Welcome Survivor

besteht seit 2013 | FSK18 | Ortstrennung | halbe RL-Zeit (1 ingame Monat = 2 RL Monate) | Plotgeschehen bei Bedarf | Apokalypse, Zombies, Survival, Horror, Drama | kein Serienwissen notwendig | basiert auf dem AMC's the Walking Dead Universum || seit 2015 eigene Storyline samt eigenen Kolonien | Seriencharaktere gerne gesehen | Community mit ~ 35 PBs und ~ 140 Charaktere (Stand Januar 2024) | Möglichkeit zwischen fünf Kolonien zu wählen | Auswahl an ehemaligen Kolonien und Gruppen für Backgroundstorys und mögliche Kontakte | eigenes Wiki | monatlicher Kalender über das Forum-Geschehen | forumseigener Adventskalender | und vieles mehr…

Die Story
Im Jahr 2009 brach eine Seuche weltweit aus, durch die frisch Verstorbene wieder zurück ins Leben kamen. Die Wiedergänger waren jedoch keineswegs mehr menschlich, sondern waren nur noch von Hunger getrieben. Alles Lebendige fielen sie an, sei es Mensch oder Tier. Schnell lernten die Überlebenden eines: Ein Biss, ein Kratzer oder wenn irgendwie anders Gewebe, Blut und andere Körperflüssigkeiten in den Körper eindrangen, so verstarb man. Somit war jeder Kontakt zu den Untoten lebensgefährlich und das Überleben eine Herausforderung. Innerhalb weniger Wochen lebte nur noch knapp 0,2% der weltweiten Bevölkerung, die restlichen Menschen wandelten zwar noch auf der Welt, doch sie waren nun Untote.
Die Überlebenden schlossen sich zu kleinen oder größeren Gruppen oder Kolonien zusammen. Manche hielten noch irgendwie an den Gesetzen und moralischen Vorstellungen der alten Welt fest. Wieder andere nahmen die fehlende Justiz als Möglichkeit nun tun und lassen zu können, was sie wollten. So war es nicht verwunderlich, dass innerhalb kürzester Zeit nicht nur die Untoten eine Gefahr darstellten, sondern auch die Lebenden.
Inzwischen sind schon 15 Jahre vergangen, seitdem die Seuche ausgebrochen war, und so gut wie jeder Überlebende kann inzwischen eine lange Geschichte über den Tod, den Krieg und den Verlust von geliebten Menschen erzählen. Einzelne Menschen griffen einander an, Gruppen und Kolonien überfielen einander oder bekriegten sich aufgrund von Ressourcen. Doch irgendwie hat man trotzdem überlebt. Das niedergeschriebene Geschehen des Forums bezieht sich auf die Gegend um Washington D.C. und Baltimore herum. Fünf Kolonien haben sich dort über die Jahre eingefunden. Manche waren Verbündete, manche Feind. Noch scheint es in Washington, Baltimore und der Umgebung ruhig, doch die Wicked wachsen immer mehr und es dauert sicherlich nicht mehr lange, bis durch sie ein erneuter Konflikt entsteht.
Team
Ivar ist Meister der Listen und neue Gesichter in die Übersichten einzubinden. Er ist der Erste, der neue Spieler willkommen heißt und sie auf ihrem Weg durch die Probezeit begleitet. Als kreativer Kopf des Teams steht er ebenso für jegliche Coding- und Designfragen offen. Neuer Benutzertitel gefällig? Frag Ivar! Vermisst ihr eine geliebte Person, so sorgt er dafür sämtliche eurer Gesuche in das richtige Format für unsere Werbepartner zu bringen. Zieht es euch nach Balar Island oder den Wicked, dann ist er euer Ansprechpartner.
Über Duo seid ihr möglicherweise ins Forum gekommen, er wirbt regelmäßig über Facebook. Ansonsten koordiniert er Haupt- und Nebenplayanfragen und setzt sich für nicht endenden Spielspaß ein. Allerdings hat er, als Profilpolizei, auch ein waches Auge auf eure Profile und kann daher durchaus mal den Bad Cop raushängen lassen. Wie ein kleines Heinzelmännchen hält er zusätzlich unseren Discordserver instand, also nicht wundern, wenn über Nacht gewünschte Kanäle auftauchen. Fällt eure Wahl auf die Anarchy Rider oder das Heavens Paradise, so ist er euer Ansprechpartner.
Scarlet ist der Archivar des Teams, doch genauso, wie sie Plays in unseren Schränken verschwinden lässt, kann sie gewünschte Ort für euch aus dem Hut zaubern. Partner und alle, die es werden wollen, werden von ihr unter die Lupe genommen und versorgt, ob nun mit Grüßen oder Annahmen und Ablehnungen. Abwesenheits- und Blacklist fallen ebenfalls in ihren Zuständigkeitsbereich. Habt ihr noch kein festes Ziel vor Augen und genießt euer Nomadenleben, so ist sie eurer Ansprechpartner.
Kiana hält als Cleaner die Listen auf dem neuesten Stand und hat ihre Augen überall da, wo anderen eventuell etwas entgeht. Sie vergisst selten einen Geburtstag und hält unsere Partner mit wöchentlichen Grüßen auf dem Laufenden.
Riana kümmert sich als Außenposten um unsere Präsenz auf Storming Gates. Habt ihr eine verirrtes Charakter-Schäfchen, das zu uns passt, sammelt sie es liebevoll ein und hilft bei der Unterbringung. Als unser Monk geht sie penibel unsere Threads durch und überprüft sie auf ihre Aktualität. Schließprozesse sind dabei ihre Spezialität.
The current Month

aktuelle Spielzeit
1. März - 31. März2024 - Kalender

Das Wetter
Die Temperaturen in Washington D.C. befinden sich im Februar durchschnittlich zwischen 2 und 13 Grad. In Baltimore ist es kälter mit Temperaturen von 4 und 13 Grad. Die Winterkleidung kann langsam weichen, doch die wasserfeste Kleidung sollte noch etwas länger anbehalten werden, denn in Washington und in Baltimore soll es jeweils an 7 Tagen regnen. Zu Beginn des Monats wird noch an vereinzelten Tagen Bodenfrost die Erde überziehen, gegen Ende des Monats schlagen die Temperaturen jedoch aus und es kann an dem ein oder anderen Tag bis zu 18 Grad warm werden. Die Pegelstände der Flüsse sinken wieder und die schlammigen Weiden werden vom frischen Grün des Frühlings überzogen. An einem Tag überrascht jedoch ein heftiger Sturm alle Kolonien, die starken Windböen reißen selbst mittelgroße Objekte, sowie die Dachziegel von den zahlreichen Dächern mit sich. Regen samt Hagel hinterlassen ebenso hier und da Schäden, die erst wieder repariert werden müssen. Die Überlebenden haben grob 11 Stunden und 56 Minuten Tageslicht. Die Sonne geht dabei um 6:19 Uhr morgens auf und am Abend um 18:15 Uhr wieder unter.

Die Untoten
Die Untoten bewegen sich dank den milden Temperaturen normal. Kein Beißer ist mehr eingefroren, so dass sie wieder überall herumstromern. Nach und nach finden sich mehr und mehr zu größeren Herden und Horden zusammen, die den Überlebenden das Leben schwer machen. Aktuell trifft man sie jedoch kaum in Washington D.C. an, die letzten Sichtungen zeigen, dass sie Richtung New York unterwegs sind, wodurch für eine kurze Zeit hauptsächlich die Bewohner Baltimores mit ihnen zu kämpfen haben werden.

Geschehnisse
Der Frühling steht vor der Türe und in allen Kolonien kommt Regung rein, die Felder werden vorbereitet, sodass sie bepflanzt werden können, sobald die Temperaturen es zulassen. Ein großer Sturm, der über das gesamte Gebiet zieht, macht jedoch allen einen Strich durch die Rechnung. Viele Schäden müssen in allen Gemeinschaften repariert werden, zudem breiten sich an dem ein oder anderen Ort Krankheiten aus, die alles noch einmal erschweren. Nachdem in Balar alle Schäden wieder repariert sind, stehen auch schon die Feierlichkeit von Ostera an, zu den alle Verbündete und Nomaden herzlich eingeladen sind.

Events
In Balar wird Ostera gefeiert. Die Feierlichkeiten waren der Göttin der Morgenröte – Ostera – gewidmet, womit die Dorfbewohner das kommende Licht des Frühlings ehrten und für Fruchtbarkeit beteten. Es ist ein gemütliches Zusammensein. Niemand heiratet, niemand wird aneinandergefesselt. Man plaudert einfach miteinander und so wie es in Balar Gang und Gebe ist, trinken viele über den Durst, sodass wahrscheinlich legendäre Geschichten entstehen, die man sich noch Jahre danach erzählt. Da es keine Sitzordnung gibt, kann jeder sich einfach an freie Plätze an den zehn Tischen setzen und das Gespräch mit Familie, Freunden, Bekannten und Fremden beginnen, je nachdem wie es einem zumute ist. Auch wenn die Stimmung in Balar meist ausgelassen und entspannt ist, sowie viel herumgeflachst wird, wird jeder wissen, sobald er für ernsten Ärger sorgt, wie eine Prügelei, die keine Kabbelei mehr ist, so wird die Person vom Fest verbannt, damit die Stimmung nicht getrübt werden. Da auch Nomaden willkommen sind, stehen deswegen auch im Raum verteilt Wachen, die schnell für die Sicherheit aller auf dem Fest sorgen können.
Informationen über das Cottage by the Sea
Gesuche vom Cottage by the Sea

Im Cottage leben viele Mitglieder des ehemaligen Alexandria, Hilltop, Kingdom und Oceanside. Nach dem Krieg mit Negan 2015 waren alle Kolonien so sehr zerstört, dass sie sich ein neues Zuhause suchen mussten, was sie in einem alten Ferienlager am Meer fanden. Nachdem sie sich vom Krieg erholt hatten und die Gebäude wieder intakt gesetzt wurden, wuchs die Kolonie immer weiter an, sodass sie inzwischen so belebt ist wie ein kleines Dorf.
Informationen über die Anarchy Rider
Gesuche der Anarchy Rider

Die Anarchy Rider sind ein Motorradclub, der schon lange vor der Apokalypse existiert hat, samt dem Clubhaus, in welchem sie immer noch leben. Als die Seuche ausbrach, präparierten sie das Clubhaus und das Gebiet drum herum, sodass sie sicher waren und vorerst allen aus dem Club dort eine Zuflucht geboten wurde - später dann natürlich auch allen anderen Überlebenden. Wie schon vor der Apokalypse leben sie nach dem Motto: „Ein Club, eine Familie“ und sind ihren Motorrädern und Kutten treugeblieben.
Informationen über Balar Island
Gesuche von Balar Island

Balar Island ist eine Kolonie, die auf einer kleinen Insel nur 500 Meter vom Festland entfernt lebt. Da durch die Apokalypse so gut wie jede Technologie nicht mehr funktionierte, fanden sie den Weg zurück zum Ursprung, lebten bis auf Kleinigkeiten wie die Menschen früher und sind der Natur sehr verbunden. Die Insel bietet ihnen dabei ein kleines Dorf, eine Burg und große Ländereien mit Wiesen, Wäldern und einem kleinen Berg. Sowie sie zurück zu den Wurzeln gegangen sind, haben sie auch alte Bräuche und Feiertage aus den Zeiten der Wikinger aufleben lassen, um eine alte neue Kultur aufstehen zu lassen.
Informationen über das Heavens Paradise
Gesuche vom Heavens Paradise

Die Gründer des Heavens Paradise waren Geschäftsmänner, die schon vor der Apokalypse an diese geglaubt und dementsprechend gehandelt hatten. Neun Jahre lebten die Bewohner der Kolonie unter der Erde, bis eine Seuche sie an der Oberfläche zwang. Über den Bunker lag eine kleine Siedlung, die einst von einem der Gründer bevölkert wurde, doch als sie ankamen, war niemand mehr dort, weswegen sie nun selbst wieder alles besiedelten und intakt setzten. Nach dem Wiederaufbau folgten auch wieder die Technologien, die sie im Bunker hatten, auch wenn Dinge wie Internet und Handys weiterhin nicht mehr funktionierten.
Informationen über die Wicked
Gesuche der Wicked

Wer bei den Wicked gelandet ist, gehört wohl zu der eher unmoralischen Sorte Mensch oder denen, die gut im Wegsehen sind. Die Wicked entstanden durch acht Insassen eines Gefängnisses kurz nach dem Ausbruch der Seuche. Um die Fertigkeiten der Kriminellen zu fördern, wurden sieben Häuser gegründet, die jeweils einer Todsünde gewidmet sind, womit auch der Startschuss fiel, dass die Mitglieder jegliche Sünden ungestraft ausleben konnten. Aufgrund ihres Lebensstils zogen sie ähnlich wie Nomaden oft um und machten sich überall eher Feinde als Freunde.
Informationen zu den Nomaden
Gesuche für Nomaden

Nomaden gehören keiner Kolonie oder größeren Gruppe an. Entweder reisen sie umher ohne ein festes Zuhause zu haben oder sie haben sich mit ein paar Verbündeten, Freunden und Familie an einem kleinen, sicheren Ort niedergelassen. Da die Unterkünfte meist nicht so gut abgesichert sind, wie die der Kolonien und größeren Gruppen, kommt es häufiger vor, dass sie wieder umziehen müssen, da eine äußere Gefahr sie bedroht. Ihre Gründe, weswegen sie sich keiner Kolonie oder Gruppe angeschlossen haben, sind dabei unterschiedlich und meist durch ihre Vergangenheit geprägt.

#961

RE: Gästebereich

in Gästebuch 09.09.2019 18:04
von FOUR ONE FIVE
avatar

TEDDY BEAR DAY

Kam ein kleiner Teddybär, aus dem Spielzeugland daher...
Wer hat ihn als Kind nicht geknuddelt, geliebt und überall mit hingeschleppt? Ohne Teddy ging einfach nichts. Der Klassiker unter den Stofftieren begleitet seit Generationen Kinder beim Einschlafen und Größerwerden. Doch auch für Erwachsene spielt das beliebteste aller Plüschtiere oft noch eine große Rolle: sei es als Sammlerstück, Erinnerung oder ja, als Hauptrolle in Kinofilmen. Paddington für die Kleinen, Ted für die Großen - jeder hat irgendwo einen Bezug zu dem Knuddeltier in Bärenform. Mehr als genug Gründe unseren langjährigen Spielzeugliebling mit dem National Teddy Bear Day am heutigen Tage zu würdigen!



Einen guten Wochenstart und einen Happy Teddy Bear Day wünscht euch euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#962

RE: Gästebereich

in Gästebuch 10.09.2019 13:22
von TheShadowhuntersesasonBeginns
avatar




ein neuer Abschnitt für uns beginnt. Mit neuem Design und größerem Team wollen wir nun noch mehr Energie in unser Forum stecken. Gern laden wir euch dazu ein uns als Partner dabei zuzusehen.
Darüber hinaus wurde unser FSK Rating von 14 auf 18 erhöht.
Von nun an steht das Gästebuch für unsere Partner wieder offen und auch wir werden uns wieder regelmäßig bei euch melden, um euch bei Laune und auf neusten Stand zu halten.



"Als wäre es nicht schon schlimm genug, dass der oberste Hexenmeister Magnus Bane in einem komaähnlichen Zustand schlummert, nein, wenn es kommt, dann kommt es wirklich. Der Clanoberhaupt Raphael Santiago wurde bei einer Vampir Party, im Pandemonium, welche nur dafür veranstaltet wurde, um seine untreuen Vampire zu entlarven, in einer hinterhältigen Aktion enthauptet. Nun stellt sich die Frage, wer wird den Clan weiterführen und wird sich der Clan überhaupt von diesem großen Schock erholen?
Desweiteren schlummert Magnus Bane noch immer in seinem komaähnlichen Zustand und scheint auch in der nächsten Zeit nicht wieder zu sich zu kommen. Nun soll in einer Wahl, der neue oberste Hexenmeister gekürt werden. Liam Daemon, stellt sich dieser Herausforderung, um an der Wahl teilzunehmen und oberster Hexenmeister zu werden. Wird es ihm gelingen, die Wahl zu gewinnen und wie wird das Leben in New York weiter verlaufen?
Alle Vampire sind von Raphael's Tod zutiefst erschüttert und Castiel Mikaelson versucht die Vampire mit allen Mitteln zusammen zu halten. Doch man kann auch aufatmen. Der Verkauf und die Weiterverbreitung von dem Kinderblut, bei dem einige Kinder zu schaden gekommen sind, konnte nun endgültig unterbunden werden. Sichere Quellen sagen, dass es die untreuen Vampire waren, welche Raphael Santiago und einige seiner treuen Clanfährten ermordet haben."







Es grüßt Alec Lightwood von


</div>


nach oben springen

#963

RE: Gästebereich

in Gästebuch 11.09.2019 12:22
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Hello beloved Partners ♥ !

Na seit ihr soweit & habt Euch seelisch darauf eingestellt, das wir uns nun vollends vom Sommer verabschieden müssen? Ja es ist schwer, aber dafür beginnt jetzt bald die gemütlichste Zeit des Jahres. Wir können es uns vorm Kamin gemütlich machen, mit einem Buch in der Hand oder einer heißen Schokolade. Die kleinen Lichter der Kerzen erwärmen unser Gemüt und dann steht auch schon bald Weihnachten vor der Tür. Lang ist es nun wirklich nicht mehr. Aber zuerst kommt noch Halloween, das dürfen wir nicht vergessen. Wisst ihr schon als was ihr Euch verkleiden werdet?
Bei uns im Route 66 laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Aber davon könnt ihr Euch gern selbst überzeugen kommen. Bald wird es auch bei uns herbstlich!

Und bis dahin....ganz liebe Grüße vom Team des Route 66


nach oben springen

#964

RE: Gästebereich

in Gästebuch 11.09.2019 17:57
von FOUR ONE FIVE
avatar

IT IS WEDNESDAY, MY DUDES!

Mittwoch. Das steht für zwei abgehakte Tage und zwei Tage, die uns noch vom Wochenende trennen. Und auch wenn dieser Wochenteiler irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes ist, ist meine Laune heute bombastisch (könnte aber auch eine Nebenwirkung vom Schlafmangel sein). Daher will ich euch gar nicht mit viel Rumgerede aufhalten, sondern lasse euch einen musikalischen Stimmungsaufheller da, in der Hoffnung euch ebenfalls ein bisschen gute Laune zu verschaffen.



Übrigens: einige spannende Überraschungen halten bei uns in San Francisco bald Einzug. Wie immer halten wir euch natürlich auf dem Laufenden. Am Wochenende erfahrt ihr mehr, versprochen.

Einen fröhlichen Mittwoch wünscht euch Lennon und euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#965

RE: Gästebereich

in Gästebuch 12.09.2019 09:01
von War is Coming
avatar



Guten Morgen liebes Partnerforum,

in den letzten Tagen hat sich bei uns viel getan - neben einem neuen Design hat sich auch unsere komplette Storyline geändert, in welcher wir den Fokus von den Cullens wegbewegen und uns viel mehr auf die aufkeimenden Konflikte und das Wettrüsten zwischen den Volturi und den Rumänen konzentrieren. Zu eurer Information habe ich die neue Storyline unten angehängt und wünsche euch einen schönen Donnerstag.

Liebe Grüße
das WAR IS COMING

Sieben Jahre sind seit der Geburt Renesmees vergangen. Sieben Jahre seitdem die ganze Vampirwelt offiziell von der Existenz der Halbvampire erfuhr und die Volturi ihre bislang schmachvollste Niederlage erlitten. Den Herrschern war nur zu bewusst, dass ihre Position durch diesen Vorfall geschwächt worden war, weswegen sie sie sich dazu entschlossen, einen etwas härteren Kurs einzuschlagen. Die Schlosswachen und die Außenposten wurden mit neuen Rekruten verstärkt, vielversprechend scheinende Menschen wurden verwandelt und befinden sich nun in ihrer Ausbildung. Da so viele neue Vampire einigen Zeitaufwand benötigen, bis sie zu fähigen Gardisten geworden sind, scharte Aro andere Zirkel und Nomaden um sich, die hinter den Volturi stehen und schaffte es auch, zwei rudellose Gestaltwandler zu seinem Gefolge zählen zu können. Zudem ließ er ein altes Bündnis wieder aufleben.

Der schwedische Zirkel wurde einst um Christi Geburt von einem ehemaligen Mitglied der Volturi gegründet und residiert derzeit in einem weitläufigen Anwesen in der Nähe von Stockholm. Dessen Mitglieder – überwiegend Frauen – genießen den Ruf hervorragende Kämpfer zu sein, welche schon einige andere Zirkel bei Gebietsstreitigkeiten bis auf den letzten Mann vernichtet haben. Genau jene Vampire sind es, die Aro, aufgrund eines vor Jahrhunderten geschlossenen Bündnisses, für seine Zwecke einsetzt. Solange die neuen Wachen ausgebildet werden, soll der schwedische Zirkel die Feinde Volturi ausschalten und im Falle eines Krieges auf deren Seite kämpfen, denn dieser scheint nicht mehr so weit entfernt wie noch vor einigen Jahrzehnten.

Seit der Konfrontation auf der Lichtung, welche nicht ganz den Ausgang nahm, den Stefan und Wladimir sich wünschten, rüsten auch die Rumänen auf. Auch wenn sie bereits zuvor einige Mitglieder um sich geschart und in weiser Voraussicht nicht nur auf Stärke sondern auch auf Gaben geachtet haben, reichte die Größe des Zirkels noch immer nicht aus, um die Volturi zu besiegen, weswegen sie Vampire für sich gewonnen haben, die den Volturi ebenfalls Abneigung entgegenbringen. Ebenso wurde ein Bündnis mit den wenigen noch lebenden Kindern des Mondes geschlossen, um den gemeinsamen Feind effektiver bekämpfen zu können. Das Wettrüsten geht weiter.

Vor wenigen Tagen ist es Aro zudem gelungen, Jasper und Alice habhaft zu werden. Nachdem Jasper, nachdem er die Kontrolle über seine Instinkte verlor, in einem Kino 24 Menschen tötete, blieb ihnen keine andere Wahl, als den Volturi zuvorzukommen, nach Volterra zu reisen und sich ihnen anzuschließen. Unter strengen Bedingungen wurden sie in die Garde aufgenommen, müssen sich allerdings noch immer als vertrauenswürdig erweisen. Als Carlisle davon erfuhr, flog er sofort nach Italien, um das Gespräch mit den Herrschern zu suchen. Was genau hinter verschlossenen Türen geschah ist unklar – offiziell heißt es, er sei bei einem Mordversuch auf Aro getötet worden. Sein Verlust ist nicht nur ein schwerer Schlag für die Cullens, sondern auch für jene Vampire, die einfach nur in Frieden leben wollen.

Ist der drohende Krieg noch abwendbar? Wie wird er verlaufen? Werden Rumänen oder Volturi gewinnen? Doch vor allem stellt sich die Frage:
Welche Seite wirst du wählen?



nach oben springen

#966

RE: Gästebereich

in Gästebuch 12.09.2019 16:24
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Hallooooooooooooooooooooooooooo Ihr lieben RPG Freunde!

Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.

Heute ganz nach dem Motto: Neuer Look - Alter Haufen.
Ja wir haben umgebaut. Und zwar richtig.
Neue Rollen, neues Aussehen, neue Blogger etc etc.
Neugierig geworden?
Na dann schaut doch mal vorbei.
Und wenn Ihr Lust habt, lest euch durch unseren neuen Gäste Bereich.
Da haben wir viel für Euch versteckt.



In diesem Sinne. Eine schöne Restwoche noch Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team


nach oben springen

#967

RE: Gästebereich

in Gästebuch 13.09.2019 17:14
von Love the Life
avatar

Hallo liebe Partner,
was für eine Woche, was eine Wahnsinnsfahrt - Hayuppi!
Wir nutzen die Grüße heute mal, um euch zu berichten was bei uns eigentlich los ist. Die anonymen Süchtel haben Rückschläge zu verbuchen. Das Bier fließt in Strömen und die Drogen werden hin und her gereicht. Habt ihr auch so Spezialisten bei euch, die sagen sie würden nie wieder zur Flasche greifen und tun es doch? Dann mussten wir mit Bedauern feststellen, dass sich ein Virus in unser Netzwerk gefressen hat. Hoffentich seid ihr von der Dame verschont geblieben. Scandella hat sich bei uns eingenistet und bedroht die High Society. Hat wohl zu viel Haus des Geldes und Robin Hood geguckt die Gute. Aber sie hat ein ziemliches Gefahrenpotenzial in sich :O Jedenfalls haben die Cyber Monkeys jetzt Zugriff auf unsere Smartphones, Laptops und Co. Not nice!



Kennt ihr das auch, wenn ihr euch beobachtet fühlt? Ich trau mich ja auch schon gar nicht mehr zu grüßen,
aus Angst den Virus an euch zu übertragen (rofl). Was zum Glück nicht passieren wird. Oder doch?
Dann müsst ihr direkt Bescheid geben. Aber ob wir den Virus wieder aus den Netzwerken ziehen können wage ich zu bezweifeln.

Was kann ich euch noch berichten? Wir haben ein blödes Wetter. Aber das wisst ihr bestimmt schon. Den Obdachlosen ist kalt und
in den Wohnungen werden schon die Heizungen angestellt. Heute Nacht hab ich das Pfeiffen des Heizungsrohres gehört und dachte nur eins:
Es ist September - Waaaaaruuuuum tut ihr das?

Lange Rede kurzer Sinn, das geht bei uns zur zeit ab. Jetzt auch nicht wahnsinnig viel... Aber immerhin konnte ich auch mal berichten.
Daneben haben wir halt endich mal eine Storyline. Es ist kaum zu fassen :O :D Neben Scandella haben wir nun noch einige andere Gruppen, die Einzug erhalten haben.
Dann wie man sieht haben die Anstreicher den Herbst einberufen und unser Forum ein bisschen in herbstliche Töne getaucht. Wie Scandella das nur wieder auf den Header geschafft hat ist uns auch ein Rätsel - ich sagte ja sie ist ein Virus. xD


Aber nun genug von mir.
Habt ein schönes Wochenende, rockt das Ding und berichtet uns mal brav, was bei euch alles abgeht.
Mich interessiert sowas ja immer Brennend.
Oder auch, wieviele Hausschweine jetzt gekauft wurden... ihr kennt das ja, einer will es: ALLE kaufen es xD

Greetz vom LOVE THE LIFE


nach oben springen

#968

RE: Gästebereich

in Gästebuch 13.09.2019 18:01
von FOUR ONE FIVE
avatar

FRIDAY 13th

Paraskavedekatriaphobie – dieser Kauderwelsch von einem Fachterminus steht für eine reale Phobie; der Angst vor Freitag dem 13ten. Menschen mit diesem Leiden dürften es heute besonders schwer haben, denn genau heute fällt dieser Wochentag mit dem 13ten des Monats zusammen. Hierzulande gilt dieser Tag als Unglückstag. Viele Menschen wollen nicht einmal das Haus verlassen um Unfälle zu vermeiden.
Aber Entwarnung, Leute. Die meisten Statistiken besagen, dass sich an einem Freitag den 13ten nicht mehr Unglücke ereignen als an einem anderen Datum im Jahr. Angst, Aberglaube und böse Vorahnungen sind demnach völlig unbegründet (es sei denn ihr seid eine Gruppe Teenager, die ein Partywochenende in ihrer Seehütte im Wald veranstalten will) .



Ich kann dem ganzen Trubel jedenfalls nichts abgewinnen. Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr abergläubisch? Seid ihr bisher gut durch den Tag gekommen? Ich werde ihn auf jeden Fall mit dem passenden Film ausklingen lassen - Freitag der 13. (auch auf Netflix!) .

Einen unfallfreien Freitag den 13.ten wünscht euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !

P.S. Am Sonntag gibt es wieder ein paar tolle Neuigkeiten von uns ! Schon gespannt?
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#969

RE: Gästebereich

in Gästebuch 13.09.2019 18:24
von Pulse&Pages ♥
avatar

NIMM BITTE DEN SCHWANZ AUS MEINEM GESICHT; MACH SITZ; HÖRST DU NUN AUF? KOMM RUNTER DA! PFUI; AUS! LEG DICH HIN!

Alles Sätze die Besitzer ihren Tieren zig mal am Tag sagen oder? Man kann sie immer wiederholen und ändern tut sich einfach gar nichts. Es bleibt immer wie es ist. Es ist doch so; für unsere Tiere tun wir alles. Dann lassen wir alles stehen und liegen, nur damit die ihren Willen haben oder? Also, ich würde für meinen Hund schon alles stehen und liegen lassen. Besonders schön ist es doch einen Hund zu haben oder? Wenn der sich so unglaublich freut wenn man nach Hause kommt? Wenn sie sich einfach zu einen legen und Liebe haben wollen. Wenn sie sich an einen heran schmiegen oder wenn man einfach nur wilde Sau mit ihnen spielen kann. Wenn man den ganzen Tag mit ihnen spazieren kann, powert nicht nur das Tier aus, sondern einen selbst ja auch noch. Manchmal sind Tiere die besseren Menschen.

Genießt das Wochenende in vollen Zügen mit euren Haustieren.♥
Minnie & Ich machen es uns nun gemütlich



Liebe Grüße aus Chicago


nach oben springen

#970

RE: Gästebereich

in Gästebuch 13.09.2019 19:25
von NeS-Team
avatar




Einen wunderschönen Freitag! Da ist der Freitag schon wieder und wir haben ihn doch schneller bekommen als wir denken, den ja um ehrlich zu sein sollten wir doch froh sein. Wochenende ist doch einfach da um zu entspannen und die Tage zu genießen. Außerdem wird es dabei bald wieder kuschelig und he da kann man doch mit seiner Liebsten oder seinem Liebsten endlich wieder in die Arme zu nehmen und sich mit ihnen vor den Kamin zu legen. So sollten wir das Wochenende doch feiern und es genießen, wer weiß den was kommen wird, alles ist schließlich möglich.

Was es bei uns neues gibt, nun das ist doch noch ein Top Secret, den wenn ich euch alles gleich erzähle dann habt ihr doch schon alles zu wissen. Aber doch hat sich so einiges getan, mir wurde mitgeteilt das es bald wohl doch das erste Baby geben wird was das Licht der Welt erblicken möchte und Gerüchte um eine erneut stattfindende Hochzeit gibt es auch, wer weiß was für Skandale und Nachrichten dann wieder ans Licht kommen! Lügen, Intrigen und auch Hass sind doch oftmals vorhanden, jedoch scheinen unsere Member voll in Love zu schweben den einige neue Pärchen haben sich gefunden und denen wünschen wir doch natürlich alles Glück der Welt!

So nun aber genug von mir, Euch allen ein wunderschönes Wochenende und einen guten Start dann wieder in die nächste Woche, wünscht Euch das
Never Ending Secrets


nach oben springen

#971

RE: Gästebereich

in Gästebuch 14.09.2019 00:00
von WIT
avatar




Friday the 13th - a special day
To connect with the goddess in every way
Ritual dance around cleansing fire
spells the cast after removing all ire
In cleansing smoke a smudge so rare
A qiet place to reflect I’ll se you there

Seid ihr abergläubisch und haltet diesen Tag für ein Unglücksomen? Oder feiert ihr diesen Tag im Goldrausch im Kasino? Wie auch immer ihr dazu steht,

Fröhlichen Freitag den 13. ihr Lieben <3
Euer TEAM VOM WHATEVER IT TAKES


nach oben springen

#972

RE: Gästebereich

in Gästebuch 14.09.2019 14:23
von Last Survivors
avatar



Heute gibt's mal wieder sonnige Weekend Grüße der anderen Art, denn unsere Kolonien wollen sich auch einmal vorstellen!

Was? Wie? Wo?

Und hier kommt das Hotel Herrenhaus!




Ihr habt es gerne lieber etwas ruhiger? Einen sicheren Ort, wo Gemeinschaft und Zusammenhalt an oberster Stelle steht? Wo ihr eurem Zimmergenossen blind vertrauen könnt, ohne Angst haben zu müssen das etwas passieren könnte? Dann ist das Hotel Herrenhaus der perfekte Ort für euch.

Das Gebäude war einst ein pompöses Herrenhaus, welches jedoch im 20. Jahrhundert zu einem abgeschiedenen, exklusiven Hotel umfunktioniert wurde. Die Stadt vergrößerte sich jedoch und auch wenn das umzäunte Hotel als eine gute Abwechslung, außerhalb der Stadt diente, so änderte sich dies mit den Jahren. Gäste blieben mit der Zeit aus, bevorzugten neuere luxuriöse Hotels in der Innenstadt und so konnte der Besitzer die hohen Kosten nicht mehr Stämmen und schloss es deshalb kurz darauf. Seit über 10 Jahren stand es nun schon leer, weshalb sich auch nur wenige Untote auf dem Grundstück tummelten, als die Seuche ausbrach. Bald suchten sich Überlebende dort einen Platz zum Schlafen, bis sich immer mehr zu einer Gruppe zusammentaten und das Hotel als Koloniegebäude in Beschlag nahmen



Werde ein Teil des Hotel Herrenhaus und Teil dieser wunderbaren Familie!
Einige Gesichter werden schmerzlichst vermisst, besonders das des Anführers.

GREETINGS
Elly, Zeke, Cass, Sage & Raph

«WE ARE THE LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTEDS || APPLY


nach oben springen

#973

RE: Gästebereich

in Gästebuch 15.09.2019 18:03
von FOUR ONE FIVE
avatar

WIR HABEN GRUND ZUM FEIERN !

Während alle schon in Herbstnostalgie versinken ist bei uns der Sommer noch lange nicht vorbei. Wir feiern einfach weiter, aber nicht auf dem Oktoberfest sondern beim letzten Sommerfestival des Jahres. Wo? Natürlich bei uns in San Francisco.
Wie jedes Jahr lockt das Freiluft-Fest an der Golden Coast hunderte partywütige Besucher an. Dort findet sich alles was das Herz begehrt. Das OpenAir Festival hat nicht nur mehrere Bühnen mit einem vielfältigen Musikprogramm zu bieten sondern Feuerwerke, verschiedene Fahrgeschäfte, Dutzende Bars und eine Fressmeile, die keine kulinarischen Wünsche offen lässt.



Doch unser San Francisco wäre nicht San Franisco, wenn alles in Love, Peace und Harmony ablaufen würde, richtig? ABER ich will gar nicht zu viel vorwegnehmen. Stimmen wir uns lieber mit dem richtigen Song auf unser Event ein. Winter aus, Sommer an! Egal, woher man kommt, egal wie groß das Budget ist, hier ist wirklich jeder willkommen!



Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, die die letzten Tage des Sommers bei guter Musik und viel Bier genießen wollen. Wer einfach eine geile Zeit haben will, ist hier genau richtig!

Einen entspannten Sonntag wünschen euch Lennon und die aufgeregten Partypeople vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#974

RE: Gästebereich

in Gästebuch 15.09.2019 18:54
von SHATTERED MEMORIES
nach oben springen

#975

RE: Gästebereich

in Gästebuch 15.09.2019 21:22
von PURSUIT of HAPPINESS
avatar


1 year = 12 months = 52 weeks = 365 days = 8766 hours = 525949 minutes = 3153600 seconds
Heute ist nicht nur einfach Sonntag - es ist ein besonderer Sonntag für uns. Vor genau einem Jahr haben wir unser schönes Forum und unsere eigene New Yorker-Welt eröffnet. Ganze 4 Jahreszeiten haben wir gemeinsam verbracht, wir haben gelacht, geweint, getrauert und auch gefeiert. Doch was ist alles in dieser Zeit geschehen? Wie wohl jedes Paar oder in jeder guten Beziehung hatten auch wir einige Höhen und Tiefen. Es gab einige Änderungen im Forum - insgesamt hatten wir 4 Designs, über 500 Mitglieder und sind mittlerweile bei über 75.000 Beiträgen. Das kann sich im Schnitt doch sehen lassen, oder etwa nicht? Doch haben wir das nicht allein geschafft. Ein dickes Danke geht an unsere tollen Mitglieder raus, ohne die diese Zeit wirklich nicht möglich geworden wäre. Natürlich haben wir in den letzten Monaten auch einige wichtige und tolle Mitglieder verloren - von denen hoffen wir, dass es ihnen gut geht und sie sich dort eingelebt haben, wo sie nun verweilen. Doch gibt es nicht nur diese Fakten in Zahlen, nein, wie möchten Euch auch an einigen tollen Geschehnissen aus New York teilhaben lassen. Bekannte Gesichter haben den Weg nach New York gefunden, haben sich ein neues Leben aufgebaut und versuchen sogar erneut eine Beziehung. Andere haben die Liebe ihres Lebens verloren und müssen nun mit dem Verlust klar kommen. Jeder hat seine eigene Geschichte, die er gerne erzählen möchte und doch sind wir alle in einer Geschichte gefangen.



– Der Stromausfall war zwar angsteinflößend, aber brachte durchaus die Menschen einander näher. So schaffte ein Autounfall auf einer dunklen Straße, bei strömenden Regen zwei Menschen wieder näher zu bringen. Auch wenn ein Headwriter seine Angestellte, mit welcher er seit langsam eine On-Off-Beziehung führte, fast umbrachte… so schaffte genau dieses Ereignis Klarheit! Denn beide gingen in sich und versuchten sich darüber klar zu werden, was sie genau füreinander empfanden. Dass diese gesamte Situation sie endlich über dieses „einfach probieren“ hinaus katapultierte. Ein Autounfall und eine Notoperation sollte anscheinend zu einer Liebe führen? Warum auch nicht! –

– Manche Leute haben wirklich kein Glück mit Beziehungen. Sie verlieben sich immer und immer wieder, doch enden sie leider Gottes allein. Bei manchen gibt es aber auch eine zweite Chance. Wie heißt es so schön? man sieht sich immer zwei mal im Leben und so trafen sich die schöne brünette Polizistin, geboren in San Diego, und ein junger erfolgreicher Autoverkäufer, geboren in New York, nach Jahren wieder. Die Umstände könnten nicht komplizierter sein, immerhin haben sie einen gemeinsamen Sohn. Nun da sie wieder Kontakt haben und sich näher kommen - wie geht es da nun weiter zwischen den beiden? Finden sie wieder zueinander und können eine Familie sein? Bei den beiden scheint es Schicksal zu sein, dass sie sich wieder gefunden haben. -

– Erinnert Ihr Euch noch an das nette Paar aus unseren Halbjahesgruß? Den Ermittler mit der Navy-Vergangenheit? Oder die blonde Hotelmanagerin, die neben ihm eingezogen ist? In den letzten Monaten sind sie sich sehr nahe gekommen. Anfangs war es eine harmlose Nachbarschaft, die sich durch einen Schicksalsschlag zu einer tiefen Freundschaft entwickelte. Er kümmerte sich rührend um sie und schlich so so nach und nach in ihr Herz. Gleichzeitig half sie ihm seine inneren Dämonen zu bekämpfen. Und nun? Nun ja, ein Kuss führt manchmal zu vielem mehr. Endlich stehen sie zu ihren Gefühlen, welche über Freundschaft hinaus gehen. Auch wenn es für die beide gewohnt ist, viel Zeit miteinander zu verbringen; so war es nochmal etwas anderes als Paar ins Kino zu gehen oder aber in einem Restaurant ein Diner zu sich zu nehmen. Aber die beiden schlagen sich wacker und arbeiten beide an der Beziehung und auch an sich selbst. –




Natürlich wollen wir dies mit euch feiern. Die Drinks und auch das Essen am heutigen Abend gehen auf uns, wir haben uns um einen DJ gekümmert und freuen uns darauf mit allen feucht fröhlich zu feiern. Also Party hard, Party hard.

───── " I'd tell you that I loved you, before I even knew you 'Cause I loved the simple thought of you. " ─────

───── " The lone neon lights and the ache of the ocean and the fire that was starting to spark - I miss it all, from the love to the lightning and the lack of it snaps me in two " ─────

Wir wünschen Euch einen schönen Abend, einen schönen Start in die neue Woche und hoffen Ihr hattet alle einen schönen Tag.
Catherine, Madsen, Laia, Aidoneus, Maeva, Archie & Valeria aus dem wunderschönen New York.


nach oben springen

#976

RE: Gästebereich

in Gästebuch 15.09.2019 22:36
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Immer wieder Sonntags beehrt euch das Maryland! Um Euch einen lieben Gruß da zu lassen und einen guten Start in die neue Woche zu wünschen.
Wie immer haben wir tolle Dingen im Gepäck. So wie ihr das von uns Landeiern gewohnt seit ;)

Los gehts

Weisheit der Woche





Let´s go Music 34#



In diesem Sinne wünschen wir eine ganz tolle Woche!

Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ zum Forum ♦♦♦


nach oben springen

#977

RE: Gästebereich

in Gästebuch 16.09.2019 14:11
von Maya Drake
avatar




„Viva Mexico! Viva la independencia!“



Am 16. September feiert ganz Mexiko den Tag der Unabhängigkeit! (party)
Dieser Nationalfeiertag ist auf das Jahr 1810 zurückzuführen, als Priester Miguel Hidalgo
zum Waffenwiderstand gegen die spanische Kolonialherrschaft aufrief.
Seine Worte, hallten damals durch die Straßen: Viva Mexico! Viva la independencia,
rief er den Menschen zu.
Auch, wenn die Menschen damals Erfolg hatten, sollte es noch bis 1820 dauern,
ehe die Spanier schließlich die Unabhängigkeit von Mexiko anerkannten.

Es sich schon am Vorabend des 16 Septembers zu tausenden auf öffentlichen Plätzen versammelt
und gemeinsam gegen 23 Uhr, Priester Miguel Hidalgo Ruf durch die Straßen gerufen.
Am heutigen 16. September, bleiben die Läden geschlossen, die mexikanischen Flaggen kann man an jedem Haus sehen
und jedes Kind singt die Nationalhymne mit, ehe die Hauptstadt den Nationalfeiertag mit der Militärparade
und Festumzügen feiert.

Damit wünschen wir euch einen angenehmen Wochenstart
und gehen noch ein wenig feiern

Eure Maya vom Adventure Team (h)




Welcome to Mexico


nach oben springen

#978

RE: Gästebereich

in Gästebuch 16.09.2019 17:56
von FOUR ONE FIVE
avatar

COLLECT ROCKS DAY

Als Kind musste man uns nicht lange bitten ein paar Steine aufzusammeln. Bei jedem Spaziergang oder Waldausflug gab es immer einen, der noch schöner war als der vorige. Jeder wurde gehütet wie ein Schatz und wir mussten sie einfach ALLE besitzen. Es ist nicht klar, ob der heutige Feiertag auf dieses Phänomen zurückgeht, auf jeden Fall feiern wir am 16. September Sammel-Steine-Tag.



Zeit eurem inneren Geologen freie Bahn zu lassen! Denn ist das natürlich nicht nur ein Ding für Kinder. Wer sagt bitte, dass wir unsere wunderschöne Steinsammlung aufgeben mussten, nur weil wir größer geworden sind? Auch als Erwachsener freut man sich doch am Strand einen schönen Stein zu finden und manch einer schwört auf die heilenden Kräften einiger Kristalle und Mineralien.
Und mit so viel neuem Wissen und Erkenntnissen kann die neue Woche beginnen!

Einen guten Wochenstart wünscht euch euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#979

RE: Gästebereich

in Gästebuch 18.09.2019 18:01
von FOUR ONE FIVE
avatar

NATIONAL CHEESBURGER DAY

McDonalds, Burger King, Wendy's und noch viele mehr haben ihn alle und alle wollen ihn. Den Cheesburger. Der Klassiker ist sogar so beliebt bei der Bevölkerung der ganzen Welt, dass er einen Ehrentag bekommen hat. Mit allem kann man ihn kombinieren und seine eigene Kreation entwerfen. Ob mit Bacon, Gurken, Pilze oder sogar Zwiebelringe. Alles kann man drauf packen und durch die Ladung von Käse schmeckt es immer! Sogar eine familienfreundliche Variante gibt es indem man den Käse in den Patty tut statt oben drauf! Unglaublich oder?



Schnappt euch gleich die Pommes und ein Bier dazu und setzt euch vor einen spannenden Film um das Essen vollkommen zu genießen. Egal ob selbst gemacht oder von eurem Fast Food Restaurant des Vertrauens geholt, ein Cheesburger bleibt ein Cheesburger und was soll man da schon groß falsch machen nicht wahr?

Einen guten Appetit und eine schöne zweite Hälfte der Woche wünscht euch euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#980

RE: Gästebereich

in Gästebuch 18.09.2019 18:51
von Route66
avatar




Hello Everybody ♥

& habt ihr es Euch schon gemütlich gemacht? Jetzt wo es wieder früher dunkel wird & man froh ist im warmen zu sitzen?
Wir im Route sind dabei, den Herbst einziehen zu lassen. Gestern haben wir Vogelscheuchen gebastelt, vor einigen Tagen haben auch wir gemeinsam am Lagerfeuer gesessen & uns Anekdoten von früher erzählt & unsere Labyrinthe sind der reinste Spaß & Zeitvertreib. Bald schon geht es daran das wir uns unsere Kostüme zulegen werden & natürlich darf ein guter Schmink Kurs dazu nicht fehlen. Vielleicht habt ihr Lust & schaut mal rein? Es gibt Dinge die dürfen einem nicht entgehen, sonst ärger man sich am Ende noch das man nicht dabei war. Darüber das jeder mitreden kann nur man selbst nicht. Wir freuen uns über Besuch & bis dahin lassen wir Euch liebe Grüße & ein paar Marshmallows da!

das Team vom Route 66


nach oben springen

disconnected Survive Talk Überlebende Online 9
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen