Welcome Survivor

besteht seit 2013 | FSK18 | Ortstrennung | halbe RL-Zeit (1 ingame Monat = 2 RL Monate) | Plotgeschehen bei Bedarf | Apokalypse, Zombies, Survival, Horror, Drama | kein Serienwissen notwendig | basiert auf dem AMC's the Walking Dead Universum || seit 2015 eigene Storyline samt eigenen Kolonien | Seriencharaktere gerne gesehen | Community mit ~ 35 PBs und ~ 140 Charaktere (Stand Januar 2024) | Möglichkeit zwischen fünf Kolonien zu wählen | Auswahl an ehemaligen Kolonien und Gruppen für Backgroundstorys und mögliche Kontakte | eigenes Wiki | monatlicher Kalender über das Forum-Geschehen | forumseigener Adventskalender | und vieles mehr…

Die Story
Im Jahr 2009 brach eine Seuche weltweit aus, durch die frisch Verstorbene wieder zurück ins Leben kamen. Die Wiedergänger waren jedoch keineswegs mehr menschlich, sondern waren nur noch von Hunger getrieben. Alles Lebendige fielen sie an, sei es Mensch oder Tier. Schnell lernten die Überlebenden eines: Ein Biss, ein Kratzer oder wenn irgendwie anders Gewebe, Blut und andere Körperflüssigkeiten in den Körper eindrangen, so verstarb man. Somit war jeder Kontakt zu den Untoten lebensgefährlich und das Überleben eine Herausforderung. Innerhalb weniger Wochen lebte nur noch knapp 0,2% der weltweiten Bevölkerung, die restlichen Menschen wandelten zwar noch auf der Welt, doch sie waren nun Untote.
Die Überlebenden schlossen sich zu kleinen oder größeren Gruppen oder Kolonien zusammen. Manche hielten noch irgendwie an den Gesetzen und moralischen Vorstellungen der alten Welt fest. Wieder andere nahmen die fehlende Justiz als Möglichkeit nun tun und lassen zu können, was sie wollten. So war es nicht verwunderlich, dass innerhalb kürzester Zeit nicht nur die Untoten eine Gefahr darstellten, sondern auch die Lebenden.
Inzwischen sind schon 15 Jahre vergangen, seitdem die Seuche ausgebrochen war, und so gut wie jeder Überlebende kann inzwischen eine lange Geschichte über den Tod, den Krieg und den Verlust von geliebten Menschen erzählen. Einzelne Menschen griffen einander an, Gruppen und Kolonien überfielen einander oder bekriegten sich aufgrund von Ressourcen. Doch irgendwie hat man trotzdem überlebt. Das niedergeschriebene Geschehen des Forums bezieht sich auf die Gegend um Washington D.C. und Baltimore herum. Fünf Kolonien haben sich dort über die Jahre eingefunden. Manche waren Verbündete, manche Feind. Noch scheint es in Washington, Baltimore und der Umgebung ruhig, doch die Wicked wachsen immer mehr und es dauert sicherlich nicht mehr lange, bis durch sie ein erneuter Konflikt entsteht.
Team
Ivar ist Meister der Listen und neue Gesichter in die Übersichten einzubinden. Er ist der Erste, der neue Spieler willkommen heißt und sie auf ihrem Weg durch die Probezeit begleitet. Als kreativer Kopf des Teams steht er ebenso für jegliche Coding- und Designfragen offen. Neuer Benutzertitel gefällig? Frag Ivar! Vermisst ihr eine geliebte Person, so sorgt er dafür sämtliche eurer Gesuche in das richtige Format für unsere Werbepartner zu bringen. Zieht es euch nach Balar Island oder den Wicked, dann ist er euer Ansprechpartner.
Über Duo seid ihr möglicherweise ins Forum gekommen, er wirbt regelmäßig über Facebook. Ansonsten koordiniert er Haupt- und Nebenplayanfragen und setzt sich für nicht endenden Spielspaß ein. Allerdings hat er, als Profilpolizei, auch ein waches Auge auf eure Profile und kann daher durchaus mal den Bad Cop raushängen lassen. Wie ein kleines Heinzelmännchen hält er zusätzlich unseren Discordserver instand, also nicht wundern, wenn über Nacht gewünschte Kanäle auftauchen. Fällt eure Wahl auf die Anarchy Rider oder das Heavens Paradise, so ist er euer Ansprechpartner.
Scarlet ist der Archivar des Teams, doch genauso, wie sie Plays in unseren Schränken verschwinden lässt, kann sie gewünschte Ort für euch aus dem Hut zaubern. Partner und alle, die es werden wollen, werden von ihr unter die Lupe genommen und versorgt, ob nun mit Grüßen oder Annahmen und Ablehnungen. Abwesenheits- und Blacklist fallen ebenfalls in ihren Zuständigkeitsbereich. Habt ihr noch kein festes Ziel vor Augen und genießt euer Nomadenleben, so ist sie eurer Ansprechpartner.
Kiana hält als Cleaner die Listen auf dem neuesten Stand und hat ihre Augen überall da, wo anderen eventuell etwas entgeht. Sie vergisst selten einen Geburtstag und hält unsere Partner mit wöchentlichen Grüßen auf dem Laufenden.
Riana kümmert sich als Außenposten um unsere Präsenz auf Storming Gates. Habt ihr eine verirrtes Charakter-Schäfchen, das zu uns passt, sammelt sie es liebevoll ein und hilft bei der Unterbringung. Als unser Monk geht sie penibel unsere Threads durch und überprüft sie auf ihre Aktualität. Schließprozesse sind dabei ihre Spezialität.
The current Month

aktuelle Spielzeit
1. März - 31. März2024 - Kalender

Das Wetter
Die Temperaturen in Washington D.C. befinden sich im Februar durchschnittlich zwischen 2 und 13 Grad. In Baltimore ist es kälter mit Temperaturen von 4 und 13 Grad. Die Winterkleidung kann langsam weichen, doch die wasserfeste Kleidung sollte noch etwas länger anbehalten werden, denn in Washington und in Baltimore soll es jeweils an 7 Tagen regnen. Zu Beginn des Monats wird noch an vereinzelten Tagen Bodenfrost die Erde überziehen, gegen Ende des Monats schlagen die Temperaturen jedoch aus und es kann an dem ein oder anderen Tag bis zu 18 Grad warm werden. Die Pegelstände der Flüsse sinken wieder und die schlammigen Weiden werden vom frischen Grün des Frühlings überzogen. An einem Tag überrascht jedoch ein heftiger Sturm alle Kolonien, die starken Windböen reißen selbst mittelgroße Objekte, sowie die Dachziegel von den zahlreichen Dächern mit sich. Regen samt Hagel hinterlassen ebenso hier und da Schäden, die erst wieder repariert werden müssen. Die Überlebenden haben grob 11 Stunden und 56 Minuten Tageslicht. Die Sonne geht dabei um 6:19 Uhr morgens auf und am Abend um 18:15 Uhr wieder unter.

Die Untoten
Die Untoten bewegen sich dank den milden Temperaturen normal. Kein Beißer ist mehr eingefroren, so dass sie wieder überall herumstromern. Nach und nach finden sich mehr und mehr zu größeren Herden und Horden zusammen, die den Überlebenden das Leben schwer machen. Aktuell trifft man sie jedoch kaum in Washington D.C. an, die letzten Sichtungen zeigen, dass sie Richtung New York unterwegs sind, wodurch für eine kurze Zeit hauptsächlich die Bewohner Baltimores mit ihnen zu kämpfen haben werden.

Geschehnisse
Der Frühling steht vor der Türe und in allen Kolonien kommt Regung rein, die Felder werden vorbereitet, sodass sie bepflanzt werden können, sobald die Temperaturen es zulassen. Ein großer Sturm, der über das gesamte Gebiet zieht, macht jedoch allen einen Strich durch die Rechnung. Viele Schäden müssen in allen Gemeinschaften repariert werden, zudem breiten sich an dem ein oder anderen Ort Krankheiten aus, die alles noch einmal erschweren. Nachdem in Balar alle Schäden wieder repariert sind, stehen auch schon die Feierlichkeit von Ostera an, zu den alle Verbündete und Nomaden herzlich eingeladen sind.

Events
In Balar wird Ostera gefeiert. Die Feierlichkeiten waren der Göttin der Morgenröte – Ostera – gewidmet, womit die Dorfbewohner das kommende Licht des Frühlings ehrten und für Fruchtbarkeit beteten. Es ist ein gemütliches Zusammensein. Niemand heiratet, niemand wird aneinandergefesselt. Man plaudert einfach miteinander und so wie es in Balar Gang und Gebe ist, trinken viele über den Durst, sodass wahrscheinlich legendäre Geschichten entstehen, die man sich noch Jahre danach erzählt. Da es keine Sitzordnung gibt, kann jeder sich einfach an freie Plätze an den zehn Tischen setzen und das Gespräch mit Familie, Freunden, Bekannten und Fremden beginnen, je nachdem wie es einem zumute ist. Auch wenn die Stimmung in Balar meist ausgelassen und entspannt ist, sowie viel herumgeflachst wird, wird jeder wissen, sobald er für ernsten Ärger sorgt, wie eine Prügelei, die keine Kabbelei mehr ist, so wird die Person vom Fest verbannt, damit die Stimmung nicht getrübt werden. Da auch Nomaden willkommen sind, stehen deswegen auch im Raum verteilt Wachen, die schnell für die Sicherheit aller auf dem Fest sorgen können.
Informationen über das Cottage by the Sea
Gesuche vom Cottage by the Sea

Im Cottage leben viele Mitglieder des ehemaligen Alexandria, Hilltop, Kingdom und Oceanside. Nach dem Krieg mit Negan 2015 waren alle Kolonien so sehr zerstört, dass sie sich ein neues Zuhause suchen mussten, was sie in einem alten Ferienlager am Meer fanden. Nachdem sie sich vom Krieg erholt hatten und die Gebäude wieder intakt gesetzt wurden, wuchs die Kolonie immer weiter an, sodass sie inzwischen so belebt ist wie ein kleines Dorf.
Informationen über die Anarchy Rider
Gesuche der Anarchy Rider

Die Anarchy Rider sind ein Motorradclub, der schon lange vor der Apokalypse existiert hat, samt dem Clubhaus, in welchem sie immer noch leben. Als die Seuche ausbrach, präparierten sie das Clubhaus und das Gebiet drum herum, sodass sie sicher waren und vorerst allen aus dem Club dort eine Zuflucht geboten wurde - später dann natürlich auch allen anderen Überlebenden. Wie schon vor der Apokalypse leben sie nach dem Motto: „Ein Club, eine Familie“ und sind ihren Motorrädern und Kutten treugeblieben.
Informationen über Balar Island
Gesuche von Balar Island

Balar Island ist eine Kolonie, die auf einer kleinen Insel nur 500 Meter vom Festland entfernt lebt. Da durch die Apokalypse so gut wie jede Technologie nicht mehr funktionierte, fanden sie den Weg zurück zum Ursprung, lebten bis auf Kleinigkeiten wie die Menschen früher und sind der Natur sehr verbunden. Die Insel bietet ihnen dabei ein kleines Dorf, eine Burg und große Ländereien mit Wiesen, Wäldern und einem kleinen Berg. Sowie sie zurück zu den Wurzeln gegangen sind, haben sie auch alte Bräuche und Feiertage aus den Zeiten der Wikinger aufleben lassen, um eine alte neue Kultur aufstehen zu lassen.
Informationen über das Heavens Paradise
Gesuche vom Heavens Paradise

Die Gründer des Heavens Paradise waren Geschäftsmänner, die schon vor der Apokalypse an diese geglaubt und dementsprechend gehandelt hatten. Neun Jahre lebten die Bewohner der Kolonie unter der Erde, bis eine Seuche sie an der Oberfläche zwang. Über den Bunker lag eine kleine Siedlung, die einst von einem der Gründer bevölkert wurde, doch als sie ankamen, war niemand mehr dort, weswegen sie nun selbst wieder alles besiedelten und intakt setzten. Nach dem Wiederaufbau folgten auch wieder die Technologien, die sie im Bunker hatten, auch wenn Dinge wie Internet und Handys weiterhin nicht mehr funktionierten.
Informationen über die Wicked
Gesuche der Wicked

Wer bei den Wicked gelandet ist, gehört wohl zu der eher unmoralischen Sorte Mensch oder denen, die gut im Wegsehen sind. Die Wicked entstanden durch acht Insassen eines Gefängnisses kurz nach dem Ausbruch der Seuche. Um die Fertigkeiten der Kriminellen zu fördern, wurden sieben Häuser gegründet, die jeweils einer Todsünde gewidmet sind, womit auch der Startschuss fiel, dass die Mitglieder jegliche Sünden ungestraft ausleben konnten. Aufgrund ihres Lebensstils zogen sie ähnlich wie Nomaden oft um und machten sich überall eher Feinde als Freunde.
Informationen zu den Nomaden
Gesuche für Nomaden

Nomaden gehören keiner Kolonie oder größeren Gruppe an. Entweder reisen sie umher ohne ein festes Zuhause zu haben oder sie haben sich mit ein paar Verbündeten, Freunden und Familie an einem kleinen, sicheren Ort niedergelassen. Da die Unterkünfte meist nicht so gut abgesichert sind, wie die der Kolonien und größeren Gruppen, kommt es häufiger vor, dass sie wieder umziehen müssen, da eine äußere Gefahr sie bedroht. Ihre Gründe, weswegen sie sich keiner Kolonie oder Gruppe angeschlossen haben, sind dabei unterschiedlich und meist durch ihre Vergangenheit geprägt.

#1201

RE: Gästebereich

in Gästebuch 11.01.2020 21:51
von Lights Down Low
avatar


Samstag. Der Tag, an dem wir zur Ruhe kommen, die Familie Abends gemeinsam zu Abend isst und den Rest des Tages dann auf der Couch verbringt.
Und damit, genug Autowerbung kopiert. Denn heute, am 11.01. ist auch der "Spring in eine Pfütze - Tag" - was bei dem Wetter wirklich bestens funktioniert.
Übrigens: wusstet ihr, dass in Pfützen springen im isländischen hopp í polla heißt? Genau so wie das Sigur Ros Lied.
Und damit wünschen wir euch einen schönen Restsamstag und einen ruhigen Sonntag!

PS: Passend zum Thema haben wir natürlich noch eine musikalische Unterlegung


Euer lights down low - Team


nach oben springen

#1202

RE: Gästebereich

in Gästebuch 12.01.2020 02:57
von Architect
avatar



Wo bleibt der Schnee?
Lange warten wir schon auf jene weiße Pracht.
Wir vermissen deinen frischen Geruch.
Bis der Frühling dann erwacht.



Auf viele weitere, gute Tage der Nachbarschaft!

Gezeichnet im Auftrag der oberen Köpfe


Architect


Streets Of Philadelphia


nach oben springen

#1203

RE: Gästebereich

in Gästebuch 12.01.2020 15:35
von Shadow are the Light
avatar

Liebe Freunde,

die Woche haben wir geschafft, die nächste ist schon in Sicht.
Dennoch wünschen wir Euch einen



Der Montag kommt noch früh genug.

Liebe Grüße von
Alec für das Shadow are the light


nach oben springen

#1204

RE: Gästebereich

in Gästebuch 12.01.2020 17:56
von SCKER
avatar

NO PANTS SUBWAY RIDE

Winterjacke, Schal aber nackige Beine? Nein, da fehlt nichts, das soll so sein! Es ist wieder einmal soweit: der No Pants Subway Ride findet heute statt! Nicht nur in den Vereinigten Staaten, wo dieser jährliche Flashmob 2002 in New York durch eine Theatergruppe entstand, sondern auch in Deutschland sieht man tatsächlich immer mehr Menschen an diesem Tag ohne Hosen in der Bahn reisen. Also keinen Schock kriegen, wenn euch heute jemand nur in Unterhosen begegnet. Möglicherweise ist es nur ein Teilnehmer des hosenlosen Fahrens.



Wichtig: das Ganze ist eine reine Spaßveranstaltung, die kein politisches Motiv oder Ähnliches verfolgt, sondern lediglich dazu dient, seinen Mitmenschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Und das ist doch eine wunderbare Intention oder?

Einen wundervollen Sonntagabend wünscht euer Chaotenhaufen vom S*CKER FOR PAIN!


nach oben springen

#1205

RE: Gästebereich

in Gästebuch 12.01.2020 20:38
von Magnus Bane
avatar





Neues Jahr, neues Glück.

Viele Vorsätze, aber auch neue Motivation, Ideen und Möglichkeiten, daher haben wir beschlossen, umzuziehen.
Von nun an findet ihr uns unter:

https://windbeyondshadows.ch

Ihr seid herzlich dazu eingeladen, euch bei uns umzusehen. Bei dieser Gelegenheit gebt uns bitte eine kurze Rückmeldung, ob wir auch weiterhin auf eure Partnerschaft zählen können!

Viele Liebe Grüße von Magnus und Rin aus
WindBeyondShadows


nach oben springen

#1206

RE: Gästebereich

in Gästebuch 12.01.2020 21:45
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Heute wollen wir uns einmal bedanken für eure treue Freundschaft!

Dazu nun ein altes Gedicht,

Simon Dach . 1605-1659
Lied der Freundschaft

[scroll]Der Mensch hat nichts so eigen,
So wohl steht ihm nichts an,
Als dass er Treu erzeigen
und Freundschaft halten kann,
Wann er mit seinesgleichen
Soll treten in ein Band,
Verspricht sich nicht zu weichen,
Mit Herzen, Mund und Hand.

Die Red’ ist uns gegeben,
Damit wir nicht allein
Für uns nur sollen leben
Und fern von Leuten sein.
Wir sollen uns befragen
Und sehn auf guten Rat,
Das Leid einander klagen,
So uns betreten hat.

Was kann die Freude machen,
Die Einsamkeit verhehlt?
Das gibt ein doppelt Lachen,
Was Freunden wird erzählt.
Der kann sein Leid vergessen,
Der es von Herzen sagt,
Der muss sich selbst zerfressen,
Der in Geheim sich nagt.

Gott stehet mir vor allen,
Die meine Seele liebt:
Dann soll mir auch gefallen,
Der mir sich herzlich gibt.
Mit diesen Bundsgesellen
Verlach’ ich Pein und Not,
Geh’ auf den Grund der Höllen
Und breche durch den Tod.

Ich hab’, ich habe Herzen
So treue, wie gebührt,
Die Heuchelei und Schmerzen
Nie wissentlich berührt!
Ich bin auch ihnen wieder
Von Grund der Seelen hold,
Ich lieb’ euch mehr, ihr Brüder,
Als aller Erden Gold![/scroll]

Hier zu noch ein Hinweis dass Clary immer noch ihren Liebsten sucht,auch wenn sie sich erst wieder an Ihn erinnern muss.
Jace Wayland

Vielleicht hat ihn ja jemand von euch gesehen.

Um diesen Sinne wünschen wir euch einen noch angenehmen Sonntag und einen bezaubernden Start in die Woche

Liebe Grüsse

This is the Hunt


nach oben springen

#1207

RE: Gästebereich

in Gästebuch 13.01.2020 19:05
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


“Monsters, monsters, big and small,
They’re gonna come and eat you all.
Corsai, Corsai, tooth and claw,
Shadow and bone will eat you raw.
Malchai, Malchai, sharp and sly,
Smile and bite and drink you dry.
Sunai, Sunai, eyes like coal,
Sing you a song and steal your soul.
Monsters, monsters, big and small,
They’re gonna come and eat you all!”


„Als die Hochzeit mit dem Königssohn sollte gehalten werden, kamen die falschen Schwestern, wollten sich einschmeicheln und teil an seinem Glück nehmen. Als die Brautleute nun zur Kirche gingen, war die älteste zur rechten, die jüngste zur linken Seite, da pickten die Tauben einer jeden das eine Auge aus. Hernach, als sie herausgingen, war die älteste zur linken und die jüngste zur rechten, da pickten die Tauben einer jeden das andere Auge aus. Und waren sie also für ihre Bosheit und Falschheit mit Blindheit auf ihr Lebtag bestraft.“
– ASCHENPUTTEL


» ♥ « WHATEVER IT TAKES » ♥ «


nach oben springen

#1208

RE: Gästebereich

in Gästebuch 13.01.2020 20:18
von Shattered Memories
avatar



EINEN SCHÖNEN MONTAG, LIEBE PARTNER!

Ja ich habe mich gestern dazu hinreißen lassen, doch einfach mal an einen Tag auszusetzen und den Sonntag dann auf den Montag zu legen.
Okay, ich bin gerade selbst irritiert über meine Wortwahl, was eindeutig an dem grünen Smoothie liegen muss, da ich dem Kaffee für ein paar Tage entsagt habe (tmi)

Habt ihr heute auch ein wenig verstört geguckt und zugleich amüsiert geschmunzelt als ihr die Nachrichten durchgeblättert habt? Dann seid ihr nicht die Einzigen, denn auf der ganzen Welt wurde ohne Hosen gefahren, wie folgendes Bild beweist (mm)



Ich meine, wenn man so einen Ausblick hat, dann kann meinetwegen immer ohne Hosen gefahren werden!

Manch einer hat sich sogar richtig darauf gefreut. Ich für meinen Teil sehe mir nun aber lieber weiter die Bilder an und werde beim nächsten Mal wohl einfach mal dabei sein.


Herzliche Grüße aus Detroit ♡

Euer Jake und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER



nach oben springen

#1209

RE: Gästebereich

in Gästebuch 13.01.2020 21:54
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebe Partner,

heute fassen wir uns mal wieder kurz, aber wollen wir natürlich nicht, das wir noch in Vergesseheit geraten.


wünscht das Team aus Newport Beach
Gesuche der Member


nach oben springen

#1210

RE: Gästebereich

in Gästebuch 14.01.2020 12:07
von Route 66
avatar




Heute ist nicht nur der 14. Januar 2020, nein nein, heute ist auch
Schaff-Ordnung-in-Deiner-Wohnung-Tag

Schon richtig gehört und der Name des Tages ist Programm:

An diesem Tag wird keine Ausrede gesucht, sondern es wird angepackt, um so wieder Ordnung und Struktur in der eigenen Wohnung zu schaffen.
Vergesst alle anderen Dinge für ein paar Stunden und kümmert euch um alle Kleinigkeiten und Reparaturen, welche in euren eigenen vier Wänden anstehen. (wait)

Erst wenn das erledigt ist, können wir uns alle um das wichtigste kümmern:
Herausfinden wer diesen bescheuerten Tag ins Leben gerufen hat.

Habt ihr Verdächtige? Dann nur her mit der Info!
Zusammen löschen wir diesen Tag aus allen Kalendern.

Aber jetzt ran ans Werk, passende Musik gibt's auch noch dazu



Euer Team vom Route-66


nach oben springen

#1211

RE: Gästebereich

in Gästebuch 14.01.2020 22:40
von Lights Down Low
avatar


Waaaas erst Dienstag? Das kann doch gar nicht sein! Naja, die restlichen Tage schafft ihr sicherlich auch noch, durchhalten ihr Lieben! [praying] Ansonsten, denkt daran, euer letztes Wochenende war sicherlich gut und das nächste wird nur noch besser.
Ansonsten, wollen wir euch nun nicht weiter auf die Nerven gehen und hoffen, dass ihr noch eine schöne und angenehme Woche habt.
Ganz liebe Grüße (h)

Euer lights down low - Team


nach oben springen

#1212

RE: Gästebereich

in Gästebuch 15.01.2020 18:00
von SCKER
avatar

NATIONAL BAGEL DAY!

Ob getoastet, aufgebacken oder frisch vom Bäcker - der Bagel schmeckt immer. Man würde sagen es gibt ihn in tausenden Variationen: Vollkorn, mit Kürbiskernen, dunkles Mehl, Weizenmehl, gesund oder ungesund. Und genauso kann man sein Belag wählen. Wahlweise mit Lachs und Frischkäse oder doch lieber mit Butter und Schnittlauch? Zum Frühstück, Lunch als Pizzabagel oder nach einem langen Tag zum Abendbrot. Also ladet eure Freunde ein und teilt eure Lieblingsbagels miteinander, aber um auch eure Wissenslücke zu füllen, erzähle ich euch noch ein bisschen etwas über die Geschichte des Bagels.



Es waren die polnisch-jüdischen Einwanderer die im frühen 20. Jahrhundert die Bagel in die USA einführten und in ganz New York zu Unternehmen heranwuchsen. Bereits 1907 hatten die gegründete International Beigel Bakers Union mit umliegenden Bagel-Bäckereien 338 Verträge für ihre Arbeiter.
Noch bis 1960 war die Kunst des Bagels reine Handarbeit, doch erfand in diesem Jahr Daniel Thompson eine Bagelmaschine und ein Kampf begann. Maschine oder Mensch? Die Entscheidung sollten die Kunden fällen.
Im letzten Viertel des 20. Jahrhunderts verbreitete sich der Bagel bis nach Nordamerika und dessen Erfolg war dem Bagelbäcker Harry Lender zurück zu führen, dessen Eltern durch ihre Pionierarbeiten zur automatischen Herstellung und Distribution von gefrorenen Bagels führte, sowie die Erfindung des Vorschneidens von Bagels.

Teilt doch eure Bagels mit uns und bekommt welche von uns. Ein schöne Restwoche wünscht euch euer Team vom S*CKER FOR PAIN!


nach oben springen

#1213

RE: Gästebereich

in Gästebuch 16.01.2020 23:44
von Lights Down Low
avatar

Zitat
Der Nichts-Tag findet jährlich am 16.Januar statt.

Der Nichts-Tag wurde 1973 von dem Journalisten Harold Pullman Coffin ins Leben gerufen. Ein Tag, an dem es nichts zu feiern oder zu ehren gibt. Man begeht den Nichts-Tag auch am besten, indem man nichts macht, am besten spricht man auch nicht darüber...




Wusstet ihr das? Nein. Wieso haben wir dann überhaupt etwas gemacht? Naja das wissen wir selbst nicht, aber was solls? Morgen ist schon wieder Freitag und das heißt, wir können endlich in das Wochenende starten. Daher haltet den Freitag noch durch, es sind nur noch wenige Stunden bis zum Wochenende. (h)

Euer lights down low - Team


nach oben springen

#1214

RE: Gästebereich

in Gästebuch 17.01.2020 11:24
von the redhead }
avatar



“ • THE MOST IMPORTANT THING IS TO ENJOY YOUR LIFE—TO BE HAPPY—IT’S ALL THAT MATTERS. —AUDREY HEPBURN • „


Liebe Partner wir wünschen euch einen wundervollen Tag. Der Freitag ist da, und das heißt, das wir nun entspannt in das Wochenende starten können. Wie nutzt ihr das Wochenende? Liegt ihr lieber auf der Faulen Haut und startet eine neue Netflix Serie ? Oder gehört ihr eher zu der Kategorie, die sich ab ins Nachtleben tümmeln und mit Freunden eine unvergessliche Zeit verbringen? Wie auch immer, wir wünschen euch mit dem was ihr tut Viel Spaß. Übrigens haben wir im Paradies, einen Frühjahrsputz hinter uns, und erstrahlen nun in einem neuen Glanz. Und falls ihr den Vater von Ximena und gleichzeitig den Boss des Kartells "Los Valencia" gesehen habt, seit doch bitte so nett und schickt ihn zu uns. Seine Geschäfte machen sich nicht von allein ♥



Euer Rotschopf Coco und der Rest des Teams vom ANOTHER DAY IN PARADISE _________



✘ THE LISTS ✘ THE WANTEDS ✘ THE GUESTBOOK


nach oben springen

#1215

RE: Gästebereich

in Gästebuch 17.01.2020 18:01
von S*CKER
avatar

Ditch New Years Resolutions Day

Ein wohl jeder hat sich den Neujahrstag ausgesucht um seinen guten Vorsätze zu stecken und damit zu beginnen diese umzusetzen, aber wieso sollte es nicht auch einen Tag geben an dem man genau jene wieder fallen lässt? Genau es gibt keinen Grund und deswegen gibt es diesen Tag! Dieses Jahr sogar ganz passend zum Wochenende an dem doch die meisten Versuchungen lauern oder nicht? Man ist die meiste Zeit zu Hause und hat wunderbar Zeit die ungesunden Mahlzeiten wieder aufzunehmen oder man verbringt seine Zeit bei Freunden und steigert seinen Alkoholpegel obwohl man sich fest vorgenommen hatte, diesen zu senken. Wenn ihr bis jetzt wirklich eure Vorsätze eingehalten habt, dann seit ihr besser als ich, denn habe ich sie bereits nach wenige Stunden gebrochen.



Jedoch ist das nicht das Einzige, was an diesem Tag besonders ist. Auch die Avocado hat ihren Tag als Pflanze des Tages oder aber die herbe Weinsoße für das Rezept des Tages. Aber was ist in der Vergangenheit heute noch so alles passiert? Ich gewähre euch einfach einmal einen kurzen Einblick:
Paul Revere wurde geboren (1735)
Emma M. Nutt wird die erste weibliche Telefonistin (1878)
Das erste unterirdische Personenbahnsystem der Welt wird in London, England, eröffnet (1863)
Batman-Debüts im Fernsehen (1966)
Die Simpsons debütieren im Fernsehen. Wird das Fernsehen jemals wieder dasselbe sein? (1990)
Die ersten Emmy Awards wurden vergeben. (1949)
US-Raumfähre Challenger explodiert 72 Sekunden nach dem Start und tötet die sieben Besatzungsmitglieder. Unter der Besatzung befand sich die Schullehrerin Christa McAuliffe. (1986)
Der Ball wurde erstmals am Times Square in New York City abgeworfen. (1908)


Einen guten Start ins Wochenende wünscht euch das Team vom S*CKER FOR PAIN!


nach oben springen

#1216

RE: Gästebereich

in Gästebuch 17.01.2020 21:19
von Shattered Memories
avatar



COME ON, COME ON TURN THE RADIO ON. IT'S FRIDAY NIGHT AND I WON'T BE LONG.



Es ist endlich wieder soweit - es ist Wochenende! Zeit um die Clubs und Tanzflächen zu stürmen und einmal ordentlich die Sau rauszulassen. Jedenfalls bekomme ich bei diesem Ohrwurm, der mich schon den ganzen Tag verfolgt, direkt Lust das Tanzbein zu schwingen. Kennt ihr das, wenn ihr einen Song hört und einfach nicht mehr still auf dem Stuhl sitzen könnt? Wenn die Musik förmlich durch eure Adern fließt und es euch auf die Tanzfläche zieht?



Okay, während ich diesen Text hier schreibe, fällt mir auf, dass ich total vom eigentlichen Thema dieses Grußes abgekommen bin. Denn eigentlich wollte ich euch nur über ein paar organisatorische Sachen informieren. Manche von euch haben vielleicht schon gesehen, dass es im Shattered Team zwei Änderungen gibt. Unsere Charlotte hat das Team aus Zeitgründen leider verlassen, wird aber natürlich weiterhin als Member durch das Forum tanzen. Außerdem wurde die gute Jane Elizabeth Sutton durch meine Wenigkeit ersetzt. Die PB dahinter bleibt die Gleiche, nur das Gesicht hat sich geändert.

So, nun habe ich euch auch genug zugequatscht. Ich wünsche euch einen guten Start in das Wochenende.

Herzliche Grüße aus Detroit ♡

Eure Phoebe und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER



nach oben springen

#1217

RE: Gästebereich

in Gästebuch 18.01.2020 22:09
von Lights Down Low
avatar

Endlich Samstag!
Aber halt, wo ist der ganze Tag geblieben? Keine Ahnung. Aber hey, genießt diesen Abend noch einmal und habt einen ausgelassenen Abend

Ganz liebe Grüße
Euer lights down low - Team


nach oben springen

#1218

RE: Gästebereich

in Gästebuch 19.01.2020 18:41
von S*CKER FOR PAIN
avatar


NATIONAL POPCORN DAY

Popcorn so vielseitig einsetzbar, wie nur die wenigsten Süßigkeiten. Ob abends zum Film, im Kino oder um die ein oder andere Süßspeise zu verzieren. Ebenso ist es egal ob ihr sie süß oder herzhaft esst, karamellisiert, gebuttert oder gar pur. Wusste ihr übrigens, dass man Popcorn auch super zu einer Kugel formen kann und somit eine winterliche Torte zaubern kann oder sie einfach mit Nüssen und Schokolade vermengen kann oder gar übergießen? Schon die frühen spanischen Entdecker waren fasziniert von dem Mais, der zur Blume zerplatzt.



Also ich kann nur an euch appellieren die Popcornmaschine heraus zu holen und ein Straßenfest zu veranstalten oder eure Freunde zu einem gemütlichen Abend einzuladen und gemeinsam euren Lieblingsfilm zu genießen. Das klingt doch nach dem perfekten Ausklang der Woche oder nicht?

Einen guten Start in die neue Woche und einen schönen Sonntagabend wünscht euch das Chaosteam vom S*CKER FOR PAIN!


nach oben springen

#1219

RE: Gästebereich

in Gästebuch 19.01.2020 21:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Howdy liebe Nachbarn!
Es ist mal wieder Zeit, das sich das Maryland blicken lässt.
Um euch einen
netten Gruß da zu lassen und einen guten Start in die Woche zu bescheren.
Wie immer haben wir ein paar tolle Dinge mit im Gepäck.

Los gehts....



Buchtipp...
Sebastian Fitzek - Das Geschenk
Psychothriller

Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen - denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr.
Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben - und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.


Maryland Jukebox 2#



In diesem Sinne wünschen wir euch eine ganz tolle Woche!

Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ zum Forum ♦♦♦


nach oben springen

#1220

RE: Gästebereich

in Gästebuch 19.01.2020 22:40
von R66
avatar





Waaaazzzupp? Habt ihr euch heute auch so wunderschön gefühlt? Ja? Ich mich auch! DANG. Aber mal Butter bei die Fische - wem interessiert das schon wenn jeder so aussieht... Richtig, Herr Niemand. Wie sieht es denn eigentlich mit eurer Neujahrs-To-DO-Liste aus? Konntet ihr den einen oder anderen Punkt bereits abhaken oder ist die Liste schon weggeflogen? BY THE WAY: ist mir gerade aufgefallen, dass der Monat fast wieder rum ist. Un-fass-bar.
Und weil Monat beinahe so klingt, wie das was wir alle hassen...verrate ich euch jetzt ein Geheimnis. Morgen ist Montag, HURRAY!



In diesem Sinne wünschen wir euch eine schöne Woche!

Euer Team vom Route-66


nach oben springen





disconnected Survive Talk Überlebende Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen