Avatar

WELCOME SURVIVOR

Wir sind ein seid 2013 – bestehendes Endzeit Forum angelehnt an die Serie AMC's The Walking Dead. Die AMC-Serie dreht sich um eine Gruppe von Menschen, die sich plötzlich in einer postapokalyptischen Welt wiederfinden, die von Zombies übersät ist. Überleben heißt nun das oberste Gebot der Stunde. Alles hat damit angefangen als Rick Grimes aus dem Koma erwachte und sich in einer Welt voller Untoten zurecht finden musste und nach seiner Familie suchte. Ab dann begann ein Leben voller Ereignisse, die einen Menschen ewig prägen würden. Höhen und Tiefen, welche immer wieder eintraten. Die Story von TWD verläuft aktuell bei uns bis zu Negan's Gefangenschaft, ab dann handeln wir frei nach bestimmten Ereignissen und der Endzeitthematik. Aufgeteilt in vier, verschiedenen Kolonien und einzelnen Gruppen bieten wir Abwechslung und Spannung für jeden Seriencharakter und Freecharakter. Auch Charaktere aus den Schwesternserien AMC's Fear The Walking Dead & AMC's The Walking Dead: World Beyond sind bei uns mit angepasster Storyline spielbar. Egal wie du dich entscheidest – Dein Kampf gegen die Untoten und Lebenden erwartet dich hier.

Team

A CHANGE IS GONNA COME

Der Herbst hat sich angekündigt. Der Monat in dem sich die Blätter färben und die Tage kürzer werden. Mit niedrigeren Temperaturen und langanhaltenden Regenfällen ist zu rechnen. Während es Morgens und Abends starker Nebel auftreten kann.

#41

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 09.09.2021 09:28
von Lyanna Lockhart | 3.761 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.


DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][background-color=#374f58][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/b][/background][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG [/style][/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ... ► ... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[background-color=#374f58][b][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/b][/background][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}

[/center]
 




THE DEVILS GOT YOU BEAT
You can run on for a long time. Run on for a long time. Run on for a long time. Sooner or later God'll cut you down.Sooner or later God'll cut you down. Go tell that long tongue liar. Go and tell that midnight rider. Tell the rambler, the gambler, the back biter. Tell 'em that God's gonna cut 'em down. Tell 'em that God's gonna cut 'em down. Well my goodness gracious let me tell you the news. My head's been wet with the midnight dew. I've been down on bended knee. Talkin' to the man from Galilee. He spoke to me in the voice so sweet. I thought I heard the shuffle of the angel's feet. He called my name and my heart stood still. Go tell that long tongue liar. Go and tell that midnight rider. Tell the rambler, the gambler, the back biter.Tell 'em that God's gonna cut 'em down. Tell 'em that God's gonna cut 'em down.


nach oben springen

#42

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 11.09.2021 01:13
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

CHARACTER AND FACTS
NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG

Nishiki "Nishi" Zhang ► 30 ► Nomade ► neutral, misstrauisch, tendiert manchmal zu böse, wenn er aber jemanden als Freund betrachtet, würde er für denjenigen auch sterben

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?



Kanata Hongo
(werde als Ava Bild dann ein aktuelleres Bild von ihm nehmen, das GIF ist ein selbstgebasteltes aus Bildern vom Film GantZ und damals war er noch jünger, wobei er auch zum Club der Japaner gehört, die scheinbar nicht altern)



DEINE GESCHICHTE

Lange bevor er Nishi wurde, war er Ichiro, ein Kind von Drillingen, zwei Jungen und ein Mädchen. Die leibliche Mutter der drei starb bei der Geburt, der leibliche Vater wollte nur das Mädchen behalten. Und so kam es, dass die beiden Jungen drei Monate später von einem kinderlosen Ehepaar adoptiert wurde. Die Adoptivmutter war Japanerin und konnte selbst keine Kinder bekommen, weshalb sie sich besonders darüber freute, als es mit der Adoption klappte. So wuchsen Ichiro und sein Bruder geliebt und umsorgt auf. Ichiro war 9 Jahre alt, als sein Leben eine dramatische Wende nahm. Auf dem Weg zum Kino, in der Innenstadt von New York, wurden seine Mutter, sein Bruder und er von fremden Männern überfallen, die seine Mutter töteten und auch auf seinen Bruder schossen. Zumindest dachte er das in diesem Moment. Erst später fand er heraus, dass der zweite Schuss eigentlich einem Passanten gegolten hatte, der sich hatte einmischen wollen und die Kinder retten. Denn ihr Adoptivater hatte die Jungen an Yakuza verkauft, bei denen er Schulden hatte, und eigentlich hätten sie an diesem Tag entführt werden sollen. Doch aufgrund der Einmischung Unbeteiligter wäre beinah sein Bruder ebenfalls von einer Kugel getroffen worden, hätte Ichiro sich nicht dazwischen geworfen. Der entsetzte Blick seines Bruders war das lezte, was er sah, bevor er sein Bewusstsein verlor.

Als er später in dem Anwesen der Yakuza erwachte, erfuhr er die Wahrheit, dass sein Adoptivvater ihn nicht mehr wollte und verkauft habe. Von den Schulden erzählte man ihm nichts. Trotzdem wollte er am Anfang fliehen, nach seinem Bruder suchen, von dem sie behaupteten er seie tot. Ichiro hatte es nicht glauben wollen. Immerhin hatte er den Schuss abgefangen. Außerdem wollte er seine Mutter rächen, was seine Probleme nur vergrößerte und ihm Strafen einbrachte, bis der Oyabun entschied, dass sie New York verlassen und nach Las Vegas ziehen würden. Dort erhielt Nishi eine neue Identität und war fortan Nishiki Gōda, Sohn der rechten Hand des Oyabun.

Bis zu seinem 18. Lebensjahr wuchs er bei den Yakuza auf, erlernte das Handwerk, bekam ein eigenes Katana und lernte den Umgang mit Schusswaffen. Es waren harte Lehrjahre, die ihm das Leben retteten, als die Apokalypse über Las Vegas hereinbrach. Im ersten Jahr versuchten sie einfach nur zu überleben und sich ein Gebiet am Stadtrand zu sichern, dass sie frei von Zombies hielten. Im zweiten und dritten Jahr nach der Apokalypse kam es zu heftigen Bandenkriegen mit Mafia und Triadenbanden, die alle um die Vorherrschaft in den Randgebieten der Großstadt rangen. In den Wirren der Bandenkriege sah Nishi die Chance gekommen, endlich den Tod seiner Mutter zu rächen. In einem entscheidenden Moment wandte er sich gegen seine eigenen Leute und erschoss die Männer, die seine Mutter auf dem Gewissen hatten. Damit machte er sich die Yakuza zum Feind und war vorübergehend auf sich allein gestellt, was ihn beinah das Leben kostete, da ihn auch die Mafia und die Triaden als Feind betrachteten. Wäre da nicht Izumi gewesen, dessen richtigen Nachname Zhang Nishi später angenommen hatte.

Izumi rette ihn vor ein paar Zombies, die ihn beinah erwischt hätten, als er auf der Flucht vor feindlichen Männern blindlings einen Weg durch die Stadt gesucht hatte. Glücklicherweise hatten ihn die Beißer nicht gebissen, sonst hätte Izumi sicher sofort kurzen Prozess mit ihm gemacht. Er war der Sohn eines hochrangigen Triadenmitglieds und erbarmungslos, mit seinen Gegnern. Nishi sollte zu den wenigen Menschen gehören, die auch eine andere Seite von ihm kennenlernten, eine Seite, die ihm Mut machte doch nach seinem Bruder zu suchen, auch wenn die Chancen gering standen, dass er die Apokalypse überlebt hatte. Izumi wurde zu seinem großen Vorbild im Kampf gegen die Zombies und zwei Jahre kämpften sie Seite an Seite in einem Spiel, das die im vierten Jahr nach der Apokalypse begründeten vereinigten Syndikate von Las Vegas initiierten.

In regelmäßigen Abständen wurden Teams in die Stadt oder ins Umland geschickt, um diese von den Zombies zu säubern oder um Überlebende aus den umliegenden Regionen einzusammeln, damit sie auch in das grausame Spiel einbezogen werden konnten. Die Führungsriege kämpfte fast nie mit. Sie schickte nur die Jungen. Ein Zombie brachte einen Punkt. Mit 300 Punkten durfte man sich eine bessere Waffe aussuchen, besseres Equipment oder die Freiheit wählen. Nachdem Izumi Anfang des siebten Jahres nach der Apokalypse mit einem Trupp von Leuten in eine andere Stadt zog, um die dort befindliche, überlebende Triadenmitglieder im Kampf gegen die Beißer zu unterstützen, hatte Nishi gerade die 300 Punkte voll und durfte wählen.

Eigentlich wollte er die Freiheit, weil er dann nach seinem Bruder und seinem Vater suchen könnte, insbesondere um letzteren zur Rede zu stellen. Doch der Oyabun, überzeugte ihn, dass sie tot waren. Angeblich, so sagte der Oyabun, habe er die Verbindungen zu seinen Leuten in New York all die Jahre aufrecht gehalten, bis zu Apokalypse und daher wisse er, dass sein Bruder und sein Vater bereits vor der Apokalypse gestorben seien. Er sollte deshalb lieber eine bessere Waffe wählen. Zornig über die Neuigkeiten, verlangte Nishi, dass er Izumi auf seiner Mission begleiten dürfe. Doch die Anführer der vereinigten Syndikate wollten nicht soviele Männer fortschicken, nachdem ihre Truppen bereits ausgedünnt waren und die Zombies einfach nicht weniger wurden, weshalb sie Nishi ein Ultimatum stellten. 1000 Zombies. Sollte Izumi bis dahin nicht zurück sein, würden sie ihn ebenfalls zu der anderen Stadt schicken.

Bis ins 10. Jahr nach der Apokalypse kämpfte Nishi weiter in dem Spiel, das kein Ende zu finden schien. Doch mit jedem Mal wurde er besser, und schließlich gelangt es ihm mit einer selbstbeauten Bombe und einigen Fallen ein paar Hundert Zombies auf einmal außer Gefecht zu setzen und die 1000er Marke damit zu überschreiten. Inzwischen waren die vereinigten Syndikate bereits genauso ausgedünnt, wie die Zombiepopulation in der Stadt. Es war Zeit ihnen Lebwohl zu sagen und nach Izumi zu suchen, der inzwischen 4 Jahre überfällig war. In vier Jahren konnte viel passieren und er ahnte, was die Anführer ihm für eine Geschichte auftischen würden. Doch diesmal war er vorbereitet und verlangte die beste Waffe, die sie zu bieten hatten, unter dem Vorwand er wolle damit die restlichen verbliebenen Zombies ausräuchern. Tatsächlich hatte er vor die Zombies zu ihnen zu locken und dann das gesamte Anwesen in die Luft zu sprengen.

Sein Plan ging auf und er war frei, doch das Blut unzähliger Menschen, wenngleich es auch das Blut von Verbrechern war, klebte an seinen Händen. Der Plan doch nach seinen Bruder zu suchen, war unter diesen Umständen gestorben. Aber vielleicht fand er Izumi, irgendwo dort draußen. Mittlerweile 12 Jahre nach der Apokalypse reiste er nun als Nomade unter dem Namen Nishi(ki) Zhang durch die Staaten, auf der Suche nach seinem Freund, dem er noch ein Leben schuldete. Doch auf seinen Reisen begleiten ihn Träume von der Vergangenheit, Träume an seine Familie und eine Zeit, in der die Welt noch in Ordnung war. Und in manchen Nächten, wenn er keine Lust auf Kämpfen hat und sich in verlassenen Häusern versteckt, dann fragt er sich, ob sein Bruder noch irgendwo da draußen ist.

(Ich hoffe es passt alles soweit und ich hab' mich mit den Jahren und so nirgends verrechnet, und das Konzept ist für euch so in Ordnung. Duo mochte die Idee mit dem Spiel und Las Vegas sollte ein gutes Spielfeld sein.).

BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?

Nein, aber mit Duo ist abgemacht, dass Nishi sein totgeglaubter Drilling ist.

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?

In manchen Nächten träumte er von seiner Familie, die ihn verstoßen hatte, die in den Wirren der Apokalypse umgekommen war. Nishi konnte sich kaum mehr an sie erinnern. Nur in diesen Nächten, in denen er von der Vergangenheit träumte, wurden ihre Gesichter wieder lebendig. Dann war er wieder ein Kind, an dessen Händen noch kein Blut klebte, ein Kind, das mit ansehen hatte müssen, wie seine Mutter vor seinen Augen erschossen wurde. Damals hatte er das erste Mal Blut gesehen. Es war ihres gewesen und kurz darauf sein eigenes. Aber er hatte überlebt. Die Kugel im Rücken, die Ausbildung bei den Yakuza, die Apokalypse, die Bandenkriege, die Triaden und ihr Spiel mit dem Tod. Nishi hatte viele Namen gehabt und den Jungen von damals fast vergessen.

Manchmal fragte er sich zwar, ob die Yakuza und die Triaden ihn belogen hatten, was seine Familie anbelangte. Doch schlussendlich spielte es keine Rolle mehr. Er war nicht mehr der Junge, den sie kannten. Er war ein Jäger, ein Mörder. Denn das Blut an seinen Händen stammte nicht nur von Zombies. Und sie würden ihn wohl kaum wieder erkennen, wenn sie noch irgendwo da draußen waren. Wenn sie lebten, dann möglicherweise in einer Kolonie. Dort zu leben konnte er sich nur schwer vorstellen. Er war es gewohnt nie lange an einem Ort zu bleiben und die Toten zu jagen, bis er die Reste seines alten Teams fand.

Doch das konnte noch länger dauern. Die Staaten waren groß und er hatte keine Ahnung, wo es die anderen hin verschlagen hatte. Möglicherweise waren sie alle tot, selbst er, dem er sein Leben verdankte. Izumi. Das war sein Codename. Der Name, den Nishi ihm verpasst hatte, obwohl Izumi gar kein Japaner war. Er hatte ihm beigebracht zu töten, ohne zu zögern und alles in seiner Umgebung zu nutzen, um daraus Fallen zu bauen. Das zeigte sich vor allem jetzt als Vorteil, nachdem er nun allein unterwegs war, in einer ihm feindlich gesonnenen Welt, in der er niemandem vertrauen konnte, außer sich selbst.

PERSON BEHIND THE SCENE
PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG

Ü30 ► viele Jahre mit Pausen dazwischen (hab' die Jahre nicht gezählt, aber sicher 10 Jahre insgesamt; Romanstil)

ALLE REGELN DURCHGELESEN?

Daryl findet es auch passend ^^
(Fun Fact: Der Regelsatz passt irgendwie zu Nishis Vergangenheit.)

WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?

Duo Maxwell hat mir das Forum empfohlen


nach oben springen

#43

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 11.09.2021 01:14
von Daryl Dixon | 9.372 Beiträge






COME ON PEOPLE

I'm done looking for people

WHAT THE HELL?


Nishiki Zhang findet das nice
Nishiki Zhang und Duo Maxwell haben sich bedankt!
1 Mitglied küsst dich
1 Mitglied trinkt darauf einen
nach oben springen

#44

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 11.09.2021 09:15
von Duo Maxwell | 1.209 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.


DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][background-color=#374f58][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/b][/background][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG [/style][/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ... ► ... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[background-color=#374f58][b][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/b][/background][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}

[/center]
 



nach oben springen

#45

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 11.09.2021 22:31
von Sota Kenshin
avatar

CHARACTER AND FACTS
NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Sota 'Himura' Kenshin ► 30 Jahre ► Nomade ► Neutral/Gut

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
Takeru Satoh



DEINE GESCHICHTE

Sota Himura Kenshin wurde 1991 in Shibuya, Tokio geboren, wo seine Eltern nur wenige Tage nach seiner Geburt durch einen Verkehrsunfall ums Leben gekommen sind. Er selbst überlebte den Unfall und verbrachte die ersten Jahre im Horikawa Waisenhaus Japans. Die Zeit dort war für den Jungen nicht leicht. Lange war ihm der Grund für sein Leben hier nicht Bewusst und bewältigte seine innere Wut damit, andere von sich zu stoßen. Er wirkte kalt, zurückgezogen und ließ niemanden an sich ran, auch seine Erzieher kämpften in vielen Therapie Stunden um die Gunst des kleinen Kenshin, doch nichts half. Statt sich den anderen Kindern anzuschließen, prügelte er sich lieber mit ihnen und wurde daher schnell zum Außenseiter. Es war nicht nur schwer eine Beziehung zu dem Einzelgänger aufzubauen, sondern auch ihn zu vermitteln, sodass die Betreuer wenig Chancen sahen, das er jemals in eine Sorgenfreie und Gut behütete Familie kommen wird. Sota selbst kümmerte es nicht, da er diese Gefühle nie entwickelt hatte oder gar kennenlernen durfte. 1997 interessierte sich das Junge Paar Watanabe für den mittlerweile 6 Jährigen und adoptierten ihn, trotz seiner Auffälligen Akte, in der auf mehrere Soziale und Emotionale Störungen hingewiesen wurde. Die ersten Wochen waren eine große Herausforderung für seine 'neuen' Eltern, diese er mit Ablehnung und Desinteresse von sich stieß. Er sperrte sich in sein Zimmer ein und schwänzte die Schule, da man ihn wegen seiner besonderen Haarfarbe und Frisur hänselte. Daraufhin wurde sein Aggressives Verhalten nur schlimmer und schon bald stößt seine Mutter an ihre Grenzen. Sonosuke Watanabe, der Vater des Jungen gab ihn allerdings nicht auf und weigerte sich, ihn wieder zurück zu bringen. Stattdessen packte er sich den Jungen und nahm ihn mit in sein Dojo, wo er als Samurai und Lehrer den Schülern die Kunst des Schwertes beibrachte. Sota lernte von dort an, die wahre Erziehung kennen, mit strenge und Disziplin wo Sonosuke ihm Respekt und Anerkennung leerte. Die ersten Monate versuchte sich Kenshin dagegen zu wehren, zerbrach die Holzschwerter oder zertrümmerte die Liebevolle eingerichtete Deko. Dennoch gab Sonosuke nicht auf und Begann immer wieder den neuen Tag damit, seinem Sohn die Weisheiten des Lebens mitzugeben, bis es an jenem Tag aus dem Jungen ausbrach und er die aufgestauten Emotionen Zuließ. Sein Vater nutzte das Aggressive Verhalten seines Sohnes gegenüber, sodass er am eigenen Leibe zu spüren bekam, wie die Menschen sich in seiner Gegenwart gefühlt hatten. Von da an, zog der Junge mit und lernte unter anderem die Technik 'Hiten Mitsurugi Ryu'. Kenshin schenkte nach und nach seinem Vater das nötige vertrauen und versuchte ihm und seiner Mutter trotz seiner Aussetzer das Leben etwas zu erleichtern, auch wenn es nicht immer klappte. Schon bald, war er der Beste unter den Samurai Kämpfern und schloss sich an Meisterschaften an, wo er allerdings 5 Jahre später Disqualifiziert wurde und eine Sperre erhielt, weil er einen Jungen in seiner Wut schwer verletzte. Immer wieder verlor Kenshin die Kontrolle und Richtete sein Schwert auch außerhalb des Unterrichts gegenüber seinen Mitschülern, sodass seinem Vater im Alter von 14 Jahren nichts anderes Übrig blieb, als ihm ganz aus dem Dojo auszuschließen. Sein Geschick und einzigartiges Talent, machten ihn Gefährlich.

Im Alter von 15 Jahren, entführte man den Jugendlichen. Eine Reihe Männer der Yakuzis, brachten ihn nach Las Vegas einem Ort der niemals schlief, wo man schnell über sein Einzigartiges Talent Gebrauch machen wollte. Kenshin sollte mit ihnen gemeinsam die einzelnen Distrikte unter Kontrolle halten und Aufträge für ihre Machenschaften erledigen. Er übernahm die Aufgabe und erledigte seine Aufträge Gewissenhaft und sauber, sodass er schnell einen Hohen Stellengrad in dieser Gemeinschaft erhielt. Dabei lernte er Nishiki Zhang kennen, ein Mann gleichen Alters. Beide empfanden von Anbeginn ihres Aufeinander Treffens keinerlei Sympathie, stattdessen entstand eine Rivalität und Feindschaft füreinander. Während eines Auftrages, kam ihm Nishi in die Quere, sodass beide in Schwierigkeiten gerieten und Kenshin somit die erste Waagerechte Narbe erhielt. Mit 18 brach die totale Apokalypse aus. Ein Segen für den Mann, dem das ganze treiben zu bizarr und eintönig wurde. Das Elend anderer interessierte ihn nicht wirklich, sodass er 4 Jahre nach der Apokalypse an den Spielen Teil nahm, um seine Freiheit aus der Gemeinschaft zu erlangen. Die Banden erschufen eine Reihe von Aufträgen, bei diese man Punkte für Gewisse Belohnungen erkämpfen musste. Dabei traf er erneut auf seinen Rivalen, dessen Aufträge er aus Rache für seine Narbe stahl um sich die Punkte zu holen...mit Erfolg! Kenshin erreichte die Höchste Punktzahl und entschied sich für die 'Freiheit'.

6 Jahre nach dem Ausbruch, bereiste er die verschiedenste Orte, besah sich zum ersten mal seiner Freiheit und lernte unter unüblichen Umständen den Seelenfrieden kennen. Eine Wende in seiner Geschichte, als er auf das Junge Pärchen Ayumi und Sho Hiruko traf, diese er unbeabsichtigt zu Hilfe eilte. Das Paar nahm ihn zum Dank bei sich auf, obwohl dieser verneinte. Schlussendlich blieb er und bekam einen Ersten Eindruck in das Leben anderer Familien. Trotz der Unruhen draußen, versuchten sie ihr Leben weiter zu führen, betrieben Acker und kümmerten sich um ihre Tiere. Besonders Ayumi, drängte den 24- Jährigen dazu, sich an den Aufgaben zu beteiligen. Trotz seiner Ablehnung und dem anfänglichen Desinteresse, behielt sie die Kontrolle über ihn und war somit der zweite Mensch in seinem Leben, die Einfluss auf den Mann hatte. Zum ersten mal genoss er diese Ruhe und das Friedliche Beisammen sein, genauso wie ihre Nähe. 2 Monate später wurde Sho Hiruko von einer der Untoten gebissen, sodass Kenshin ihn am Ende von seinem Leiden erlösen musste.. Er kümmerte sich um die gebrochene Frau und verliebte sich schlussendlich in Sie ohne das er es merkte. Erst als sie sich dazu bekannte und er seine Ersten Erfahrung mit ihr Gemeinsam sammelte, wusste er mit den Gefühlen und Emotionen umzugehen. 8 Monate später nahm auch dieses Leben ein Ende, als eine Horde Beißer das kleine Dorf überrannte. Dabei versuchte der Mann sie vor der Meute zu Beschützen, traf allerdings im Affekt mit dem Schwert seine geliebte. Als Zeichen der Verbindung und das er sie niemals vergessen würde, strich sie Senkrecht mit dem Messer über seine erste Narbe. Ayumi wollte das er Weiterlebte, die Menschen da draußen mit seinem einzigartigen Talent Beschützte und sich dem Hass auf alles abwendete und Frieden in sein Herz ließ. Mit diesen Worten und seinem Versprechen das er die Welt nun mit anderen Augen entgegen treten wird, starb sie schlussendlich in seinen Armen. Kenshin verbrannte Ihren Leichnam mitsamt des Grundstückes und verließ diesen Ort. Fortan ist er ein Einsamer Wanderer auf der Suche nach Antworten des Lebens und noch immer gepeinigt von seinen Sünden. Trotz dessen versucht er Frieden zu erfahren und statt das Leben anderer zu nehmen, diese zu beschützen. Mit Lediglich seinem Schwert und der Samurai Kluft, die er damals von seinem Vater erhielt, bereist er nun als Nomade Fremde Orte und traf hier und da die Außergewöhnlichsten Menschen. Vielleicht gehörst auch du dazu?


BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?

Nope Aber ich glaube @Duo Maxwell freut sich dennoch darauf :D

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
-

PERSON BEHIND THE SCENE
PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
29 ► viele Jahre

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
Duo hats gemobbst

WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?
Bin schon hier im Forum


 


Nishiki Zhang findet das nice
Nishiki Zhang gibt dir die Ghettofaust
Nishiki Zhang liebt es abgöttisch
1 Mitglied kümmert sich drum!
1 Mitglied stimmt dir zu
zuletzt bearbeitet 11.09.2021 22:44 | nach oben springen

#46

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 11.09.2021 22:46
von Duo Maxwell | 1.209 Beiträge

Hallo Kenshin

Und wie ich mich freue!!

Die Story ist der Hammer und ich will dich auch nicht lange warten lassen :D
Namen haben wir schon besprochen, wie du dich anmeldest und AVA ist auch frei :D

Dann husch mal in die Anmeldung, dass wir dich auf der anderen Seite sehen.

Liebe Grüße
Duo



nach oben springen

#47

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 11.09.2021 23:36
von Duo Maxwell | 1.209 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.


DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][background-color=#374f58][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/b][/background][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG [/style][/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ... ► ... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[background-color=#374f58][b][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/b][/background][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}

[/center]
 



nach oben springen

#48

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 15.09.2021 13:18
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

CHARACTER AND FACTS
NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Alexander „AJ“ Watson ► 18 Jahre ► Heavens Paradise ► neutral

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
Benjamin Wadsworth



DEINE GESCHICHTE
Hallo...wer auch immer das lesen, wird ich begrüße dich. Mein Name ist Alexander Watson, doch ich bestehe seit geraumer Zeit darauf, dass man mich AJ nennt. Ist kürzer und schneller über die Lippen zu bekommen, wenn du verstehst was ich meine? Ich bin noch 18 Jahre alt und das ich so alt geworden bin, grenzt beinahe an ein Wunder. Ich schreibe das hier, damit man sich später mal an mich erinnert und das so ein Zeitdokument über mich existiert.
Über meine frühste Kindheit kann ich nicht viel sagen, da ich mich eben nicht mehr daran erinner, da ich zu klein war und mein Gehirn diese Zeit nicht mehr im Speicher hat. Ich kann nur sichere Fakten nennen und das was meine Mutter mit erzählen konnte.
Fakt: ich bin das älteste Kind meiner Eltern, Matt und Isabell
Fakt: ich habe eine jünger Schwester, Amy
Fakt: die Ehe meiner Eltern war eher solala

Das sind die Dinge an die ich mich erinner. Das was nun kommt habe ich wie gesagt aus den Erzählungen meiner Mutter. Ich wurde im Jahr 2002 geboren und da war alles noch in Ordnung. Ich aß lecker Brei, schiss in die Hosen, heulte herum und bekam Aufmerksamkeit und all das, was ein Baby braucht. Meine Welt war in Ordnung.
Ein Jahr später kam meine Schwester Amy zur Welt und es war ihre Zeit um in die Hosen zu scheißen und zu heulen. Ich war ein stolzer großer Bruder. Ich verbrachte viel Zeit mit meiner Mom und meinen Großeltern, weil mein Vater wohl immer viel arbeiten war. Die Zeit die ich mit ihm hatte, war wohl richtig cool, doch so wirklich erinner ich mich nicht mehr dran. Allgemein erinnere ich mich kaum an meinen Vater oder an seine Präsenz, was wohl auch gut so ist, oder?

Naja...springen wir mal zu den interessanteren Teil der Story weiter. Als ich so sieben Jahre alt war brach das Chaos aus. Und daran kann ich mich komischerweise erinnern. Das Hirn ist schon ein komisches, graues Schwabbelding. Ich weiß noch, dass ich Hausaufgaben aufhatte und die nicht machen wollte, weil ich Schule nicht so mochte und eh nicht so gut drin war. Meine Mom war ganz aufgeregt und meinte zu mir, dass ich meine Sachen packen solle. Fuhren wir in den Urlaub? Ich fragte sie, ob ich auch mein Schulzeug mitnehmen sollte und sie sagte nein. Sweet! Urlaub ohne Schule, da war ich doch dabei. Für mich war es ein tolles Abenteuer, am Anfang. Wir, also meine Mom, Amy, meine Großeltern und ich, stiegen ins Auto ein und los ging die wilde fahrt. Amy weinte, und ich versuchte sie zu trösten und ihr zu sagen, dass es ein Abenteuer ist, doch auch ich merkte bald, dass das nicht lustig war. Überall waren Menschen auf den Straßen, Schüsse fielen und ich sah zum ersten Mal tote Menschen. Mit wurde bewusst wie ernst das hier war und ich schrie zum ersten Mal nach meinem Dad. Das erste und letzte Mal. Keine Ahnung wo er sich herumtrieb, aber er war nicht bei uns, wo er sein sollte.

Dann passierte ein Unfall. So viel weiß ich da nun echt nicht mehr. Ich wurde, zusammen mit meinem Opa, verletzt und meine Oma starb. Von da an wurde ich ruhiger und ruhiger. Ich merkte, dass man nun keine Witze mehr machen sollte. Ich hatte meine Oma verloren und war selber sehr verletzt gewesen. Aus dem lustigen Jungen wurde ein stiller Überlebender. Sonst war es Amy gewesen, die am stillsten war, doch den Rang habe ich dann übernommen. Ich wurde zwar, von einem Kerl namens Adrian, gesund gemacht, doch die innerlichen Schmerzen waren zu stark. Ich vermisste meinen Dad und hatte ständig Angst und diese Angst wurde größer, als mein Opa starb. Ich sah mit eigenen Augen, wie er erschossen wurde, weil er von einem Walker gebissen wurde. Ihr wisse alle was diese Viecher sind, daher werde ich es nicht erklären. Ich weiß nicht, ob jemand überhaupt weiß, dass ich gesehen hab, wie Adrian meinen Opa erschossen hat, aber ich habs gesehen und seitdem hatte ich vor ihm und den Rest Angst... aber ich versuchte es nicht zu offensichtlich zu machen.

Am Ende gab es nur noch Mom, Amy, Adrian und mich. Jahrelang fuhren wir herum, es war kein Leben, es war Überleben. Ich tat mein Bestes um Amy und Mom zu beschützen, doch ich war nur ein Kind.
Mein erstes Leben nahm ich als ich 12 Jahre alt war. Es war ein Mann, der gebissen wurden war, und mich nicht in Ruhe lassen wollte. Ich war allein unterwegs, was ich nicht sollte, und tat was ich tun musste. Ich erschoss ihn. Adrian und meine Mom waren stinksauer, doch ich hatte im wahrsten Sinne Blut geleckt. Es hatte sich gut angefühlt... zu gut. Ab da suchte ich immer heimlich Leute, die es verdient hatten zu sterben oder die man dadurch erlösen konnte. Aber auch das behielt ich für mich.

Wie viele Jahre wir ziellos durch die Pampa gefahren sind, weiß ich nicht. Doch am Ende landeten wir in der verquersten Kolonie der Welt. Sie nannten sich Heavens Paradise...eine verquere Ansammlung von Leuten. Ich war skeptisch von Anfang an. Deren Bibelgelaber und Weltuntergangsgesabbel war mir nicht geheuer. Ich wollte nicht hier sein, aber meine Familie wollte ich auch nicht allein lassen. Für mich war und ist es schwer dort zu leben. Ich entwickelte mich zu einem Rebell. In der Schule machte ich nie mit oder ging nie hin, da ich eh nicht so gut in Schreiben und so war und bin. Das letzte Jahr kapselte ich mich total von allen ab. Meine Mom sah mich kaum noch. Ich suchte mir meinen eigenen Platz, weitweg von den Leuten da. Ich bekam auch oft Ärger, doch das juckt mich nicht. Wenn ich die Chance sehe hier wegzukommen, dann pack ich sie mir. Mein Tag besteht aus schlafen und träumen. Ich fand und finde heute noch allmögliche Drogen, oder drogenähnliche Substanzen und brenne auch selber ein wenig Alk, um mich zu betäuben und dem Ding, was sich mein Leben schimpft zu entfliehen. Ich bin nicht mehr Alexander Watson, der lustige Lausbub... ich bin AJ... und ich habe keinen Bock mehr.


BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
Ja, auf das von Matt Watson

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
Matt hat nein gesagt...

PERSON BEHIND THE SCENE
PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
35 Jahre ► und davon 15 Jahre Playerfahrung

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
Auffgegessen von Daryl

WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?
Facebook


Jordan Carter und Thomas Marshall finden das nice
zuletzt bearbeitet 15.09.2021 13:55 | nach oben springen

#49

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 15.09.2021 13:54
von Daryl Dixon | 9.372 Beiträge






COME ON PEOPLE

I'm done looking for people

WHAT THE HELL?


1 Mitglied stimmt dir zu
1 Mitglied lacht sich schlapp
nach oben springen

#50

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 15.09.2021 13:57
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

hello...kann ich mich echt schon anmelden oder soll ich noch auf das ok von Matt warten?

LG AJ


nach oben springen

#51

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 15.09.2021 14:00
von Daryl Dixon | 9.372 Beiträge

Da er nicht viele Vorgaben in seinem Gesuch angegeben hat, kannst du dich anmelden. Man kann intern immer noch ein paar kleine Einzelheiten klären :-)






COME ON PEOPLE

I'm done looking for people

WHAT THE HELL?


nach oben springen

#52

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 15.09.2021 14:01
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

ah okay, cool...dann renne ich mal


nach oben springen

#53

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 15.09.2021 14:02
von Daryl Dixon | 9.372 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.


DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][background-color=#374f58][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/b][/background][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG [/style][/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ... ► ... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[background-color=#374f58][b][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/b][/background][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}

[/center]
 






COME ON PEOPLE

I'm done looking for people

WHAT THE HELL?


nach oben springen

#54

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 15.09.2021 18:38
von Juri Valentin
avatar

CHARACTER AND FACTS
NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Juri Valentin ► 35 Jahre ► Balar Island ► Ein guter Mann mit schlechten manieren

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?

DEINE GESCHICHTE
Ich bin 1986 in Russland geboren worden in einem kleinen Vorort des heutigen St. Petersburg. Meine Mutter war Krankenschwester im hiesigen Krankenhaus und lebte mit mir allein. Ziemlich lange verbarg sie die eigentliche Herkunft meines Vaters und ich war mir fast sicher, dass er auch ein Russe sein musste. Die Beichte, dass er ein amerikanischer Offizier war, kam fast am Ende ihres Lebens erst und war eine etwas schockierende Information für mich.

Aufgewachsen bin ich in einer nicht besonders guten Gegend. Uns fehlte es oft an Geld und die Winter waren schwer und hart. Deswegen entschloss ich mich auch Offizier in der Armee zu werden. Ein russischer Militär hat Ansehen und Geld. Es war ausreichend, um meiner Mutter ein besseres Leben zu bescheren! Meine Mutter ist mir heilig. Von ihr habe ich gelernt eine Frau zu respektieren, zu schützen und vor allem auf Händen zu tragen. Aber lass dich nicht davon täuschen. Ich bin ein wilder Hengst, den man nur schwer bändigen kann. ;)

Aber zurück zum Kontext. Hier geht es immerhin um meine Story. Nachdem ich dem Militär beitrat, vergingen nur wenige Jahre bis meine Mutter mir sagte, dass ich meinem Vater so ähnlich wäre. Als Militär der Amerikaner würde er so gut in einer Uniform aussehen. Das war erst einmal ein Schlag ins Gesicht. Ich dachte immer der alte Ivan von nebenan wäre vielleicht mein Vater gewesen, weil er so nett zu uns war, aber ein Amerikaner? Nachdem meine Mutter krank wurde, entschloss ich mich diesen ominösen U.S. Militär zu suchen. Ich flog nach Amerika zu dem Ort, wo er wohl lebte. Dabei halfen mir alte Briefe. Es dauerte sehr lange bis ich sein Haus fand. Zu dem Moment ging die Welt schon unter. Als ich ihm gegenüberstand, war er ein Schatten seiner selbst. Das alte Foto von meiner Mutter passte nicht ganz zu dem was ich sah. Da er schon zombifizierte, blieb mir nichts anderes übrig als ihn zu töten. Gerade rechtzeitig, bevor meine kleine Schwester ebenfalls getötet werden konnte.

Ja, ich habe eine kleine Schwester. Naja so klein ist sie nicht und ich bin mir oft nicht mal sicher, ob wir verwandt sind. Im übrigen haben wir uns in der Apokalypse Mal geküsst. Es heißt ja, man findet genetische Gegenstücke von sich anziehend. Aber nein, keine Sorge… ich stehe und stand nicht auf sie. Aber ausprobieren kann man es ja immer hin oder? Ich glaube sie ist noch in Balar Island. Gerade sehen wir uns nicht so viel, weil sie oft in einen der verbündeten Gegenden unterwegs ist. Ich vermute, weil sie dort jemand hat… aber erzählen würde sie mir das nicht. Den letzten Freund von ihr habe ich auf freundliche Art die Fresse poliert. Seitdem will sie mir nichts mehr darüber erzählen. Ich glaube sie weiß nicht, was es heißt einen russischen Bruder zu haben. Wir passen auf unsere Schwestern auf!

BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
Nein, Genosse!

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
Immer noch nicht.

PERSON BEHIND THE SCENE
PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
Kommt hier der Part meines PBs hin bei dem ich anpreise, dass er jung und gutaussehend ist? Ü21 ► Mit mir als Charakter hat er noch keine Erfahrung, aber sonst kann man von einem erfahrenen RPGler sprechen von etwa 15 Jahren.

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
Der Schmerz vergeht nicht. Man schafft nur Platz dafür.

WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?
Russisches Google versteht sich.


1 Mitglied kümmert sich drum!
nach oben springen

#55

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 15.09.2021 19:31
von Daryl Dixon | 9.372 Beiträge






COME ON PEOPLE

I'm done looking for people

WHAT THE HELL?


nach oben springen

#56

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 15.09.2021 20:05
von Juri Valentin
avatar

Guten Abend @Daryl Dixon,
alles klar, dann habe ich Mal ein paar Wörter mehr geschrieben. Die Story werde ich im Profil noch weiter ausschmücken mit all meinen neuen Bekanntschaften, die ich in Balar Island finden werde. Deswegen hoffe ich, dass dieser Text jetzt ausreichend ist, um diese Menschen kennenzulernen:

Ich bin am 02.02.1986 in Russland geboren worden in einem kleinen Vorort des heutigen St. Petersburg. Meine Mutter war Krankenschwester im hiesigen Krankenhaus und lebte mit mir allein. Ziemlich lange verbarg sie die eigentliche Herkunft meines Vaters und ich war mir fast sicher, dass er auch ein Russe sein musste. Die Beichte, dass er ein amerikanischer Offizier war, kam fast am Ende ihres Lebens und war eine etwas schockierende Information für mich.

Fast 16 Jahre bin ich in dem heutigen Stadtteil Murino, dessen Gegend zu damaligen Zeiten nicht besonders gut war, aufgewachsen. Aufgrund meiner Geburt fehlte es uns in den ersten Jahren an Geld, sodass die Winter lang und hart wurden. Wenn ich an die Zeit zurückdenke und meine Mutter, fällt mir oft ein, dass sie später sehr lange im Krankenhaus arbeitete und mich immer zu dem Nachbarn Ivan gab, der bereits etwas in die Jahre gekommen war. Ivan stank immer nach Vodka und erzählte mir Geschichten vom russischen Militär. Er hatte keinerlei technische Geräte in seiner Wohnung, weil er immer der paranoiden Vorstellung war, dass er dadurch abgehört werden konnte. Trotzdem bewunderte ich die Vielzahl seiner Orden, die man ihm im Militär verlieh und wünschte mir im Stillen, dass dieser verrückte, aber ehrbare Mann mein Vater war. Durch seine Geschichten entschloss ich mich Offizier zu werden. Schon aus dem Grund heraus, dass ich dort gutes Geld für mich und meine Mutter verdienen konnte. Ivan erzählte mir immer, dass ein russischer Militär Ansehen und Geld haben würde – und ich glaubte ihm. Erst später wurde mir klar, dass ich wohl viele Jahre erstmal nicht besonders viel Geld haben würde, auch wenn ich meinen Job besonders lieben würde.

Die Schule gestaltete sich in den Wintermonaten immer besonders schwer. Die Rohre unser Heizung waren oft eingefroren, sodass wir an manchen Tagen Schutz bei Ivan fanden, der auch weiterhin seine seltsamen Geschichten über das Militär erzählte. Obwohl ich gerne zur Schule ging, war ich doch immer ein verschlossener Junge, der die meiste Zeit die Abgeschiedenheit zu anderen bevorzugte. Deswegen besaß ich eigentlich nur einen guten Freund, Igor, der mir all die Jahre erhalten blieb. Igor wollte zunächst nicht mein Freund sein, obwohl ich ihn vor ein paar Schlägertypen rettete. Sein Vater lud mich nach der Schlägerei zu ihnen nach Hause ein und betitelte mich als „echten Mann“ von dem sein Sohn noch viel lernen konnte. Ich weiß nicht, ob es die Tatsache war, dass er wirklich von mir lernen wollte oder der Hass, dass ich Anerkennung von seinem Vater bekam, aber Igor blieb an meiner Seite. Irgendwann teilte er sogar meine Leidenschaft dem Militär beizutreten.

Nachdem ich mein Abschluss in der Schule machte und dadrinnen nicht einmal schlecht war, trat ich direkt dem Militär bei. Die erste Überraschung ereilte mich als ich bemerkte, dass ich weniger Geld bekam als Ivan immer erzählte – die zweite war das ich sehr weit weg von meiner Mutter stationiert wurde. Ich wusste aber, dass ich uns somit ein besseres Leben bescheren konnte, sodass ich ihr ein Teil meines Lohnes immer schickte. Immerhin brachte mir meine Mutter bei, dass man Frauen respektieren und schützen sollte, um sie auf den Händen zu tragen – immerhin waren es sie die einen bekochten. Lass dich nur davon nicht täuschen. Ich trotzdem ein wilder Hengst, den man nur schwer bändigen kann 😉

Aber zurück zum Kontext. Hier geht es immerhin um meine Story. Nachdem ich dem Militär beitrat, vergingen nur wenige Jahre bis meine Mutter mir sagte, dass ich meinem Vater so ähnlich wäre. Als Militär der Amerikaner würde er so gut in einer Uniform aussehen. Das war erst einmal ein Schlag ins Gesicht. Ich dachte immer der alte Ivan von nebenan wäre vielleicht mein Vater gewesen, weil er so nett zu uns war, aber ein Amerikaner? Nachdem meine Mutter krank wurde, entschloss ich mich diesen ominösen U.S. Militär zu suchen. Ich flog nach Amerika zu dem Ort, wo er wohl lebte. Dabei halfen mir alte Briefe. Es dauerte sehr lange bis ich sein Haus fand. Zu dem Moment ging die Welt schon unter. Als ich ihm gegenüberstand, war er ein Schatten seiner selbst. Das alte Foto von meiner Mutter passte nicht ganz zu dem was ich sah. Da er schon zombifizierte, blieb mir nichts anderes übrig als ihn zu töten. Gerade rechtzeitig, bevor meine kleine Schwester ebenfalls getötet werden konnte.

Ja, ich habe eine kleine Schwester. Naja so klein ist sie nicht und ich bin mir oft nicht mal sicher, ob wir verwandt sind. Im übrigen haben wir uns in der Apokalypse Mal geküsst. Es heißt ja, man findet genetische Gegenstücke von sich anziehend. Aber nein, keine Sorge… ich stehe und stand nicht auf sie. Aber ausprobieren kann man es ja immer hin oder? Ich glaube sie ist noch in Balar Island. Gerade sehen wir uns nicht so viel, weil sie oft in einen der verbündeten Gegenden unterwegs ist. Ich vermute, weil sie dort jemand hat… aber erzählen würde sie mir das nicht. Den letzten Freund von ihr habe ich auf freundliche Art die Fresse poliert. Seitdem will sie mir nichts mehr darüber erzählen. Ich glaube sie weiß nicht, was es heißt einen russischen Bruder zu haben. Wir passen auf unsere Schwestern auf!

Den Weg nach Balar Island fanden meine Schwester und ich erst ein paar Jahre später. Es war eher ein Zufall gewesen. Zur damaligen Zeit verletzte sie sich an ihrem Fuß und konnte kaum laufen, sodass ich sie meistens auf dem Rücken tragen musste. Glücklicherweise war ich kalte Winter gewöhnt, auch wenn es für meine Schwester eine arge Herausforderung wurde. Zu Zeiten eines Schneesturms verlor ich dann die Orientierung und traf damit auf Balar Island. Die Menschen dort waren zunächst misstrauisch, halfen uns dann aber weiter. Wir blieben also hier und ich revanchierte mich bei Ihnen in dem ich dort half, wo es ging. Vielleicht blieb ich auch hier, weil ich nicht wusste, wo wir in dieser gottverlassenen Welt überhaupt noch Anschluss finden würden.


Viele Grüße
Juri


Daryl Dixon findet das nice
1 Mitglied kümmert sich drum!
zuletzt bearbeitet 15.09.2021 20:07 | nach oben springen

#57

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 15.09.2021 20:08
von Daryl Dixon | 9.372 Beiträge

Na das sieht doch schon viel viel besser aus!!!
Dann will ich dich mal nicht weiter aufhalten @Tori Linnaeus wird dir sicher die Koffer tragen






COME ON PEOPLE

I'm done looking for people

WHAT THE HELL?


Tori Linnaeus findet das nice
Tori Linnaeus streckt die Zunge raus!
nach oben springen

#58

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 15.09.2021 20:11
von Daryl Dixon | 9.372 Beiträge

WILLKOMMEN IM THE
WALKING DEAD-RPG
W E R D E • E I N • T E I L • V O N • U N S


Bewerbe dich hier mit dem gewünschten Avatar und Charakternamen. Ein Einblick in
deine Storyline ist hierbei durchaus wichtig. Natürlich kannst du auch etwaige wichtige Charaktereigenschaften mit in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas
von deiner PB erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


WICHTIG: Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst, erklärst du dich mit diesen einverstanden.
Im Thema Avatar- & Namensliste kannst du sichergehen, dass dein Name und Avatar noch frei ist. Wenn dir eine Idee fehlt,
dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen, dann bist du hier genau richtig Fragen vor
der Bewerbung
. Wir bitten dich zu beachten, dass wir von jedem neuen Bewerber einen Probepost verlangen, hierbei reicht
aber ein alter Post vollkommen aus. Anders ist es jedoch bei Gesuchen, dabei trifft der Suchende allein eine Entscheidung.


DIESEN CODE KOPIEREN & VOLLSTÄNDIG AUSFÜLLEN

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
[center][background-color=#374f58][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]CHARACTER AND FACTS[/style][/style][/b][/background][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG [/style][/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ... ► ... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Setze hier deinen Wunschavatar ein und füge bei Bedarf ein Gif hinzu}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]DEINE GESCHICHTE[/style][/style][/style][/b][/style]
{Die Story sollte mindestens 500 Wörter betragen}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Wenn ja, auf welches und von wem?}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Auch hier setzen wir eine Mindestwortzahl von 250 voraus. Uns reicht ein alter Post aus - es sei denn im Wanted steht geschrieben, dass ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um einen Seriencharakter. Hängt diesen hier an oder fragt nach einem Thema}

[background-color=#374f58][b][style=font-size:22pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PERSON BEHIND THE SCENE[/style][/style][/b][/background][style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG[/style][/style][/style][/b][/style]
... ► ...

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]ALLE REGELN DURCHGELESEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Füge hier bitte den Regelsatz ein}

[style=text-shadow: #000000 1px 1px 1px;][b][style=color:#494949][style=font-size:16pt][style=font-family:IM Fell Englisch SC]WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?[/style][/style][/style][/b][/style]
{Facebook? Freunde? Partnerforum?}

[/center]
 






COME ON PEOPLE

I'm done looking for people

WHAT THE HELL?


nach oben springen

#59

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 16.09.2021 16:54
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

CHARACTER AND FACTS
NAME ► ALTER ► KOLONIE ► GESINNUNG
Ian Underwood ► 36 Jahre alt ► Heavens Paradise ► Gut

WER VERLEIHT DIR DEIN GESICHT?
Brenton Thwaites


DEINE GESCHICHTE
Als jüngster von vier Geschwistern wurde Ian Underwood am 26.05.1985 in Manchester geboren. Dort lebte er die ersten 15 Jahre seines Lebens und hatte dank der finanziellen Stabilität seiner Eltern eine unbeschwerte Kindheit. Familienzusammenhalt spielte eine große Rolle in seinem Leben, weswegen er ein gutes Verhältnis zu all seinen Geschwistern führte, obwohl diese alle älter und teilweise viel beschäftigt waren. Ian war bereits als Kind eine Frohnatur und versuchte zu helfen, wo es nur ging. In der Schulzeit fand er deswegen viele Freunde, was besonders die Eltern von Ian erfreute, da deren Tochter Jessica, die Zweitjüngste in der Familie, eher eine stille Person war und den beiden deshalb oft Sorgen bereitete. In seiner Freizeit lernte er Gitarre spielen und mit steigendem Alter fand er Begeisterung für klassisches Tanzen. Er entwickelte eine besonders gute Beziehung zu seiner Schwester Jessica und schaffte es sie etwas aus der Reserve zu locken. An seinem 13. Geburtstag nahm seine bisher glückliche Kindheit eine Wende, als er erstmal von den Eheproblemen seiner Eltern erfuhr. Die vier Geschwister mussten zusehen, wie sich ihre Eltern anschrien, was den bisherigen perfekten Familienzusammenhalt bröckeln ließ. Diese Situation verschlimmerte sich im Laufe der Jahre, bis die Eltern schließlich verkündigten, dass sie sich scheiden ließen. Ians Mutter zog zurück zu ihrer Familie in die USA und einigte sich mit dem Vater, dass Ian und Jessica dort mit hinziehen würden. Da die anderen Geschwister, Dana und Connor, bereits volljährig waren und in ein Studium und eine Ausbildung involviert waren, blieben sie zusammen mit Ians Vater in Manchester. Dieses Ereignis hatte starke Nachwirkungen für Ian, da für ihn diese Veränderungen doch sehr abrupt waren und er aus seinem Leben gerissen wurde. Eine Zeit lang führte er eine rebellische Phase gegen seine Mutter, da er noch nicht erkennen konnte, dass nicht jede Ehe und Liebe für immer anhielt. Im Alter von 17 lernte er in der Schule Alexander kennen, einen Schüler aus ärmlichen Verhältnissen. Die beiden freundeten sich schnell an und je mehr er über seinen neuen Kumpel erfuhr, desto differenzierter wurden seine Ansichten auf das bisherige Familienleben. Alexanders Eltern waren … naja keine guten Eltern. Sie ignorierten ihn oft, nahmen Alkohol und Drogen zu sich und hatten alles andere als eine stabile Ehe. Alexander war von diesen Zuständen stark geprägt und hatte Schwierigkeiten aus der Negativität von zu Hause zu entkommen. Diese Erkenntnisse brachten Ian schließlich dazu mehr Verständnis für seine Eltern aufzubringen und er vergab ihnen für alles. Zusammen mit Alexander schaffte er seinen Abschluss. Er ermutigte ihn zusammen mit ihm studieren zu gehen, damit er von zu Hause weg kam, was nach einigen Komplikationen schließlich passierte. Die beiden zogen in eine WG und verließen ihre alte Wohngegend. Ian hatte durch seinen Freund die Inspiration gefunden Grundschullehrer zu werden, da er versuchen wollte junge Kinder bereits günstig zu beeinflussen, damit diese später ein gutes Leben führen konnten. In seinen Studienjahren lernte er viel über sich selbst kennen, unter andere entdeckte er seine Sexualität erstmals wirklich. Allerdings bemerkte er nach einiger Zeit auch, dass Alex Drogen zu sich nahm, wie seine Eltern auch, was zu einem Streitgespräch zwischen den beiden führte. Er versuchte ihm den Konsum auszureden, leider ohne Erfolg. Alexander flog nach einem halben Jahr vom College, da seine Leistungen enorm fielen. Die beiden schafften es nicht ihre Probleme zu beheben, was darin endete, dass Alexander zurück zu seinen Eltern zog, was Ian sehr bedauerte. Während des Studiums suchte er einen neuen Mitbewohner und fand nach einigen Bewerbungen Kyle, seinen zukünftigen Freund. Es dauerte etwas, bis sie sich ihre Gefühle eingestehen konnten. Aber als die beiden auf einer Gartenparty angetrunken waren und einen romantischen Moment miteinander hatten, als sie die Sterne betrachteten, kam es zu deren ersten Kuss. Nach seinem Studium fing er an, als Lehrer zu arbeiten und erfuhr zur selben Zeit von der Schwangerschaft seiner Schwester Jessica, welche er daraufhin besuchte. Es war das erste Mal seit damals, dass die gesamte Familie wieder an einem Ort versammelt war. Sie lernten dort auch Kyle kennen, welcher schnell von den anderen aufgenommen wurde. Einige Monate später bekam Jessica ihren Sohn Thomas und Ian wurde die Ehre zuteil dessen Patenonkel zu werden. Jessicas Freund machte ihr einige Wochen später einen Antrag und ein Jahr später fand deren Hochzeit statt. Kyle und Ian waren dort als Gäste eingeladen und freuten sich auf eine schöne Feier mit der Familie und Freunden. Zu dieser Zeit nahm die Welt jedoch einen schrecklichen Wandel durch … die Apokalypse brach aus. Alexander, welcher auch auf der Hochzeit eingeladen war, da er ein Freund der Familie war, trotz der Streitigkeiten mit Ian, verstarb an diesem Abend an einer Überdosis. Zum Pech aller anderen, bekam dies jedoch niemand mit, da er nicht auffindbar war. Einige Zeit später hatte er sich verwandelt und tötete nach und nach einzelne Gäste, bis schließlich Panik ausbrach und Zombies die Feier in einen Alptraum verwandelte. Nicht alle überlebten diesen blutigen Abend … Ians Vater und ältere Schwester Dana vielen den Zombies zum Opfer, was vor den Augen der Familie geschah. Traumatisiert von den Ereignissen schlug sich Ian mit seinem Schwager Wayne, Thomas und ein paar anderen Gästen aus der Stadt und musste fortan um sein Überleben kämpfen ... seine Familie wurde an jenem Tag von ihm getrennt und er sah sie nie wieder. Die Adaption an die neuen Lebensbedingungen und die permanente Gefahr fiel allen Beteiligten nicht leicht, doch sie schafften es irgendwie doch zu überleben. Ian kümmerte sich viel um seinen Neffen Thomas, den er um jeden Preis beschützen wollte. Der arme war noch ein kleines Kind und hatte keine Ahnung was vor sich ging, so jemand sollte solche Umstände nicht ertragen müssen. Über die Jahre hinweg musste die Gruppe viele Verluste hinnehmen. Viele starben durch Beißer, andere Überlebende oder an Krankheiten, die nun deutlich risikoreicher waren. Am Ende blieben nur noch er, Thomas und Wayne übrig. Wayne erlitt einen Herzinfarkt, weshalb Ian gezwungen war bei einer fremden Kolonie medizinische Hilfe zu suchen. Sie schafften es den Mann zu retten, doch nach einigen Wochen verstarb er schließlich an einem Virus, der sein Immunsystem stark belastete. Ian und Thomas verblieben zwei Jahre bei den Menschen, welche sich jedoch als feindlich gesinnt entpuppten und die meisten Überlebenden schlecht behandelten. Ian konnte diese Umstände aushalten, da ihm und Thomas immerhin Schutz und Nahrung gewährleistet wurde. Seine Grundmotivation galt weniger ein gutes Leben zu führen, als den Kleinen zu beschützen. Er nahm viel Frustration und schlechte Behandlung auf sich, nur um seinem Neffen ein besseres Leben zu ermöglichen. Doch auch wenn sie hier von den Gefahren draußen in Sicherheit waren, konnte das Leben einem übel mitspielen. Thomas erlitt im Winter 2017 eine starke Grippe und konnte sich nicht wieder davon erholen. Im Alter von 9 Jahren verstarb der Junge, was Ian das Herz brach. Er hatte es nicht geschafft seinen Neffen zu retten. Die schlechte Behandlung in der Kolonie hielt ihm vorm Trauern ab, er konnte sich die Schwäche dort nicht erlauben, da die Schwachen aussortiert wurden. Schließlich fasste er den Mut und schaffte es einige Leute dort zusammenzutrommeln und eine Fluchtaktion zu starten. Nicht alle überlebten diese Aktion, aber Ian schaffte es nach draußen. Er überlebte draußen eine Weile, aber sein Überlebenswille war geschwunden … nach einigen Wochen war er besonders unvorsichtig und wurde von Beißern überfallen. Doch bevor er Opfer der Zombies wurde, kamen ihm andere Überlebende zur Rettung. Diese rekrutierten ihn für ihre Kolonie ... Heavens Paradise … das war sein neuer Wohnort. Auch wenn Ian in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Gruppierungen gemacht hatte, war er einfach zu erschöpft, um draußen alleine zu überleben und entschied sich dafür, sich den Menschen dort anzuschließen. Seit zwei Jahren war er Teil dieser Gemeinschaft und hatte es sich zur Aufgabe gemacht, der jüngeren Generation zu helfen und ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen.


BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH?
Nein

WIRD EIN NEUER PROBEPOST VERLANGT?
Nein

PERSON BEHIND THE SCENE
PB ALTER ► PLAYERFAHRUNG
22 ► 4 Jahre

ALLE REGELN DURCHGELESEN?
Duo hat gemobbst

WIE HAST DU ZU UNS GEFUNDEN?
I am already here ^^


1 Mitglied kümmert sich drum!
1 Mitglied hat dich im Auge
zuletzt bearbeitet 16.09.2021 17:04 | nach oben springen

#60

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf !!!

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 16.09.2021 17:05
von Duo Maxwell | 1.209 Beiträge

Hallo Ian

Schön, dass du zu uns gefunden hast.

Dein AVA ist frei und die Story finde ich auch gut.

Dann husch mal in die Anmeldung, wir sehen uns auf der anderen Seite :D

Liebe Grüße
Duo



nach oben springen


Forum Statistiken
Das Forum hat 2272 Themen und 122264 Beiträge.

Heute waren 63 Mitglieder Online:
Aaron Marquand, Adam Frost, Adelaide Carlisle, Alexander Watson, Alexiane Grimaldi, Anna Avery, Auron Montanari, Bellamy Carey, Brian Daniels, Brianna Williams, Charles Pheonix, Chloé Deneuve, Cole Montanari, Damon Pierce, Daryl Dixon, Duo Maxwell, Emily Cooper, Glenn Rhee, Harley Ann Hawk, Ian Underwood, Iljuscha J. Iwanow, Isabell White, Ivar O Bryan, Jamie Adams, Jasmine Fraser, Judith Grimes, Juri Valentin, Kaspar Harding, Katherina Romanowa, Kenshin Sota Himura, Levi Rosenthal, Liam Beaufort, Linnea Driscoll, Logan McCallister, Lorelei Kennedy, Lyanna Lockhart, Matt Watson, Merle Dixon, Mira Hawk, Nael Seaford, Natalja Iwanow, Negan Iwanow, Nezumi Sojiro Yukishiro, Nico Vazquez, Nishiki Zhang, Njola Tjara Dahl, Oliver Cross, Raven Merino, Raymond Richardson, Rosita Espinosa, Sarah Amara Johnsen, Seth Stewart, Sophia Peletier, Tamara Raisa Iwanow, Tegan Malebranche, Thea Elisabeth Dunne, Thomas Marshall, Tori Linnaeus, Tsukino Kinoyaichi, Virginia Eleanor Mikaelson, Yselva Leele Ricci, Yuki Kuran, Zane Silberman

Besucherrekord: 192 Benutzer (10.07.2021 03:55).

disconnected Survive Talk Mitglieder Online 20
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen