Welcome Survivor

besteht seit 2013 | FSK18 | Ortstrennung | halbe RL-Zeit (1 ingame Monat = 2 RL Monate) | Plotgeschehen bei Bedarf | Apokalypse, Zombies, Survival, Horror, Drama | kein Serienwissen notwendig | basiert auf dem AMC's the Walking Dead Universum || seit 2015 eigene Storyline samt eigenen Kolonien | Seriencharaktere gerne gesehen | Community mit ~ 35 PBs und ~ 140 Charaktere (Stand Januar 2024) | Möglichkeit zwischen fünf Kolonien zu wählen | Auswahl an ehemaligen Kolonien und Gruppen für Backgroundstorys und mögliche Kontakte | eigenes Wiki | monatlicher Kalender über das Forum-Geschehen | forumseigener Adventskalender | und vieles mehr…

Die Story
Im Jahr 2009 brach eine Seuche weltweit aus, durch die frisch Verstorbene wieder zurück ins Leben kamen. Die Wiedergänger waren jedoch keineswegs mehr menschlich, sondern waren nur noch von Hunger getrieben. Alles Lebendige fielen sie an, sei es Mensch oder Tier. Schnell lernten die Überlebenden eines: Ein Biss, ein Kratzer oder wenn irgendwie anders Gewebe, Blut und andere Körperflüssigkeiten in den Körper eindrangen, so verstarb man. Somit war jeder Kontakt zu den Untoten lebensgefährlich und das Überleben eine Herausforderung. Innerhalb weniger Wochen lebte nur noch knapp 0,2% der weltweiten Bevölkerung, die restlichen Menschen wandelten zwar noch auf der Welt, doch sie waren nun Untote.
Die Überlebenden schlossen sich zu kleinen oder größeren Gruppen oder Kolonien zusammen. Manche hielten noch irgendwie an den Gesetzen und moralischen Vorstellungen der alten Welt fest. Wieder andere nahmen die fehlende Justiz als Möglichkeit nun tun und lassen zu können, was sie wollten. So war es nicht verwunderlich, dass innerhalb kürzester Zeit nicht nur die Untoten eine Gefahr darstellten, sondern auch die Lebenden.
Inzwischen sind schon 15 Jahre vergangen, seitdem die Seuche ausgebrochen war, und so gut wie jeder Überlebende kann inzwischen eine lange Geschichte über den Tod, den Krieg und den Verlust von geliebten Menschen erzählen. Einzelne Menschen griffen einander an, Gruppen und Kolonien überfielen einander oder bekriegten sich aufgrund von Ressourcen. Doch irgendwie hat man trotzdem überlebt. Das niedergeschriebene Geschehen des Forums bezieht sich auf die Gegend um Washington D.C. und Baltimore herum. Fünf Kolonien haben sich dort über die Jahre eingefunden. Manche waren Verbündete, manche Feind. Noch scheint es in Washington, Baltimore und der Umgebung ruhig, doch die Wicked wachsen immer mehr und es dauert sicherlich nicht mehr lange, bis durch sie ein erneuter Konflikt entsteht.
Team
Ivar ist Meister der Listen und neue Gesichter in die Übersichten einzubinden. Er ist der Erste, der neue Spieler willkommen heißt und sie auf ihrem Weg durch die Probezeit begleitet. Als kreativer Kopf des Teams steht er ebenso für jegliche Coding- und Designfragen offen. Neuer Benutzertitel gefällig? Frag Ivar! Vermisst ihr eine geliebte Person, so sorgt er dafür sämtliche eurer Gesuche in das richtige Format für unsere Werbepartner zu bringen. Zieht es euch nach Balar Island oder den Wicked, dann ist er euer Ansprechpartner.
Über Duo seid ihr möglicherweise ins Forum gekommen, er wirbt regelmäßig über Facebook. Ansonsten koordiniert er Haupt- und Nebenplayanfragen und setzt sich für nicht endenden Spielspaß ein. Allerdings hat er, als Profilpolizei, auch ein waches Auge auf eure Profile und kann daher durchaus mal den Bad Cop raushängen lassen. Wie ein kleines Heinzelmännchen hält er zusätzlich unseren Discordserver instand, also nicht wundern, wenn über Nacht gewünschte Kanäle auftauchen. Fällt eure Wahl auf die Anarchy Rider oder das Heavens Paradise, so ist er euer Ansprechpartner.
Scarlet ist der Archivar des Teams, doch genauso, wie sie Plays in unseren Schränken verschwinden lässt, kann sie gewünschte Ort für euch aus dem Hut zaubern. Partner und alle, die es werden wollen, werden von ihr unter die Lupe genommen und versorgt, ob nun mit Grüßen oder Annahmen und Ablehnungen. Abwesenheits- und Blacklist fallen ebenfalls in ihren Zuständigkeitsbereich. Habt ihr noch kein festes Ziel vor Augen und genießt euer Nomadenleben, so ist sie eurer Ansprechpartner.
Kiana hält als Cleaner die Listen auf dem neuesten Stand und hat ihre Augen überall da, wo anderen eventuell etwas entgeht. Sie vergisst selten einen Geburtstag und hält unsere Partner mit wöchentlichen Grüßen auf dem Laufenden.
Riana kümmert sich als Außenposten um unsere Präsenz auf Storming Gates. Habt ihr eine verirrtes Charakter-Schäfchen, das zu uns passt, sammelt sie es liebevoll ein und hilft bei der Unterbringung. Als unser Monk geht sie penibel unsere Threads durch und überprüft sie auf ihre Aktualität. Schließprozesse sind dabei ihre Spezialität.
The current Month

aktuelle Spielzeit
1. Februar - 29. Februar 2024 - Kalender

Das Wetter
Die Temperaturen in Washington D.C. befinden sich im Februar durchschnittlich zwischen 1 und 8 Grad. In Baltimore ist es kälter mit Temperaturen von 0 bis 6 Grad. Es wird empfohlen Winterkleidung zu tragen, sowie auch an wasserfeste Kleidung zu denken, denn an 7 Tagen soll es in Washington regnen, an 5 schneien. In Baltimore sind es 7 Tage Regen und 6 Tage Schnee. Dadurch, dass die Temperaturen angestiegen sind und es nicht mehr durchgehend schneit, ist der Untergrund meist matschig und viele Gegenden sind mit großen Pfützen bedeckt. Bäche und Flüsse sind durch den abgetauten Schnee im Februar zu reißenden Sturzbächen geworden und übertreten die Ufer. Die Überlebenden haben grob 10 Stunden und 47 Minuten Tageslicht. Die Sonne geht dabei um 6:59 Uhr morgens auf und am Abend um 17:46 Uhr wieder unter.

Die Untoten
Durch die weiterhin niedrigen Temperaturen sind die Untoten immer noch langsam unterwegs. Das Phänomen der eingefroren Untoten wird man jedoch im Februar nicht mehr zu Gesicht bekommen. Somit wanken alle zuvor vereisten Beißer wieder fröhlich durch die Gegend und machen den Überlebenden das Leben schwer. Größere Horden sind aktuell jedoch kaum anzutreffen, einzig Herden von einer Größe bis zu 50 Beißern. Die Untoten sind unterschiedlich schnell aufgetaut, wodurch sich diese großen Ansammlungen an Beißern selbstständig zerstreut hatten.

Geschehnisse
Langsam kehrt wieder Leben in die Kolonien ein, da der Schnee geschmolzen ist. Die Überlebenden kommen wieder aus ihren Häusern gekrochen und man kann die Kinder in den vielen Pfützen spielen sehen. Das Cottage nutzt die neue Wetterlage auch direkt aus, um auf die Suche nach dem Aufenthaltsort des neuen Feindes zu gehen und entsenden Krieger, die einzelne Gruppen der Wicked überfielen. Von der Kolonie an sich weiß man jedoch weiterhin nicht, weswegen man weiterhin von einer kleinen Nomadengruppe ausgeht, die für Trouble sorgt. Währenddessen laden die Anarchy Rider zu einer kleinen Single Party am 14. Februar ein, sodass spätestens da auch die letzten wieder vor die Türe gehen und sich ihren sozialen Kontakten widmen. Balar legte mit der großen Geburtstagsfeier von ihrem Anführer jedoch vor. Welche Kolonie nun besser feiert, müsst ihr selbst herausfinden! Ansonsten ist es ruhig und man geht dem normalen Alltag nach.

Events
Die Anarchy Rider laden zu einem besonderen Event ein. Um die Singles zu verkuppeln oder einfach neue Leute kennenzulernen, bieten sie eine Party der anderen Art an. Alle Partygäste werden jemanden zugelost und diese beiden Personen müssen an der Hand aneinandergebunden den Abend verbringen. Es gibt keine Ausnahme, um sich voneinander zu lösen. Wie man es von den Bikern gewöhnt ist, läuft das Bier in Massen aus den Zapfhähnen und auch mit dem Hochprozentigen wird nicht gegeizt.
Informationen über das Cottage by the Sea
Gesuche vom Cottage by the Sea

Im Cottage leben viele Mitglieder des ehemaligen Alexandria, Hilltop, Kingdom und Oceanside. Nach dem Krieg mit Negan 2015 waren alle Kolonien so sehr zerstört, dass sie sich ein neues Zuhause suchen mussten, was sie in einem alten Ferienlager am Meer fanden. Nachdem sie sich vom Krieg erholt hatten und die Gebäude wieder intakt gesetzt wurden, wuchs die Kolonie immer weiter an, sodass sie inzwischen so belebt ist wie ein kleines Dorf.
Informationen über die Anarchy Rider
Gesuche der Anarchy Rider

Die Anarchy Rider sind ein Motorradclub, der schon lange vor der Apokalypse existiert hat, samt dem Clubhaus, in welchem sie immer noch leben. Als die Seuche ausbrach, präparierten sie das Clubhaus und das Gebiet drum herum, sodass sie sicher waren und vorerst allen aus dem Club dort eine Zuflucht geboten wurde - später dann natürlich auch allen anderen Überlebenden. Wie schon vor der Apokalypse leben sie nach dem Motto: „Ein Club, eine Familie“ und sind ihren Motorrädern und Kutten treugeblieben.
Informationen über Balar Island
Gesuche von Balar Island

Balar Island ist eine Kolonie, die auf einer kleinen Insel nur 500 Meter vom Festland entfernt lebt. Da durch die Apokalypse so gut wie jede Technologie nicht mehr funktionierte, fanden sie den Weg zurück zum Ursprung, lebten bis auf Kleinigkeiten wie die Menschen früher und sind der Natur sehr verbunden. Die Insel bietet ihnen dabei ein kleines Dorf, eine Burg und große Ländereien mit Wiesen, Wäldern und einem kleinen Berg. Sowie sie zurück zu den Wurzeln gegangen sind, haben sie auch alte Bräuche und Feiertage aus den Zeiten der Wikinger aufleben lassen, um eine alte neue Kultur aufstehen zu lassen.
Informationen über das Heavens Paradise
Gesuche vom Heavens Paradise

Die Gründer des Heavens Paradise waren Geschäftsmänner, die schon vor der Apokalypse an diese geglaubt und dementsprechend gehandelt hatten. Neun Jahre lebten die Bewohner der Kolonie unter der Erde, bis eine Seuche sie an der Oberfläche zwang. Über den Bunker lag eine kleine Siedlung, die einst von einem der Gründer bevölkert wurde, doch als sie ankamen, war niemand mehr dort, weswegen sie nun selbst wieder alles besiedelten und intakt setzten. Nach dem Wiederaufbau folgten auch wieder die Technologien, die sie im Bunker hatten, auch wenn Dinge wie Internet und Handys weiterhin nicht mehr funktionierten.
Informationen über die Wicked
Gesuche der Wicked

Wer bei den Wicked gelandet ist, gehört wohl zu der eher unmoralischen Sorte Mensch oder denen, die gut im Wegsehen sind. Die Wicked entstanden durch acht Insassen eines Gefängnisses kurz nach dem Ausbruch der Seuche. Um die Fertigkeiten der Kriminellen zu fördern, wurden sieben Häuser gegründet, die jeweils einer Todsünde gewidmet sind, womit auch der Startschuss fiel, dass die Mitglieder jegliche Sünden ungestraft ausleben konnten. Aufgrund ihres Lebensstils zogen sie ähnlich wie Nomaden oft um und machten sich überall eher Feinde als Freunde.
Informationen zu den Nomaden
Gesuche für Nomaden

Nomaden gehören keiner Kolonie oder größeren Gruppe an. Entweder reisen sie umher ohne ein festes Zuhause zu haben oder sie haben sich mit ein paar Verbündeten, Freunden und Familie an einem kleinen, sicheren Ort niedergelassen. Da die Unterkünfte meist nicht so gut abgesichert sind, wie die der Kolonien und größeren Gruppen, kommt es häufiger vor, dass sie wieder umziehen müssen, da eine äußere Gefahr sie bedroht. Ihre Gründe, weswegen sie sich keiner Kolonie oder Gruppe angeschlossen haben, sind dabei unterschiedlich und meist durch ihre Vergangenheit geprägt.

#1061

RE: Gästebereich

in Gästebuch 31.10.2019 09:45
von Last Survivors
avatar



LOOK I'M A PUMPKIN!



Packt das Saure raus, heute wird gefeiert!

Bei uns spuckt es das ganze Jahr über....mit lauter Untoten. Wir bräuchten wir mal eine Auszeit aber...
NEEEEE...wir stehen auf Creepy und rennen jeden Tag gerne um unser Überleben.

HALLOWEEN ist unser lieblings TAG.



DAHER LASST UNS FEIERN!


Bissige Grüße vom,

«LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTED || APPLY


nach oben springen

#1062

RE: Gästebereich

in Gästebuch 31.10.2019 13:50
von Movements of Chicago ♥
avatar

I PUT A SPELL ON YOU
Hello, Salem! My name's Winifred, what's yours?




WAS BEDEUTET DAS NUN FÜR UNS ALLE? DIE SANDERSON SCHWESTERN SIND WIEDER UNTERWEGS!


UND WAS DAS ZU BEDEUTEN HAT KÖNNEN WIR UNS ALLE VORSTELLEN ODER? SIE TREIBEN IHR UNWESEN UND SIE STELLEN DIE STÄDTE AUF DEN KOPF; SIE LOCKEN DIE KINDER ZU SICH UM LÄNGER LEBEN ZU KÖNNEN; UNSTERBLICHKEIT! ZUM GLÜCK KENNEN WIR ALLE DIE GESCHICHTE UND WISSEN DAS MAX UND SEINE FREUNDE DIE WELT RETTEN KÖNNEN! NATÜRLICH IST DAS ALLES NUR FIKTIV UND WIR SELBST KÖNNEN SO UM DIE HÄUSER ZIEHEN; UNS SÜßIGKEITEN ZUSAMMEN SUCHEN; UNS DEN BAUCH VOLLSCHLAGEN! WIR ZIEHEN UNS DIE SCHRECKLICHSTEN KLAMOTTEN AN; MACHEN UNS EIN SCHRECKLICH HÄSSLICHES MAKE UP- WIR GEHEN AUF PARTYS! WIR TANZEN; WIR TRINKEN; WIR LACHEN; WIR GRUSELN UNS!
HABT EINEN WUNDERVOLLEN GRUSELIGEN ABEND IHR LIEBEN!


SCHAURIGE GRÜßE AUS CHICAGO
HALLOWEEN TOWN


nach oben springen

#1063

RE: Gästebereich

in Gästebuch 31.10.2019 14:08
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Liebe Partner und Freunde,

Heute bin ich unterwegs um Euch zu warnen. Uns ist zu Ohren gekommen, das unser Spooky



durch die Forenwelt geistert und seinen Schabernack verbreitet. Haltet genug Süßigkeiten parat, vielleicht bleibt ihr dann ja verschont!?

Doch wo wir dann auch schon mal da sind. Wünschen wir Euch natürlich auch




Liebe Grüße aus Dance with the Shadowworld

>>wanteds<< | >>lexikon<< | >>Listen<<


nach oben springen

#1064

RE: Gästebereich

in Gästebuch 31.10.2019 14:46
von shattered memories
avatar





🎃 HAPPY HALLOWEEN, liebe Partner,

ja endlich ist es soweit! Wir haben den 31. Oktober - heute ist Halloween!



Der Tag, an dem wir hier alle schon seit einem Monat darauf hinfiebern ist endlich gekommen! Ich hab gerade eben schon alles für die ultimative Halloween-Party vorbereitet. Der Korb mit den Süßigkeiten steht für die Kinder bereit, mein Kostüm habe ich aus der Reinigung abgeholt und noch schnell ein paar Schminkutensilien in der Drogerie besorgt, bevor es dann endlich losgehen kann mit der riesigen Party.
Seid ihr auch so aufgeregt wie ich? Vermutlich seid ihr einfach nur froh, wenn wir Detroiter euch nicht mehr ständig mit unserer Vorfreude auf Halloween belästigen.


Wie verbringt ihr euer Halloween? Seid ihr mehr so der "Ich bleibe Zuhause und sehe mir Horrofilme an"-Typ, zieht ihr um die Häuser und erschreckt andere Menschen oder klaut den armen Kindern ihre Süßigkeiten? Lasst es uns wissen!



Ich lass euch jedenfalls noch ein Selfie von meinem diesjährigen Halloween-Outfit da und dann ist es auch erst einmal vorbei mit dem Spuk.



Schraurige Grüße aus Detroit 💀

Eure Jane und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER


nach oben springen

#1065

RE: Gästebereich

in Gästebuch 31.10.2019 19:46
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

TRICK OR TREAT !

Es ist soweit. Kinder gehen verkleidet von Haus zu Haus, in den Vorgärten und auf den Treppen erhellen ausgehöhlte Kürbisse die Nacht. Geister, Monster und Hexen trieben ihr Unwesen. HALLOWEEN ist hier Freunde! Für mich persönlich einer der schönsten Feiertage des Jahres. Und auch meine Kollegen sind schon im absoluten Gruselfieber. Während unsere Mädels alles rausholen, was der Schminkkoffer hergibt, haben Julio und Berry bereits den perfekten Schlachtplan ausgetüftelt um möglichst viel Schokolade, Bonbons & Co. abzugreifen und Hupfdohle Leo kam mit einer kleinen Choreo um die Ecke. Aber seht einfach selbst!

Um unsere Freude mit euch zu teilen, habe ich eine kleine, geheime Aufnahme, wie es gerade bei uns zu geht. Die Jagd auf die Süßigkeiten hat offiziell begonnen !



Auch euch wünschen wir ein Frohes Halloween, viel Süßes und wenig Saures und vor allem, viel Spaß in der heutigen Nacht, egal ob ihr sie auf einer Kostümparty, mit Süßigkeitensammeln oder bei einem guten Horrorfilm auf der Couch verbringt!

Fröhliches Gruseln wünschen euch Phil, Leo und die Candy-Gang Team vom S*CKER FOR PAIN!


nach oben springen

#1066

RE: Gästebereich

in Gästebuch 31.10.2019 21:01
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Morgen ist Halloween! Daher haben wir unseren Besuch bei Euch letzten Sonntag sein lassen. Um Euch heute einen Lieben Gruß so kurz vor der Gruselnacht da zu lassen. Natürlich haben wir eine Kleinigkeit für euch im Gepäck.
Diesmal nicht im gewohnten Style.... also aufgepasst....

Los gehts

Halloween Rezept - Hexensuppe

Zutaten
500 g Gehacktes
2 m.-große Zwiebel(n)
1 kl. Glas Pusztasalat
2 Gläser Champignons, geschnitten (klein od. 1 gr. Glas)
2 Dosen fertige Gulaschsuppe
1 Tube Tomatenmark
1 kl. Dosen Mandarinen
200 g Schmelzkäse, Typ Sahne
200 g süße Sahne
Tabasco
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Zwiebeln schälen und in nicht allzu kleine Würfel schneiden.

Diese dann in Öl anbraten, das Gehackte dazugeben und ebenfalls gut anbraten. Den Pusztasalat mit dem Sud dazu geben, gut umrühren. Tomatenmark, Champignons (abgetropft) und die Gulaschsuppe dazugeben, nochmals gut umrühren. Mit Tabasco, Salz, Pfeffer und Paprika nach Geschmack würzen (schön scharf schmeckt sie am besten).

Zum Schluss erst den Schmelzkäse, die Mandarinen und die Sahne dazugeben. Köcheln lassen, damit der Käse schön schmilzt, und zwischendurch immer wieder mal umrühren.
Fertig!

Dazu schmeckt hervorragend ein leckeres Knüppelbrot oder getoastetes Weißbrot und ein lieblicher bzw. halbtrockener Weißwein. Bier geht natürlich auch...





Zu gutem Essen darf natürlich Musik nicht fehlen.

Let´s go Music 39#



In diesem Sinne wünschen wir Happy Halloween

Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ zum Forum ♦♦♦


nach oben springen

#1067

RE: Gästebereich

in Gästebuch 01.11.2019 00:36
von The Covenant
avatar



Heute kurz und knapp:
Der schönste Tag des Jahres!





nach oben springen

#1068

RE: Gästebereich

in Gästebuch 01.11.2019 19:29
von movements of chicago
avatar


HERBST!

Meine Lieblingsjahreszeit und wisst ihr was man alles in dieser wunderschönen Zeit machen kann? Nichts. Es ist kalt,- es regnet und ständig hat man den Nebel vor der Nase. Demnach bin ich zu dem Resultat gekommen,- dass ich nur eine Sache zum Herbst machen kann. Zu Hause hocken,- aus dem Fenster gucken und die Bäume beim Sterben beobachten. xD



Genießt den Herbst so sehr wie ich es gerade mache!

Peace, - over and out,

da Leonard vom Movements of Chicago.


nach oben springen

#1069

RE: Gästebereich

in Gästebuch 03.11.2019 12:38
von SHATTERED MEMORIES
avatar





Die Tage werden kühler, das Laub der Bäume wendet sich dem Boden zu und die Menschen fangen an Wärme zu suchen. Herzlich Willkommen im November! Bevor ich euch nun die nächsten 8 Wochen einen Countdown antue, der die großen Feiertage einleitet, habe ich mir gedacht es etwas ruhiger anzugehen und euch etwas Warmes zu hinterlassen.



Eine Tasse Kaffee und Muffins für jeden von euch! Wer keine Bohnen mag, darf sich gerne einen Tee bei uns abholen!
Für den Fall, dass euch noch immer kalt ist solltet ihr euch euren liebsten Teddy holen und die Ruhe genießen.

Herzliche Grüße aus Detroit! ♥

Eure Lycia und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER


nach oben springen

#1070

RE: Gästebereich

in Gästebuch 03.11.2019 14:47
von PURSUIT OF HAPPINESS
avatar



„ICH DENKE, WIR SOLLTEN SCHLAFEN, UM NICHT SO LANGE AUSEINANDER ZU SEIN. DENN WENN WIR
JEWEILS IN DEN TRÄUMEN DES ANDEREN SIND, KÖNNEN WIRD DIE GANZE ZEIT ZUSAMMEN SEIN."

- WINNIE, THE POOH


EINEN GEMÜTLICHEN SONNTAG WÜNSCHT DAS TEAM VOM PURSUIT OF HAPPINESS


nach oben springen

#1071

RE: Gästebereich

in Gästebuch 03.11.2019 18:05
von SCKER
avatar

HOME SWEET HOME

Eine Woche ist nun vergangen, seit wir unsere Koffer und Umzugskisten gepackt haben in das schöne Miami gezogen sind. Inzwischen haben sich Familienmitglieder, Liebende, Freunde und Kollegen wieder zusammengefunden, man hat sich eingerichtet, alte Bekannte wiedergefunden und neue Bande in dieser absoluten Traumstadt geknüpft. Der Alltag ist bei uns eingekehrt. Ja, wir sind angekommen.



Nun, können wir Miami so richtig genießen, die Stadt, die nicht umsonst den Titel "the magic city" trägt. Wir freuen uns darauf an den sandigen Küsten das Wetter zu genießen, das Skaten am Ocean Drive, uns durch die Küche von Little Havanna zu probieren, hautnah die Mangrovenwälder und die Korallenriffe der Biscayne Bay zu erleben, auf Tuchfühlung mit den Everglade-Alligatoren zu gehen und die immer im Wandel befindliche Street Art zu entdecken. Und natürlich, vergessen wir bei all dem das Feiern nicht.

Doch heute - lassen wir den Sonntag einfach mal Sonntag sein. All das läuft uns ja glücklicherweise nicht weg.

Einen entspannten Abend und viel Schwung für die neue Woche wünscht euch euer Team vom S*CKER FOR PAIN!


nach oben springen

#1072

RE: Gästebereich

in Gästebuch 04.11.2019 20:29
von NilesTheButler
avatar


Liebe Partner, wir haben ein paar Umbauten vorgenommen. Nicht nur, das wir einen neues Outfit haben, nein, wir haben auch unsere Story überarbeitet.
Von nun an sind wir ein Crossover aus Fantasy und Real-Life. Gern könnt ihr bei uns vorbei schauen und euch das ansehen, was wir geschaffen haben. Ihr seid herzlich eingeladen!
Wir hoffen, das unsere Nachbarschaft weiterhin bestehen bleibt?! Andernfalls gebt uns bitte eine Rückmeldung!

Liebe Grüße vom Team des Wind beyond the Shadow




Die grosse Schlacht hat begonnen.
Zusammen mit den Feenwesen, Dämonen und seiner eigenen Armee von Erdunkelten, stand Jonathan auf dem weiten Schlachtfeld. Auge in Auge mit den Nephilim, welche ein Bündnis mit den anderen Schattenwesen eingegangen war.
Die Schlacht war verheerend, lichtete erbarmungslos jegliche Reihen, gleich auf welcher Seite man stand. Am Anfang schien es, als könnte Jonathan besiegt werden, doch ausgerechnet die Erdunkelten brachten ihm den entscheidenden Sieg.
Die gnadenlos ausgedünnten Reihen der Nephilim und Schattenwesen zogen sich zurück, versorgten ihre Wunden und beratschlagten sich anschließend darüber, was nun zu tun sei.
Währenddessen errichtete Jonathan weitere Portale, durch die Dämonen aus zahlreichen Dimensionen einen Zugang zur Erde fanden. Mit ihnen schloss er seine Lücken und sammelte sich zum letzten, vernichtenden Schlag.

New York war nur noch ein Schlachtfeld. Immer mehr Schreckensnachrichten flimmerten über die TV`s. Nachrichten über bestialische Bandenkämpfe und Massenmörder häuften sich und täuschten die Menschen vor der Wirklichkeit.
Unfähig sich über solch eine Übermacht zu wehren ersann Magnus einen Plan.
Mithilfe der Leylinien erschuf er eine neue Dimension. Sonara eine Dimension in der Schattenwesen und Nephilim fortan friedlich miteinander leben konnten. Eine Dimension frei von Dämonen und den alten Vorurteilen.

Jedoch hatte er nicht bedacht, wie viel Energie er dafür benötigen würde, um diese Dimension zu erschaffen. Die Leylinien der Erde verloschen. Fortan war die Welt frei von aller Magie.
Durch verschiedene Portale in den Instituten weltweit, konnten die Schattenwesen und alle anderen, die sich nach einer neuen Heimat sehnten, entkommen. Viele würden wahrscheinlich noch folgen.

Während auf den Strassen der Stadt die "Kriminalität" ein unerhörtes Ausmass annahm machten sich die Überlebenden auf die Reise in ihre neue Heimat.
Werden sie es schaffen das Paradies zu erbauen von dem so viele träumen ?
Ist es tatsächlich möglich das es einen Frieden zwischen Nephilim und Schattenwesen gibt ?
Ist die neue Welt endlich frei von allen Dämonen ?
Kommen die restlichen Wesen auf der Erde klar,, nun da alle Magie für immer fort ist ?

Nun dies wird sich erst noch zeigen …

Inzwischen sind zwei Jahre vergangen. Alle haben ein Plätzchen für sich und die Lieben gefunden und die Gefahr scheint gebannt... Selbst New York wurde wieder aufgebaut. Die Unruhen haben sich gelegt und ein normales Leben scheint wieder möglich...
Doch Jonathan hat noch nicht genug. Er will die Schattenwesen ausrotten, bis auf den Letzten!
Einige Portale stehen noch offen, doch weiß er sie noch nicht zu finden, doch bald...

Free Fantasy & RealLife Forum – FSK 18 - Ortstrennung - eigene Wesen - New York als Reallife spielbar - Sonara freier Fantasybereich

Forum Bewerbung Gesuche


nach oben springen

#1073

RE: Gästebereich

in Gästebuch 05.11.2019 11:52
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Liebes Partnerforum,

Halloween und somit die Zeit von Monstern und Gespenstern liegt nun hinter uns. Dennoch werden die Tage immer kürzer und die Nächte somit immer länger. Nicht selten kommt es daher auch mal vor, dass Menschen verschwinden. Wer hinter dem verschwinden steckt kann wohl niemand so leicht sagen. Doch unvergessen wird niemand sein. Nicht so lange noch jemand da ist, der sich eben erinnert.

Und so suchen auch unsere Mitglieder nach einigen Personen. Hat jemand sie vielleicht in eurer Nähe gesehen?



So sucht unsere Latina Cat nach ihrem besten Freund, woraus aber vielleicht auch mehr werden könnte.
Oder Rayne, die auf der Suche nach ihrer besten Freundin ist.

Schaut euch die Vermisstenanzeigen an. Vielleicht wurde irgendjemand von diesen Personen bereits gesehen.

Aber nach all den schaurigen Nachrichten, wünschen wir euch trotzdem einen schönen und hoffentlich stressfreien Dienstag.

Liebe Grüße aus New Jersey


nach oben springen

#1074

RE: Gästebereich

in Gästebuch 05.11.2019 19:05
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

╙ DAY 1 : WE LIKE THEM BAD – THE GIRLS SAYS

“If men were ashamed when they should be, they’d have no time for anything else.”

Die Vermisstenanzeige hat die Tage bei uns viel zuwachs bekommen! Das heißt DU bist gefragt mein Lieber Herr von zu. Schau doch einfach mal HIER vobei und entdecke deinen eigenen inneren männlichen, maskulinen Mann! Natürlich lassen wir die GIRLZ auch nicht aus, doch heute ist der Tag des Mannes nach dem Spooky Halloween - war wohl doch zu erschreckend für einige~



LOVE U! THE WIT TEAM ♥


nach oben springen

#1075

RE: Gästebereich

in Gästebuch 06.11.2019 18:13
von shatteredmemories
avatar




DER TAG DES SAXOPHONS

sowas gibt es? Jap, ich lüge nicht. Den gibt es wirklich! Heute, am 6. November wird der Erfinder des Saxophons, Joseph Sax geehrt. Dieser Tag ist der Geburtstag des belgischen Instrumentenbauers und Musikers, der 1842 das erste Saxophon in seiner Werkstatt baute und es anschließend in Paris vorstellte.

Okay, okay jetzt hab ich genug geklugscheißert. Bevor die Hälfte von euch nun einschläft, lass ich euch lieber in Gedanken an dieses Blasinstrument noch einen passenden Song da. Ich bin mir sicher, dass euch dieser Ohrwurm wieder wachrüttelt und auch die müden Geister weckt, die sich schon wieder das Wochenende herbei sehnen.



Viele Grüße aus Detroit ♡

Eure Jane und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER


nach oben springen

#1076

RE: Gästebereich

in Gästebuch 06.11.2019 18:15
von SCKER
avatar

SAXOPHON DAY

Wer kennt es nicht, dieses klassische Instrument? Ich bin ja wirklich ein Fan von dem Ding. Musik klingt einfach immer gut, wenn ein Saxophon dabei ist. Es klingt so, als würde es dich in eine Welt voller Rhythmus entführen Okay okay, ich schweife ab. Aber hier; entscheidet doch selbst was ihr davon haltet?



Überzeugt?
Für die, die noch etwas lernen wollen: Adolphe Sax hat um 1940 das erste Saxophon erfunden und wurde am 6 November geboren, was die Wahl des Datums wohl eindeutig erklärt.

Nun schmeißt euch in die Anzüge und genießt die Musik.
Wir wünschen euch allen ein wundervolles Bergfest, euer Team vom S*CKER FOR PAIN!


nach oben springen

#1077

RE: Gästebereich

in Gästebuch 06.11.2019 18:50
von NeS-Team
avatar



Guten Abend meine Lieben Freunde! Natürlich ist hier wieder eure Carla mit einer Menge an Neuigkeiten mal sehen wo soll ich den da Anfangen, den ja es ist eine Menge passiert. Jedoch sollte ich Euch nun eins nach dem anderen erzählen was hier alles so passiert ist. Den die Gerüchte brodeln nur so wie alles andere auch!

Unser belgischer Prinz scheint es wohl sehr gut zu meinen den nun haben wir ihn doch erwischt mit der kleinen norwegischen Prinzessin gesichtet. Wie meine Quellen berichten scheint es auch zwischen den beiden heiß her zu gegen. Aber was ist mit der anderen Frau mit der wir ihn gesichtet haben? Ich bleib weiter für Euch dran um herauszufinden was da läuft!

Aber dazu kann ich nur noch sagen die junge Frau die wir vorher mit dem belgischen Prinzen tanzen gesehen haben wurde nun mit einem Werkstattbesitzer gesehen. Vor allem mehr wie nur knutschend also wer weiß was das den werden wird. Scheint da auch heiß her zu gehen, doch eure Carla bleibt dran.

Viele neue Gesichter haben unseren Weg zu uns gefunden, von Prinzen/Prinzessinnen rüber zu den einfachsten Bürgern die ihr Glück in der wundervollen Stadt von Los Angeles finden wollen. Aber wer weiß was für Geheimnisse diese mitbringen oder was auch tief verborgen ist, eure Cara bleibt dran und wird die dunkelsten Geheimnisse ans Licht bringen!

Das Never Ending Secrets wünscht Euch noch eine schöne Restwoche.


nach oben springen

#1078

RE: Gästebereich

in Gästebuch 06.11.2019 18:50
von NeS-Team
avatar



Guten Abend meine Lieben Freunde! Natürlich ist hier wieder eure Carla mit einer Menge an Neuigkeiten mal sehen wo soll ich den da Anfangen, den ja es ist eine Menge passiert. Jedoch sollte ich Euch nun eins nach dem anderen erzählen was hier alles so passiert ist. Den die Gerüchte brodeln nur so wie alles andere auch!

Unser belgischer Prinz scheint es wohl sehr gut zu meinen den nun haben wir ihn doch erwischt mit der kleinen norwegischen Prinzessin gesichtet. Wie meine Quellen berichten scheint es auch zwischen den beiden heiß her zu gegen. Aber was ist mit der anderen Frau mit der wir ihn gesichtet haben? Ich bleib weiter für Euch dran um herauszufinden was da läuft!

Aber dazu kann ich nur noch sagen die junge Frau die wir vorher mit dem belgischen Prinzen tanzen gesehen haben wurde nun mit einem Werkstattbesitzer gesehen. Vor allem mehr wie nur knutschend also wer weiß was das den werden wird. Scheint da auch heiß her zu gehen, doch eure Carla bleibt dran.

Viele neue Gesichter haben unseren Weg zu uns gefunden, von Prinzen/Prinzessinnen rüber zu den einfachsten Bürgern die ihr Glück in der wundervollen Stadt von Los Angeles finden wollen. Aber wer weiß was für Geheimnisse diese mitbringen oder was auch tief verborgen ist, eure Cara bleibt dran und wird die dunkelsten Geheimnisse ans Licht bringen!

Das Never Ending Secrets wünscht Euch noch eine schöne Restwoche.


nach oben springen

#1079

RE: Gästebereich

in Gästebuch 06.11.2019 20:48
von Hawke Tirado
avatar



Hallooooooooooooooooooooooooooo Ihr lieben RPG Freunde!

Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.

Heute zum Wochenteiler kommen wir mit vielen tollen Sachen die das Sinners schöner machen.
Wir sind ja immer mal wieder am herum wurschteln in unserem schönen Forum und immer mal wieder kommt etwas Neues.
Nicht nur Events die irgendwie ausarten, nein auch andere Dinge mit denen wir unsere Userlein und Nachbarn und Schwestern überraschen.

Einigen ist vielleicht aufgefallen das wir ein paar neue Farben dazu bekommen haben. Und die stellen wir Euch gerne vor. Denn neben der Sicherheit dank Polizei, Feuerwehr und Medical One sind auch noch die Unbefangenen und die Anhänger rund um unseren X dazu gekommen. Unsere neuen Gruppen stellen wir Euch auch gerne kurz vor und auch sind schon Gesuche draußen zu denen sich sicherlich demnächst auch neue gesellen werden. Und auch läuft aktuell mal wieder ein neues ausgeartetes Event in welchem X und seine Anhänger wieder neues Chaos stiften.

X Call me X

Mit Sicherheit hat sich schon der ein oder andere gefragt, was sich hinter X verbirgt von dem im Sinners immer wieder erzählt wird.
Wer, oder was, genau X ist, weiß niemand. Denn hinter X verbirgt sich nicht nur eine einzelne Person, nein. X fand seinen Ursprung bei der Fundamentalist Church of Jesus Christ of Latter-day Saints, kurz FLDS. Wem dies kein Begriff ist: Es handelt sich dabei um eine fanatische Sekte mit einem Oberhaupt und einer sehr fragwürdigen Weltansicht.
X nahm sich offenbar den Prediger dieser Organisation als Vorbild und scharrt nun selbst seine Schäfchen um sich, wie er es nennt. Nur mit dem Unterschied, dass er nicht seine ganz eigene Religion unter die Leute bringen möchte, sondern gleich alle, die eine andere Ansicht teilen als er, auslöschen will.
Er ist für das momentane Chaos in Los Angeles verantwortlich, ebenso wie seine Anhänger, von denen sich mittlerweile immer mehr finden, welche es aber, ebenso wie der Misteriöse X, verstehen, sich im verborgenen zu halten, damit ihre Machenschaften nicht ans Tageslicht kommen.
Natürlich dürfen auch Neulinge als X´s Handlanger zu uns kommen, doch sollten diese wirklich sehr pingelig darauf achten, nicht erwischt zu werden, denn es muss euch bewusst sein, wenn einer von euch erwischt wird, landet er, entweder hinter schwedischen Gardinen, oder wird getötet. Je nachdem, wer ihn erwischt und was er angestellt hat.
Wichtig zu wissen ist, dass X nach keinem bekannten Muster vorgeht und die verschiedenen Anschläge nicht auf ihn zurückzuführen sind, es sei denn, er will es so. Wenn er dies beabsichtigt, hinterlässt er Nachrichten oder Notizen an seinem Opfer, an dem Schauplatz oder bei den Familien bzw Freunden des Opfers. Er hat eine extrem sadistische, psychopatische und morbide vorgehensweise und schreckt vor nichts zurück.

Neues zu den Taten von X und Co findet Ihr auch in unserem News Blog Fox News



The Unbiased

Was ich ziemlich hochtrabend anhört, ist aber an sich ganz einfach erklärt:
Die Unbefangenen im City of Sinners, sind neutrale Mitglieder. Das heißt konkret, dass diese Mitglieder, weder ein normaler Bürger sind, aber auch nicht zu einer unserer Fraktionen gehören.
Das beste Beispiel dafür ist unser Gabriel Campbell. Dieser leitet das Juweliergeschäft Blood Diamond und schmuggelt für jeden, der es gerade benötigt, Juwelen, Diamanten und/oder Schmuck durchs Land, oder aber auch ins Ausland.
Desweiteren fälscht er Gemälde und hat auch eine Möglichkeit entwickelt, in seinen Bildern Kokain oder andere Betäubungsmittel zu verbergen, damit diese durch den Zoll kommen. Für ihn selbst heißt das im Grunde, dass sich jeder an ihn wenden kann, natürlich gegen das nötige Kleingeld und eine Leistung von ihm erhalten kann, wenn der Preis stimmt. Egal ob Tambowskaya, oder aber auch die Cosa Nostras. Ein Bonus für Gabriel dazu ist auch, dass er selbst UND seine Familie dadurch unangetastet sind und bleiben. Das Geschäft von Gabriel ist ein vollkommen neutrales Gebiet, in welchem jeder Willkommen ist und wo auch hin und wieder geschäftliche Gespräche gehalten werden, denn sind dort, beziehungsweise in seinen Hinterzimmern, keine Waffen erlaubt und müssen, vorne am Thresen, abgegeben werden.
Aber nicht nur als Juwelierhändler kann man ein Unbefangener sein. Wenn ihr eine Idee habt, wie ihr den Familien von nutzen sein könnt, sprecht uns darauf an und nutzt so eure Chance, eure Finger in allem drin haben zu können, aber nicht befürchten müsst, dass man euch bei der nächstbesten Gelegenheit über den Haufen schießt. Natürlich müsst ihr dafür auch die Grundlegenden Regeln einheiten, wie zum Beispiel, stillschweigen darüber zu wahren, was für Geschäfte ihr erledigt, oder wer genau eure Kunden sind.



Los Angeles Fire Department [LAFD] / San Antonio Hotshots

Retten, bergen, schützen, löschen. Die 4 Stützpfeiler auf welche das Fire Department aufgebaut ist. Doch handelt es sich dabei nur um einen kleinen Teil der großartigen Arbeit, welche die Feuerwehrmänner und Frauen jeden Tag aufs neue erbringen.

>> Retten <<
Das Retten ist die Abwendung einer Lebensgefahr von Menschen durch Sofortmaßnahmen (Erste Hilfe), die der Erhaltung oder Wiederherstellung von Atmung, Kreislauf oder Herztätigkeit dienen und/oder Befreien aus einer Zwangslage durch technische Rettungsmaßnahmen. Tätigkeitsfelder hierfür sind z. B. Feuer, Überschwemmungen oder Verkehrsunfälle.

>> Bergen <<
Die Feuerwehr kann weiterhin das Bergen von Sachgütern, toten Menschen oder Tieren übernehmen. Auch hierbei kommen Piloten zum Einsatz, die in Helikoptern Rettungseinsätze fliegen, wenn das zu betretene Terrain schwer zugänglich ist, oder aber eine Gefahr für die Feuerwehrleute darstellen würde.

>> Schützen <<
Vorbeugende Maßnahmen (das Schützen) beinhalten im Wesentlichen Elemente des Vorbeugenden Brandschutzes. Diese dienen der Vermeidung von Entstehungsbränden, z. B. durch Brandsicherheitswachen bei öffentlichen Veranstaltungen, oder konsequenter Brandschutzerziehung in der Bevölkerung, um auf Gefahren aufmerksam zu machen und richtiges Verhalten in Notsituationen aufzuzeigen.

Besonders in Industrienationen wird dem Betriebsbrandschutz immer mehr Augenmerk geschenkt, sei es durch eigene betriebliche oder auch durch öffentliche Feuerwehren.

Darüber hinaus wird die Feuerwehr im Rahmen behördlicher Baugenehmigungsverfahren größerer Bauvorhaben häufig hinzugezogen und um Stellungnahme gebeten. Weiterhin arbeitet die Feuerwehr in verschiedenen Fachgebieten bei der Erstellung von Standards mit.

Außerdem betreibt die Feuerwehr aktiven Umweltschutz, etwa durch die Eindämmung von Ölunfällen, Beseitigung von Ölspuren auf Straßen und Schutz vor chemischen, biologischen und atomaren Gefahren.

>> Löschen <<
Das Löschen ist die älteste Aufgabe der Feuerwehr. Bei diesem sogenannten "Abwehrenden Brandschutz" werden unterschiedlichste Brände mit Hilfe spezieller Ausrüstung bekämpft.
Hierzu nehmen sich die Firefighters auch speziell ausgebildete Piloten zur Hilfe, die, beispielsweise, mir Wasserlöschflugzeugen bei großflächigen Bränden helfen.

>> San Antonio Hotshots <<



Die Interagency Hotshot Crews (IHC), kurz als „Hotshots“ bezeichnet, sind die am besten ausgebildeten und erfahrensten Feuerwehreinheiten zur Wald- und Flurbrandbekämpfung in den USA. Sie bestehen aus 18 bis 22 Feuerwehrleuten und zählen zu den Handcrews, denen das händische Anlegen von Brandschneisen zukommt. Der Begriff „Hotshot“ bezeichnet umgangssprachlich den heißesten Teil eines Feuers und sollte den Einsatzort der Truppe charakterisieren. Da sie meist mit anderen Crews zusammenarbeiten und auch außerhalb ihres Bundesstaates eingesetzt werden können, sind Aufnahmekriterien, Ausbildungs-, Führungs- und Arbeitsweisen national vereinheitlicht.

Landesweit gibt es 114 Hotshot Crews, davon konzentrieren sich 60 in den durch Wald- und Buschbränden besonders betroffenen Bundesstaaten Kalifornien und Arizona. Eine weitere Elitefeuerwehrtruppe mit ähnlichem Aufgabengebiet sind die Smokejumper, welche ihre oft entlegenen Einsatzgebiete mit dem Fallschirm erreichen.


Medical One

Erstens nicht schaden, zweitens vorsichtig sein, drittens heilen.
Der Leitspruch aller Mediziner und so auch der, der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Medical One. Diese ausgebildeten Ärzte und Rettungsärzte haben spezielle Rechte, weswegen sich andere Notfallsanitäter etc strafbar machen würden.
So dürfen sie, an Ort und Stelle, Operationen oder sogar Amputationen durchführen, wenn diese medizinisch notwendig wären, um das Leben des Patienten zu erhalten. Diese Ärzte stehen zwar mit den Ärzten aus den Krankenhaus gleich, dennoch sollte man diese sehr von den anderen unterscheiden. Sie sind immer mitten im geschehen und kümmern sich darum, dass die Patienten tatsächlich schnellstmöglich eine umfangreiche, medizinische Versorgung erhalten. Sie sind ebenfalls berechtigt, Helikoptereinsätze fliegen zu lassen und arbeiten dazu eng mit dem LAPD und dem LAFD zusammen.
Die Ärzte des Medical One waren lange Zeit lediglich bei Rettungseinsätzen in Krankenwagen unterwegs, werden aber mittlerweile auch gerufen, sollte ein medizinischer Notfall bei einer der anderen großen Stellen eingehen. Die größeren Departmens verfügen auch über ihren eigenen Medical One Arzt, der die Einätze noch schneller begleiten kann.



Zu guter Letzt noch ein wenig Musik



In diesem Sinne. Eine schöne Restwoche Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team


nach oben springen

#1080

RE: Gästebereich

in Gästebuch 06.11.2019 21:59
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebe Partner,

es ist soweit, das Petite Ville hat einen neuen Look,
denn der Winter ist auch bei uns eingekehrt und daher schicken wir Euch nun ein paar winterliche Grüße vorbei
und laden Euch recht herzlich ein, uns einen Besuch abzustatten!
Außerdem wünschen wir Euch eine wunderbare Restwoche mit wenig Stress und nicht allzu viel Regen!



Liebe Grüße

David, Enzo, Alexandra und Aria vom winterlichen Petite Ville


nach oben springen





disconnected Survive Talk Überlebende Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen