Welcome Survivor

besteht seit 2013 | FSK18 | Ortstrennung | halbe RL-Zeit (1 ingame Monat = 2 RL Monate) | Plotgeschehen bei Bedarf | Apokalypse, Zombies, Survival, Horror, Drama | kein Serienwissen notwendig | basiert auf dem AMC's the Walking Dead Universum || seit 2015 eigene Storyline samt eigenen Kolonien | Seriencharaktere gerne gesehen | Community mit ~ 35 PBs und ~ 140 Charaktere (Stand Januar 2024) | Möglichkeit zwischen fünf Kolonien zu wählen | Auswahl an ehemaligen Kolonien und Gruppen für Backgroundstorys und mögliche Kontakte | eigenes Wiki | monatlicher Kalender über das Forum-Geschehen | forumseigener Adventskalender | und vieles mehr…

Die Story
Im Jahr 2009 brach eine Seuche weltweit aus, durch die frisch Verstorbene wieder zurück ins Leben kamen. Die Wiedergänger waren jedoch keineswegs mehr menschlich, sondern waren nur noch von Hunger getrieben. Alles Lebendige fielen sie an, sei es Mensch oder Tier. Schnell lernten die Überlebenden eines: Ein Biss, ein Kratzer oder wenn irgendwie anders Gewebe, Blut und andere Körperflüssigkeiten in den Körper eindrangen, so verstarb man. Somit war jeder Kontakt zu den Untoten lebensgefährlich und das Überleben eine Herausforderung. Innerhalb weniger Wochen lebte nur noch knapp 0,2% der weltweiten Bevölkerung, die restlichen Menschen wandelten zwar noch auf der Welt, doch sie waren nun Untote.
Die Überlebenden schlossen sich zu kleinen oder größeren Gruppen oder Kolonien zusammen. Manche hielten noch irgendwie an den Gesetzen und moralischen Vorstellungen der alten Welt fest. Wieder andere nahmen die fehlende Justiz als Möglichkeit nun tun und lassen zu können, was sie wollten. So war es nicht verwunderlich, dass innerhalb kürzester Zeit nicht nur die Untoten eine Gefahr darstellten, sondern auch die Lebenden.
Inzwischen sind schon 15 Jahre vergangen, seitdem die Seuche ausgebrochen war, und so gut wie jeder Überlebende kann inzwischen eine lange Geschichte über den Tod, den Krieg und den Verlust von geliebten Menschen erzählen. Einzelne Menschen griffen einander an, Gruppen und Kolonien überfielen einander oder bekriegten sich aufgrund von Ressourcen. Doch irgendwie hat man trotzdem überlebt. Das niedergeschriebene Geschehen des Forums bezieht sich auf die Gegend um Washington D.C. und Baltimore herum. Fünf Kolonien haben sich dort über die Jahre eingefunden. Manche waren Verbündete, manche Feind. Noch scheint es in Washington, Baltimore und der Umgebung ruhig, doch die Wicked wachsen immer mehr und es dauert sicherlich nicht mehr lange, bis durch sie ein erneuter Konflikt entsteht.
Team
Ivar ist Meister der Listen und neue Gesichter in die Übersichten einzubinden. Er ist der Erste, der neue Spieler willkommen heißt und sie auf ihrem Weg durch die Probezeit begleitet. Als kreativer Kopf des Teams steht er ebenso für jegliche Coding- und Designfragen offen. Neuer Benutzertitel gefällig? Frag Ivar! Vermisst ihr eine geliebte Person, so sorgt er dafür sämtliche eurer Gesuche in das richtige Format für unsere Werbepartner zu bringen. Zieht es euch nach Balar Island oder den Wicked, dann ist er euer Ansprechpartner.
Über Duo seid ihr möglicherweise ins Forum gekommen, er wirbt regelmäßig über Facebook. Ansonsten koordiniert er Haupt- und Nebenplayanfragen und setzt sich für nicht endenden Spielspaß ein. Allerdings hat er, als Profilpolizei, auch ein waches Auge auf eure Profile und kann daher durchaus mal den Bad Cop raushängen lassen. Wie ein kleines Heinzelmännchen hält er zusätzlich unseren Discordserver instand, also nicht wundern, wenn über Nacht gewünschte Kanäle auftauchen. Fällt eure Wahl auf die Anarchy Rider oder das Heavens Paradise, so ist er euer Ansprechpartner.
Scarlet ist der Archivar des Teams, doch genauso, wie sie Plays in unseren Schränken verschwinden lässt, kann sie gewünschte Ort für euch aus dem Hut zaubern. Partner und alle, die es werden wollen, werden von ihr unter die Lupe genommen und versorgt, ob nun mit Grüßen oder Annahmen und Ablehnungen. Abwesenheits- und Blacklist fallen ebenfalls in ihren Zuständigkeitsbereich. Habt ihr noch kein festes Ziel vor Augen und genießt euer Nomadenleben, so ist sie eurer Ansprechpartner.
Kiana hält als Cleaner die Listen auf dem neuesten Stand und hat ihre Augen überall da, wo anderen eventuell etwas entgeht. Sie vergisst selten einen Geburtstag und hält unsere Partner mit wöchentlichen Grüßen auf dem Laufenden.
Riana kümmert sich als Außenposten um unsere Präsenz auf Storming Gates. Habt ihr eine verirrtes Charakter-Schäfchen, das zu uns passt, sammelt sie es liebevoll ein und hilft bei der Unterbringung. Als unser Monk geht sie penibel unsere Threads durch und überprüft sie auf ihre Aktualität. Schließprozesse sind dabei ihre Spezialität.
The current Month

aktuelle Spielzeit
1. Februar - 29. Februar 2024 - Kalender

Das Wetter
Die Temperaturen in Washington D.C. befinden sich im Februar durchschnittlich zwischen 1 und 8 Grad. In Baltimore ist es kälter mit Temperaturen von 0 bis 6 Grad. Es wird empfohlen Winterkleidung zu tragen, sowie auch an wasserfeste Kleidung zu denken, denn an 7 Tagen soll es in Washington regnen, an 5 schneien. In Baltimore sind es 7 Tage Regen und 6 Tage Schnee. Dadurch, dass die Temperaturen angestiegen sind und es nicht mehr durchgehend schneit, ist der Untergrund meist matschig und viele Gegenden sind mit großen Pfützen bedeckt. Bäche und Flüsse sind durch den abgetauten Schnee im Februar zu reißenden Sturzbächen geworden und übertreten die Ufer. Die Überlebenden haben grob 10 Stunden und 47 Minuten Tageslicht. Die Sonne geht dabei um 6:59 Uhr morgens auf und am Abend um 17:46 Uhr wieder unter.

Die Untoten
Durch die weiterhin niedrigen Temperaturen sind die Untoten immer noch langsam unterwegs. Das Phänomen der eingefroren Untoten wird man jedoch im Februar nicht mehr zu Gesicht bekommen. Somit wanken alle zuvor vereisten Beißer wieder fröhlich durch die Gegend und machen den Überlebenden das Leben schwer. Größere Horden sind aktuell jedoch kaum anzutreffen, einzig Herden von einer Größe bis zu 50 Beißern. Die Untoten sind unterschiedlich schnell aufgetaut, wodurch sich diese großen Ansammlungen an Beißern selbstständig zerstreut hatten.

Geschehnisse
Langsam kehrt wieder Leben in die Kolonien ein, da der Schnee geschmolzen ist. Die Überlebenden kommen wieder aus ihren Häusern gekrochen und man kann die Kinder in den vielen Pfützen spielen sehen. Das Cottage nutzt die neue Wetterlage auch direkt aus, um auf die Suche nach dem Aufenthaltsort des neuen Feindes zu gehen und entsenden Krieger, die einzelne Gruppen der Wicked überfielen. Von der Kolonie an sich weiß man jedoch weiterhin nicht, weswegen man weiterhin von einer kleinen Nomadengruppe ausgeht, die für Trouble sorgt. Währenddessen laden die Anarchy Rider zu einer kleinen Single Party am 14. Februar ein, sodass spätestens da auch die letzten wieder vor die Türe gehen und sich ihren sozialen Kontakten widmen. Balar legte mit der großen Geburtstagsfeier von ihrem Anführer jedoch vor. Welche Kolonie nun besser feiert, müsst ihr selbst herausfinden! Ansonsten ist es ruhig und man geht dem normalen Alltag nach.

Events
Die Anarchy Rider laden zu einem besonderen Event ein. Um die Singles zu verkuppeln oder einfach neue Leute kennenzulernen, bieten sie eine Party der anderen Art an. Alle Partygäste werden jemanden zugelost und diese beiden Personen müssen an der Hand aneinandergebunden den Abend verbringen. Es gibt keine Ausnahme, um sich voneinander zu lösen. Wie man es von den Bikern gewöhnt ist, läuft das Bier in Massen aus den Zapfhähnen und auch mit dem Hochprozentigen wird nicht gegeizt.
Informationen über das Cottage by the Sea
Gesuche vom Cottage by the Sea

Im Cottage leben viele Mitglieder des ehemaligen Alexandria, Hilltop, Kingdom und Oceanside. Nach dem Krieg mit Negan 2015 waren alle Kolonien so sehr zerstört, dass sie sich ein neues Zuhause suchen mussten, was sie in einem alten Ferienlager am Meer fanden. Nachdem sie sich vom Krieg erholt hatten und die Gebäude wieder intakt gesetzt wurden, wuchs die Kolonie immer weiter an, sodass sie inzwischen so belebt ist wie ein kleines Dorf.
Informationen über die Anarchy Rider
Gesuche der Anarchy Rider

Die Anarchy Rider sind ein Motorradclub, der schon lange vor der Apokalypse existiert hat, samt dem Clubhaus, in welchem sie immer noch leben. Als die Seuche ausbrach, präparierten sie das Clubhaus und das Gebiet drum herum, sodass sie sicher waren und vorerst allen aus dem Club dort eine Zuflucht geboten wurde - später dann natürlich auch allen anderen Überlebenden. Wie schon vor der Apokalypse leben sie nach dem Motto: „Ein Club, eine Familie“ und sind ihren Motorrädern und Kutten treugeblieben.
Informationen über Balar Island
Gesuche von Balar Island

Balar Island ist eine Kolonie, die auf einer kleinen Insel nur 500 Meter vom Festland entfernt lebt. Da durch die Apokalypse so gut wie jede Technologie nicht mehr funktionierte, fanden sie den Weg zurück zum Ursprung, lebten bis auf Kleinigkeiten wie die Menschen früher und sind der Natur sehr verbunden. Die Insel bietet ihnen dabei ein kleines Dorf, eine Burg und große Ländereien mit Wiesen, Wäldern und einem kleinen Berg. Sowie sie zurück zu den Wurzeln gegangen sind, haben sie auch alte Bräuche und Feiertage aus den Zeiten der Wikinger aufleben lassen, um eine alte neue Kultur aufstehen zu lassen.
Informationen über das Heavens Paradise
Gesuche vom Heavens Paradise

Die Gründer des Heavens Paradise waren Geschäftsmänner, die schon vor der Apokalypse an diese geglaubt und dementsprechend gehandelt hatten. Neun Jahre lebten die Bewohner der Kolonie unter der Erde, bis eine Seuche sie an der Oberfläche zwang. Über den Bunker lag eine kleine Siedlung, die einst von einem der Gründer bevölkert wurde, doch als sie ankamen, war niemand mehr dort, weswegen sie nun selbst wieder alles besiedelten und intakt setzten. Nach dem Wiederaufbau folgten auch wieder die Technologien, die sie im Bunker hatten, auch wenn Dinge wie Internet und Handys weiterhin nicht mehr funktionierten.
Informationen über die Wicked
Gesuche der Wicked

Wer bei den Wicked gelandet ist, gehört wohl zu der eher unmoralischen Sorte Mensch oder denen, die gut im Wegsehen sind. Die Wicked entstanden durch acht Insassen eines Gefängnisses kurz nach dem Ausbruch der Seuche. Um die Fertigkeiten der Kriminellen zu fördern, wurden sieben Häuser gegründet, die jeweils einer Todsünde gewidmet sind, womit auch der Startschuss fiel, dass die Mitglieder jegliche Sünden ungestraft ausleben konnten. Aufgrund ihres Lebensstils zogen sie ähnlich wie Nomaden oft um und machten sich überall eher Feinde als Freunde.
Informationen zu den Nomaden
Gesuche für Nomaden

Nomaden gehören keiner Kolonie oder größeren Gruppe an. Entweder reisen sie umher ohne ein festes Zuhause zu haben oder sie haben sich mit ein paar Verbündeten, Freunden und Familie an einem kleinen, sicheren Ort niedergelassen. Da die Unterkünfte meist nicht so gut abgesichert sind, wie die der Kolonien und größeren Gruppen, kommt es häufiger vor, dass sie wieder umziehen müssen, da eine äußere Gefahr sie bedroht. Ihre Gründe, weswegen sie sich keiner Kolonie oder Gruppe angeschlossen haben, sind dabei unterschiedlich und meist durch ihre Vergangenheit geprägt.

#1641

RE: Gästebereich

in Gästebuch 05.11.2020 18:37
von Team Route 66
avatar






Ja. Ihr seht richtig!
Es ist Donut Tag!

Donuts werden aus einem speziellen Teig geformt und in Fett ausgebacken. Der gebackene Donut wird mit verschiedenen Glasuren wie Schokoladenkuvertüre oder bunter Glasur (Fett-Zucker-Mischung) überzogen.

Die charakteristische Torus-Form entstand im 19. Jahrhundert.

Nom. Nom.
Wer kriegt noch Hunger?
Also ich schon und werde jetzt los gehen und mir welche organisieren.

Tschüssili.



Euer Team von der
Route-66


nach oben springen

#1642

RE: Gästebereich

in Gästebuch 06.11.2020 17:38
von TheNightCourt
avatar


тнɘ иıϱнт ɔoυят
sometimes people try to destroy you, precisely because they recognize your power
—not because they don’t see it, but because they see it and they don’t want it to exist.



life takes us to unexpected places sometimes. the future is never set in stone, remember that.


nach oben springen

#1643

RE: Gästebereich

in Gästebuch 07.11.2020 19:54
von Dreams of Nature
avatar

Hallo ihr lieben Partner,

wer kennt es nicht?
Stressige Tage im Büro und mancher von uns muss auch noch am Wochenende arbeiten.
Zum Glück haben wir heute was zu Lachen gehabt.
Unsere Katze hat sich doch tatsächlich mit dem Drucker angelegt.

Ab Nachhause meine Lieben und dann wird gefeiert.
Heute ist Tag der Zartbitterschokolade mit Mandeln.
Ich persönlich halte es wie Spongebob.
SCHOKOLADE!!! SCHOKOLADE!!! SCHOKOLADE!!!

So jetzt stören wir euch nicht weiter, sondern wünschen euch ein schönes Restwochenende.

Das Team vom Dreams of Nature


nach oben springen

#1644

RE: Gästebereich

in Gästebuch 07.11.2020 20:04
von Team Route 66
avatar




Es ist Samstag und heute gehen wir zurück in die 70er Jahre. John Travolta hat seine Haarpracht noch und schwingt die Hüften wie kein anderer



Wir sollten die Musik aufdrehen und uns mal so richtig ausfeiern UND austanzen.
Immerhin bleiben uns nur noch 54 Tage bis zum neuen Jahr und somit bis zur größten Sause! Wir sollten usn vorbereiten!



Euer Team von der
Route-66


nach oben springen

#1645

RE: Gästebereich

in Gästebuch 08.11.2020 11:48
von Sweet Illusion
avatar


“The falling leaves drift by my window
The falling leaves of red and gold
I see your lips the summer kisses
The sunburned hands I used to hold"

Bei rötlich gefärbtem, fallendem Laub und den schwächer werdenden Sonnenstrahlen wird nun wohl auch der freizügigsten Strandschönheit klar, dass es bald an der Zeit ist den Business-Bikini gegen einen Rollkragenpullover zu tauschen. Die Kalifornier tun sich erfahrungsgemäß schwer, wenn es auf das Ende des Jahres zu geht. So viel steht an. Das Weihnachtsfest planen, Geschenke kaufen, Strategien finden, um in diesem Jahr den Schwiegereltern möglichst lange aus dem Weg zu gehen und dann auch noch Silvester! Oder habt ihr etwa Lust dieses Jahr schon wieder am letzten Tag des Jahres vor dem Fernseher zu versacken?

Alles zu trübsinnig? Versucht es doch mal mit einem schönen Spaziergang zwischen bunten Blättern. Wann habt ihr eigentlich das letzte Mal Kastanienmännchen wie in Kindheitstagen gebastelt? Wenn ihr euch nicht erinnern könnt, ist es definitiv zu lang her. Also: Kopfhörer in die Tasche gepackt und los.



Habt ein schönes Wochenende.

Euer Team des

Sweet Illusion


nach oben springen

#1646

RE: Gästebereich

in Gästebuch 08.11.2020 17:17
von ODYSSEY OF GODS
avatar




» Hello Partner!
Wie um alles in der Welt ist es denn schon wieder Sonntag? Ich weiß nicht wie es euch geht, aber die vergangene Woche verging in meinen Augen gleichzeitig rasend schnell und verdammt langsam. Langsam, weil ich alle paar Minuten unruhig in die USA geschielt habe um zu sehen wie die Wahlen dort denn nun ausgehen mögen und rasend schnell, weil das Leben momentan irgendwie einfach schnell ist. Wenn ich versuche mich an die letzten Wochen zu erinnern, verschwimmen sie in einem Mix aus Geräuschen und Farben und über allen prangt der Titel COVID-19, der uns natürlich alle beeinflusst hat und leider noch weiter beeinflussen wird. Beeinflusst werden die Halbgötter und Götter bei uns im Odyssey übrigens auch. Allerdings nicht von einem Virus, sondern von - wie könnte es anders sein - gutem Essen und reichlich fließendem Alkohol. Denn das Stadtfest in Skylos und Gründerfest in Aetos lassen keinen Tanz ungetanzt und keine Kehle trocken. Aber wir wollen unseren nichtsahnenden Mitgliedern ein paar Momente des Friedens lassen. Was sie ja nicht ahnen können, ist, dass der Strang des Schicksals schon bald zum Zerreißen gespannt sein wird.
Odyssey of Gods



nach oben springen

#1647

RE: Gästebereich

in Gästebuch 08.11.2020 20:50
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Hallöchen ihr Flitzpiepen :D

Wenn wir auftauchen ist das Wochenende meist vorbei. Doch das ist nicht schlimm. Denn wir haben immer etwas ganz tolles dabei, um euch den Sonntag Abend noch etwas zu versüssen.
So auch heute.
Es gibt mal wieder einen ganz tollen Filmtipp.

Emily in Paris



Also Popcorn raus - Decke drüber und los gehts!!!!
Ach ja, vergesst das Kerzchen nicht anzuzünden. Für die Gemütlichkeit und den tollen Raumduft wenn es eine Duftkerze ist xD

In diesem Sinne wünschen wir euch einen tollen Start in die neue Woche!


Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ zum Forum ♦♦♦


nach oben springen

#1648

RE: Gästebereich

in Gästebuch 08.11.2020 21:02
von Shattered Memories
avatar





Hallo liebe Partner,

heute lade ich euch zu meinem kleinen Kaffeekränzchen ein. Es soll ja auch nicht immer voller Stress sein und da es Sonntag ist, können wir auch mal etwas entspannen.
Ich kredenze euch einen leckeren Cappuccino mit einen hübschen Häubchen.



Sieht das nicht wunderbar aus? Einfach zu köstlich. Und jetzt schwingt eure Hintern und setzt euch.

Euer Mike und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER


nach oben springen

#1649

RE: Gästebereich

in Gästebuch 09.11.2020 11:50
von Route 66
avatar







Montagmorgen und die Woche will einfach kein Ende nehmen.
Viel Erfolg, Kraft und starke Nerven wünschen wir euch.




Euer Team von der
Route-66


nach oben springen

#1650

RE: Gästebereich

in Gästebuch 10.11.2020 21:01
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


           in-memory-of-rpg.de
Das schreiben wir an jede Wand, uns hinters Ohr und auf die Stirn, das singen wir auf jedem Platz – dass dieses Leben uns gehört. So wird es überall bekannt, endlich sind wir laut wir selbst, wir machen heute Handstand, heute tragen wir die Welt. Woher wir kommen, ist nicht wichtig, wichtig ist, wohin wir gehen. Wir müssen nichts verstecken, wenn wir zu uns selbst stehen. Wir können Zeit zu Hause vergeuden und von der Welt im Stillen träumen. Doch lieb gehen wir nach draußen und träumen manchmal von zu Hause.
     IN MEMORY OF - TEAM
.. ❝ » Das hier ist das Willy-Wonka-Ticket,
das hier ist der Freifahrtschein,
ist Wunschkonzert und Greencard,
denn wir können alles sein.


nach oben springen

#1651

RE: Gästebereich

in Gästebuch 11.11.2020 19:33
von LAKOTA SPRINGS
avatar

GREETINGS FROM LAKOTA SPRINGS
_____________________________________________________

Leute, dreht eure Lautsprecher auf und hebt die Fäuste in die Luft. Der 11. November steht mit dem US-amerikanischen Tag des Heavy Metal ganz im Zeichen der schnellen und harten Rockmusik.



Auch in unserer beschaulichen Kleinstadt Lakota Springs haben sich einige Anhänger des Heavy Metal zusammengefunden. Ohanzee, der Gründer und Frontmann der Band 'Burning Spring' und seine Bandkollegin und Gitarristin Raven suchen noch ein paar Gleichgesinnte, mit denen sie den Proberaum rocken können. Zum Aushang auf dem schwarzen Brett geht es hier.


Viele Grüße aus Lakota Springs

|| WELCOME TO LAKOTA SPRINGS || MOST WANTEDS || PREVIOUSLY ON...



by Charlie Brooks ♥


nach oben springen

#1652

RE: Gästebereich

in Gästebuch 11.11.2020 21:29
von Shattered Memories
avatar





Hallo liebe Partner,

auch wenn ich heute die Vertretung für unseren Mike mache, möchte ich wenigstens einmal seiner Linie treu bleiben und euch auch mal so richtig Appetit machen. Heute ist nämlich Tag des Eisbechers. Und wer bitteschön liebt kein Eis? Der Sommer ist zwar vorbei, aber ein Eis geht immer!



Also schwelgen wir einmal kurz mit einem leckeren Eisbecher in sommerlichen Gedanken. Ich werde gleich erstmal mein Gefrierfach plündern, wenn Mike mir nicht schon zuvor gekommen ist.

Habt noch einen schönen Mittwoch!

Eure Phoebe und die anderen Chaoten des SHATTERED MEMORIES - TEAMS
STORYTIMETHE WANTEDSSENT US A LETTER


nach oben springen

#1653

RE: Gästebereich

in Gästebuch 12.11.2020 11:04
von Route 66
avatar






Was? Was? Was?
Ich hab den 11.11. dieses Jahr verpennt?
Ach Mist!

Aber es war leider gar nichts los, keine Eröffnungen der fünften Jahreszeit.

Entsprechend eine Schweigeminute für alle Karnevalisten.
Auch heute noch am 12.11.

Euer Team von der
Route-66


nach oben springen

#1654

RE: Gästebereich

in Gästebuch 12.11.2020 11:04
von TNC
avatar



THE NIGHT COURT


nach oben springen

#1655

RE: Gästebereich

in Gästebuch 12.11.2020 13:32
von Dreams of Nature
avatar

Hallo liebes Partnerforum,

heute ist Tag des schlechten Wortspiels.
Da habe ich doch direkt eins für euch auf Lager, hoffentlich könnt ihr darüber lachen.

"Was läuft durch den Wald und bringt Bäume zum lachen? Ein KITZZLYBÄR!!!"

So, da jetzt nun bald Wochenende ist, würde ich empfehlen es stehen nun alle auf und schreiben ganz laut:
"HOCH DIE HÄNDE WOCHENENDE"


Viel Spaß in eurem Forum wünscht euch
Das Team vom Dreams of Nature


nach oben springen

#1656

RE: Gästebereich

in Gästebuch 13.11.2020 10:15
von GOLDEN GATE
avatar

             COLD, COZY NIGHTS .. WARM BLANKETS & HOT CHOCOLATE             

ES IST FAST GESCHAFFT UND MAN KANN DAS WOCHENENDE SCHON FÖRMLICH RUFEN HÖREN!
BEI DIESEN TEMPERATUREN BIETET ES SICH JA DANN REGELRECHT AN,
SICH AUF DER COUCH IN EINE DECKE EINZULÜMMELN,
SICH EINEN GUTEN FILM EINZUSCHALTEN UND EINEN HEIßEN TEE ODER KAKAO ZU GENIEßEN.

ALSO, GENIEßT DAS WOCHENENDE
UND NUTZT ES UM NEUE KRAFT FÜR DIE NÄCHSTE WOCHE ZU SAMMELN
- DENN MAN WIRD SIE GANZ SICHER BRAUCHEN.




       EINEN WUNDERVOLLES WOCHENENDE WÜNSCHT EUCH EUER GOLDEN GATE TEAM !!         
RULES OF SAN FRANCISCOVERGEBENE NAMEN UND AVATAREMISSING AD


nach oben springen

#1657

RE: Gästebereich

in Gästebuch 14.11.2020 11:36
von Sweet Illusion
avatar


“ When tears are in your eyes, I will dry them all;
I'm on your side. When times get rough
And friends just can't be found,
Like a bridge over troubled water
I will lay me down.
Like a bridge over troubled water
I will lay me down."

Langsam aber sicher hat sich auch der letzte Einwohner von Long Beach mit der Tatsache abgefunden, dass die schönsten Sonnenstunden des Jahres nun der Vergangenheit angehören. Was also tun, wenn das Sonnenbaden in der kühlen Brise eher einer ausgewachsenen Mutprobe gleicht?
Vielleicht wagt ihr doch bei eurem nächsten Besuch der Stadt mal einen kleinen Abstecher zu einem der größten Bauprojekte der letzten Jahre. Direkt am Hafen gelegen entsteht ein Brückenbau, bei dem vermutlich auch die Nachbarn aus San Francisco Augen machen werden.


Jetzt gibt’s noch was schönes auf die Ohren für einen goldenen Herbsttag.


Habt ein schönes Wochenende.

Euer Team des

Sweet Illusion


nach oben springen

#1658

RE: Gästebereich

in Gästebuch 15.11.2020 11:40
von Route 66
avatar






Heute ist der Feiertag für alle Foren und deren Nutzer.
Es ist der Ich-liebe-es-zu-schreiben-Tag

Tatsächlich ist der Ich-liebe-es-zu-schreiben-Tag als Aktionstag im eigentlichen Sinne des Wortes anzusehen, denn wenn wir den Initiator John Riddle richtig verstehen, so geht es ihm heute vor allem darum, die Menschen zum Schreiben zu ermutigen.

Egal ob Brief, Postkarte, Essay usw. – wichtig sei nur, dass man den heutigen Tag dazu nutzt, seine Gedanken zu Papier zu bringen.
Ob Riddle hier auch das digitale Format akzeptiert, wird nicht ganz klar, erscheint mir aber angesichts der beschriebenen Intention durchaus einleuchtend.
Also haut in die Tasten und lasst die Kreativität fließen.

Euer Team von der
Route-66


nach oben springen

#1659

RE: Gästebereich

in Gästebuch 15.11.2020 16:14
von ODYSSEY OF GODS
avatar

━━━━━━━━ HELLO PARTNER! ━━━━━━━━
  

Hallo liebe Partner. Es ist mal wieder Sonntag, wie ihr sicherlich schon selbst mitbekommen habt und heute möchte ich euch ein wenig von Aetos und Skylos erzählen. Die beiden "Camps" in denen unsere Götter und Halbgötter residieren. Wobei das Wort Camp vielleicht etwas irreführend ist.
Aetos liegt an einem idyllischen Bergsee und vereint sowohl die Ruhe der Natur, als auch das freundliche Leben einer engen Gemeinschaft für jene, die dorthin ziehen. Vor menschlichen Augen durch einen Zauber geschützt, liegt die Siedlung zwischen hohen Bergen und saftigen Wiesen. Ein wahr wunderschöner Ort.
Skylos auf der anderen Seite ist ein Stadtteil der Stadt Olympia, gelegen im Staate Washington. Das Leben in der Stadt ist weitaus schneller, als das in der Siedlung und auch wenn Skylos für Menschen aussieht, als wäre es ein unbeeindruckender Stadtteil, wissen jene, die hinter den Zauber blicken können, dass es ein lebensfroher Ort ist, an dem die Nacht zum Tag gemacht werden kann.
Beide Camps haben ihre Vorteile und bieten ihren Bewohnern zahlreiche Gelegenheiten ein aufregendes Leben unter gleichgesinnten zu führen.
Odyssey of Gods


nach oben springen

#1660

RE: Gästebereich

in Gästebuch 15.11.2020 20:43
von Maya Drake
avatar



Hallöchen, liebste Partner (sun)

Ich hoffe, ihr hattet einen wundervollen Sonntag
und seit schon gewaffnet für die neue Woche.
Ich werde mal nicht den bösen Tag mit dem M am Anfang
und ontag am Ende erwähnen, welcher morgen auf uns wartet...



Bis dahin, genießt euren hoffentlich faulen und entspannten Abend.

Eure Maya aus dem Adventure (heart)


Welcome to Mexico




nach oben springen





disconnected Survive Talk Überlebende Online 21
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen