Welcome Survivor

besteht seit 2013 | FSK18 | Ortstrennung | halbe RL-Zeit (1 ingame Monat = 2 RL Monate) | Plotgeschehen bei Bedarf | Apokalypse, Zombies, Survival, Horror, Drama | kein Serienwissen notwendig | basiert auf dem AMC's the Walking Dead Universum || seit 2015 eigene Storyline samt eigenen Kolonien | Seriencharaktere gerne gesehen | Community mit ~ 35 PBs und ~ 140 Charaktere (Stand Januar 2024) | Möglichkeit zwischen fünf Kolonien zu wählen | Auswahl an ehemaligen Kolonien und Gruppen für Backgroundstorys und mögliche Kontakte | eigenes Wiki | monatlicher Kalender über das Forum-Geschehen | forumseigener Adventskalender | und vieles mehr…

Die Story
Im Jahr 2009 brach eine Seuche weltweit aus, durch die frisch Verstorbene wieder zurück ins Leben kamen. Die Wiedergänger waren jedoch keineswegs mehr menschlich, sondern waren nur noch von Hunger getrieben. Alles Lebendige fielen sie an, sei es Mensch oder Tier. Schnell lernten die Überlebenden eines: Ein Biss, ein Kratzer oder wenn irgendwie anders Gewebe, Blut und andere Körperflüssigkeiten in den Körper eindrangen, so verstarb man. Somit war jeder Kontakt zu den Untoten lebensgefährlich und das Überleben eine Herausforderung. Innerhalb weniger Wochen lebte nur noch knapp 0,2% der weltweiten Bevölkerung, die restlichen Menschen wandelten zwar noch auf der Welt, doch sie waren nun Untote.
Die Überlebenden schlossen sich zu kleinen oder größeren Gruppen oder Kolonien zusammen. Manche hielten noch irgendwie an den Gesetzen und moralischen Vorstellungen der alten Welt fest. Wieder andere nahmen die fehlende Justiz als Möglichkeit nun tun und lassen zu können, was sie wollten. So war es nicht verwunderlich, dass innerhalb kürzester Zeit nicht nur die Untoten eine Gefahr darstellten, sondern auch die Lebenden.
Inzwischen sind schon 15 Jahre vergangen, seitdem die Seuche ausgebrochen war, und so gut wie jeder Überlebende kann inzwischen eine lange Geschichte über den Tod, den Krieg und den Verlust von geliebten Menschen erzählen. Einzelne Menschen griffen einander an, Gruppen und Kolonien überfielen einander oder bekriegten sich aufgrund von Ressourcen. Doch irgendwie hat man trotzdem überlebt. Das niedergeschriebene Geschehen des Forums bezieht sich auf die Gegend um Washington D.C. und Baltimore herum. Fünf Kolonien haben sich dort über die Jahre eingefunden. Manche waren Verbündete, manche Feind. Noch scheint es in Washington, Baltimore und der Umgebung ruhig, doch die Wicked wachsen immer mehr und es dauert sicherlich nicht mehr lange, bis durch sie ein erneuter Konflikt entsteht.
Team
Ivar ist Meister der Listen und neue Gesichter in die Übersichten einzubinden. Er ist der Erste, der neue Spieler willkommen heißt und sie auf ihrem Weg durch die Probezeit begleitet. Als kreativer Kopf des Teams steht er ebenso für jegliche Coding- und Designfragen offen. Neuer Benutzertitel gefällig? Frag Ivar! Vermisst ihr eine geliebte Person, so sorgt er dafür sämtliche eurer Gesuche in das richtige Format für unsere Werbepartner zu bringen. Zieht es euch nach Balar Island oder den Wicked, dann ist er euer Ansprechpartner.
Über Duo seid ihr möglicherweise ins Forum gekommen, er wirbt regelmäßig über Facebook. Ansonsten koordiniert er Haupt- und Nebenplayanfragen und setzt sich für nicht endenden Spielspaß ein. Allerdings hat er, als Profilpolizei, auch ein waches Auge auf eure Profile und kann daher durchaus mal den Bad Cop raushängen lassen. Wie ein kleines Heinzelmännchen hält er zusätzlich unseren Discordserver instand, also nicht wundern, wenn über Nacht gewünschte Kanäle auftauchen. Fällt eure Wahl auf die Anarchy Rider oder das Heavens Paradise, so ist er euer Ansprechpartner.
Scarlet ist der Archivar des Teams, doch genauso, wie sie Plays in unseren Schränken verschwinden lässt, kann sie gewünschte Ort für euch aus dem Hut zaubern. Partner und alle, die es werden wollen, werden von ihr unter die Lupe genommen und versorgt, ob nun mit Grüßen oder Annahmen und Ablehnungen. Abwesenheits- und Blacklist fallen ebenfalls in ihren Zuständigkeitsbereich. Habt ihr noch kein festes Ziel vor Augen und genießt euer Nomadenleben, so ist sie eurer Ansprechpartner.
Kiana hält als Cleaner die Listen auf dem neuesten Stand und hat ihre Augen überall da, wo anderen eventuell etwas entgeht. Sie vergisst selten einen Geburtstag und hält unsere Partner mit wöchentlichen Grüßen auf dem Laufenden.
Riana kümmert sich als Außenposten um unsere Präsenz auf Storming Gates. Habt ihr eine verirrtes Charakter-Schäfchen, das zu uns passt, sammelt sie es liebevoll ein und hilft bei der Unterbringung. Als unser Monk geht sie penibel unsere Threads durch und überprüft sie auf ihre Aktualität. Schließprozesse sind dabei ihre Spezialität.
The current Month

aktuelle Spielzeit
1. März - 31. März2024 - Kalender

Das Wetter
Die Temperaturen in Washington D.C. befinden sich im Februar durchschnittlich zwischen 2 und 13 Grad. In Baltimore ist es kälter mit Temperaturen von 4 und 13 Grad. Die Winterkleidung kann langsam weichen, doch die wasserfeste Kleidung sollte noch etwas länger anbehalten werden, denn in Washington und in Baltimore soll es jeweils an 7 Tagen regnen. Zu Beginn des Monats wird noch an vereinzelten Tagen Bodenfrost die Erde überziehen, gegen Ende des Monats schlagen die Temperaturen jedoch aus und es kann an dem ein oder anderen Tag bis zu 18 Grad warm werden. Die Pegelstände der Flüsse sinken wieder und die schlammigen Weiden werden vom frischen Grün des Frühlings überzogen. An einem Tag überrascht jedoch ein heftiger Sturm alle Kolonien, die starken Windböen reißen selbst mittelgroße Objekte, sowie die Dachziegel von den zahlreichen Dächern mit sich. Regen samt Hagel hinterlassen ebenso hier und da Schäden, die erst wieder repariert werden müssen. Die Überlebenden haben grob 11 Stunden und 56 Minuten Tageslicht. Die Sonne geht dabei um 6:19 Uhr morgens auf und am Abend um 18:15 Uhr wieder unter.

Die Untoten
Die Untoten bewegen sich dank den milden Temperaturen normal. Kein Beißer ist mehr eingefroren, so dass sie wieder überall herumstromern. Nach und nach finden sich mehr und mehr zu größeren Herden und Horden zusammen, die den Überlebenden das Leben schwer machen. Aktuell trifft man sie jedoch kaum in Washington D.C. an, die letzten Sichtungen zeigen, dass sie Richtung New York unterwegs sind, wodurch für eine kurze Zeit hauptsächlich die Bewohner Baltimores mit ihnen zu kämpfen haben werden.

Geschehnisse
Der Frühling steht vor der Türe und in allen Kolonien kommt Regung rein, die Felder werden vorbereitet, sodass sie bepflanzt werden können, sobald die Temperaturen es zulassen. Ein großer Sturm, der über das gesamte Gebiet zieht, macht jedoch allen einen Strich durch die Rechnung. Viele Schäden müssen in allen Gemeinschaften repariert werden, zudem breiten sich an dem ein oder anderen Ort Krankheiten aus, die alles noch einmal erschweren. Nachdem in Balar alle Schäden wieder repariert sind, stehen auch schon die Feierlichkeit von Ostera an, zu den alle Verbündete und Nomaden herzlich eingeladen sind.

Events
In Balar wird Ostera gefeiert. Die Feierlichkeiten waren der Göttin der Morgenröte – Ostera – gewidmet, womit die Dorfbewohner das kommende Licht des Frühlings ehrten und für Fruchtbarkeit beteten. Es ist ein gemütliches Zusammensein. Niemand heiratet, niemand wird aneinandergefesselt. Man plaudert einfach miteinander und so wie es in Balar Gang und Gebe ist, trinken viele über den Durst, sodass wahrscheinlich legendäre Geschichten entstehen, die man sich noch Jahre danach erzählt. Da es keine Sitzordnung gibt, kann jeder sich einfach an freie Plätze an den zehn Tischen setzen und das Gespräch mit Familie, Freunden, Bekannten und Fremden beginnen, je nachdem wie es einem zumute ist. Auch wenn die Stimmung in Balar meist ausgelassen und entspannt ist, sowie viel herumgeflachst wird, wird jeder wissen, sobald er für ernsten Ärger sorgt, wie eine Prügelei, die keine Kabbelei mehr ist, so wird die Person vom Fest verbannt, damit die Stimmung nicht getrübt werden. Da auch Nomaden willkommen sind, stehen deswegen auch im Raum verteilt Wachen, die schnell für die Sicherheit aller auf dem Fest sorgen können.
Informationen über das Cottage by the Sea
Gesuche vom Cottage by the Sea

Im Cottage leben viele Mitglieder des ehemaligen Alexandria, Hilltop, Kingdom und Oceanside. Nach dem Krieg mit Negan 2015 waren alle Kolonien so sehr zerstört, dass sie sich ein neues Zuhause suchen mussten, was sie in einem alten Ferienlager am Meer fanden. Nachdem sie sich vom Krieg erholt hatten und die Gebäude wieder intakt gesetzt wurden, wuchs die Kolonie immer weiter an, sodass sie inzwischen so belebt ist wie ein kleines Dorf.
Informationen über die Anarchy Rider
Gesuche der Anarchy Rider

Die Anarchy Rider sind ein Motorradclub, der schon lange vor der Apokalypse existiert hat, samt dem Clubhaus, in welchem sie immer noch leben. Als die Seuche ausbrach, präparierten sie das Clubhaus und das Gebiet drum herum, sodass sie sicher waren und vorerst allen aus dem Club dort eine Zuflucht geboten wurde - später dann natürlich auch allen anderen Überlebenden. Wie schon vor der Apokalypse leben sie nach dem Motto: „Ein Club, eine Familie“ und sind ihren Motorrädern und Kutten treugeblieben.
Informationen über Balar Island
Gesuche von Balar Island

Balar Island ist eine Kolonie, die auf einer kleinen Insel nur 500 Meter vom Festland entfernt lebt. Da durch die Apokalypse so gut wie jede Technologie nicht mehr funktionierte, fanden sie den Weg zurück zum Ursprung, lebten bis auf Kleinigkeiten wie die Menschen früher und sind der Natur sehr verbunden. Die Insel bietet ihnen dabei ein kleines Dorf, eine Burg und große Ländereien mit Wiesen, Wäldern und einem kleinen Berg. Sowie sie zurück zu den Wurzeln gegangen sind, haben sie auch alte Bräuche und Feiertage aus den Zeiten der Wikinger aufleben lassen, um eine alte neue Kultur aufstehen zu lassen.
Informationen über das Heavens Paradise
Gesuche vom Heavens Paradise

Die Gründer des Heavens Paradise waren Geschäftsmänner, die schon vor der Apokalypse an diese geglaubt und dementsprechend gehandelt hatten. Neun Jahre lebten die Bewohner der Kolonie unter der Erde, bis eine Seuche sie an der Oberfläche zwang. Über den Bunker lag eine kleine Siedlung, die einst von einem der Gründer bevölkert wurde, doch als sie ankamen, war niemand mehr dort, weswegen sie nun selbst wieder alles besiedelten und intakt setzten. Nach dem Wiederaufbau folgten auch wieder die Technologien, die sie im Bunker hatten, auch wenn Dinge wie Internet und Handys weiterhin nicht mehr funktionierten.
Informationen über die Wicked
Gesuche der Wicked

Wer bei den Wicked gelandet ist, gehört wohl zu der eher unmoralischen Sorte Mensch oder denen, die gut im Wegsehen sind. Die Wicked entstanden durch acht Insassen eines Gefängnisses kurz nach dem Ausbruch der Seuche. Um die Fertigkeiten der Kriminellen zu fördern, wurden sieben Häuser gegründet, die jeweils einer Todsünde gewidmet sind, womit auch der Startschuss fiel, dass die Mitglieder jegliche Sünden ungestraft ausleben konnten. Aufgrund ihres Lebensstils zogen sie ähnlich wie Nomaden oft um und machten sich überall eher Feinde als Freunde.
Informationen zu den Nomaden
Gesuche für Nomaden

Nomaden gehören keiner Kolonie oder größeren Gruppe an. Entweder reisen sie umher ohne ein festes Zuhause zu haben oder sie haben sich mit ein paar Verbündeten, Freunden und Familie an einem kleinen, sicheren Ort niedergelassen. Da die Unterkünfte meist nicht so gut abgesichert sind, wie die der Kolonien und größeren Gruppen, kommt es häufiger vor, dass sie wieder umziehen müssen, da eine äußere Gefahr sie bedroht. Ihre Gründe, weswegen sie sich keiner Kolonie oder Gruppe angeschlossen haben, sind dabei unterschiedlich und meist durch ihre Vergangenheit geprägt.

#1781

RE: Gästebereich

in Gästebuch 15.01.2021 19:58
von Hope County
avatar

HELLO PARTNER!



Wir hoffen, ihr seid alle gut ins Jahr 2021 gekommen. 15 Tage befinden wir uns bereits im neuen Jahr und die Zeit fliegt. Wie sagt man so schön? Neues Jahr neues Glück aber irgendwie scheint 2020 lediglich die Zahl geändert zu haben und alles geht weiter wie zuvor. Naja, nicht alles ist negativ! Immerhin konnten wir in diesem Jahr kein Fitnessstudio Abo abschließen, um die geplanten Neujahresvorsätze in Angriff zu nehmen, die man spätestens nach ein paar Wochen sowieso über Bord schmeißt . ^^

Es ist schon wieder Freitag und damit steht das Wochenende vor der Tür! Lange Ausschlafen, sinnloses besaufen oder einfach den ganzen Tag im Bett bleiben. Am Wochenende ist alles möglich besonders, weil die momentane Situation nicht viel Freizeitaktivitäten zulässt.

Wir wünschen euch einen schönen Start ins Wochenende!
GUESTBOOKIMPORTANT THINGSTHE MISSING ONES

HOPE COUNTY


nach oben springen

#1782

RE: Gästebereich

in Gästebuch 15.01.2021 21:35
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Abend Liebe Partner!!!



Ja ihr seht Richtig, es ist Freitag, wir wünschen all unseren Partner ein schönes Wochenende.

True Love Forever


nach oben springen

#1783

RE: Gästebereich

in Gästebuch 16.01.2021 12:08
von PAINFUL DEATH
avatar


____HELLO PARTNER!_________________

IHR KENNT ES SICHER..SO SCHNELL GEHT ES - ZACK! DA IST DIE WOCHE SCHON RUM UND ES IST SCHON WIEDER WOCHENENDE. FREUT IHR EUCH GENAUSO SEHR WIE WIR? SICHER TUT IHR DAS. - SCHLIESSLICH HABEN SICH DIE FEIERTAGE VERABSCHIEDET UND EINE GEWISSE RUHE KEHRT WIEDER EIN. DESHALB LASST ES EUCH SO RICHTIG GUT GEHEN & GENIEßT DAS WOCHENENDE EHE ES GENAUSO SCHNELL VORBEI IST WIE ES GEKOMMEN IST.
GUESTBOCKINFORMATIONSMISSING PERSONS

WÜNSCHT DAS TEAM VOM
PAINFUL DEATH - LEAH & ROSALIE.


nach oben springen

#1784

RE: Gästebereich

in Gästebuch 16.01.2021 19:18
von Team Route 66
avatar






Heute ist der Sechzehnte. Also befassen wir uns doch mal flott mit dieser Zahl.

Die Zahl 16 ist die Zahl der Schwierigkeiten und der Lernprozesse. Sie steht auch für das Lehren und Beraten. Aus spiritueller Sicht geht es mit der 16 um die bewusste Wiederherstellung des Gleichgewichtes zwischen Emotionen und Spiritualität, sowie um die Verbindung des geistigen mit dem materiellen. All das, was wir aus der geistigen Ebene empfangen soll nun weitergegeben werden.

Darstellungsformen
Römisch: XVI
Dual: 1 0000
Oktal: 20
Duodezimal: 14
Hexadezimal: 10
Morsecode: · – – – – – · · · ·
Chinesisch: 十六

Mathematische Eigenschaften
Vorzeichen: positiv
Parität: gerade
Teiler: 1, 2, 4, 8, 16

Nach der mathematischen Kost.
Hier noch der Song des Tages



Euer Team von der
Route-66


nach oben springen

#1785

RE: Gästebereich

in Gästebuch 16.01.2021 20:35
von SICK THOUGTS
avatar


 ▬ HOCH DIE HÄNDE, WOCHENENDE! 



Es soweit: Endlich neigt sich diese anstrengende, chaotische und merkwürdige Woche zu einem Ende. Wie kann man das am besten ausklingen lassen? Genau - mit etwas Alkohol. Aber sind wir ehrlich? Ein Drink ist nichts, eine Flasche schon deutlich besser. Uns bleibt auch nicht mehr viel zu sagen außer - PROST!


 liebste grüsse, vom drunk SICK THOUGHTS - team ♥ 


nach oben springen

#1786

RE: Gästebereich

in Gästebuch 17.01.2021 18:01
von Shattered Memories
avatar





Hallo liebe Partner,

wie sieht es bei euch aus? Habt ihr euch schon die ganzen neuen Vorsätze zur Brust genommen?

Meine Liste ist auch reichlich gefüllt
• Mehr Sport
• Weniger Süßigkeiten
• Im Haushalt helfen
• Weniger Alkohol



Naja und was habe ich bisher geschafft? NICHTS richtig! Deswegen nutze ich den heutigen 'Wirf-Deine-Neujahrsvorsätze-über-Bord-Tag' und schnappe mir noch die letzten Süßigkeiten von Weihnachten ( Ein Wunder das noch welche da sind xD ) und leg mich auf die Couch.

Damit wünsche ich euch einen schönen Sonntag und ein noch schöneren Wochenstart.

Euer Mike und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER


nach oben springen

#1787

RE: Gästebereich

in Gästebuch 17.01.2021 20:05
von Hope County
avatar

HOWDY PARTNER!



Da haben wir schon wieder Sonntag und das Wochenende ist fast vorbei. Wir hoffen allerdings ihr konntet das Wochenende genießen, habt die Beine hochgelegt und euch entspannt, denn Morgen erwartet euch wieder einmal der verhasste Montag!

Wir wünschen einen angenehmen Start in die Woche und lasst euch vom Montag nicht ärgern!


GUESTBOOKIMPORTANT THINGSTHE MISSING ONES

HOPE COUNTY


nach oben springen

#1788

RE: Gästebereich

in Gästebuch 18.01.2021 09:45
von OUAD-Team
avatar

Hallo ihr Lieben

ihr ahnt es schon, heute ist wieder ein besonderer Tag. Aber puhh ich kann euch sagen, das war ein Kampf bis ich meine Kollegen davon überzeugen konnte.



Aber mal ehrlich, was gibt es für einen besseren Grund als der Tag der diesem süßen, knuddeligen Kerlchen gewidmet ist? Man muss ihn einfach lieb haben.



Nein nein und noch mal nein Simba! Zum hundertsten Mal wir reden heute nicht über dich!



Und auch nicht über ihn hier. Könnte bitte jemand die Beiden entfernen? Danke!
Nein wir reden von diesem entzückenden kleinen Burschen hier:



Richtig, heute ist Winni der Puuh Tag. Na, wer hat den kleinen verstecken Hinweis oben im Text entdeckt?^^
Das kleine Leckermaul hat doch nun wirklich so einen Ehrentag verdient. Das findet ihr doch auch. Also feiern wir zusammen mit ihm ein bisschen und gönnen ihm eine Extraportion Honig.



Damit bin ich schon wieder weg. Ach ja hat wer gesehen wo die Zwei hingelaufen sind? Hoffe ja sie treiben nicht zu viel Unsinn.
Aber wenn sie schön lieb waren gibt es nachher von mir auch einen schönen warmen Kakao.



Macht es gut und bis zum nächsten Mal.

Das Team von Once upon a Dream
Jack, Simba & Belle


nach oben springen

#1789

RE: Gästebereich

in Gästebuch 18.01.2021 10:35
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebe Partner,

einigen von euch ist es heute früh sicherlich so ergangen wie unserem lieben Tom hier....



Keine Sorge, dies geht einigen morgens so. Vor allem aber wenn das Wochenende hinter einem liegt und die Arbeitswoche von neuem beginnt. Wir können euch die Arbeit nicht abnehmen oder euch motivieren. Aber vielleicht können wir hiermit euch den Tag ein bisschen erleichtern.



Wenn schon Kaffee, dann auch in den richtigen Mengen ;)

Und in diesem Sinne wünschen wir euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße senden euch
Eleonora, Levi und Jinxx aus dem Dreams of Nature


nach oben springen

#1790

RE: Gästebereich

in Gästebuch 18.01.2021 15:59
von ODYSSEY OF GODS
avatar




» Hello Partner!
Heute erreichen euch unsere Grüße mal wieder an einem Montag. Leider war unser Postbote gestern verhindert, aber ein wenig Abwechslung ist ja auch immer mal ganz schön. Normalerweise würde ich an dieser Stelle ein wenig aus der echten Welt berichten und dann einen Übergang finden, mit dem ich noch ein paar Infos zu unserem Forum einbauen könnte, aber heute möchte ich tatsächlich nur über unser Faketown reden. Nicht, weil das Weltgeschehen momentan nicht wichtig wäre, das ist es eindeutig, sondern weil es etwas in Faketown gibt, über das ich sprechen möchte und das sogar eng mit dem Weltgeschehen zusammen hängt. Wir alle wissen, dass Faketown nicht immer der friedlichste Ort ist. Streit zwischen Schreibern oder ganzen Foren, sei dies nun wegen Missverständnissen, oder mit triftigen Gründen, ist etwas vollkommen Normales und nicht immer abwendbar. Absolut abwendbar und eine Sache, die auf keinem Forum jemals geduldet werden sollte, ist allerdings Rassismus. Es können kleine Kommentare sein, die auf den ersten Blick vielleicht harmlos wirken, aber dennoch einen rassistischen Hintergrund haben. Oder Sätze in Gesuchen, à la "Du darfst dir deinen Avatar selbst auswählen, aber bitte niemand mit Hautfarbe X oder Ethnizität Y" Es kann gut sein, dass so etwas nicht böse gemeint ist und dem Schreiber nicht auffällt, was er damit ausdrückt, aber "ich habe das nicht so gemeint" ist keine Entschuldigung oder Ausrede, wenn jemand verletzt wird. Und man selbst kann nie entscheiden, was jemanden anderen verletzt. Also wollen wir an euch und uns selbst, denn wir sind keines Falls perfekt, den Appell richten Faketown zu einem angenehmeren Ort für alle Menschen zu machen.
Wir verbleiben, mit lieben Grüßen.
Odyssey of Gods



nach oben springen

#1791

RE: Gästebereich

in Gästebuch 18.01.2021 20:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Hallöchen ihr Flitzpiepen :D

Da ist sie auch schon, die neue Woche.
Der ganz normale Arbeitswahnsinn hat uns nun wohl wieder. Soweit wie das in der aktuellen Zeit noch möglich ist.
Denkt immer dran - schlimmer gehts immer. Macht also das Beste draus ;)

Um etwas Positive Energie zu verbreiten kommen wir euch heute besuchen.
Um euch einen schönen Gruß da zu lassen und eine tolle Woche zu wünschen.

Wie ginge es besser als mit Musik....

Maryland Jukebox 2#



In diesem Sinne wünschen wir euch einen tollen Start in die neue Woche.


Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ zum Forum ♦♦♦


nach oben springen

#1792

RE: Gästebereich

in Gästebuch 19.01.2021 08:59
von Team Route 66
avatar





SCHNEE - SCHNEE - SCHNEE - SCHNEE - SCHNEE
ENDLICH SCHNEE!
Hurra. In weiten Teilen Deutschlands mussten wir so lange darauf warten aber jetzt ist endlich alles schön weiß


Okay.
Es war. Schade.
Dann helfen wohl nur lustige Videos mit Schnee als Ersatz uns hier ist eins



Euer Team von der
Route-66


nach oben springen

#1793

RE: Gästebereich

in Gästebuch 20.01.2021 08:58
von Team Route 66
avatar





Heute ist ein ganz besonderer Tag und das besonders für eine Person aus unserem Team.
Nein. Nicht Tag der Kriminalität oder Tag der Hakennasen.

Heute ist Tag der Pinguine

Auch wenn die Ursprünge und Initiatoren des Tag der Pinguine unklar sind, ist die Intention eindeutig: Passend zum Ziel dieses kuriosen Feiertages mit ernstem Hintergrund, haben wir im Folgenden einige bemerkenswerte Fakten zusammengetragen:

- Pinguine gehören zu Gattung der Seevögel, ihre Flügel haben im Laufe der Evolution aber die Funktion von Flossen eingenommen, sodass sie zwar schnelle und wendige Schwimmer sind, jedoch nicht fliegen können (siehe dazu exemplarisch auch den US-amerikanischen Tag des Vogels (engl. National Bird Day) am 5. Januar).
- Sie bilden die einzige Familie in der Ordnung Sphenisciformes, wo sie wahrscheinlich am nächsten mit den Seetauchern und Röhrennasen verwandt sind.
- Die meisten Pinguine ernähren sich von Krill, Fisch, Tintenfischen usw.
- Nicht alle Pinguine leben in den kalten Polarregionen. So fand man z. B. auch auf den Galapagos Inseln in Äquatornähe einheimische Pinguine.
- Die größte Pinguin-Art ist der Kaiserpinguin (Aptenodytes forsteri). Ein ausgewachsenes Tier kann bis zu 1,20 Meter groß und bis zu 40 Kilogramm schwer werden. Demgegenüber kommen Zwergpinguine (Eudyptula minor) – zugleich die kleinste Art – lediglich auf 30 Zentimeter und ca. 1,5 Kilogramm.


Wie man den Tag der Pinguine begehen kann

Der Penguin Awareness Day ist die perfekte Gelegenheit, sich mit den Antarktisbewohnern ausführlicher zu beschäftigen. Ob man sich nun etwas Basiswissen (s.o.) aneignet, die Pinguine im Zoo oder Aquarium besucht oder Filme wie Madagascar oder die Reise der Pinguine anschaut – der heutige 20. Januar ist das perfekte Datum dafür. In Ergänzung dazu kann man natürlich auch überlegen, ein Pinguin-Schutzprojekt zu unterstützen.

Euer Team von der
Route-66


nach oben springen

#1794

RE: Gästebereich

in Gästebuch 20.01.2021 19:47
von SICK THOUGTS
avatar


 ▬ HALLO LIEBE NACHBARN! 


Wusstet ihr, dass heute der Tag der Käseliebhaber ist? Nicht? Jetzt wisst ihr das. Und? Was ist euer Lieblingskäse? Es gibt so viel Möglichkeiten, oder? Unser Motto: Solange es Käse drauf hat, ist’s gut!

Wie dem auch sei; Wir wünschen euch noch einen schönen Abend und einen gute restliche Woche!




liebe grüße, vom SICK THOUGHTS - team ♥ 


nach oben springen

#1795

RE: Gästebereich

in Gästebuch 20.01.2021 22:45
von Shattered Memories
avatar





Hallo liebe Partner,


wisst ihr was? Heute hat nicht nur der süße Pinguin einen schlechten Tag, sondern auch ich komm nicht in die Puschen.
Doch ich denke ich nehme ihn mir zum Vorbild, oder was meint ihr?



Mit einer Tasse Kaffee beende ich nun meinen Tag um dann auf dem Bett herum zu hüpfen und euch wünsche ich noch einen schönen Mittwoch

Euer Mike und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER


nach oben springen

#1796

RE: Gästebereich

in Gästebuch 22.01.2021 09:42
von Team Route 66
avatar






Wissenswertes:
Der Spruch „Freitag nach eins macht jeder seins.“ bezieht sich auf den besonders in Behörden verbreiteten frühen Feierabend am letzten Arbeitstag der Woche. Das im Englischen existierende Thank God it’s Friday drückt in ähnlicher Weise die Vorfreude auf das in der Regel arbeitsfreie Wochenende aus.

Was macht man an einem weiteren Lockdown-Wochenende?
Schon mal darüber nachgedacht einen Flaschengarten anzulegen?
Eine schöne Beschäftigung und obendrein noch sinnvoll.


Euer Team von der
Route-66


nach oben springen

#1797

RE: Gästebereich

in Gästebuch 22.01.2021 11:51
von OUAD-Team
avatar

Hey Leute da bin ich wieder.

Heute ist der Beantworte-die-Fragen-deiner-Katze-Tag.
Was könnte deine Katze dich fragen wenn sie sprechen könnte.

Moment! Haben die einen Knall? Wenn Katzen sprechen könnten? Das will keiner. Wir haben so ein Exemplar bei uns rum laufen.
Wollt ihr wissen was dabei raus kommt?


Genau das! Ich meine wir wissen doch alle das sie so denken, aber wollen wir das auch hören? Definitiv nein!
Ihr denkt na schön, aber wenn andere Tiere sprechen könnten wäre das doch witzig? Lasst euch von meinem kleinen Freund Rocket die Antwort geben.


Ja er nimmt mir die Worte aus dem Mund.
Aber unter uns, im Grunde mag ich die Beiden auch wenn sie manchmal echt nerven können. Nur erzählt ihnen das nicht.

Bin dann auch wieder weg. Einer muss schließlich aufpassen, das Rocket nicht mal wieder alles in Schutt und Asche legt oder Selam das halbe Forum als Futterspender versklavt.

Liebe Grüße

Das Team von Once upon a Dream
Jack, Simba & Belle


nach oben springen

#1798

RE: Gästebereich

in Gästebuch 22.01.2021 13:31
von Rise and Slay
avatar



Seid gegrüsst liebes Partnerforum!



Keine Sorge, dass soll keine blöde Anmache sein. Wusstet ihr, dass heute der Tag der scharfen Sauce ist?
Schon verrückt was es alles gibt. Manche mögens scharf, andere hassen auch nur die geringste Spur von Schärfe in ihrem essen.
Zumal Schärfe genau genommen ja eigentlich gar kein Geschmack ist. Wie sieht es bei euch aus? Mögt ihrs lieber feurig oder mild?
Wie dem auch sei, wir wünschen euch hiermit ein hitziges Wochenende aber übertreibts nicht, okay?

Liebe Grüsse
Skathis und Minya vom Rise and Slay


nach oben springen

#1799

RE: Gästebereich

in Gästebuch 22.01.2021 19:42
von Hope County
avatar

HOWDY PARTNER!



Die Zeit fliegt und schon wieder steht das Wochenende vor der Türe. Wir wissen nicht wie es euch geht aber wir begrüßen ein erholsames Wochenende und hoffen ihr könnt und werdet es genauso genießen wie wir!


WEEKEND CHECKLIST
DO NOTHING & CHILL



Wir wünschen einen angenehmen Start ins Wochenende!


GUESTBOOKIMPORTANT THINGSTHE MISSING ONES

HOPE COUNTY


nach oben springen

#1800

RE: Gästebereich

in Gästebuch 23.01.2021 12:48
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebe Partner,

bei uns in Kanada gab es in den letzten Tagen so manch interessante Entwicklung. So hat sich nun durch Leonia nun der Boss unserer Bikergang gefunden.



Ja, ihr seht richtig. Eine Frau hat in diesem Falle das Zepter in der Hand. Und glaubt uns wenn wir sagen, dass sie auf jeden Fall weiß, wie sie sich durchzusetzen hat. Und wer weiß, vielleicht gesellen sich auch bald noch ihre Kameraden dazu. Sie würde es sicherlich freuen.

Und dann haben wir da auch noch unsere neuen Kriminellen Zugänge Jace und Shane, die eben gerne ein paar krumme Dinger drehen. Doch Jace scheint zudem auch gerade ein bisschen mit unserer jungen Polizeirekrutin Kim zu liebäugeln. Ob sie ihn zähmen kann oder er die junge Frau zur Korruption verführen kann bleibt da wohl noch abzuwarten.

Und mit diesen Informationen wollen wir nun für heute abschließen, weshalb uns dann auch nur noch eines zu sagen bleibt....


wünschen Eleonora, Levi und Jinxx aus dem Dreams of Nature


nach oben springen





disconnected Survive Talk Überlebende Online 19
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen