete. Seit dem fasste er keine anderen Frauen mehr an und war nur noch für sie da. Durch die Apokalypse waren sie einige Jahre getrennt, doch was sich liebt, findet wieder zusammen und so war es auch. Sie fand ihren Mann und seit dem kann sie nichts mehr trennen.


Hannah wurde an einem sehr regnerischen und stürmischen Sommer Tag geboren sie war einzel Kind daher behüteten ihre Eltern sie sehr und als Kind sah sie es noch nicht wirklich so schlimm an den sie war sehr beliebt und hatte auch ein guten Noten durchschnitt doch als sie dann nach und nach älter wurde ging ihr das Behüten sehr gegen den strich sie wollte im Jugendalter die Welt erleben und immer wieder neue sachen entdecken als sie dann ihren Führerschein mit 18 Jahre hat entschloss sich die Junge Frau eine Welt reise zu machen da sie einfach mal den Traum hatte doch ob der erfühlt wurde das stand noch in den Sternen. Ihr Eltern waren nicht sehr begeistert das sie das machen wollte doch sie lies sich davon nicht abhalten und zog es durch. Auf der Weltreise machte Hannah auch ein motorrad führerschein den sie liebte es den Wind um ihre Nase zu haben und schnell mal unterwegs zu sein und so passierte es auch das sie sich ein Bike zu legte.

Doch als sie so auf ihrer Reise war begegnete sie einen älteren Mann der sie auch naja gleich mal anquatschte und anbaggerte doch da er ein gefährlicher Mann war und auch viele Tattoos hatte kümmerte sie sich nicht um das Alter des Mannes der sich mit dem Namen Antonio Martinez bei ihr vorstellte, kennen lernte sich die beiden als Hannah für ein paar Monate als Barkeeperin in der Bar von der Kolonie Anarchy Riders arbeitete wo er oft war und naja dort auch Wohnte. Schnell entwickelte sich zwischen den beiden was erst eine locker Affäre war aber dann sich schnell in eine ernst gemeinte Beziehung und so beschlossen die beiden sich trauen zu lassen ohne jeglichen Familie angehörigen von ihr sie brach mit ihren Eltern den kontakt und verbrachte sehr viel zeit mit ihren Ehe Mann wenig später wurde das auch mit einem Kind gekrönt zu diesem Zeit punkt war sie 21 jahre alt viele hätten gesagt sie wär zu Jung aber sie fand es nicht so.

Als die Seuche kam wurden sie auseinander gerießen ihr Sohn und der Vater verschwanden spurlos sie blieb nur noch mit ihrer kleinen Tochter zurück. Doch Hannah gab die Suche nie auf nach ihrem Mann und Vater ihrer Kinder so wie ihren Sohn zu suchen schluss endlich nach einigen Monaten fand sie die Kolonie Anarchy Riders wo sie damals schon ihren Mann kennen gelernt hatte sie hoffte sehr ihn und ihren Sohn nun hier wieder zu finden und sie sollte glück haben seit dem Lebt sie nun auch wieder in der Kolonie und bei ihrem Mann


nach oben springen

#571

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 23:37
von Lyra Heyworth | 71 Beiträge

Oh das freut mich, dass es dich anspricht, da kann ich ja nun getrost ins Bett gehen :)
Und ja seit sie bei den Saviors abgehauen ist, war sie weitestgehend allein im Wald unterwegs. Aktuell ist sie ja in Valley Balar, ist aber natürlich auch gern mal einige Tage unterwegs zum jagen *hust hust* So kommt sie den Riders dann sicher nahe genug, dass man sich rein zufällig über den Weg purzelt könnte


    ❖. . The devil whispers: "You cannot withstand the storm". . .
          
. . . The warrior replies: "I am the storm" . .❖    

nach oben springen

#572

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 23:40
von Antonio Martinez | 431 Beiträge

Also ich freue mich auf einen Sohn
Lyra denke aber dran das die Entfernung sehr groß ist
dafür gibt es ein Thema um es nachzulesen wie weit alle Kolonien getrennt sind :-)

so Gute Nacht und hoffentlich bis morgen Sohnemann :-)



Weltuntergang, na und? Die Sonne geht ja auch jeden Tag unter

nach oben springen

#573

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 04.02.2019 23:45
von Lyra Heyworth | 71 Beiträge

Da muss mein Reittier wohl durch

Ich verabschiede mich nun auch. Gute Nacht alle zusammen!


    ❖. . The devil whispers: "You cannot withstand the storm". . .
          
. . . The warrior replies: "I am the storm" . .❖    

nach oben springen

#574

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 05.02.2019 00:12
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Super danke, Ivana. Das hilft mir gerade sehr gut weiter

Jagen? Will ich wirklich wissen, was das zu bedeuten hat?
Schnall dem Gaul Räder unter und betank ihn gut

Ich freue mich ebenso, Antonio

Wir sehen uns dann später. Gute Nacht allerseits


nach oben springen

#575

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 05.02.2019 00:20
von Daryl Dixon | 4.709 Beiträge




nach oben springen

#576

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 05.02.2019 00:29
von Talinda Ann Marshall | 533 Beiträge

Kurz an den Gast, der @Jax Marshall Sohn machen wollte, ich blicke gerade nicht wirklich durch. Hab irgendwas gelesen, dass sich jemand anderes auch für ihn beworben hat? Warum macht ihr das nicht so das einer Abel ist und der andere Thomas?
Jax hat doch zwei Söhne :-) oder eben drei?
Gut das habe ich nicht zu bestimmen, wollte nur zeigen, dass wir dich gesehen haben oder in dem Fall ich gerade
Jax meldet sich sicher auch noch

@Lyanna Evans hat sich der andere Sohn schon angemeldet gehabt?


Ich bin nicht wie die anderen

ich bin schlimmer

Jax Marshall gefällt das
nach oben springen

#577

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 05.02.2019 00:37
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo,

Ich bin der Gast, der sich direkt als Abel beworben hat. Ich wusste nicht, dass es einen Interessenten gab und so ganz blicke ich nicht wirklich durch.
Ich warte einfach mal ab. 🤣😂

Liebe Grüße


nach oben springen

#578

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 05.02.2019 00:40
von Talinda Ann Marshall | 533 Beiträge

Huhu ... also wenn ich das jetzt richtig raus gelesen habe, hat sich der andere Interessent nun für einen anderen Chara entschieden
er macht nun den Sohn für Antonio und Hannah
dann wäre Abel natürlich für dich frei :-)
also ich wäre damit schon mal einverstanden.


Ich bin nicht wie die anderen

ich bin schlimmer

nach oben springen

#579

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 05.02.2019 00:45
von Abel?
avatar

Perfekt. Dann warte ich mal auf Jax.
Wünsche euch eine gute Nacht und schlaft gut.


nach oben springen

#580

RE: Fragen vor der Bewerbung

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 05.02.2019 01:11
von Talinda Ann Marshall | 533 Beiträge

Dann bis morgen, ich freue mich auf dich. Gute Nacht
@Jax Marshall gebe dein Okay :-)


Ich bin nicht wie die anderen

ich bin schlimmer

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Duo, Nina Carver

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emily Cooper
Besucherzähler
Heute waren 326 Gäste und 29 Mitglieder, gestern 101 Gäste und 48 Mitglieder online.


disconnected Survive Talk Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen