Welcome Survivor

besteht seit 2013 | FSK18 | Ortstrennung | halbe RL-Zeit (1 ingame Monat = 2 RL Monate) | Plotgeschehen bei Bedarf | Apokalypse, Zombies, Survival, Horror, Drama | kein Serienwissen notwendig | basiert auf dem AMC's the Walking Dead Universum || seit 2015 eigene Storyline samt eigenen Kolonien | Seriencharaktere gerne gesehen | Community mit ~ 35 PBs und ~ 140 Charaktere (Stand Januar 2024) | Möglichkeit zwischen fünf Kolonien zu wählen | Auswahl an ehemaligen Kolonien und Gruppen für Backgroundstorys und mögliche Kontakte | eigenes Wiki | monatlicher Kalender über das Forum-Geschehen | forumseigener Adventskalender | und vieles mehr…

Die Story
Im Jahr 2009 brach eine Seuche weltweit aus, durch die frisch Verstorbene wieder zurück ins Leben kamen. Die Wiedergänger waren jedoch keineswegs mehr menschlich, sondern waren nur noch von Hunger getrieben. Alles Lebendige fielen sie an, sei es Mensch oder Tier. Schnell lernten die Überlebenden eines: Ein Biss, ein Kratzer oder wenn irgendwie anders Gewebe, Blut und andere Körperflüssigkeiten in den Körper eindrangen, so verstarb man. Somit war jeder Kontakt zu den Untoten lebensgefährlich und das Überleben eine Herausforderung. Innerhalb weniger Wochen lebte nur noch knapp 0,2% der weltweiten Bevölkerung, die restlichen Menschen wandelten zwar noch auf der Welt, doch sie waren nun Untote.
Die Überlebenden schlossen sich zu kleinen oder größeren Gruppen oder Kolonien zusammen. Manche hielten noch irgendwie an den Gesetzen und moralischen Vorstellungen der alten Welt fest. Wieder andere nahmen die fehlende Justiz als Möglichkeit nun tun und lassen zu können, was sie wollten. So war es nicht verwunderlich, dass innerhalb kürzester Zeit nicht nur die Untoten eine Gefahr darstellten, sondern auch die Lebenden.
Inzwischen sind schon 15 Jahre vergangen, seitdem die Seuche ausgebrochen war, und so gut wie jeder Überlebende kann inzwischen eine lange Geschichte über den Tod, den Krieg und den Verlust von geliebten Menschen erzählen. Einzelne Menschen griffen einander an, Gruppen und Kolonien überfielen einander oder bekriegten sich aufgrund von Ressourcen. Doch irgendwie hat man trotzdem überlebt. Das niedergeschriebene Geschehen des Forums bezieht sich auf die Gegend um Washington D.C. und Baltimore herum. Fünf Kolonien haben sich dort über die Jahre eingefunden. Manche waren Verbündete, manche Feind. Noch scheint es in Washington, Baltimore und der Umgebung ruhig, doch die Wicked wachsen immer mehr und es dauert sicherlich nicht mehr lange, bis durch sie ein erneuter Konflikt entsteht.
Team
Ivar ist Meister der Listen und neue Gesichter in die Übersichten einzubinden. Er ist der Erste, der neue Spieler willkommen heißt und sie auf ihrem Weg durch die Probezeit begleitet. Als kreativer Kopf des Teams steht er ebenso für jegliche Coding- und Designfragen offen. Neuer Benutzertitel gefällig? Frag Ivar! Vermisst ihr eine geliebte Person, so sorgt er dafür sämtliche eurer Gesuche in das richtige Format für unsere Werbepartner zu bringen. Zieht es euch nach Balar Island oder den Wicked, dann ist er euer Ansprechpartner.
Über Duo seid ihr möglicherweise ins Forum gekommen, er wirbt regelmäßig über Facebook. Ansonsten koordiniert er Haupt- und Nebenplayanfragen und setzt sich für nicht endenden Spielspaß ein. Allerdings hat er, als Profilpolizei, auch ein waches Auge auf eure Profile und kann daher durchaus mal den Bad Cop raushängen lassen. Wie ein kleines Heinzelmännchen hält er zusätzlich unseren Discordserver instand, also nicht wundern, wenn über Nacht gewünschte Kanäle auftauchen. Fällt eure Wahl auf die Anarchy Rider oder das Heavens Paradise, so ist er euer Ansprechpartner.
Scarlet ist der Archivar des Teams, doch genauso, wie sie Plays in unseren Schränken verschwinden lässt, kann sie gewünschte Ort für euch aus dem Hut zaubern. Partner und alle, die es werden wollen, werden von ihr unter die Lupe genommen und versorgt, ob nun mit Grüßen oder Annahmen und Ablehnungen. Abwesenheits- und Blacklist fallen ebenfalls in ihren Zuständigkeitsbereich. Habt ihr noch kein festes Ziel vor Augen und genießt euer Nomadenleben, so ist sie eurer Ansprechpartner.
Kiana hält als Cleaner die Listen auf dem neuesten Stand und hat ihre Augen überall da, wo anderen eventuell etwas entgeht. Sie vergisst selten einen Geburtstag und hält unsere Partner mit wöchentlichen Grüßen auf dem Laufenden.
Riana kümmert sich als Außenposten um unsere Präsenz auf Storming Gates. Habt ihr eine verirrtes Charakter-Schäfchen, das zu uns passt, sammelt sie es liebevoll ein und hilft bei der Unterbringung. Als unser Monk geht sie penibel unsere Threads durch und überprüft sie auf ihre Aktualität. Schließprozesse sind dabei ihre Spezialität.
The current Month

aktuelle Spielzeit
1. Februar - 29. Februar 2024 - Kalender

Das Wetter
Die Temperaturen in Washington D.C. befinden sich im Februar durchschnittlich zwischen 1 und 8 Grad. In Baltimore ist es kälter mit Temperaturen von 0 bis 6 Grad. Es wird empfohlen Winterkleidung zu tragen, sowie auch an wasserfeste Kleidung zu denken, denn an 7 Tagen soll es in Washington regnen, an 5 schneien. In Baltimore sind es 7 Tage Regen und 6 Tage Schnee. Dadurch, dass die Temperaturen angestiegen sind und es nicht mehr durchgehend schneit, ist der Untergrund meist matschig und viele Gegenden sind mit großen Pfützen bedeckt. Bäche und Flüsse sind durch den abgetauten Schnee im Februar zu reißenden Sturzbächen geworden und übertreten die Ufer. Die Überlebenden haben grob 10 Stunden und 47 Minuten Tageslicht. Die Sonne geht dabei um 6:59 Uhr morgens auf und am Abend um 17:46 Uhr wieder unter.

Die Untoten
Durch die weiterhin niedrigen Temperaturen sind die Untoten immer noch langsam unterwegs. Das Phänomen der eingefroren Untoten wird man jedoch im Februar nicht mehr zu Gesicht bekommen. Somit wanken alle zuvor vereisten Beißer wieder fröhlich durch die Gegend und machen den Überlebenden das Leben schwer. Größere Horden sind aktuell jedoch kaum anzutreffen, einzig Herden von einer Größe bis zu 50 Beißern. Die Untoten sind unterschiedlich schnell aufgetaut, wodurch sich diese großen Ansammlungen an Beißern selbstständig zerstreut hatten.

Geschehnisse
Langsam kehrt wieder Leben in die Kolonien ein, da der Schnee geschmolzen ist. Die Überlebenden kommen wieder aus ihren Häusern gekrochen und man kann die Kinder in den vielen Pfützen spielen sehen. Das Cottage nutzt die neue Wetterlage auch direkt aus, um auf die Suche nach dem Aufenthaltsort des neuen Feindes zu gehen und entsenden Krieger, die einzelne Gruppen der Wicked überfielen. Von der Kolonie an sich weiß man jedoch weiterhin nicht, weswegen man weiterhin von einer kleinen Nomadengruppe ausgeht, die für Trouble sorgt. Währenddessen laden die Anarchy Rider zu einer kleinen Single Party am 14. Februar ein, sodass spätestens da auch die letzten wieder vor die Türe gehen und sich ihren sozialen Kontakten widmen. Balar legte mit der großen Geburtstagsfeier von ihrem Anführer jedoch vor. Welche Kolonie nun besser feiert, müsst ihr selbst herausfinden! Ansonsten ist es ruhig und man geht dem normalen Alltag nach.

Events
Die Anarchy Rider laden zu einem besonderen Event ein. Um die Singles zu verkuppeln oder einfach neue Leute kennenzulernen, bieten sie eine Party der anderen Art an. Alle Partygäste werden jemanden zugelost und diese beiden Personen müssen an der Hand aneinandergebunden den Abend verbringen. Es gibt keine Ausnahme, um sich voneinander zu lösen. Wie man es von den Bikern gewöhnt ist, läuft das Bier in Massen aus den Zapfhähnen und auch mit dem Hochprozentigen wird nicht gegeizt.
Informationen über das Cottage by the Sea
Gesuche vom Cottage by the Sea

Im Cottage leben viele Mitglieder des ehemaligen Alexandria, Hilltop, Kingdom und Oceanside. Nach dem Krieg mit Negan 2015 waren alle Kolonien so sehr zerstört, dass sie sich ein neues Zuhause suchen mussten, was sie in einem alten Ferienlager am Meer fanden. Nachdem sie sich vom Krieg erholt hatten und die Gebäude wieder intakt gesetzt wurden, wuchs die Kolonie immer weiter an, sodass sie inzwischen so belebt ist wie ein kleines Dorf.
Informationen über die Anarchy Rider
Gesuche der Anarchy Rider

Die Anarchy Rider sind ein Motorradclub, der schon lange vor der Apokalypse existiert hat, samt dem Clubhaus, in welchem sie immer noch leben. Als die Seuche ausbrach, präparierten sie das Clubhaus und das Gebiet drum herum, sodass sie sicher waren und vorerst allen aus dem Club dort eine Zuflucht geboten wurde - später dann natürlich auch allen anderen Überlebenden. Wie schon vor der Apokalypse leben sie nach dem Motto: „Ein Club, eine Familie“ und sind ihren Motorrädern und Kutten treugeblieben.
Informationen über Balar Island
Gesuche von Balar Island

Balar Island ist eine Kolonie, die auf einer kleinen Insel nur 500 Meter vom Festland entfernt lebt. Da durch die Apokalypse so gut wie jede Technologie nicht mehr funktionierte, fanden sie den Weg zurück zum Ursprung, lebten bis auf Kleinigkeiten wie die Menschen früher und sind der Natur sehr verbunden. Die Insel bietet ihnen dabei ein kleines Dorf, eine Burg und große Ländereien mit Wiesen, Wäldern und einem kleinen Berg. Sowie sie zurück zu den Wurzeln gegangen sind, haben sie auch alte Bräuche und Feiertage aus den Zeiten der Wikinger aufleben lassen, um eine alte neue Kultur aufstehen zu lassen.
Informationen über das Heavens Paradise
Gesuche vom Heavens Paradise

Die Gründer des Heavens Paradise waren Geschäftsmänner, die schon vor der Apokalypse an diese geglaubt und dementsprechend gehandelt hatten. Neun Jahre lebten die Bewohner der Kolonie unter der Erde, bis eine Seuche sie an der Oberfläche zwang. Über den Bunker lag eine kleine Siedlung, die einst von einem der Gründer bevölkert wurde, doch als sie ankamen, war niemand mehr dort, weswegen sie nun selbst wieder alles besiedelten und intakt setzten. Nach dem Wiederaufbau folgten auch wieder die Technologien, die sie im Bunker hatten, auch wenn Dinge wie Internet und Handys weiterhin nicht mehr funktionierten.
Informationen über die Wicked
Gesuche der Wicked

Wer bei den Wicked gelandet ist, gehört wohl zu der eher unmoralischen Sorte Mensch oder denen, die gut im Wegsehen sind. Die Wicked entstanden durch acht Insassen eines Gefängnisses kurz nach dem Ausbruch der Seuche. Um die Fertigkeiten der Kriminellen zu fördern, wurden sieben Häuser gegründet, die jeweils einer Todsünde gewidmet sind, womit auch der Startschuss fiel, dass die Mitglieder jegliche Sünden ungestraft ausleben konnten. Aufgrund ihres Lebensstils zogen sie ähnlich wie Nomaden oft um und machten sich überall eher Feinde als Freunde.
Informationen zu den Nomaden
Gesuche für Nomaden

Nomaden gehören keiner Kolonie oder größeren Gruppe an. Entweder reisen sie umher ohne ein festes Zuhause zu haben oder sie haben sich mit ein paar Verbündeten, Freunden und Familie an einem kleinen, sicheren Ort niedergelassen. Da die Unterkünfte meist nicht so gut abgesichert sind, wie die der Kolonien und größeren Gruppen, kommt es häufiger vor, dass sie wieder umziehen müssen, da eine äußere Gefahr sie bedroht. Ihre Gründe, weswegen sie sich keiner Kolonie oder Gruppe angeschlossen haben, sind dabei unterschiedlich und meist durch ihre Vergangenheit geprägt.
#1

Hier könnt ihr euer Forum vorstellen

in Partnerschaftsbewerbung 29.04.2018 14:27
von The Walking Dead Team | 3.509 Beiträge










PartnerschaftsanfrageHier könnt ihr eure Foren vorstellen!
Liebe Interessenten

Ihr möchtet eine Partnerschaft mit uns eingehen? Dann stellt euch doch bitte hier vor.
Bitte beachtet das wir euer Forum ein paar Tage zwecks Aktivität beobachten werden, bevor wir uns dann wieder, wegen eurer Anfrage, bei euch melden! Vergesst nicht euren Link zum Forum da zu lassen, wir hoffen auf Verständnis das aufgrund eines fehlenden Forumlinks, die Partnerschaftsanfrage nicht bearbeitet werden kann. Zudem muss euer Forum öffentlich einsehbar sein, sollte dies nicht der Fall sein werden auch hier die Anfragen gelöscht.
Solltet ihr diese Punkte erfüllt haben, steht euch nichts im Wege euer Forum hier vorzustellen. Sobald eine Anfrage angenommen oder abgelehnt wurde, wird die Bewerbung wieder gelöscht.
Wir freuen uns auf eure Anfragen!




zuletzt bearbeitet 31.12.2023 21:23 | nach oben springen

#2

RE: Hier könnt ihr euer Forum vorstellen

in Partnerschaftsbewerbung 29.11.2023 21:29
von The Lonely Mountain
avatar

Da wir noch ein neues und kleines Forum sind, suchen wir noch einige Partner und würden uns freuen, wenn eine Partnerschaft zwischen unseren Foren entstehen würde.

Ab heute öffnet sich das Tor zu Mittelerde



Wir sind ein FSK 14 Rollenspiel, das ein Jahr nach der Schlacht der fünf Heere spielt. Wir sind ein AU Rollenspiel, in dem Thorin, Fili und Kili die Schlacht überlebt haben. Sowohl Film- als auch Buchcharaktere sind gerne gesehen, ihr könnt aber auch einen eigenen erstellen. Also seid ihr bereit für ein kleines Abenteuer?


Wir schreiben das Jahr 2943 des Dritten Zeitalters. Der Erebor wurde zurückerobert von 13 Zwergen und einem Hobbit. Nun kehren nach und nach die Zwerge zum Einsamen Berg zurück und das Zwergenkönigreich findet Stück für Stück zurück zu seinem alten Glanz. Mit Thorin als König unter dem Berge strahlt der Osten langsam wieder auf. König Bard von Thal und König Thranduil vom Düsterwald stärken als Verbündete das noch verletzliche Königreich.


Wir sind ein FSK 14 Rollenspiel, das ein Jahr nach der Schlacht der fünf Heere spielt. Wir sind ein AU Rollenspiel, in dem Thorin, Fili und Kili die Schlacht überlebt haben. Sowohl Film- als auch Buchcharaktere sind gerne gesehen, ihr könnt aber auch einen eigenen erstellen.

Also seid ihr bereit für ein kleines Abenteuer?



Bestätigung &Ablehnung

The lonely Mountain


nach oben springen

#3

RE: Hier könnt ihr euer Forum vorstellen

in Partnerschaftsbewerbung 28.01.2024 19:43
von True Love Forever
avatar

Request for partnership


Unsere Storyline

Es war einmal.... So beginnt wohl jedes Märchen. Doch unsere Geschichte ist alles andere als ein Märchen, unsere Geschichte ist die echte Realität. Die Schlacht ist geschlagen.... Zum Glück natürlich ohne einen wirklichen Kampf. Die Volturis sind wieder abgezogen - zurück nach Volterra, die Wölfe sind zurück in ihr Gebiet und die Cullens verabschiedeten sich von den letzten Freunden, die ihnen als Zeuge zur Seite gestanden haben. Das Leben geht weiter, alles nimmt seinen gewohnten Gang. Jacob ist viel bei den Cullens, alleine durch die Prägung zu Renessmee , hat er sowas wie ein zweites Zuhause bei den Cullens, da er in ihrer nähe sein möchte. Es fällt allen schwer Renessmee zu belügen was die Prägung angeht, aber die Cullens finden , sie ist noch zu Jung davon zu erfahren, auch Jake kämpft damit, aber er hat sich damit abgefunden. Die Cullens leben ihr Leben wie gewohnt in Forks weiter. Wie geht es weiter? Keiner weiß genau, ob sich die Volturis mit der Niederlage zufrieden geben oder ob nun deswegen nicht auch kleine Unstimmigkeiten und Misstrauen unter ihnen herrschen, wegen diesem plötzlichen Rückzug. Was planen sie als Nächstes um Aros Ziele zu erreichen? Akzeptieren Sie den Pakt zwischen den Cullens und den Wölfen? Oder wird Aro alles daran setzen, um Alice nach Volterra zu bekommen? Wird Caius einen Weg finden sich an den Cullens doch noch zu rächen für die Blamage auf der Lichtung? Keiner weiß was Aro mit seinen Gefolgsleuten Plant, denn im Hinterhalt hat er sicherlich etwas worauf man sich freuen kann. Denn wer Aro kennt, wird wissen, dass er das nicht auf sich sitzen lassen würde. Wie sieht es bei den anderen Clans aus. Die Rumänen, sie wollten schon auf der Lichtung den Kampf gegen die Volturi, Stefan und Wladimir, die beiden die die Rumänen anführen, bekamen nicht das was sie wollten, den Fall der Volturi. Das würde auch Folgen haben, denn die Rumänen planten schon länger das sie die Volturi stürzen wollen, doch spielte da niemand mit, wie es dort weiter geht, welche Ideen die beiden haben? Keiner hat davon auch nur eine Ahnung. Und doch sollte Stefan durch einen besuch in Forks, sein neues glück finden, in Melodie ein Mensch aus Forks hatte es geschafft das innere Monster zu bändigen. Doch mit der Adoption wussten Sie beide welch ein Risiko sie eingehen würden und dennoch tat sie es.Wie sieht es bei Eleazar und Co aus? Die Denalis, Treu ergebene Freunde der Familie Cullen. Sind sie dies auch heute noch? Oder haben sie nach dem nicht statt gefundenen Kampf die Nase voll von dieser Familie? Wie gehen sie mit dem Tod von Irina um? Trauern sie immer noch? Werden die Cullens vielleicht auch zu ihnen reisen um dort eine weile zu Leben? Das steht noch nicht fest. Es ist alles offen. Das Rudel wurde Geteilt, wie wird die Zukunft der Wölfe aussehen, wo sie nun nicht mehr ein Rudel sind? Wo werden neue Mitglieder in zukunft zugeordnet? Bei Sam oder bei Jake? Wie werden sie sich aggranieren und die Zukunft von La Push regeln und vor allem...wie viel Zeit wird den Cullens noch bleiben? Charlie mag nun einen kleinen Teil des Geheimnisses wissen, doch die Zeit arbeitet gegen die Cullens. Sie werden nicht für immer in Forks bleiben können und für Bella bedeutet das das sie bald ihr Gewohntes Leben hintersich lassen muss. Wird sie ihre Entscheidung doch noch eines Tages bereuen? Fragen über Fragen, doch wenn ihr es herausfinden möchtet und mit dabei sein wollt, meldet euch einfach und werdet ein Teil dieser Geschichte mit eurem Lieblingscharakter – egal ob Buch oder doch lieber einem Free.

Unsere Eckdaten

# FSK 18
# Forks/LaPush/ Volterra 2007
# Twilight RPG
# Keine Mindestpostlänge
# Prinzip der Ortstrennung

Unsere Links


Das Forum
Platz für eure Antwort


nach oben springen

#4

RE: Hier könnt ihr euer Forum vorstellen

in Partnerschaftsbewerbung 02.02.2024 12:26
von GSC
avatar



GoldenSunshineCoast Partnerschaftsanfrage

— NEUERÖFFNUNG SAMSTAG 3.2. 18 Uhr —+
Avatare können bereits jetzt reserviert werden
— RL RPG in Australien, Brisbane —
— FSK 18 —
— Ortstrennung —
— Whitelist —
— L3S3V3 —


"Australians Wouldn't Give an Shit for Anything Else."


Am Samstag ist es endlich soweit und wir eröffnen nach einigen stressigen Wochen unsere Tore für die Öffentlichkeit.
Jedoch können ab heute schon Avatare reserviert werden und die Reservierungsdauer von 5 Tage zählt erst ab Morgen Abend! Ist das nicht toll?
Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr euch in unserer Heimat begrüßen zu dürfen - Australien is waiting!

Brisbane, Hafen, Hauptstadt von Queensland, Australien, und drittgrößte Stadt des Landes. Sie liegt rittlings am Brisbane River an den Südhängen der Taylor Range, 19 km oberhalb der Mündung des Flusses in die Moreton Bay. Die Stadt wurde erstmals 1823 von John Oxley entdeckt und 1824 von einer Strafkolonie bewohnt, die von Redcliffe hierher verlegt wurde. Der frühere Name Edenglassie wurde zu Ehren von Thomas Makdougall Brisbane, Gouverneur von New South Wales, geändert, als die Sträflingssiedlung 1834 zur Stadt erklärt wurde. Brisbane ist der Knotenpunkt zahlreicher Eisenbahnlinien und Autobahnen, über die Produkte aus dem riesigen landwirtschaftlichen Hinterland, das sich westlich bis zu den Eastern Highlands, den Darling Downs und darüber hinaus erstreckt, angeliefert werden. Der Hafen der Stadt, der Schiffe mit einem Fassungsvermögen von 34.000 Tonnen aufnehmen kann, exportiert Wolle, Getreide, Milchprodukte, Fleisch, Zucker, Konserven und mineralische Sande. Das ebenfalls industrialisierte Stadtgebiet, in dem mehr als die Hälfte der Produktionskapazitäten des Bundesstaates angesiedelt ist, verfügt über Schwer- und Leichtbauwerke, lebensmittelverarbeitende Betriebe, Werften, Ölraffinerien, Sägewerke und Fabriken, die Gummiwaren, Automobile, Zement und Düngemittel herstellen. Öl wird aus Bohrlöchern in Moonie (im Westen) und in Roma (im Nordwesten) gefördert, die auch Erdgas liefern. Die Wasserversorgung erfolgt über den Manchestersee, das Mount-Crosby-Wehr und den Somerset-Damm. In der Stadt, deren Hälften durch mehrere Brücken und Fähren miteinander verbunden sind, befinden sich die University of Queensland in St. Lucia, die Griffith University, das Parlamentsgebäude, das staatliche Museum und die Kunstgalerie, die anglikanische und die römisch-katholische Kathedrale sowie zahlreiche Parks und Gärten.


Come and visit GSC

Wichtige Links:
UNSERE GESUCHE II UNSERE LISTEN II UNSER GÄSTEBUCH II OUR ANSWERS II UNSER REGELWERK



Kiana Arya Dowling sagt: "fühlt sich gut an, hört sich gut an"
Kiana Arya Dowling setzt die Whisperermaske auf und stalkt dich
nach oben springen

#5

RE: Hier könnt ihr euer Forum vorstellen

in Partnerschaftsbewerbung 04.02.2024 13:01
von A New Lifetime
avatar

Anfrage für eine Partnerschaft

Liebes Forum,
hiermit möchten wir uns für eine Partnerschaft bei euch bewerben.
Wir sind ein neues Forum, welches in der Welt von Marvel spielt.

Es sind fünf Jahre vergangen, nachdem Thanos geschlagen wurde und die Welt wieder all ihre Bewohner hatte.
Es war recht ruhig geworden und viele der Avenger haben sich zurück gezogen, um ein normales Leben zu genießen. Oder versuchen noch immer den Verlust zu verarbeiten. Denn wer verliert schon gerne seine große Liebe, besten Freund oder fast schon Geschwisterersatz.



Doch der Schein trügte. Es wurden Spalten zum Mulitversum geöffnet, so daß man nun auch selbst hin und her springen kann.
Auch Personen, welche gestorben sind tauchen plötzlich wieder auf.
Ob dies aber so gut ist? Für den Anfang schien es wohl doch sehr gut zu sein.



Ob Avenger oder X Men, aber auch schon verstorbene Charaktere können hier wieder gespielt werden.
Freecharaktere sind ebenso gerne gesehen. Also, scheut euch nicht mit euren Ideen zu uns zu kommen. Es ist jeder willkommen.

Das Forum
Eure Antwort
Unsere Gesuche


nach oben springen

#6

RE: Hier könnt ihr euer Forum vorstellen

in Partnerschaftsbewerbung 12.02.2024 20:40
von The World of Miami Life
avatar

Guten Tag liebes forum, wir möchte sehr gerne mit euch einen Parnterschaft eingehen. und hoffen auf eine annehmen der anfragen.




Welcome to Miami... ...das sind die ersten Worte, die du liest, wenn du nach Miami fährst. Die Metropolregion umfasst größtenteils Florida und ist mit seinen mehr als 5 Millionen Einwohnern eins der größten Staaten Amerikas.
FSK18 Forum Reallife/ Miami

Wichtiges Links Bestätigung& Absagen The World of Miami life world


nach oben springen

#7

RE: Hier könnt ihr euer Forum vorstellen

in Partnerschaftsbewerbung 16.02.2024 19:14
von No Measure of Time
avatar

ANFRAGE FÜR EINE PARTNERSCHAFT

Wir sind ein neu gegründetes Twilight Forum das im Jahr 2028 - also 20 Jahre nach der Begegnung auf der Lichtung - spielt. Hier sind ein paar kleine Fakten über uns:

• die Volturi sind gestürzt, seid 5 Jahren herrscht nun eine Demokratie unter den Vampiren
• Caius und Athenodora ist die Flucht nach Neuseeland gelungen. Dort haben sie es geschafft Gestaltwandler in ihre Gewalt zu bringen um eines Tages die Köpfe der Demokratie angreifen zu können
• die Cullens sind nach Portland gezogen, während die Denalis in das Haus der Cullens nach Forks gezogen sind
• wir haben zwei völlig neue Zirkel bei uns aufgenommen: die Engländer und die Norweger
• im Quileute Reservat steht alles Kopf, da Jacob und Renesmee eine Auseinandersetzung hatten und Renesmee Zuflucht in Portland bei ihrer Familie sucht.
• auch nehmen wir gerne Kinder des Mondes bei uns auf

Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und führen eine monatliche Whitelist. Aber schaut es euch am besten selbst an. Hier haben wir die wichtigsten Links für euch auf einen Blick:
request & Answer | Story & Regeln | Listen

Liebe Grüße das Team vom No measure of time






nach oben springen

#8

RE: Hier könnt ihr euer Forum vorstellen

in Partnerschaftsbewerbung 17.02.2024 16:22
von Bloodline Saga
avatar




• Buch/ Seriencharakter Twilight
• RPG FSK 16
• Twilight Forum
• Ortstrennung
• Jeder kann sich entfalten




Wir playen 4 Jahre nach Breakin Dawn und Nessie ist grade zu einer jungen Frau heran gereift die ihre Gefühle zu Jacob erforscht. Nachdem die Volturi ohne Kampf wieder abgezogen sind haben sie sich lange überlegt, wie sie sich an den Cullens und den restlichen Vampiren, die sich gegen sie gestellt haben rächen können. Aro der schon damals fasziniert von den Gestaltenwandlern war hat seine Studien vertieft und seine Wachen in die entlegensten Gebiete ausgesandt um eine Theorie zu untersuchen und mit dieser hatte er tatsächlich Recht. Auch in anderen Ländern wurden Sichtungen von unnatürlich großen Wölfen gemacht die nicht normal zu sein scheinen. Nachdem es den Wachen mit Hilfe von Chelsea gelungen in Kanada ein Rudel ausfindig zu machen, was es mit dem Gesetz nicht so genau nimmt und sie auf ihre Seite zu ziehen, beschlossen Aro, Caius und Marcus das nun der Zeitpunkt der Rache gekommen ist.
Wie wird dieser Rache aussehen? Werden die Quileute und die Cullens es schaffen mit dieser Bedrohung fertig zu werden?
Komm zu uns denn dann kannst genau du entscheiden wie es weiter geht und was genau die Zukunft für alle bringen wird.

Wichtige Links Antwort Guestbook Bloodline Saga


nach oben springen

#9

RE: Hier könnt ihr euer Forum vorstellen

in Partnerschaftsbewerbung Gestern 22:10
von Dean Winchester
avatar



SUPERNATURAL
- Bloody Family Business



Hey liebes Team vom "the Walking Dead"
Bevor ich euch die Storyline meines Forums erzähle und worum es bei mir geht, möchte ich euch etwas über mich und das Forum an sich erzählen.
Mein Name ist Dean Winchester und mein Forum existiert seit 2014. Damals sind wir zu Viert gewesen und leider zerbrach dann später alles. Dies ist auch der Grund weshalb das Forum nun noch immer im alten Stil glänzt *-* und noch immer wirkt, wie in 2014/15/16 Nun ja ein wenig Erneuerung wäre toll, aber was soll ich sagen, ich war nicht der Designer in unserem Team damals
Nichtsdestotrotz würde ich mich wahnsinnig freuen, dem Forum neues Leben einzuhauchen, denn ich liebe Supernatural und ich liebe es zu Schreiben*-*
Und sind wir mal ganz ehrlich.. was hat man von dem schönsten, modernsten Forum im schönsten styligsten Design, wenn es schon nach ein paar Wochen wieder tot ist Die Geschichten zum 1000 x Wiederholt werden und alles immer dasselbe ist ...
Dann doch lieber ein Forum im alten Stil, was Beständigkeit hat und indem es mal wieder um was gaaaaanz anderes geht. Und wo in xobor - Land findet man schon noch ein Supernatural Forum? Genau, nirgends !!

Also wenn einer Supernatural genauso liebt wie ich und bock auf's Geschichten schreiben und Monsterjagen hat, dann nichts wie los!! Es sind auch noch alle Charas zu haben *-* Außer meiner Wenigkeit *hust* ^^ und Meg Masters, der kleine Stinkstiefel

Nun etwas zu der Backround Story und wo ich ansetzen würde :)

Ach so und solltet ihr vom Team einer Partnerschaft zustimmen wollen (tut euch keinen Zwang an) - ich würde es super reizend finden! Aber da mein Forum noch nicht wirklich viele Mitglieder aufweist und auch noch nicht aktiv ist, mache ich mir da nicht allzu viele Hoffnungen und außerdem geht es mir gerade eher um andere SPN - Suchtis

Nun aber endlich zu meiner Storyline, denn das ist wie ich finde erst das nötige Salz in der Suppe





Unser Play beginnt mit Ende der Season 8, nachdem Metatron mit einem Trick Castiel die Gnade nimmt um alle Engel aus dem Himmel verbannen zu können.
Als Metatron das geschafft hat, fallen die Engel vom Himmel und Castiel ist nun ein Mensch.


-

Sam hat die drei Aufgaben nicht geschafft, denn er wurde gerade im letzten Moment noch von Dean aufgehalten denn wenn er diese dritte Aufgabe auch noch beendet hätte wäre er ums Leben gekommen.
Sam lag jedoch im Koma und da Dean zu Cass keinen Kontakt herstellen konnte, machte er einen Aufruf an alle Engel über das sogenannte Engelradio. Auch Ezekiel folgte diesem Ruf und tauchte im Krhs auf, woraufhin er durch eine List mit Dean Besitz von Sam nehmen konnte und ihm so das Leben rettete.
Sam weiss nicht, dass er sich seinen Körper mit einem Engel teilt, da dieser sich auch die meiste Zeit zurückhält.

Cass ist nun ein Mensch und hält sich bedeckt, da es die meisten Engel auf ihn abgesehen haben und ihm die Schuld an der Katastrophe im Himmel geben. Was natürlich nicht stimmt, da Metatron ihn reingelegt hat. Schließlich war es Cass Gnade die ihm Metatron nehmen musste, um sein Werk zu vollenden und alle Engel aus dem Himmel zu verbannen!
Nun lebt er als Mensch und muss lernen mit allem was das Mensch-sein so ausmacht zurecht zu kommen.... Gefühle wie Schmerz, Liebe, Hunger und Durst zum Beispiel.

Wie kommt Cass mit alldem zurecht und wird er sich gegen die Engel behaupten können, wenn sie ihn ausfindig machen sollten? Wird er vielleicht doch zu Dean und Sam zurückkehren, da es in ihrer Nähe nun sicherer für ihn ist?
Was machen die Engel jetzt, wo sie alle vom Himmel gefallen sind? Was werden sie versuchen zu unternehmen um wieder zurück in den Himmel zu gelangen? Und was plant Metatron wohl als Nächstes?
Wird sein nächstes Ziel sein, etwa den Himmel für immer zu übernehmen?

-

Was Crowley, den Herrn der Unterwelt angeht, er sitzt noch immer wie ein Gefangener im Bunker der Winchesters fest. Kann somit auch nichts gegen Abaddon unternehmen, die durch die Hilfe eines Dämons auf die Erde zurück gekehrt ist und im Begriff ist eine riesen Armee aus Dämonen aufzustellen. Ihr Plan ist es den König für immer zu stürzen, um Platz für sich als Königin zu schaffen.

Und während oben auf der Erde der Krieg zwischen Abaddon und Crowley ausgetragen wird, sitzt in der Hölle noch immer Adam mit Luzifer und Michael im Käfig fest.
Wie soll er sich daraus befreien? Oder wird die Hilfe vielleicht doch von seinen Brüdern Sam und Dean kommen, die ihn oben nicht vergessen haben und nurnoch auf die richtige Gelegenheit warten?

Wird Crowley vielleicht doch einen Weg finden sich aus der Gefangenschaft bei den Winchesters zu befreien? Durch einen Deal, den die Winchesters vielleicht nicht abschlagen können? Oder wird er Kevin, den Propheten dazu bekommen ihn gehen zu lassen, weil er ihn mit irgendwas in der Hand hat?
Und dann wären da ja noch die Dämonen die noch immer treu hinter Crowley stehen und sich gegen Abaddon stellen!
Wer wird den Thron letzendlich besteigen?!

-

Jo taucht plötzlich wieder gesund und munter bei den Winchester auf. Doch warum lebt sie wieder? War sie denn nicht bei der Explosion damals zusammen mit Ellen ums Leben gekommen?
Oder war das alles etwa nur ein Trick, um somit die Dämonen und alle anderen glauben zu lassen das sie tot wären nur um für einige Zeit etwas Auszeit von dem Jäger Job zu haben? Doch wo steckt denn Ellen, denn Jo weiß es zu mindestens nicht.


[big]Wer taucht wohl noch alles wieder auf, obwohl er für Tod gehalten wurde?
Und wie wird das alles im Himmel und in der Hölle Enden? Welche Ziele verfolgt Metatron? Und was wird aus den Gefallenen Engeln auf der Erde? Wie wird Cas das mit dem Mensch-sein auf die Reihe kriegen?
Was wird Crowley unternehmen und was Abaddon? Stellst du dich als Dämon auf ihre Seite, oder bleibst du Crowley, deinem König treu?
Wie soll es Adam schaffen sich aus dem Käfig zu befreien? Oder werden sich seine Brüder was einfallen lassen?






Ich hoffe von ganzem Herzen ich konnte auf mich aufmerksam machen und es finden sich Schreiber für die Story rund um die Winchesters
und des gesamten Supernatural Universums Natürlich würde ich mich auch über Unterstützung im Bloody Team freuen.

Für Rückmeldungen einer möglichen Partnerschaft: Klick hier

Bis dann und liebe Grüße, euer Dean vom Bloody Family Business



nach oben springen





disconnected Survive Talk Überlebende Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen