WELCOME SURVIVOR
WIR SIND EIN SEIT 2013 – BESTEHENDES ENDZEIT FORUM ANGELEHNT AN DIE SERIE AMC'S THE WALKING DEAD. DIE AMC-SERIE DREHT SICH UM EINE GRUPPE VON MENSCHEN, DIE SICH PLÖTZLICH IN EINER POSTAPOKALYPTISCHEN WELT WIEDERFINDEN, DIE VON ZOMBIES ÜBERSÄT IST. ÜBERLEBEN HEISST NUN DAS OBERSTE GEBOT DER STUNDE. ALLES HAT DAMIT ANGEFANGEN ALS RICK GRIMES AUS DEM KOMA ERWACHTE UND SICH IN EINER WELT VOLLER UNTOTEN ZURECHT FINDEN MUSSTE UND NACH SEINER FAMILIE SUCHTE. AB DANN BEGANN EIN LEBEN VOLLER EREIGNISSE, DIE EINEN MENSCHEN EWIG PRÄGEN WÜRDEN. HÖHEN UND TIEFEN, WELCHE IMMER WIEDER EINTRATEN. DIE STORY VON TWD VERLÄUFT AKTUELL BEI UNS BIS ZU NEGAN'S GEFANGENSCHAFT, AB DANN HANDELN WIR FREI NACH BESTIMMTEN EREIGNISSEN UND DER ENDZEITTHEMATIK. AUFGETEILT IN VIER, VERSCHIEDENEN KOLONIEN UND EINZELNEN GRUPPEN BIETEN WIR ABWECHSLUNG UND SPANNUNG FÜR JEDEN SERIENCHARAKTER UND FREECHARAKTER. AUCH CHARAKTERE AUS DEN SCHWESTERNSERIEN AMC'S FEAR THE WALKING DEAD & AMC'S THE WALKING DEAD: WORLD BEYOND SIND BEI UNS MIT ANGEPASSTER STORYLINE SPIELBAR. EGAL WIE DU DICH ENTSCHEIDEST – DEIN KAMPF GEGEN DIE UNTOTEN UND LEBENDEN ERWARTET DICH HIER.
TEAM
Daryl Dixon ist der Gründer unseres Forums und war von Anfang an mit dabei und steckte viel Blut und Schweiß in sein Hobby. Neben den gängigen Adminaufgaben kümmert sich Daryl um die Ordnung des Forums und hat stets ein offenes Ohr für seine Mitglieder.
Ivar kümmert sich mit viel Mühe um die Probezeitler im Forum. Neben den administratorischen Aufgaben kümmert er sich zusammen mit Duo um die Profilpolizei und bietet für die Member im Forum eine Bastelecke an und führt dort zusammen mit Lyanna die Benutzertitelschmiede, wo er sich graphisch austoben und den Membern eine Freude bereiten kann, um die er sich stets bemüht kümmert und ein offenes Ohr hat.
Duo ist unser Ansprechpartner für unsere Partnerforen. Neben seinen Admin Aufgaben kümmert Duo sich um die Profilpolizei zusammen mit Ivar und ist sehr angagiert im Forum und hält sich nicht zurück jederzeit sich für seine Member einzusetzen, um diese er sich mit Herz kümmert.
Lyanna kümmert sich mit Leidenschaft neben ihren Admin Aufgaben um das Forendesign und versucht stets einen schönen Ort für ihre Member zu kreieren. Neben dem Design ist sie auch Ansprechpartnerin für Abmeldungen und die Blacklist. Das Wohlergehen der Member liegt ihr sehr am Herzen.
COME BACK TO US

COTTAGE BY THE SEA

Nach dem Fall von Alexandria, Hilltopp & The Kingdom haben Rick & Co. sich in der Cottage by the Sea ein neues zu Hause aufgebaut.

ANARCHY RIDERS

Die Anarchy Riders sind eine Kolonie, die aus einem Biker Club entstanden ist. Sie halten als Familie zusammen und stehen hinter den Werten ihres Clubs.

BALAR ISLAND

Valley Balar, so hieß die Kolonie einst. Sie lebten friedlich in einem Dorf hoch oben in den Bergen. Durch einen Erdrutsch mussten sie fliehen und fanden ein neues zu Hause auf einer Insel.

HEAVENS PARADISE

Die Heavens Paradise ist eine Gruppe, welche sich schon vor dem Ausbruch gebildet hatte. Der Anführer, welche die Gruppe damals mit seinem Bruder gegründet hatte, glaubte schon immer an den Weltuntergang und bereitete sich auf diesen vor, was ihnen allen das Leben gerettet hatte.

NOMADEN

Menschen, die Gruppen angehören oder alleine überleben, um ihren Platz in der kaputten Welt zu finden.
Die weiße Schneedecke verschwindet langsam von der Erde, lässt den kalten und harten Winter in einer blassen Erinnerung zurück. Die Welt erstrahlt wieder in Grün, der Farbe der Hoffnung. Die Temperaturen steigen und liegen zwischen 10°C - 15°C. Zwischen dichtem Nebel am Morgen ist mit öfteren Regenschauern zu rechnen.
#1

Die Menschenhändler - zerstreut/nicht mehr existent

in Vergangene Kolonien und Gruppen 07.03.2021 00:30
von The Walking Dead Team | 2.958 Beiträge

DIE MENSCHENHÄNDLER


Fall: 2018

Frances Daniels war der Anführer dieser Gruppe. Die Menschenhändler waren eine Art Sekte, die sich auf die Apokalypse vorbereitete. Zusammen mit seinen Brüdern Jack und Brian baute Frances einen Bunker für das Weltende. Um sie zu unterstützen trieb er Geld ein und heuerte Leute für ihre Sache an, die ihnen später dienlich wären und den Bunker am Laufen halten könnten.
Dadurch, dass er sehr manipulativ und ein guter Redner war, überzeugte er dabei gutverdienende oder talentierte Menschen davon, dass die Welt in geraumer Zeit untergehen würde. Da er ein Art Prophet wäre hätte er den Weltuntergang gesehen und würde sich zusammen mit seinen Brüdern darauf vorbereiten.
Seinen Brüdern erzählte er jedoch nur von den neuen Geldquellen und potentiellen Arbeitern für den Bunker. Dass er diese Menschen um sich scharrte und schon damals eine Sekte gegründet hatte, das verheimlichte er vor ihnen. Er ließ sich von den Menschen anbeten, sie für sich arbeiten und er besaß mehrere Frauen, mit denen er sich das Bett teilte. Da nicht jede dies freiwillig tat, sondern aus der Angst keinen Platz im Bunker zu finden, verschwieg er seine Machenschaften erst recht vor seinen Brüdern, die dies niemals billigen würden.
Als dann tatsächlich die Apokalypse ausbrach, wollte Frances seine Macht nicht aufgeben. Im Bunker würden Jack und Brian schnell herausfinden was er so trieb, weswegen er seinen Anhängern erzählte, dass dies eine Prüfung war und sie mussten sich der harten grausamen Welt stellen. Würden sie dies schaffen würden sie nach einer nicht genau definierten Zeit in ihren persönlichen Himmel kommen.
Dass viele stattdessen in ihrer eigenen Hölle landeten, war ihnen zu dem Zeitpunkt ihrer Entscheidung nicht bewusst. Frances duldete nur absolut gehorsame Sektenmitglieder um sich als freie Menschen. Auch Menschen, die zwar treu schienen, aber so wirkten, als könnten sie ihm seinen Platz streitig machen, wurden versklavt. Die restlichen treuen und oder schwächeren Mitglieder lebten noch relativ gut.
Die Sklaven jedoch wurden unterdrückt und misshandelt. Sie mussten hart arbeiten und wenn sie dies nicht schafften oder sich nicht beugten, dann wurden sie bestraft. Einige Frauen wurden zudem dafür auserkoren entweder für Frances Kinder in die Welt zu setzen oder die anderen Männer bei Laune zu halten. Denn Frances würde nicht zulassen, dass sein heiliges Geschlecht jemals ausstarb und die treuen Männer sollten sich nicht gegen ihn nur wegen ihren Trieben auflehnen. Allerdings war es ihnen verboten eine Frau zu schwängern.
Die Bestrafungen vielen dabei unterschiedlich aus. Sie wurden geschlagen, vergewaltigt, weggesperrt, gebrandmarkt, mit Tattoos gekennzeichnet oder mussten einander zur Belustigung der Sektenmitglieder manchmal bis zum Tod bekämpfen.
Ihren Namen „Menschenhändler“ erhielten sie dadurch, dass sie durch ihre Art und Weise wie sie mit den Sklaven umgingen oftmals Verluste hatten. Um diese Verluste auszugleichen überfielen sie kleinere Gruppen oder einzelne Nomaden und nahmen diese gefangen. Nach einer kurzen Zeit in einer Zelle wurde getestet, ob der Gefangene spurt. Wenn er dies tat, hatte er ein einfaches Leben. Wenn nicht wurde er wie die Sklaven behandelt. Manchmal hatte ein Gefangener auch nur das Pech, dass sich ein Sektenmitglied langweilte und er trotz guter Arbeit unschön behandelt wurde.
Die Kolonie versank 2018 im Chaos und im Krieg zwischen Sklaven und den Sektenmitgliedern, nachdem Frances von Catherina Jenkins ermordet wurde. Um ihre Ketten an den Füßen zu öffnen musste sie an den Schlüssel von Frances kommen, was sie auch tat als er sie zu sich gerufen hatte. Nachdem sie ihn getötet hatte, löste Dragon einen Tumult aus, sodass Cat fliehen könnte. Anschließend war die manipulierte Sektengemeinschaft führer- und orientierungslos, wodurch sie die Kontrolle über ihre Gefangenen verloren.
Die Gruppe an sich existiert nun nicht mehr. Die Sklaven leben nun friedlich in anderen Kolonien oder als Nomaden. Ehemalige Sektenmitglieder streunen jedoch immer noch herum und versuchen die ehemaligen Sklaven einzufangen und sie ihren verstorbenen Meister zu opfern. Denn trotz der Jahre, die nun vergangen waren, haben einige immer noch keine Orientierung und wollen die Sklaven es büßen lassen, dass ihr Meister ermordet wurde.



zuletzt bearbeitet 07.09.2021 10:08 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
3 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Alicia Clark, Carol Peletier, Elijah Magoro

Besucherzähler
Heute waren 115 Gäste und 23 Mitglieder, gestern 303 Gäste und 62 Mitglieder online.


disconnected Survive Talk Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen