Welcome Survivor

besteht seit 2013 | FSK18 | Ortstrennung | halbe RL-Zeit (1 ingame Monat = 2 RL Monate) | Plotgeschehen bei Bedarf | Apokalypse, Zombies, Survival, Horror, Drama | kein Serienwissen notwendig | basiert auf dem AMC's the Walking Dead Universum || seit 2015 eigene Storyline samt eigenen Kolonien | Seriencharaktere gerne gesehen | Community mit ~ 35 PBs und ~ 140 Charaktere (Stand Januar 2024) | Möglichkeit zwischen fünf Kolonien zu wählen | Auswahl an ehemaligen Kolonien und Gruppen für Backgroundstorys und mögliche Kontakte | eigenes Wiki | monatlicher Kalender über das Forum-Geschehen | forumseigener Adventskalender | und vieles mehr…

Die Story
Im Jahr 2009 brach eine Seuche weltweit aus, durch die frisch Verstorbene wieder zurück ins Leben kamen. Die Wiedergänger waren jedoch keineswegs mehr menschlich, sondern waren nur noch von Hunger getrieben. Alles Lebendige fielen sie an, sei es Mensch oder Tier. Schnell lernten die Überlebenden eines: Ein Biss, ein Kratzer oder wenn irgendwie anders Gewebe, Blut und andere Körperflüssigkeiten in den Körper eindrangen, so verstarb man. Somit war jeder Kontakt zu den Untoten lebensgefährlich und das Überleben eine Herausforderung. Innerhalb weniger Wochen lebte nur noch knapp 0,2% der weltweiten Bevölkerung, die restlichen Menschen wandelten zwar noch auf der Welt, doch sie waren nun Untote.
Die Überlebenden schlossen sich zu kleinen oder größeren Gruppen oder Kolonien zusammen. Manche hielten noch irgendwie an den Gesetzen und moralischen Vorstellungen der alten Welt fest. Wieder andere nahmen die fehlende Justiz als Möglichkeit nun tun und lassen zu können, was sie wollten. So war es nicht verwunderlich, dass innerhalb kürzester Zeit nicht nur die Untoten eine Gefahr darstellten, sondern auch die Lebenden.
Inzwischen sind schon 15 Jahre vergangen, seitdem die Seuche ausgebrochen war, und so gut wie jeder Überlebende kann inzwischen eine lange Geschichte über den Tod, den Krieg und den Verlust von geliebten Menschen erzählen. Einzelne Menschen griffen einander an, Gruppen und Kolonien überfielen einander oder bekriegten sich aufgrund von Ressourcen. Doch irgendwie hat man trotzdem überlebt. Das niedergeschriebene Geschehen des Forums bezieht sich auf die Gegend um Washington D.C. und Baltimore herum. Fünf Kolonien haben sich dort über die Jahre eingefunden. Manche waren Verbündete, manche Feind. Noch scheint es in Washington, Baltimore und der Umgebung ruhig, doch die Wicked wachsen immer mehr und es dauert sicherlich nicht mehr lange, bis durch sie ein erneuter Konflikt entsteht.
Team
Ivar ist Meister der Listen und neue Gesichter in die Übersichten einzubinden. Er ist der Erste, der neue Spieler willkommen heißt und sie auf ihrem Weg durch die Probezeit begleitet. Als kreativer Kopf des Teams steht er ebenso für jegliche Coding- und Designfragen offen. Neuer Benutzertitel gefällig? Frag Ivar! Vermisst ihr eine geliebte Person, so sorgt er dafür sämtliche eurer Gesuche in das richtige Format für unsere Werbepartner zu bringen. Zieht es euch nach Balar Island oder den Wicked, dann ist er euer Ansprechpartner.
Über Duo seid ihr möglicherweise ins Forum gekommen, er wirbt regelmäßig über Facebook. Ansonsten koordiniert er Haupt- und Nebenplayanfragen und setzt sich für nicht endenden Spielspaß ein. Allerdings hat er, als Profilpolizei, auch ein waches Auge auf eure Profile und kann daher durchaus mal den Bad Cop raushängen lassen. Wie ein kleines Heinzelmännchen hält er zusätzlich unseren Discordserver instand, also nicht wundern, wenn über Nacht gewünschte Kanäle auftauchen. Fällt eure Wahl auf die Anarchy Rider oder das Heavens Paradise, so ist er euer Ansprechpartner.
Scarlet ist der Archivar des Teams, doch genauso, wie sie Plays in unseren Schränken verschwinden lässt, kann sie gewünschte Ort für euch aus dem Hut zaubern. Partner und alle, die es werden wollen, werden von ihr unter die Lupe genommen und versorgt, ob nun mit Grüßen oder Annahmen und Ablehnungen. Abwesenheits- und Blacklist fallen ebenfalls in ihren Zuständigkeitsbereich. Habt ihr noch kein festes Ziel vor Augen und genießt euer Nomadenleben, so ist sie eurer Ansprechpartner.
Kiana hält als Cleaner die Listen auf dem neuesten Stand und hat ihre Augen überall da, wo anderen eventuell etwas entgeht. Sie vergisst selten einen Geburtstag und hält unsere Partner mit wöchentlichen Grüßen auf dem Laufenden.
Riana kümmert sich als Außenposten um unsere Präsenz auf Storming Gates. Habt ihr eine verirrtes Charakter-Schäfchen, das zu uns passt, sammelt sie es liebevoll ein und hilft bei der Unterbringung. Als unser Monk geht sie penibel unsere Threads durch und überprüft sie auf ihre Aktualität. Schließprozesse sind dabei ihre Spezialität.
The current Month

aktuelle Spielzeit
1. Februar - 29. Februar 2024 - Kalender

Das Wetter
Die Temperaturen in Washington D.C. befinden sich im Februar durchschnittlich zwischen 1 und 8 Grad. In Baltimore ist es kälter mit Temperaturen von 0 bis 6 Grad. Es wird empfohlen Winterkleidung zu tragen, sowie auch an wasserfeste Kleidung zu denken, denn an 7 Tagen soll es in Washington regnen, an 5 schneien. In Baltimore sind es 7 Tage Regen und 6 Tage Schnee. Dadurch, dass die Temperaturen angestiegen sind und es nicht mehr durchgehend schneit, ist der Untergrund meist matschig und viele Gegenden sind mit großen Pfützen bedeckt. Bäche und Flüsse sind durch den abgetauten Schnee im Februar zu reißenden Sturzbächen geworden und übertreten die Ufer. Die Überlebenden haben grob 10 Stunden und 47 Minuten Tageslicht. Die Sonne geht dabei um 6:59 Uhr morgens auf und am Abend um 17:46 Uhr wieder unter.

Die Untoten
Durch die weiterhin niedrigen Temperaturen sind die Untoten immer noch langsam unterwegs. Das Phänomen der eingefroren Untoten wird man jedoch im Februar nicht mehr zu Gesicht bekommen. Somit wanken alle zuvor vereisten Beißer wieder fröhlich durch die Gegend und machen den Überlebenden das Leben schwer. Größere Horden sind aktuell jedoch kaum anzutreffen, einzig Herden von einer Größe bis zu 50 Beißern. Die Untoten sind unterschiedlich schnell aufgetaut, wodurch sich diese großen Ansammlungen an Beißern selbstständig zerstreut hatten.

Geschehnisse
Langsam kehrt wieder Leben in die Kolonien ein, da der Schnee geschmolzen ist. Die Überlebenden kommen wieder aus ihren Häusern gekrochen und man kann die Kinder in den vielen Pfützen spielen sehen. Das Cottage nutzt die neue Wetterlage auch direkt aus, um auf die Suche nach dem Aufenthaltsort des neuen Feindes zu gehen und entsenden Krieger, die einzelne Gruppen der Wicked überfielen. Von der Kolonie an sich weiß man jedoch weiterhin nicht, weswegen man weiterhin von einer kleinen Nomadengruppe ausgeht, die für Trouble sorgt. Währenddessen laden die Anarchy Rider zu einer kleinen Single Party am 14. Februar ein, sodass spätestens da auch die letzten wieder vor die Türe gehen und sich ihren sozialen Kontakten widmen. Balar legte mit der großen Geburtstagsfeier von ihrem Anführer jedoch vor. Welche Kolonie nun besser feiert, müsst ihr selbst herausfinden! Ansonsten ist es ruhig und man geht dem normalen Alltag nach.

Events
Die Anarchy Rider laden zu einem besonderen Event ein. Um die Singles zu verkuppeln oder einfach neue Leute kennenzulernen, bieten sie eine Party der anderen Art an. Alle Partygäste werden jemanden zugelost und diese beiden Personen müssen an der Hand aneinandergebunden den Abend verbringen. Es gibt keine Ausnahme, um sich voneinander zu lösen. Wie man es von den Bikern gewöhnt ist, läuft das Bier in Massen aus den Zapfhähnen und auch mit dem Hochprozentigen wird nicht gegeizt.
Informationen über das Cottage by the Sea
Gesuche vom Cottage by the Sea

Im Cottage leben viele Mitglieder des ehemaligen Alexandria, Hilltop, Kingdom und Oceanside. Nach dem Krieg mit Negan 2015 waren alle Kolonien so sehr zerstört, dass sie sich ein neues Zuhause suchen mussten, was sie in einem alten Ferienlager am Meer fanden. Nachdem sie sich vom Krieg erholt hatten und die Gebäude wieder intakt gesetzt wurden, wuchs die Kolonie immer weiter an, sodass sie inzwischen so belebt ist wie ein kleines Dorf.
Informationen über die Anarchy Rider
Gesuche der Anarchy Rider

Die Anarchy Rider sind ein Motorradclub, der schon lange vor der Apokalypse existiert hat, samt dem Clubhaus, in welchem sie immer noch leben. Als die Seuche ausbrach, präparierten sie das Clubhaus und das Gebiet drum herum, sodass sie sicher waren und vorerst allen aus dem Club dort eine Zuflucht geboten wurde - später dann natürlich auch allen anderen Überlebenden. Wie schon vor der Apokalypse leben sie nach dem Motto: „Ein Club, eine Familie“ und sind ihren Motorrädern und Kutten treugeblieben.
Informationen über Balar Island
Gesuche von Balar Island

Balar Island ist eine Kolonie, die auf einer kleinen Insel nur 500 Meter vom Festland entfernt lebt. Da durch die Apokalypse so gut wie jede Technologie nicht mehr funktionierte, fanden sie den Weg zurück zum Ursprung, lebten bis auf Kleinigkeiten wie die Menschen früher und sind der Natur sehr verbunden. Die Insel bietet ihnen dabei ein kleines Dorf, eine Burg und große Ländereien mit Wiesen, Wäldern und einem kleinen Berg. Sowie sie zurück zu den Wurzeln gegangen sind, haben sie auch alte Bräuche und Feiertage aus den Zeiten der Wikinger aufleben lassen, um eine alte neue Kultur aufstehen zu lassen.
Informationen über das Heavens Paradise
Gesuche vom Heavens Paradise

Die Gründer des Heavens Paradise waren Geschäftsmänner, die schon vor der Apokalypse an diese geglaubt und dementsprechend gehandelt hatten. Neun Jahre lebten die Bewohner der Kolonie unter der Erde, bis eine Seuche sie an der Oberfläche zwang. Über den Bunker lag eine kleine Siedlung, die einst von einem der Gründer bevölkert wurde, doch als sie ankamen, war niemand mehr dort, weswegen sie nun selbst wieder alles besiedelten und intakt setzten. Nach dem Wiederaufbau folgten auch wieder die Technologien, die sie im Bunker hatten, auch wenn Dinge wie Internet und Handys weiterhin nicht mehr funktionierten.
Informationen über die Wicked
Gesuche der Wicked

Wer bei den Wicked gelandet ist, gehört wohl zu der eher unmoralischen Sorte Mensch oder denen, die gut im Wegsehen sind. Die Wicked entstanden durch acht Insassen eines Gefängnisses kurz nach dem Ausbruch der Seuche. Um die Fertigkeiten der Kriminellen zu fördern, wurden sieben Häuser gegründet, die jeweils einer Todsünde gewidmet sind, womit auch der Startschuss fiel, dass die Mitglieder jegliche Sünden ungestraft ausleben konnten. Aufgrund ihres Lebensstils zogen sie ähnlich wie Nomaden oft um und machten sich überall eher Feinde als Freunde.
Informationen zu den Nomaden
Gesuche für Nomaden

Nomaden gehören keiner Kolonie oder größeren Gruppe an. Entweder reisen sie umher ohne ein festes Zuhause zu haben oder sie haben sich mit ein paar Verbündeten, Freunden und Familie an einem kleinen, sicheren Ort niedergelassen. Da die Unterkünfte meist nicht so gut abgesichert sind, wie die der Kolonien und größeren Gruppen, kommt es häufiger vor, dass sie wieder umziehen müssen, da eine äußere Gefahr sie bedroht. Ihre Gründe, weswegen sie sich keiner Kolonie oder Gruppe angeschlossen haben, sind dabei unterschiedlich und meist durch ihre Vergangenheit geprägt.

#3541

RE: Gästebereich

in Gästebuch 25.11.2023 13:18
von THE CLOUD GATE
avatar




it's beginning to look a lot like christmas!

[block] Nun war es endlich bei uns so weit und wir haben uns winterlich eingekleidet - natürlich passend zur Jahreszeit! Bald schon beginnt die vorweihnachtliche Zeit und wir können es schon gar nicht mehr erwarten! Weihnachtsmärkte, Schlitten fahren, Schlittschuhlaufen! Glühwein! Wer mag das denn bitte nicht?

Unsere heutige Frage: Was ist euer größter Weihnachtswunsch?

Wir wünschen euch nun aber einen schönen und entspannten Samstag! [/block]

DAS TEAM VOM CLOUD GATE !




ForumFacts
MISSEDQ & A


nach oben springen

#3542

RE: Gästebereich

in Gästebuch 26.11.2023 16:30
von Creek Island
avatar



CREEK ISLAND GREETINGS
Sea Whispers from the Island


ALOHA LIEBE PARTNER,

Es ist wieder an der Zeit, von uns ein Lebenszeichen dazulassen. Auf der Insel geht es wie immer drunter und drüber. Die Anarchisten treffen sich mal wieder, um ihre weitere Vorgehensweise zu besprechen. Sie sind sich nach wie vor sicher, dass hier etwas nicht mit rechten Dinge zugehen kann und die Rede von Raven im Gemeinschaftsraum hat auch andere dazu gebracht, über die Vorkommnisse nachzudenken.

Solltest du Ideen haben, wie man dem Mysterium auf die Spur kommen, solltest du dich unbedingt den Anarchisten aschließen. Raven & Co würden sich mächtig über Verstärkung freuen und vielleicht kommt man der Lösung auf diesen Weg auch näher?

Viele Grüße aus dem Südpazifik!

DAS CREEK ISLAND


Bist du bereit für die Insel? Dann buche jetzt deinen Boardingpass!


nach oben springen

#3543

RE: Gästebereich

in Gästebuch 26.11.2023 18:40
von The Point
avatar



STRAIGHT OUTTA HELL!
PARTNERGRÜSSE AUS DEM REAL & CRIME RPG | THE POINT | L3S3V3

Heya Lovelys!

BUMM; BUMM; BUMM ~

Na? Seid ihr auch Horror-Fans?
Ein Teil des Point Teams war gestern im Kino und hat sich den wunderbaren Five Nights at Freddys Film angesehen - als Fan der Spiele wurden wir nicht enttäuscht!
Was gibt es auch schöneres, wenn man seiner Arbeit als Nachtwächter nachgeht und dann plötzlich ein unheilvoll leuchtendes Augenpaar erblickt. Animatronics sind unsere Freunde... oder doch nicht?

Wir wünschen euch jedenfalls einen entspannten Restsonntag! Hoffentlich ohne unangekündigten Besuch in Form eines Animatronics

AUF GUTE ZUSAMMENARBEIT UND GEPFLEGTE PARTYS MIT EUCH! SEE YA!
http://straight-outta-hell.xobor.de




nach oben springen

#3544

RE: Gästebereich

in Gästebuch 26.11.2023 19:49
von Tampa Bay
avatar


❝hey there;
winter is coming.❞
–––––––––––––––––––––––––––
Die Tage werden dunkler und kälter. Der Winter ist da, doch bei uns scheint die Sonne. Trotz der warmen Temperaturen, freuen wir uns auf die Weihnachtszeit. Habt ihr schon mal einen geschmückten Tannenbaum am Strand gesehen? Nein? Lasst euch das nicht entgehen, denn es sieht wunderschön aus. Besonders am Abend, wenn die Sonne im Meer versunken ist. Ebenso werden dieses Jahr wieder die Boote im Hafen festlich geschmückt und weihnachtliche Sandfiguren dekorativ am Strand gebaut
Unser jährlicher Weihnachtsmarkt eilt immer seinem Ruf voraus. Haben wir euer Interesse geweckt ? Dann kommt vorbei und schaut euch den Lichterglanz an.

STORYLINEGESUCHEGÄSTEBUCH


nach oben springen

#3545

RE: Gästebereich

in Gästebuch 26.11.2023 20:12
von KEY WEST
avatar





Hallo ihr wundervollen Menschen !

ACHTUNG ACHTUNG - DAS IST KEINE ÜBUNG!!

Totensonntag ist fast vorbei, der erste Advent steht vor der Tür und überall läuft bereits Weihnachtsmusik. Das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten und beglücken euch schon mit dem ersten Hit aus unserer schier endlosen Weihnachtsplaylist. (dream)



Liebe Grüße aus dem KEY WEST 🌴

- Cem, Teresa, Mason, Derya, Eve & Wyatt (h)


nach oben springen

#3546

RE: Gästebereich

in Gästebuch 26.11.2023 20:51
von #handsofgold
avatar

HO, HO, HO!

Totensonntag geht zu Ende und die schönste Zeit des Jahres beginnt. Lichterketten, Räucherkerzen, warme Kamine und sinnliche Musik . . . Wir jedenfalls können es kaum abwarten, bis die Geschenke endlich unter dem Baum liegen. Und vergesst nicht, dieses Jahr sind es nur 4 Wochen Adventszeit, also schnell noch alle Geschenke besorgen!
Um euch die Zeit zu versüßen, legen unsere Jungs zusammen mit dem guten George noch einen stimmungsvollen Tanz für euch hin.



Wir wünschen euch einen wundervollen Abend und einen guten Start in die nächste Woche!

Euer #handsofgold-Team!


nach oben springen

#3547

RE: Gästebereich

in Gästebuch 29.11.2023 10:13
von KEY WEST
avatar





Hallo ihr wundervollen Menschen !

Nicht mehr lange und der 1. Advent steht vor der Tür. Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Habt ihr bereits das ganze Haus dekoriert, eine Playlist erstellt, Plätzchenrezepte rausgesucht? Oder ist eher das Gegenteil der Fall und ihr habt jetzt schon genug von all dem Kitsch, bevor es richtig angefangen hat?
Letzten Sonntag gab’s bei unseren Grüßen was auf die Ohren für alle, die es kaum erwarten können, aber für all diejenigen, die froh sind, wenn Weihnachten vorbei ist, haben wir hier einen ultimativen Anti-Christmas-Song, bei dem sogar Ebenezer Scrooge abrocken würde. Drückt auf Play, schraubt die Lautstärke auf Anschlag und denkt dran: in einem Monat ist alles wieder vorbei (whew)



Liebe Grüße aus dem KEY WEST 🌴

- Cem, Teresa, Mason, Derya, Eve & Wyatt (h)


nach oben springen

#3548

RE: Gästebereich

in Gästebuch 29.11.2023 14:33
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebes Nachbardorf,

der Winter hat im ganzen Land irgendwie Einzug erhalten und die Schneeflocken tanzen draußen nur so rum und demnach wünschen wir Euch einen angenehmen Mittwoch.



Liebe Grüße das Team aus der Toskana


nach oben springen

#3549

RE: Gästebereich

in Gästebuch 01.12.2023 16:58
von NINE ONE SEVEN
avatar

“ a surprise waiting behind each door
advent calendars are like little doors that bring us a step closer to the magic of christmas every day

       

Die Geschichte des Adventskalenders reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Ursprünglich wurde die Zeit bis Weihnachten mit Kreidestrichen an der Wand oder Kerzen gezählt. Im Jahr 1851 entwickelte der evangelische Theologe Johann Hinrich Wichern in Hamburg einen sogenannten "Rauhen Haus Kalender". Dieser bestand aus einem großen Holzkreis mit 24 kleinen roten und 4 großen weißen Kerzen. Jeden Tag wurde eine Kerze angezündet, um die verbleibende Zeit bis Weihnachten zu markieren.
Die eigentliche Idee des Adventskalenders, wie wir ihn heute kennen, entstand jedoch erst Anfang des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 1902 druckte der Münchner Verleger Gerhard Lang erstmals einen Adventskalender mit 24 Bildern, die jeden Tag im Dezember ausgeschnitten und aufgeklebt wurden. Inspiriert von dieser Idee entwickelte Lang in den folgenden Jahren verschiedene Varianten des Adventskalenders, darunter auch solche mit Türchen zum Öffnen.
In den folgenden Jahrzehnten wurde der Adventskalender immer populärer und es entstanden zahlreiche verschiedene Varianten. Ab den 1950er Jahren wurden Adventskalender vermehrt mit Schokolade gefüllt, was bis heute eine beliebte Tradition ist. In den letzten Jahren sind zudem Adventskalender mit Spielzeug, Kosmetikprodukten oder anderen Überraschungen immer beliebter geworden.
Heutzutage gibt es eine große Vielfalt an Adventskalendern für Kinder und Erwachsene, die die Vorfreude auf Weihnachten steigern und jeden Tag im Dezember eine kleine Überraschung bieten.

Until we meet again on the streets of New York, we wish you all an exciting time filled with adventures and unforgettable experiences. Take care of yourselves and see you soon!
– your NineOneSeven Team
story of nyccodde of lawfaces & nameswantedsmove in


nach oben springen

#3550

RE: Gästebereich

in Gästebuch 01.12.2023 19:51
von THE ODYSSEY
avatar


hello friends!
Na, habt ihr uns schon vermisst? Ich hoffe ja, ihr dachtet nicht, wir wären zu einem zweitliebsten Partner abgehauen und seid darüber hinaus in Eifersucht zerflossen. Ja...gut, besser bekomme ich die Überleitung wirklich nicht hin, denn natürlich fahren wir in alter Tradition fort, euch die unbekanntesten und ungewöhnlichsten Gottheiten der Griechischen Mythologie vorzustellen. Heute: Phtonos (Gesundheit), Personifikation von Eifersucht und Neid, hauptsächlich im romantischen Kontext.
Es wird vermutet, dass er ein Sohn der Aphrodite ist, da er ihr nicht selten Gesellschaft leistete. Ich persönlich hätte ja erwartet, dass er den ganzen Tag auf Heras Schulter hockt und ihr Dinge einflüstert. So wird er jedenfalls indirekt mit dem Tod einer von Zeus vielen Geliebten in Verbindung gebracht, da er Hera davon berichtete. Er selbst hatte mehrere Frauen...die er alle umbrachte. Super sympathischer Typ also.
Wir hoffen einfach, dass wir ihm alle nur selten und auch kurz begegnen. Vor allem in Anbetracht der herannahenden Weihnachtszeit. Auf meiner Party ist er jedenfalls nicht eingeladen, so viel steht fest.
Viele liebe Grüße vom Odyssey of Gods


nach oben springen

#3551

RE: Gästebereich

in Gästebuch 01.12.2023 20:00
von #handsofgold
avatar

Endlich Wochenende!

Endlich ist das Wochenende gekommen; Entspannung pur und Relaxen auf der Couch bei winterlichen Temperaturen da draußen. Daher gönnt euch einen heißen Tee oder Kakao oder besucht einen der vielen Weihnachtsmärkte, um einen leckeren Glühwein zu genießen. Wir nutzen dafür einfach einen von Danys Drachen, damit er unser Weinfass ein bisschen anwärmt, dann muss man das Haus wenigstens nicht verlassen.



Wir wünschen euch ein entspanntes Wochenende und einen besinnlichen 1. Advent!

Euer #handsofgold-Team!


nach oben springen

#3552

RE: Gästebereich

in Gästebuch 03.12.2023 11:36
von Hope County
avatar






Verschneite Grüße aus Hope County.



Bei uns hat es in den letzten Wochen so viel geschneit, dass wir nun alle Hände voll damit zu tun haben die Wege wieder frei zu schippen. Bobby Reynolds von der Reynolds Farm ist angeblich vor ein paar Tagen so tief im Schnee versunken, dass er von seinen Brüdern wieder herausgezogen werden musste...
Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch so viel Schnee oder liegt ihr noch mit einem Drink und der Sonnenbrille am Meer? Schickt uns sehr gerne ein Foto.

Wir wünschen all unseren Nachbar*innen einen wunderschönen Tag und eine gute neue Woche.

❆ ❆ ❆



› VIELE GRÜSSE AUS HOPE COUNTY


nach oben springen

#3553

RE: Gästebereich

in Gästebuch 03.12.2023 12:49
von THE CLOUD GATE
avatar




what is advent for you?

[block] Wusstet ihr, dass Advent vom lateinischen "adventus" kommt und "Ankunft" bedeutet? Für Christen ist der Advent die Zeit der Vorbereitung auf die Ankunft Jesu auf Erden, die an Weihnachten gefeiert wird. Aber was bedeutet Advent eigentlich für euch? Wie verbringt ihr den ersten Advent, bzw. die Adventszeit?

Für alle die gerne ein paar neue Drinks ausprobieren wollen zu dieser Jahreszeit, haben wir euch ein Video rausgesucht, in denen wirklich niedliche und leckere Weihnachtsgetränke Schritt für Schritt gezeigt werden. Vielleicht wird einer davon ja euer neuer Lieblingsdrink?[/block]

5 FESTIVE HOLIDAY DRINKS

[block]Nun wünschen wir euch einen entspannten ersten Advent und einen wunderschönen Restsonntag. [/block]

DAS TEAM VOM CLOUD GATE !




ForumFacts
MISSEDQ & A


nach oben springen

#3554

RE: Gästebereich

in Gästebuch 03.12.2023 14:30
von Creek Island
avatar



CREEK ISLAND GREETINGS
Sea Whispers from the Island


LIEBE PARTNER,

Vielleicht ist euch aufgefallen, dass wir Freitagabend im Wartungsmodus verschwunden sind. Natürlich hatte das seine Gründe, denn wir wollten euch alle mit einem neuen Anstrich überraschen. Auch, wenn es auf der Insel keine wirklich kalten Temperaturen gibt, wollten wir das Forum unserer Jahreszeit anpassen, weswegen es in ein schönes blau getaucht wurde.

Das war aber noch lange nicht alles, was es an Neuerungen gibt. Seht euch unseren neuen großartigen Forentrailer an. Es zeigt perfekt unser neues Leben an. Zudem werden noch düstere Zeiten auf uns zukommen. Du willst Teil davon sein? Dann zögere nicht lange, sondern werde Teil der Gemeinschaft. Bereichere die Gestrandeten und die Gemeinschaft mit deiner Persönlichkeit und deinen Fähigkeiten. Wir sind gespannt auf dich!





DAS CREEK ISLAND


Bist du bereit für die Insel? Dann buche jetzt deinen Boardingpass!


nach oben springen

#3555

RE: Gästebereich

in Gästebuch 03.12.2023 16:06
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Lieber Nachbar,

die Adventszeit hat begonnen und das erste Lichtlein wurde angezündet, so sind es nur noch 3 Wochen bis zum heiligen Abend.
Daher wünsche wir Euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit und hoffen, dass Ihr die Zeit schon jetzt mit Euren Lieben verbringen könnt,
vielleicht sogar mal auf den Weihnachtsmarkt gehen.



Liebe Grüße aus der Toskana


nach oben springen

#3556

RE: Gästebereich

in Gästebuch 03.12.2023 20:57
von THE ODYSSEY
avatar


hello friends!
Wir hoffen, ihr hattet einen wunderbaren ersten Adventssonntag und konntet insgesamt das Wochenende genießen.
Der Montag klopft an die Tür und mit ihm die gesamte Idiotie, die der Alltag teilweise zu bieten hat. Und nun, ratet was als nächstes kommt. Na? Kommt ihr drauf? Richtig! Selbst dafür hatten die alten Griechen eine Gottheit!
Über Koalemos ist nicht viel bekannt, außer, dass er in manchen Überlieferungen als Sohn der Nyx dargestellt wird. Er gilt als Gott - oder auch nur Geist - der Dummheit. Stellt euch mal vor, was er für einen Stellenwert innerhalb seiner Familie gehabt haben muss. Und dann beschwert sich Ares, dass er häufig als Idiot dargestellt wird. Oder als "Koalemos", denn wollte man jemanden beleidigen, hat man gern den Namen dieses inzwischen eher unbekannten Gottes in den Mund genommen.
Viele liebe Grüße vom Odyssey of Gods


nach oben springen

#3557

RE: Gästebereich

in Gästebuch 03.12.2023 21:23
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

[block]

Guten Abend liebe Nachbarn (wave)

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Kaum zu glauben eigentlich das heute schon der erste Advent ist. Vor gefühlt ein paar Tagen dachte ich noch ist ja noch ewig hin bis Weihnachten und zack siehe da, Weihnachten steht vor der Tür.



Die erste Kerze brennt nun. Die zweite folgt ganz bald. Wir wünschen euch einen wunderschönen restlichen Sonntag und einen schönen ersten Advent.

Liebe Grüße das Team von
London Dream

[/block]


nach oben springen

#3558

RE: Gästebereich

in Gästebuch 03.12.2023 21:30
von KEY WEST
avatar





Hallo ihr wundervollen Menschen !

Im Namen des ganzen Teams wünschen wir euch allen einen wundervollen 1. Advent! [hoho][christmas][snow] Wer jetzt noch nicht dekoriert und sich mit ein paar Flaschen Glühwein eingedeckt hat, der ... tja, der ist wohl selbst Schuld! Auch wir haben unser Layout an die Jahreszeit angepasst und erstrahlen nun in einem neuen, winterlichen Look! Schaut doch mal vorbei! Wir würden uns freuen!



Liebe Grüße aus dem KEY WEST 🌴

- Tess, Naya, Mason, Ashes, Derya & Wyatt (h)


nach oben springen

#3559

RE: Gästebereich

in Gästebuch 03.12.2023 21:34
von The Last Hometown
avatar


• • • CALI SAYS HI!
Liebe Partner! ♡
Unser einwöchiges Jubiläum ist vorüber und damit wird es heute Zeit für unseren allerersten Partnergruß! Es war eine sehr ereignisreiche erste Woche, doch was erstaunlicherweise eines der Top-Themen war? Bären! Fragt uns bitte nicht, wieso - wir wissen es an diesem Punkt selbst auch nicht. Folgender Spruch ist uns dabei allerdings in Erinnerung geblieben:

Is it black - fight back.
Is it brown - lay down.
Is it white - good night.

Nun, an dieser Stelle hoffen wir, dass niemand von euch in Eisbärgebiet lebt - wir fürchten, da ist auch Bärenspray nutzlos. Damit wünschen wir euch nun allerdings einen schönen Sonntag - wir lesen uns bald wieder! Vielleicht sollten wir bei den Survival-Tipps bleiben

Cypress & Marly aus
THE LAST HOMETOWN


nach oben springen

#3560

RE: Gästebereich

in Gästebuch 03.12.2023 23:57
von The Point
avatar



STRAIGHT OUTTA HELL!
PARTNERGRÜSSE AUS DEM REAL & CRIME RPG | THE POINT | L3S3V3

Heya Lovelys!

Advent, Advent.... Ja, ist es denn schon wieder soweit?

Die Zeit rennt wie verrückt! Der erste Advent ist da und somit naht nicht nur die besinnliche Weihnachtszeit mit wirklich großen Schritten, sondern auch das neue Jahr steht um die Ecke und wartet auf seinen grossen Auftritt!
Die einen lieben die Weihnachtszeit, die anderen können sich damit gar nicht anfreunden. Wie sieht's denn bei euch aus? Yay oder doch eher ney?

Wir wünschen euch einen entspannten Sonntag, oder das, was davon eben noch übrig ist!

AUF GUTE ZUSAMMENARBEIT UND GEPFLEGTE PARTYS MIT EUCH! SEE YA!
http://straight-outta-hell.xobor.de




nach oben springen





disconnected Survive Talk Überlebende Online 20
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen